Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er weiß nicht, ob er mich noch liebt

Er weiß nicht, ob er mich noch liebt

27. Oktober 2013 um 8:58

Hallo ihr lieben.
Ich bin nun seit 4 fast 5 Monaten mit meinem Freund zusammen. Es war alles gut in unser Beziehung, wir hatten uns noch nicht gestritten, wohl Meinungsverschiedenheiten und sowas. Dann hatten wir uns letzte Woche Sonntag gestritten über Vertrauen und Angst den anderen Verlieren.. Danach war er ganz komisch zu mir. Am Montag in der Schule hat er mich noch zur Begrüßung geküsst. Dann am Nachmittag habe ich ihn nochmal gefragt, was los sei, nach einer Zeit hat er mir erzählt, das er sich Gefühlsleer fühlt und nicht weiß ob er mich liebt, auf all meine Fragen kam immer nur 'weiß ich nicht' für mich ist da am Tag die Halbe Welt zusammen gebrochen da es mir schon vorher nicht gut ging, war ich bis heute krankgeschrieben, der Grund dafür, ich habe nichts mehr gegessen, und wenn doch, habe ich mich übergeben. Mein Magen dreht sich nur noch, besonders dann wenn ich daran denke mein Freund zu verlieren. Am Montag haben wir das letzte mal geschrieben, er braucht zeit zum nachdenken, dann habe ich ihn gestern angeschrieben und von ihm kam nur ok, weiß nicht, hmm.. Ich habe ihn dann gefragt, ob er mich überhaupt vermisst, seine Antwort war, 'momentan nicht'. Da konnte ich nicht mehr, nun brach für mich die ganze Welt zusammen, wenn er erst sagt, er weiß nicht ob er mich liebt und mich dann auch nicht vermisst. Er braucht noch mehr zeit zum nachdenken, aber was kann ich machen, ihn nicht zu verlieren? Ich denke irgendwie, wenn wir kein Kontakt haben, leben wir uns auseinander, aber das will ich nicht bitte helft mir, ich weiß nicht weiter..
Ich Habe vorhin schon im Internet danach geguckt, da war nur eine Seite, wo stand ich soll mich mein Leben wieder Widmen ihm zeigen, das ich auch ohne ihn kann, und meine Energie nicht in die Beziehung stecken.. Was sagt ihr dazu?

LG & ich bin für jede Antwort dankbar

Mehr lesen

27. Oktober 2013 um 9:22

:::
dass, was du auf dieser seite gefunden hast, ist auch der einzig mögliche weg ihn wieder zurück zu bekommen.

er vermisst dich momentan nicht? dann verhalte dich so, dass er dich vermisst! und er kann dich nur vermissen wenn du dich jetzt mal zurückziehst und dich auf dein leben, deine freunde usw konzentrierst!

ich weiß es ist schwer..., aber versuch dich abzulenken..., mach für heute etwas mit einer freundin aus, nimm ein bad, koch dir was extreeem leckeres..., irgendetwas das dir spaß macht!

die angst das ihr euch auseinanderleben könntet, nur weil ihr mal ein paar tage keinen kontakt habt, ist völliger blödsinn! er muss dich wieder vermissen! also melde dich bloß nicht bei ihm! du machst das schon!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2013 um 9:58
In Antwort auf tien_12124341

:::
dass, was du auf dieser seite gefunden hast, ist auch der einzig mögliche weg ihn wieder zurück zu bekommen.

er vermisst dich momentan nicht? dann verhalte dich so, dass er dich vermisst! und er kann dich nur vermissen wenn du dich jetzt mal zurückziehst und dich auf dein leben, deine freunde usw konzentrierst!

ich weiß es ist schwer..., aber versuch dich abzulenken..., mach für heute etwas mit einer freundin aus, nimm ein bad, koch dir was extreeem leckeres..., irgendetwas das dir spaß macht!

die angst das ihr euch auseinanderleben könntet, nur weil ihr mal ein paar tage keinen kontakt habt, ist völliger blödsinn! er muss dich wieder vermissen! also melde dich bloß nicht bei ihm! du machst das schon!

Danke
Ja, wenn du meinst, das es helfen könnte, werde ich es ausprobieren, ich war mir nicht so sicher ob das funktioniert.
Und nun habe ich das Gefühl noch nicht, das wir uns auseinander gelebt haben, ich habe angst, dass das passiert, wenn wir nun länger kein kontakt haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2013 um 10:01

..
@bleibtallesanders
Er hat ja nicht gesagt, da er mich nicht mehr liebt, er weiss es nur nicht. Und würde er mich nicht mehr lieben, hätte er es mir auch gesagt und nicht erst wochen lang um den heissen Brei geredet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2013 um 10:19
In Antwort auf lyn_12258524

..
@bleibtallesanders
Er hat ja nicht gesagt, da er mich nicht mehr liebt, er weiss es nur nicht. Und würde er mich nicht mehr lieben, hätte er es mir auch gesagt und nicht erst wochen lang um den heissen Brei geredet.

Ich kann
dich ja verstehen, dass du das nicht wahrhaben willst.
aber er hat kein interesse mehr, und dass er das nicht
so ganz klar ausdrückt, liegt daran, dass männer es gerne
so handhaben. er wartet darauf, dass du es von allein
merkst. Wenn der partner nicht mehr weiß, was man fühlt und
nach einer knappen woche auch nicht den anderen vermisst, dann wird es zeit, auf abstand zu gehen und
sich und sein leben neu zu sortieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2013 um 11:57

...
es ist nicht immer so einfach zu wissen ob man jetzt jemanden liebt oder nicht. frauen stehen meistens immer mehr in verbindung mit ihrer gefühlswelt als männer und wissen daher viel eher was sie fühle. männer hingegen stehen nicht ununterbrochen im kontakt mit ihrer gefühlswelt. jetzt wo sie sich ununterbrochen den kopf zerbricht wie sie die situation verbessern kann und wahrscheinlich unzählige schlüsselsituation der vergangenheit nochmal geistig durchgeht, denkt er wahrscheinlich nicht mal darüber nach, sonder ist mit etwas völlig anderem beschäftigt!

ich verstehe auch ehrlich gesagt nicht, wieso IMMER allso sofort mit dem "vergiss ihn" argument kommen. das leben ist nicht immer einfach, gefühle sind nicht immer einfach, aber anscheinend ist diese konsumorientierete wegwerfgesellschaft schon auf unser beziehungsverhalten übergegangen. "wenn es nicht auf anhieb funktioniert, dann wirf es eben weg". natürlich kann sie das machen und natürlich wird sie bald einen anderen kennenlernen den sie wahrscheinlich noch viel toller findet. aber was denn es mit dem dann wieder probleme gibt? und es wird probleme geben, weil die kommen immer irgendwann! wieder auf den mond schießen???

also...., ich denke das wichtigste ist, dass du jetzt das selbe machst wie er. konzentriere dich auf dein leben! das hat zwei vorteile: 1. dir gehts langsam wieder besser und 2. wird er wieder mehr interesse an dir haben wenn er sieht das du ein glückliches von ihm nicht abhängiges wesen bin!

gib ihm die zeit die er braucht! renn ihm nicht hinterher! jammer ihn nicht voll! leb dein leben! melde dich auch nicht bei ihm! sei höflich zu ihm! lass dich aber nicht verarschen! und warte jetzt mal eine woche! eine woche in der du ihn NICHT kontaktierst! gar nichts! es ist NUR eine woche! und glaube mir, er wird sich bestimmt melden! und er will dich ja vermissen, also lass ihn dich vermissen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2013 um 11:59
In Antwort auf tien_12124341

...
es ist nicht immer so einfach zu wissen ob man jetzt jemanden liebt oder nicht. frauen stehen meistens immer mehr in verbindung mit ihrer gefühlswelt als männer und wissen daher viel eher was sie fühle. männer hingegen stehen nicht ununterbrochen im kontakt mit ihrer gefühlswelt. jetzt wo sie sich ununterbrochen den kopf zerbricht wie sie die situation verbessern kann und wahrscheinlich unzählige schlüsselsituation der vergangenheit nochmal geistig durchgeht, denkt er wahrscheinlich nicht mal darüber nach, sonder ist mit etwas völlig anderem beschäftigt!

ich verstehe auch ehrlich gesagt nicht, wieso IMMER allso sofort mit dem "vergiss ihn" argument kommen. das leben ist nicht immer einfach, gefühle sind nicht immer einfach, aber anscheinend ist diese konsumorientierete wegwerfgesellschaft schon auf unser beziehungsverhalten übergegangen. "wenn es nicht auf anhieb funktioniert, dann wirf es eben weg". natürlich kann sie das machen und natürlich wird sie bald einen anderen kennenlernen den sie wahrscheinlich noch viel toller findet. aber was denn es mit dem dann wieder probleme gibt? und es wird probleme geben, weil die kommen immer irgendwann! wieder auf den mond schießen???

also...., ich denke das wichtigste ist, dass du jetzt das selbe machst wie er. konzentriere dich auf dein leben! das hat zwei vorteile: 1. dir gehts langsam wieder besser und 2. wird er wieder mehr interesse an dir haben wenn er sieht das du ein glückliches von ihm nicht abhängiges wesen bin!

gib ihm die zeit die er braucht! renn ihm nicht hinterher! jammer ihn nicht voll! leb dein leben! melde dich auch nicht bei ihm! sei höflich zu ihm! lass dich aber nicht verarschen! und warte jetzt mal eine woche! eine woche in der du ihn NICHT kontaktierst! gar nichts! es ist NUR eine woche! und glaube mir, er wird sich bestimmt melden! und er will dich ja vermissen, also lass ihn dich vermissen!

::
und sag ihm bloß nicht das du angst hast ihn zu verlieren..., dass macht dich unattraktiv. wenn er aber sieht das du eine starke person bist, die sich nicht abhängig von ihm macht und auch ohne ihn glücklich ist, dann macht dich das attraktiv!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2013 um 17:05
In Antwort auf tien_12124341

...
es ist nicht immer so einfach zu wissen ob man jetzt jemanden liebt oder nicht. frauen stehen meistens immer mehr in verbindung mit ihrer gefühlswelt als männer und wissen daher viel eher was sie fühle. männer hingegen stehen nicht ununterbrochen im kontakt mit ihrer gefühlswelt. jetzt wo sie sich ununterbrochen den kopf zerbricht wie sie die situation verbessern kann und wahrscheinlich unzählige schlüsselsituation der vergangenheit nochmal geistig durchgeht, denkt er wahrscheinlich nicht mal darüber nach, sonder ist mit etwas völlig anderem beschäftigt!

ich verstehe auch ehrlich gesagt nicht, wieso IMMER allso sofort mit dem "vergiss ihn" argument kommen. das leben ist nicht immer einfach, gefühle sind nicht immer einfach, aber anscheinend ist diese konsumorientierete wegwerfgesellschaft schon auf unser beziehungsverhalten übergegangen. "wenn es nicht auf anhieb funktioniert, dann wirf es eben weg". natürlich kann sie das machen und natürlich wird sie bald einen anderen kennenlernen den sie wahrscheinlich noch viel toller findet. aber was denn es mit dem dann wieder probleme gibt? und es wird probleme geben, weil die kommen immer irgendwann! wieder auf den mond schießen???

also...., ich denke das wichtigste ist, dass du jetzt das selbe machst wie er. konzentriere dich auf dein leben! das hat zwei vorteile: 1. dir gehts langsam wieder besser und 2. wird er wieder mehr interesse an dir haben wenn er sieht das du ein glückliches von ihm nicht abhängiges wesen bin!

gib ihm die zeit die er braucht! renn ihm nicht hinterher! jammer ihn nicht voll! leb dein leben! melde dich auch nicht bei ihm! sei höflich zu ihm! lass dich aber nicht verarschen! und warte jetzt mal eine woche! eine woche in der du ihn NICHT kontaktierst! gar nichts! es ist NUR eine woche! und glaube mir, er wird sich bestimmt melden! und er will dich ja vermissen, also lass ihn dich vermissen!

..
@Krassekresse4
Ein dickes Dankeschön an dich. Eine Person, die mich versteht.
Es ist nicht leicht, eine Person einfach zu vergessen, mit der man fast 5 Monate zusammen ist. Das gibt man nicht einfach so auf.
Ich meine, wenn man jetzt z.B. Schon länger zusammen ist, oder verheiratet ist, dass gibt man ja alles auch nicht so schnell auf. Wir sind jetzt auch nicht so lange zusammen, aber das ist doch schon eine lange Zeit..
Ein Kumpel hatte damals das selbe Gefühl wie mein Freund, er hat damals auch Zeit gebraucht (1-2 Monate). Bei ihm ist es dann auch negativ ausgefallen, aber hat sie dann doch geliebt, nachdem Schluß war..

Vielleicht tut es ihm und mir gut, etwas abstand zu halten. Und ich werde es machen, mich nicht bei ihm melden und auch nicht hinterher rennen. Und wenn er sich meldet, bin ich höfflich
Ich hoffe er wird nur eine Woche brauchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Oktober 2013 um 17:14

..
@bleibtallesanders
Ja, ich habe mir schon Gedanken darüber gemacht, dass er mich vielleicht nicht mehr liebt. Aber ich will es nicht wahrhaben.. Und ich mache mich auf beides gefasst. Aber ich habe bis jetzt nur gehört, dass es schon wieder wird, wenn wir kein Kontakt haben.. 1-2 haben gesagt, wie hier, wenn er sich nicht sicher ist, wird er auch keine Gefühle haben. Ich warte einfach ab und lebe weiter und lass mich nicht hängen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 0:17
In Antwort auf tien_12124341

::
und sag ihm bloß nicht das du angst hast ihn zu verlieren..., dass macht dich unattraktiv. wenn er aber sieht das du eine starke person bist, die sich nicht abhängig von ihm macht und auch ohne ihn glücklich ist, dann macht dich das attraktiv!

;;
@krassekresse4
Es ist leider leichter geschrieben/gesagt als getan. Es fällt mir ziemlich schwer, ihm seine Zeit zu geben. Ich habe mich in den 5 Monaten, leider ziemlich an ihn gehängt
Tagsüber schaffe ich es auch Glücklich zu sein/ zu wirken, aber abends wenn man alleine ist, denke ich viel nach. Zweifle mal daran, dass es nichts bringt, aber andererseits glaube ich auch sehr daran, weil die Beziehung mit ihm war anders, sie war perfekt. Ich weiß, ich bin noch sehr jung und kann oder sollte darüber noch nicht urteilen, aber so war die Beziehung halt. Sie war/ist anders wie die anderen Beziehungen, die ich und er hatten. Und deshalb verstehe ich manchmal nicht, warum er am Nachdenken ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 8:20

Du verlierst nur deine Zeit...
WAHRE Liebe endet nie!

Schlussfaden, wenn er nicht weiss ob er dich liebt, dann hat er dich auch noch nie geliebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2013 um 8:29

Hmm
Ich sehe es leider auch wie meine Vorredner ..

Wenn er jetzt schon , nach nur KNAPPEN 5 Monaten nicht weiss, ob er dich (noch ? ) liebt, also in der vermeintlichen "rosarote Brillen-zeit" , dann wird er nie genug empfinden , um eine Beziehung mit dir zu führen ..

Hak ihn ab .. so leid es mir tut ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen