Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er weicht mir immer aus... und hat nur das eine im Kopf

Er weicht mir immer aus... und hat nur das eine im Kopf

13. Juli 2008 um 19:12

Also den netten Herrn mit dem Firmenhandy habe ich ja nun schon öfter erwähnt.
Die letzten paar Tage schien alles ganz toll zu sein und ich war richtig glücklich, hatte ich doch den Eindruck, dass er es wirklich ernst meint.
Aber heute.... wir haben telefoniert und sms geschrieben. Über alles Mögliche geredet und es war auch ganz toll. Nur sobald ich in irgendeiner Weise (nicht mal wirklich bewusst)seine und meine Kinder erwähnte, hatte ich das Gefühl dass er mir auswich. So als wollte er nicht dass seine Kinder von mir erfahren oder dass meine Kids ihn kennenlernen.

Wenn ich nun darauf gedrängt hätte, hätte ich es noch verstehen können.
Aber war wirklich so beiläufig und unüberlegt... er meinte nur, dass seine Kids noch nicht zum Frühstück da wären und ich sagte, dann kann ich ja mit meinen kommen und Frühstücken.
Da wurde er kurz still und wechselte sofort das Thema.

Das Andere ist dass, wenn ich ihm eine sms schreibe, dass ich an ihn denke, er Antwortet, dass er sich gerade vorstellt wie ich nackt in seinem Bett liege, oder wie er mir den Rücken und nackten Po krault...
sehe ich das zu verbissen und Männer sind einfach so, oder will er wirklich nur das Eine?

Dienstag sehen wir uns wieder. Ich habe den festen Entschluss gefasst mit ihm über Alles ganz klar zu reden, denn so mache ich mich selber kaputt und krank und das kann ich nicht zulassen.
Es muss einfach Klarheit in die Sache.
Bis dahin werde ich einfach das Gefühl geniessen verliebt zu sein und ihm einfach mal glauben, dass er mich lieb hat... ist doch ein wunderbares Gefühl.

Einen Rat wird mir niemand geben können, aber ich musste das einfach mal loswerden. Hab niemanden zum reden und langsam zermürbt mich das alle

Mehr lesen

13. Juli 2008 um 19:24

Nein...
wir treffen uns seit einigen wochen regelmäßig. verbringen dann eine tolle zeit miteinander.
es sind auch nicht erotische sms meinerseits, nur ER reagiert so auf meine sms.

family hat er nicht. kinder leben bei der mutter. er ist geschieden.
ich kann ihn ja auch jederzeit zuhause anrufen, also wird da keine frau sein.

nur entweder ist er so undurchsichtig... oder ich so geschädigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 19:38

Genau das...
ist ja der punkt...

frauen wollen klarheit, männer wollen spass.

ich will aber keinen spass mit jemanden, der sich nicht im klaren ist, was er will.
ich will keine flüchtigen abenteuer, keine affäre und keinen ons.
der spass kommt bei mir dann, wenn ich weiß woran ich bin und vor allem wenn ich weiß, dass er das gleiche will wie ich.

ich brauche keinen ersatzpapi für meine kinder, deswegen ist es blödsinn was du bezüglich der kids schreibst.
aber ich möchte einen partner und keinen bettgesellen.

und ausserdem.... nur weil ein mann so denkt, muss es doch nicht für alle gelten.
wir frauen sind doch auch unterschiedlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 20:22

Hallo Darleens Mom...
mir ist eigentlich genau das Gleiche durch den Kopf gegangen wie Gestagen.

1. Kein Mann sagt "Ach komm, lass doch", wenn frau ihm erotische SMS schreibt oder Sex anbietet.
Die sehen das anders. Wenn frau eine erotische SMS vom Stapel lässt, dann glaubt mann, Wow, die
ist scharf, die will poppen, ohne jeden Hintergedanken, ohne schon im Hinterkopf den Ring am
Finger zu sehen. Und dann steigen die auch hübsch drauf ein. Hat NICHTS damit zu tun, dass Mann
eine Beziehung will.

2. Ich wäre auch hellhörig, wenn der Mensch, mit der ich ein paar Wochen nett vögele, mir
plötzlich und natürlich vollkommen ohne Hintergedanken vorschlägt, mit den Kinners zum Frühstücken
vorbeizukommen. Da fühlt sich doch jeder in die Ecke gedrängt, zumindest eine Person, die von der
anderen nix will. Nur lieb vögeln.

3. Männer sind anders! Hab noch keinen erlebt, der es geil fand, bedrängt oder zu einer Entscheidung
gezwungen zu werden.

4. Es ist eine Tatsache, und immer wieder erlebt: Männer kucken sich die Frau erstmal an. Wie sie so
im Bett ist und der ganze Rest. Das kann Wochen dauern, Monate, manchmal kommt NIE eine Entschei-
dung. Da muss Frau dann sagen, ok, ich warte erstmal ab oder Nein! Das dauert mir zu lange.

Mir fällt auch immer wieder auf, dass Frauen schrecklich ungeduldig sind. Am besten sollte das "Ja, ich will" am ersten Abend erfolgen, Heiratsantrag nach 2 Wochen, und die Entscheidung zum Kind Tags darauf. Furchtbar!

Gruss, C.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 21:15
In Antwort auf beate_12038877

Hallo Darleens Mom...
mir ist eigentlich genau das Gleiche durch den Kopf gegangen wie Gestagen.

1. Kein Mann sagt "Ach komm, lass doch", wenn frau ihm erotische SMS schreibt oder Sex anbietet.
Die sehen das anders. Wenn frau eine erotische SMS vom Stapel lässt, dann glaubt mann, Wow, die
ist scharf, die will poppen, ohne jeden Hintergedanken, ohne schon im Hinterkopf den Ring am
Finger zu sehen. Und dann steigen die auch hübsch drauf ein. Hat NICHTS damit zu tun, dass Mann
eine Beziehung will.

2. Ich wäre auch hellhörig, wenn der Mensch, mit der ich ein paar Wochen nett vögele, mir
plötzlich und natürlich vollkommen ohne Hintergedanken vorschlägt, mit den Kinners zum Frühstücken
vorbeizukommen. Da fühlt sich doch jeder in die Ecke gedrängt, zumindest eine Person, die von der
anderen nix will. Nur lieb vögeln.

3. Männer sind anders! Hab noch keinen erlebt, der es geil fand, bedrängt oder zu einer Entscheidung
gezwungen zu werden.

4. Es ist eine Tatsache, und immer wieder erlebt: Männer kucken sich die Frau erstmal an. Wie sie so
im Bett ist und der ganze Rest. Das kann Wochen dauern, Monate, manchmal kommt NIE eine Entschei-
dung. Da muss Frau dann sagen, ok, ich warte erstmal ab oder Nein! Das dauert mir zu lange.

Mir fällt auch immer wieder auf, dass Frauen schrecklich ungeduldig sind. Am besten sollte das "Ja, ich will" am ersten Abend erfolgen, Heiratsantrag nach 2 Wochen, und die Entscheidung zum Kind Tags darauf. Furchtbar!

Gruss, C.

Argh...
ich habe keine erotische sms geschrieben und habe auch nicht vor das zu tun. kapiert das doch endlich mal.

und ich hatte auch KEINEN sex mit ihm...

ausserdem war das mit dem frühstücken ein spaß... er war zu dem zeitpunkt 200 km weiter weg und ich habe kein auto um "mal eben" dorthin zum frühstück zu fahren und das weiss er auch, verdammt nochmal.
deswegen habe ich mir NICHTS dabei gedacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 21:21

Die kinder...
seine sind 8 und 9 jahre und er sieht sie alle 14 tage.
meine sind 5, 7 und 12 jahre.

es geht ja auch nicht darum, dass wir die kinder sofort mit reinholen MÜSSEN. so war das ja gar nicht gemeint. im gegenteil, damit möchte ich ja sogar noch warten.
ich habe auch nicht vor ihn gleich zu heiraten oder zusammen zu ziehen oder schlimmeres.

es geht mir einzig darum dass ich gerne wüsste, ob er nur das eine will, oder doch mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2008 um 21:27

Woher...
kennst denn du meine idee vom leben?

ich ticke da anscheinend anders, denn keine meiner freundinnen, kann meine einstellung zu mann und leben teilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook