Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er weiß nicht, was er will

Er weiß nicht, was er will

19. September 2010 um 15:43 Letzte Antwort: 20. September 2010 um 18:39

Hallöchen, liebe Mitglieder. Wäre nett, wenn besonder viele Männer ihre Meinung niederschreiben würden!

habe bzw hatte seit 2 Monaten einen Freund. Gestern hat er mehr oder weniger Schluss gemacht.
Freitag war ich bei ihm und naja... weil wir lange keinen Sex hatten, wollt ich mal die Initiative ergreifen. Aber er hat total abgeblockt, ohne zu sagen, wieso. Ich bin also erstmal von dannen gezogen, hab mich mit einer Freundin getroffen. Kurz darauf hat er mir ne SMS geschrieben, dass es dumm von ihm war mich so gehen zu lassen, dass es ihm leid tut und er mich nicht verletzen will. Er wolle morgen (also Samstag) mit mir reden. Also bin ich gestern Abend zu ihm hin. Zur Begrüßung küssten wir uns wie immer. Dann setzten wir uns und er entschuldigte sich nochmal für die gestrige Aktion. Der Grund war: Er ist nicht zufrieden, so wie es mit uns bis jetzt lief. Er steckt in einem Gefühlschaos, weiß nicht mehr ob er noch Gefühle für mich hat. Angefangen hat das, als ich ihn am letzten Tag vor meiner Ibiza-Reise /vor 5 Wo) drum gebeten hatte, sein Volleyball-Training ausfallen zu lassen, damit wir die letzten paar Stunden gemeinsam verbringen. Er meint, in dem Moment hat er sich eingeengt gefühlt und Angst bekommen, dass er seine Hobbys vernachlässigen muss wegen mir. Was er selbst auch als stumpfsinnig anerkennt im Nachhinein. Er weiß auch nicht, woran das liegt. Ich würde keine Schuld tragen- Standardspruch. Und er weiß ja auch, was er an mir hat. Wäre so toll und bla -.- Ich habe sowas nicht verdient. Er wollte keinen Sex, weil es ihm unfair mir gegenüber vorgekommen wäre, wenn er so denkt. Dabei hat er erst Dienstag Morgen mit mir geschlafen... Da ging das von ihm aus...
Er würde mich so schlecht behandeln, das weiß er. Wie zum Beispiel die Sache damals, als er lieber mit seinen Freunden weggegangen is, als bei mir, seiner kranken Freundin zu sein. Wäre sonst nicht seine Art, wenn er verliebt ist. Ich hab auch gemerkt, dass er sich echt bissl verändert hat. Seine SMSn beginnen nicht mehr mit "hey sonnenschein" oder sonst wie, sondern mit "hi du" und enden mit "lg"... Ich bin in dem Moment fest davon ausgegangen, dass er Schluss machen will... Aber nein. Er meint, er will nich den Fehler begehen, Schluss zu machen, dann zu merken, dass doch was da ist... und so weiter...
Ich wundere mich nur... Ich hab ihn in letzter Zeit echt in Ruhe gelassen, ihm sogar vorgeschlagen, wieder was mit seinen Jungs zu machen. Und immer war er es, der gesagt hat, er hat nix vor, will gern was mit mir machen. Ab da dachte ich wieder: hey, wenn er schon kommt, dann passt das... Letztes Wochenende war er zudem bei seiner Schwester in Wien. Sonntag Abend kam er wieder und ist extra zu mir auf Arbeit gekommen, um zu wissen, wie lange ich noch zutun hab. Hat mich danach angerufen, und wollte, dass ich zu ihm komme. Da war er wie ausgewechselt: war richtig glücklcih mich zu sehen, wich nich von meiner Seite, hat mich verwöhnt mit Massagen und so. Und hgestern das?! Was soll ich machen...? Könnt ihr euch vll bissl in den reinversetzen? Ich will ihn nich verlieren. Habe ihm gesagt, dass er sich melden soll, wenn er weiß, was er will... Was kann ich sonst tun? Meine Schwester meint, ich sollte Schluss machen, bevor er das tut. Was er sicher tun wird...
Was meint ihr?!?!

Mehr lesen

19. September 2010 um 15:54

Versetze
dich in seine lage: er weiß nicht was er will? dann will er nicht DICH.

und wenn jemand nicht dich möchte, solltest du die sache beenden. wozu dir weiter weh tun lassen? er will nix festes- und dieses ewige hin und her tut dir nicht gut.

auch wenn er "glücklich" zu sein scheint, wenn er dich sieht- miß dem keine große bedeutung bei. wenn er glücklich wäre, dann wüßte er auch, was er will.

ich bin selber mal in derselben situation gewesen- aber als ich antworten wollte, hat er mir keine gegeben- die antworten konnte ich mir selber geben aufgrund seines verhaltens. es bringt einfach nichts mehr.

versuche ihn zu vergessen- wer braucht schon einen mann, der nicht weiß, was er will?

lg

enigma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2010 um 16:18
In Antwort auf evi_13021784

Versetze
dich in seine lage: er weiß nicht was er will? dann will er nicht DICH.

und wenn jemand nicht dich möchte, solltest du die sache beenden. wozu dir weiter weh tun lassen? er will nix festes- und dieses ewige hin und her tut dir nicht gut.

auch wenn er "glücklich" zu sein scheint, wenn er dich sieht- miß dem keine große bedeutung bei. wenn er glücklich wäre, dann wüßte er auch, was er will.

ich bin selber mal in derselben situation gewesen- aber als ich antworten wollte, hat er mir keine gegeben- die antworten konnte ich mir selber geben aufgrund seines verhaltens. es bringt einfach nichts mehr.

versuche ihn zu vergessen- wer braucht schon einen mann, der nicht weiß, was er will?

lg

enigma

Denkst du wirklich,
dass er sich nichts mehr aus mir macht? Vielleicht gibt es wirklich Phasen, in denen ein Mann seine Gefühle einfach nicht einordnen kann, das haben mir meine männlichen Freunde bestätigt... Er hat so viel um die Ohren, arbeitet 6-7 Tage die Woche und ist einfach vll überfordert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2010 um 16:51
In Antwort auf sanda_11865101

Denkst du wirklich,
dass er sich nichts mehr aus mir macht? Vielleicht gibt es wirklich Phasen, in denen ein Mann seine Gefühle einfach nicht einordnen kann, das haben mir meine männlichen Freunde bestätigt... Er hat so viel um die Ohren, arbeitet 6-7 Tage die Woche und ist einfach vll überfordert?

Ja
das denke ich- da ich dasselbe erlebt habe.
er kam immer wieder an- um mir zu sagen, daß er nicht "wisse was er wolle". er hat sich immer wieder gemeldet- nur um seine lust zu befriedigen, mehr nicht.

er konnte und wollte mir nie sagen, was mit ihm los ist, am schluß als er für immer gegangen ist, hat er noch gemeint "ich weiß nicht, ob ich mich wieder melde." nur, weil ich ihm auf die pelle gerückt bin und ich ihm gesagt habe, daß ich das nicht mehr mitmache, wenn er nur wegen sex zu mir kommt. ich bin selber schuld gewesen, da ich ihm immer wieder die türe aufgemacht habe. ER hat schon lange abgeschlossen- und "ein wenig gefühl" ist immer "kein gefühl mehr für eine beziehung." bitter, aber wahr.

laßt die finger bitte von den männern, die euch nicht wirklich wollen. alles hin und her danach tut euch viel mehr weh als den männern.

auch wenn ein mann von was auch immer "überfordert" ist- er ist nie zu "überfordert" zu feiern, zu trinken oder im job seinen mann zu stehen. ein normaler mann lehnt sich an seine freundin an, wenn ihm alles zuviel ist- danach gehts ihm wieder besser. wir tun dies auch- um kraft für den alltag zu schöpfen. laßt euch nicht von blödsinnsfloskeln einlullen. er steht nicht (mehr) auf dich.



lg

enigma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2010 um 17:01
In Antwort auf evi_13021784

Ja
das denke ich- da ich dasselbe erlebt habe.
er kam immer wieder an- um mir zu sagen, daß er nicht "wisse was er wolle". er hat sich immer wieder gemeldet- nur um seine lust zu befriedigen, mehr nicht.

er konnte und wollte mir nie sagen, was mit ihm los ist, am schluß als er für immer gegangen ist, hat er noch gemeint "ich weiß nicht, ob ich mich wieder melde." nur, weil ich ihm auf die pelle gerückt bin und ich ihm gesagt habe, daß ich das nicht mehr mitmache, wenn er nur wegen sex zu mir kommt. ich bin selber schuld gewesen, da ich ihm immer wieder die türe aufgemacht habe. ER hat schon lange abgeschlossen- und "ein wenig gefühl" ist immer "kein gefühl mehr für eine beziehung." bitter, aber wahr.

laßt die finger bitte von den männern, die euch nicht wirklich wollen. alles hin und her danach tut euch viel mehr weh als den männern.

auch wenn ein mann von was auch immer "überfordert" ist- er ist nie zu "überfordert" zu feiern, zu trinken oder im job seinen mann zu stehen. ein normaler mann lehnt sich an seine freundin an, wenn ihm alles zuviel ist- danach gehts ihm wieder besser. wir tun dies auch- um kraft für den alltag zu schöpfen. laßt euch nicht von blödsinnsfloskeln einlullen. er steht nicht (mehr) auf dich.



lg

enigma

Aber
in dem Moment, wo er nicht auf meine Verführungsversuche eingeht, sondern sagt, dass er mir das nich antun will, mit mir zu schlafen, obwohl er nicht weiß, was er empfindet, kann es ihm ja gar nich um den Sex gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2010 um 17:05
In Antwort auf sanda_11865101

Aber
in dem Moment, wo er nicht auf meine Verführungsversuche eingeht, sondern sagt, dass er mir das nich antun will, mit mir zu schlafen, obwohl er nicht weiß, was er empfindet, kann es ihm ja gar nich um den Sex gehen...

Um
so besser für dich- dann kannst du leichter damit abschließen. wenigstens zeigt er noch einen rest von gutem charakter und will dir nicht weiterhin weh tun.

lg

enigma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2010 um 18:11

Gehen....
...ist im Alltag super leicht, aber in der Liebe das allerschwerste....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. September 2010 um 18:50
In Antwort auf lara_12143482

Gehen....
...ist im Alltag super leicht, aber in der Liebe das allerschwerste....

Eben...
... ich kann es nicht. Solange, wie ich noch hoffen kann, dass er wieder zu seinen Gefühlen findet, kann ich nicht Schluss machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. September 2010 um 18:39
In Antwort auf sanda_11865101

Eben...
... ich kann es nicht. Solange, wie ich noch hoffen kann, dass er wieder zu seinen Gefühlen findet, kann ich nicht Schluss machen...

Hoffen...
... bringt nichts, glaub mir! Ich habe hier wochenlang gehofft, mich an jeden Strohhalm geklammert, jede Geste, jede Mimik und jedes Wort so interpretiert wie ich es wollte. Und wozu? Um weiter hingehalten zu werden.

Wenn Du dieses Warten zu lange mitmachst, dann kommst Du da nicht mehr raus.
Und wenn er dann irgendwann mit der Sprache rausrückt und Dir sagt, dass da nichts mehr ist, dann kommen diese Fragen in Dein Kopf. Dann fragst Du Dich, WARUM Du noch so viel investiert hast, WARUM er es Dir nicht schon früher gesagt hat, WARUM er seine Show mit Dir abgezogen hat.

So, und an genau diesem Punkt befinde ich mich gerade.
Bitte glaube mir: Wenn Du jetzt nicht gehst, dann wird Dein Schmerz noch schlimmer... auch wenn Du es jetzt nicht für möglich hälst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest