Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er weiss nicht ob er lieber allein sein will

Er weiss nicht ob er lieber allein sein will

29. November 2012 um 19:44 Letzte Antwort: 30. November 2012 um 15:40

Hallo,

ich (25) bin seit 4 Monaten in einer Beziehung mit einem Mann (28), der für mich mit seiner Exfreundin Schluss gemacht hat. Als wir uns kennengelernt haben, hat es sofort gefunkt. Er hat seine Ex nicht betrogen, bevor wir etwas angefangen haben hat er Schluss mit ihr gemacht.Wir kamen sehr schnell zusammen, waren total verrückt nacheinander, nach nur einem Monat bin ich bei ihm eingezogen, habe meine Wohnung aufgegeben.

Die ersten zwei Monate waren wundervoll. Bis er einige Tage am Stück seltsam war und ich ihn darauf angesprochen hab. Er sagte auf einmal er wisse nicht ob er schon bereit sei für eine so feste Bindung und es sei alles sehr schnell, vielleicht zu schnell, mit uns gegangen. Dass er manchmal das Gefühl hätte dass er lieber allein sein wolle. Ich habe ihn daraufhin verlassen, vielleicht ein bißchen Hals über Kopf, aber ich wusste nicht wie ich mit einem Mann leben soll der nicht weiss, ob er mit mir zusammen sein will oder nicht. Nach nur einem Tag kam er zu mir, meinte wie sehr er mich liebe und wie wichtig ihm diese Beziehung sei. Er sagte dass er das Gefühl, manchmal lieber allein sein zu wollen, zwar nicht von einen auf den anderen Tag loswerden könne, er aber 100% geben wolle für diese Beziehung, weil diese Beziehung viel zu schön sei um sie wegen sowas idiotischem aufzugeben. Er sagte dieses Gefühl habe keinesfalls mit mir zu tun, die Zeit mit mir sei die schönste Zeit seines Lebens und obwohl wir uns noch nicht so lange kennen würden könne er sich alles mit mir vorstellen (Familie etc.), er könne mit mir die Liebe seines Lebens gefunden haben. Ich kenne auch seine komplette Familie und Freunde, fühle mich mittlerweile wie ein Familienmitglied. Er sagt vielleicht komme es daher dass er seit Jahren eigentlich immer in einer (längeen) Beziehung war, nie wirklich Zeit allein hatte.Und bei ihm bin ich 100%ig sicher dass es nicht darum geht, sich auszutoben oder andere Frauen zu treffen. Er ist eher der ruhige Typ, geht nie in Clubs, sehr selten in Bars, geht lieber alleine irgendwo wandern als mit Freunden auf eine Party (er ist von Natur aus ein bißchen der einsame Wolf).

Ich habe ihm dann also eine zweite Chance gegeben, bin wieder bei ihm eingezogen. Das war vor drei Wochen. Dann war auch wieder alles wunderschön. Bis er vor wenigen Tagen wieder anfing, sich seltsam zu verhalten. Mit seltsam meine ich distant, oft ein trauriges Gesicht. Ich habe ihn gestern daraufhin angesprochen und er meinte das Gefühl, lieber allein sein zu wollen, käme immer mal wieder. Das war für mich wie ein Schlag ins Gesicht. Ich habe zwar nicht damit gerechnet, dass sein Gefühl, lieber allein sein zu wollen, von einen auf den anderen Tag verschwindet,aber ich habe gehofft dass dadurch, dass ich ihm so viel bedeute, von diesem Gefühl Abstand nimmt und alles wieder perfekt ist.

Jetzt weiss ich einfach nicht was ich tun soll. Ich liebe ihn und will bei ihm sein, aber ich kann auch nicht mit einem Mann leben bei dem ich nie sicher sein kann ob er morgen nicht wieder mit dem Gedanken aufwacht lieber allein sein zu wollen. Ich habe die Kommunikation seit gestern abgebrochen, will eigentlich nur heulen und allein sein. Er dagegen sucht ständig das Gespräch, will an den Problemen arbeiten und sagt, dafür könne man doch eine Lösung finden. Ich sehe aber nicht, wie man eine Lösung für ein solches Problem finden kann.

Für jeden Rat und jede Meinung bin ich sehr dankbar.

Mehr lesen

29. November 2012 um 21:57

...
*push*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2012 um 22:08

Also jetzt mal gaaaanz ruhig!
Das Gefühl, mal allein sein zu wollen, ist das aller normalste auf der Welt.
Und wenn man dann trotzdem aufeinander hockt, geht das Gefühl mit Sicherheit nicht weg. Und wie du schreibst "aber ich habe gehofft dass dadurch, dass ich ihm so viel bedeute, von diesem Gefühl Abstand nimmt und alles wieder perfekt ist."... das ist nicht Alice im Wunderland, das ist die Realität. Allein sein wollen verschwindet, wenn man allein ist. ich finde es schons ehr hart von dir, direkt Schluss zu machen und auszuziehen... Klar, nache inem Monat zusammenziehen ist sehr früh, aber auch das kann man meistern. Wie groß ist denn eure Wohnung? Gibt es da keine Rückzugsmöglichkeiten? Wir haben zB noch ein "Gästezimmer"; wo ich mich gerne mal hinverkrieche. Ich lege meine Schichten hin und wieder in SEINE Freizeit, damit wir nicht immer aufeinander hocken. Allein sein bedeutet ja nicht gleich, dass mal voll und ganz allein sein will- für längere Zeit. Er ist halt der Typ Mann, der mehr Abstand braucht. Das ist nichts schlimmes. Er ist ehrlich zu dir. Unternehm mehr alleine. Hockt nicht jeden Abend zusammen vorm TV. Meiner ista uch so ein einsamer Wolf. Er geht ganz ganz selten weg. Dafür nehme ich mir dann mal was vor, damit er hier mal seine Zeit für sich allein hat. Heute ist er ausnahmsweise mal mit seinem besten Freund weg und fragte auch ob ich mitmöchte- aber ich habe 'nein' gesagt, eben weil ich weiß, dass er die Luft braucht.

Also...
Richte dich weniger nach ihm. Wenn er sagt er muss mal allein sein, dann übernachte bei einer Freundin. Macht euch einen DVD & Sekt abend und quatscht ein bisschen. Am besten tust du das aber auch einfach mal von allein, damit das Gefühl, dass er allein sein will gar nichtmal kommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
29. November 2012 um 22:23

Ich glaube er meint nicht, dass er ein paar Std die Woche allein sein will..
Vielen Dank für deine Antwort.
Unsere Wohnung ist recht groß, 115qm und 4 Zimmer, Rückzugsmöglichkeiten gibts also genug.
Und es geht nicht einfach nur um das Gefühl MAL alleine sein zu wollen, das hat ja jeder. Ich hab auch gerne mal einen Abend ganz für mich etc.
Ich habe ihm auch gesagt dass ich keinerlei Probleme damit habe wenn er auch mal was alleine unternimmt, alleine was mit Freunden macht oder einen Abend allein am PC verbringt etc... das stört mich null. Er tut das aber nicht. Wenn wirt zusammen sind, will er auch die ganze Zeit mit mir zusammen sein. Er will mich überall hin mitnehmen und scheint auch keine Zeit alleine zu wollen. Er ist sogar beleidigt wenn ich alle Jubeljahre mal alleine weggehen will oder ich zu seinem Fussballspiel nicht mit will.

Gleichzeitig kommt dann aber alle paar Wochen dieses seltsame Verhalten, wo er sich mir gegenüber tagelang abweisend verhält, die ganze Zeit eine Trauermiene zieht. Damit komme ich null klar. Weil ich dann direkt wieder daran denke dass er möglicherweise mit dem Gedanken spielt die Beziehung zu beenden..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. November 2012 um 15:40
In Antwort auf an0N_1292881499z

Ich glaube er meint nicht, dass er ein paar Std die Woche allein sein will..
Vielen Dank für deine Antwort.
Unsere Wohnung ist recht groß, 115qm und 4 Zimmer, Rückzugsmöglichkeiten gibts also genug.
Und es geht nicht einfach nur um das Gefühl MAL alleine sein zu wollen, das hat ja jeder. Ich hab auch gerne mal einen Abend ganz für mich etc.
Ich habe ihm auch gesagt dass ich keinerlei Probleme damit habe wenn er auch mal was alleine unternimmt, alleine was mit Freunden macht oder einen Abend allein am PC verbringt etc... das stört mich null. Er tut das aber nicht. Wenn wirt zusammen sind, will er auch die ganze Zeit mit mir zusammen sein. Er will mich überall hin mitnehmen und scheint auch keine Zeit alleine zu wollen. Er ist sogar beleidigt wenn ich alle Jubeljahre mal alleine weggehen will oder ich zu seinem Fussballspiel nicht mit will.

Gleichzeitig kommt dann aber alle paar Wochen dieses seltsame Verhalten, wo er sich mir gegenüber tagelang abweisend verhält, die ganze Zeit eine Trauermiene zieht. Damit komme ich null klar. Weil ich dann direkt wieder daran denke dass er möglicherweise mit dem Gedanken spielt die Beziehung zu beenden..

...
Genau so war mein Freund aber auch. Es hat sich nach einem Jahr gelegt und ich bin echt froh, dass ich das so lang mtigemacht hab Jetzt ist alles perfekt. Ob wir einfach den Mittelweg gefunden haben, oder und angepasst haben oder sonst was- keine Ahnung. Aber es hat sich eingespielt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest