Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er wäre so perfekt wenn es nicht dieses Problem gäbe...

Er wäre so perfekt wenn es nicht dieses Problem gäbe...

23. September um 19:02

Hallöchen,

ich bin seit 8 Monaten mit meinem Freund zusammen und er ist meine große Liebe und ich Seine, so wie er es immer wieder betont..
Ich liebe Ihn so sehr wie noch nie einen Mann, für mich ist er der tollste und schönste.
Er ist derjenige der immer von gemeinsamen Zukunftsplänen spricht, betont wie sehr ich Ihn glücklich mache und dass er noch nie so eine besondere Frau an seiner Seite hatte wie mich.
Alles schön und gut, nur gibt es da dieses Problem...
Er schaut ständig andere Frauen an und ich rede nicht von einmal himschauen weil man Augen im Kopf hat sondern immer wieder zur gleichen Frau rüberschauen oder wenn ich mit ihm spreche an mir vorbeizuschauen weil hinter mir eine Frau steht. Zusätzlich fällt mir auf, dass er oft nervös wird sobald hübsche aufgebrezelte Mädels in unserer Nähe sind, das ist so unangenehm dass es schon fremdschämen ist.
Ich verstehe einfach nicht wie es sein kann dass er mir gefühlt 5684268533 mal am Tag vorschwärmt wie toll wie hübsch und perfekt ich doch bin und dann sowas macht. Das passt für mich nicht und es kränkt mich wirklich sehr, sodass ich oft über eine Trennung nachdenke obwohl der Rest perfekt ist, das ist so traurig alles... Ich gebe zu ich bin ein sehr eifersüchtiger Mensch aufgrund unterschiedlicher Erfahrungen mit Männern aber ich beobachte auch andere Paare und sehe Männer die sowas nicht machen... Übertreibe ich oder seht ihr das auch so wie ich?
Lg

Mehr lesen

23. September um 19:24

Ist es denn ein "rüberschauen" oder ein "geiern" ?
Ich schaue auch oft Menschen an, egal ob männlich oder weiblich, weil ich diese interessant finde, zu glotzen und  zu sehen, dass jemanden gleich die Augen aus den Höhlen ploppen, ist etwas anderes.

Vielleicht ist er auch sehr selbstunsicher und wird deshalb nervös?

Außerdem kann für einen die Partnerin wirklich die schönste Frau der Welt sein, trotzdem gibt es tatsächlich auch die ein oder andere Frau, die auch sehr hübsch ist

Hast du das mal angesprochen, dass es dich stört und dir peinlich ist ?

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

23. September um 19:49
In Antwort auf creepyworld89

Ist es denn ein "rüberschauen" oder ein "geiern" ?
Ich schaue auch oft Menschen an, egal ob männlich oder weiblich, weil ich diese interessant finde, zu glotzen und  zu sehen, dass jemanden gleich die Augen aus den Höhlen ploppen, ist etwas anderes.

Vielleicht ist er auch sehr selbstunsicher und wird deshalb nervös?

Außerdem kann für einen die Partnerin wirklich die schönste Frau der Welt sein, trotzdem gibt es tatsächlich auch die ein oder andere Frau, die auch sehr hübsch ist

Hast du das mal angesprochen, dass es dich stört und dir peinlich ist ?

Vielen Dank für die Rückmeldung.. 
Wir haben dieses Thema mittlerweile oft gehabt weil ich ein sehr direkter Mensch bin und es von Anfang an angesprochen habe als es mir das erste Mal richtig krass aufgefallen ist. In dieser ersten Situation war es wirklich anstarren, deswegen hatte ich es auch sofort angesprochen weil ich in dem moment wirklich sauer wurde. Sonst ist es eher ein hinschauen. 
Er sagt auch er versteht mich dass mich das sauer macht und entschuldigt sich wenn er mich damit verletzt aber er spielt den Grund herunter, vonwegen er schaut einfach unbewusst ohne nachzudenken, was ich nicht glaube weil warum schaut er nicht ständig zur Oma rüber die neben uns ist.
Ich verstehe dass man schöne Menschen gerne anschaut, ich finde selbst viele Frauen total hübsch und schaue sie gerne an aber ich hab zb garnicht das Bedürfnis andere hübsche Männer zu beobachten weil der Schönste vor mir sitzt. Ich nehme sie wahr aber das wars dann auch..es ist mittlerweile besser geworden aber auch nur weil ich denke er reißt sich mir zur Liebe sehr zusammen, was wiederum auch nicht das Wahre ist weil ich natürlich nicht will dass er "Angst" vor mir hat. 
Wir sind gestern aus dem Urlaub zurück und er erzählt mir wie sehr ihn dieser bestärkt hat dass ich die Richtige für ihn bin und macht schon Verlobungs und Hochzeitsanspielungem wo ich mir innerlich nur denke, bla bla wär ich so perfekt für dich hättest du nicht Augen für so viele andere Frauen.. 
Das mit dem unsicher kann ich mir jedoch sehr gut vorstellen, weil er bie unserem Kennenlernen auch sehr nervös war und das im Nachhinein auch zugegeben hat weil er so eingeschüchtert von mir war.. 
Dann denke ich mir gleichzeitig, also schüchtern ihn die Mädels auch so ein weil er Sie so toll findet in meinem Beisein? Na ganz toll... 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September um 19:49
In Antwort auf creepyworld89

Ist es denn ein "rüberschauen" oder ein "geiern" ?
Ich schaue auch oft Menschen an, egal ob männlich oder weiblich, weil ich diese interessant finde, zu glotzen und  zu sehen, dass jemanden gleich die Augen aus den Höhlen ploppen, ist etwas anderes.

Vielleicht ist er auch sehr selbstunsicher und wird deshalb nervös?

Außerdem kann für einen die Partnerin wirklich die schönste Frau der Welt sein, trotzdem gibt es tatsächlich auch die ein oder andere Frau, die auch sehr hübsch ist

Hast du das mal angesprochen, dass es dich stört und dir peinlich ist ?

Vielen Dank für die Rückmeldung.. 
Wir haben dieses Thema mittlerweile oft gehabt weil ich ein sehr direkter Mensch bin und es von Anfang an angesprochen habe als es mir das erste Mal richtig krass aufgefallen ist. In dieser ersten Situation war es wirklich anstarren, deswegen hatte ich es auch sofort angesprochen weil ich in dem moment wirklich sauer wurde. Sonst ist es eher ein hinschauen. 
Er sagt auch er versteht mich dass mich das sauer macht und entschuldigt sich wenn er mich damit verletzt aber er spielt den Grund herunter, vonwegen er schaut einfach unbewusst ohne nachzudenken, was ich nicht glaube weil warum schaut er nicht ständig zur Oma rüber die neben uns ist.
Ich verstehe dass man schöne Menschen gerne anschaut, ich finde selbst viele Frauen total hübsch und schaue sie gerne an aber ich hab zb garnicht das Bedürfnis andere hübsche Männer zu beobachten weil der Schönste vor mir sitzt. Ich nehme sie wahr aber das wars dann auch..es ist mittlerweile besser geworden aber auch nur weil ich denke er reißt sich mir zur Liebe sehr zusammen, was wiederum auch nicht das Wahre ist weil ich natürlich nicht will dass er "Angst" vor mir hat. 
Wir sind gestern aus dem Urlaub zurück und er erzählt mir wie sehr ihn dieser bestärkt hat dass ich die Richtige für ihn bin und macht schon Verlobungs und Hochzeitsanspielungem wo ich mir innerlich nur denke, bla bla wär ich so perfekt für dich hättest du nicht Augen für so viele andere Frauen.. 
Das mit dem unsicher kann ich mir jedoch sehr gut vorstellen, weil er bie unserem Kennenlernen auch sehr nervös war und das im Nachhinein auch zugegeben hat weil er so eingeschüchtert von mir war.. 
Dann denke ich mir gleichzeitig, also schüchtern ihn die Mädels auch so ein weil er Sie so toll findet in meinem Beisein? Na ganz toll... 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September um 20:19
In Antwort auf user129851310

Vielen Dank für die Rückmeldung.. 
Wir haben dieses Thema mittlerweile oft gehabt weil ich ein sehr direkter Mensch bin und es von Anfang an angesprochen habe als es mir das erste Mal richtig krass aufgefallen ist. In dieser ersten Situation war es wirklich anstarren, deswegen hatte ich es auch sofort angesprochen weil ich in dem moment wirklich sauer wurde. Sonst ist es eher ein hinschauen. 
Er sagt auch er versteht mich dass mich das sauer macht und entschuldigt sich wenn er mich damit verletzt aber er spielt den Grund herunter, vonwegen er schaut einfach unbewusst ohne nachzudenken, was ich nicht glaube weil warum schaut er nicht ständig zur Oma rüber die neben uns ist.
Ich verstehe dass man schöne Menschen gerne anschaut, ich finde selbst viele Frauen total hübsch und schaue sie gerne an aber ich hab zb garnicht das Bedürfnis andere hübsche Männer zu beobachten weil der Schönste vor mir sitzt. Ich nehme sie wahr aber das wars dann auch..es ist mittlerweile besser geworden aber auch nur weil ich denke er reißt sich mir zur Liebe sehr zusammen, was wiederum auch nicht das Wahre ist weil ich natürlich nicht will dass er "Angst" vor mir hat. 
Wir sind gestern aus dem Urlaub zurück und er erzählt mir wie sehr ihn dieser bestärkt hat dass ich die Richtige für ihn bin und macht schon Verlobungs und Hochzeitsanspielungem wo ich mir innerlich nur denke, bla bla wär ich so perfekt für dich hättest du nicht Augen für so viele andere Frauen.. 
Das mit dem unsicher kann ich mir jedoch sehr gut vorstellen, weil er bie unserem Kennenlernen auch sehr nervös war und das im Nachhinein auch zugegeben hat weil er so eingeschüchtert von mir war.. 
Dann denke ich mir gleichzeitig, also schüchtern ihn die Mädels auch so ein weil er Sie so toll findet in meinem Beisein? Na ganz toll... 
 

Da ich selber ein Problem mit der Eifersucht habe, verstehe ich Dich.

Aber ich glaube, dass wenn man anfängt zu "beobachten" wohin der andere guckt, der Fokus völlig falsch liegt. Man wartet nur darauf, das er guckt und sobald er das tut, fühlt man sich in seiner Sorge bestätigt.
Aber die ganzen male, die er nicht schaut, bewertet man gar nicht.

Wenn du sagst er ist unsicher, dann ist es vielleicht gar nicht, weil er die soo toll und hübsch findet, vielleicht hat er nur die Sorge von denen "bewertet" zu werden 

Wir könnten jetzt wahrscheinlich stundenlang hin und her rätseln. Aber Fakt ist doch, dass er sich für dich entschieden hat und das nicht ohne Grund, selbst wenn er mal schaut, du bist für ihn das perfekte Gesamtpaket, die anderen höchstens eine Hülle die man mal anschaut, neben der man aber nicht morgens aufwachen möchte.
Er möchte dich heiraten, weil er dich liebt und sich voll und ganz für dich entschieden hat.

Glaubst du ihm denn nicht, dass er das Unbewusst macht ?
Ich hab mal eine Doku gesehen, wo sie gezeigt haben, wo Männer alles unbewusst hinschauen. Und ich glaube, dir fallen nur die Frauen auf, weil du vielleicht selber sehr unsicher bist ?

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September um 20:53
In Antwort auf creepyworld89

Da ich selber ein Problem mit der Eifersucht habe, verstehe ich Dich.

Aber ich glaube, dass wenn man anfängt zu "beobachten" wohin der andere guckt, der Fokus völlig falsch liegt. Man wartet nur darauf, das er guckt und sobald er das tut, fühlt man sich in seiner Sorge bestätigt.
Aber die ganzen male, die er nicht schaut, bewertet man gar nicht.

Wenn du sagst er ist unsicher, dann ist es vielleicht gar nicht, weil er die soo toll und hübsch findet, vielleicht hat er nur die Sorge von denen "bewertet" zu werden 

Wir könnten jetzt wahrscheinlich stundenlang hin und her rätseln. Aber Fakt ist doch, dass er sich für dich entschieden hat und das nicht ohne Grund, selbst wenn er mal schaut, du bist für ihn das perfekte Gesamtpaket, die anderen höchstens eine Hülle die man mal anschaut, neben der man aber nicht morgens aufwachen möchte.
Er möchte dich heiraten, weil er dich liebt und sich voll und ganz für dich entschieden hat.

Glaubst du ihm denn nicht, dass er das Unbewusst macht ?
Ich hab mal eine Doku gesehen, wo sie gezeigt haben, wo Männer alles unbewusst hinschauen. Und ich glaube, dir fallen nur die Frauen auf, weil du vielleicht selber sehr unsicher bist ?

 

Zunächst einmal, tut es wirklich gut sich auszutauschen und die Meinung einer neutralen Person zu hören, danke dafür. 
Vielleicht hast du Recht in dem was du Alles sagst, ich habe es so noch nie betrachtet. Ich werde versuchen es mal aus dieser Sichtweise zu betrachten und vielleicht nicht in jeden Blick so viel hineinzuinterpretieren...
Ich spüre ja wie er auch an sich arbeitet um mich nicht mehr zu verletzen...
Ja ich bin sehr unsicher, für mich grenzt es schon an ein Weltwunder dass ein Mann mich angeblich so sehr  liebt und ich seine Traumfrau sein soll weil ich bislang so gut wie nur schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht habe und noch nie richtig begehrt wurde...
Vielleicht sollte ich versuchen auch mal mehr drüber zu stehen und mir nicht jeden Blick zu sehr zu Herzen zu nehmen... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September um 9:13
In Antwort auf user129851310

Vielen Dank für die Rückmeldung.. 
Wir haben dieses Thema mittlerweile oft gehabt weil ich ein sehr direkter Mensch bin und es von Anfang an angesprochen habe als es mir das erste Mal richtig krass aufgefallen ist. In dieser ersten Situation war es wirklich anstarren, deswegen hatte ich es auch sofort angesprochen weil ich in dem moment wirklich sauer wurde. Sonst ist es eher ein hinschauen. 
Er sagt auch er versteht mich dass mich das sauer macht und entschuldigt sich wenn er mich damit verletzt aber er spielt den Grund herunter, vonwegen er schaut einfach unbewusst ohne nachzudenken, was ich nicht glaube weil warum schaut er nicht ständig zur Oma rüber die neben uns ist.
Ich verstehe dass man schöne Menschen gerne anschaut, ich finde selbst viele Frauen total hübsch und schaue sie gerne an aber ich hab zb garnicht das Bedürfnis andere hübsche Männer zu beobachten weil der Schönste vor mir sitzt. Ich nehme sie wahr aber das wars dann auch..es ist mittlerweile besser geworden aber auch nur weil ich denke er reißt sich mir zur Liebe sehr zusammen, was wiederum auch nicht das Wahre ist weil ich natürlich nicht will dass er "Angst" vor mir hat. 
Wir sind gestern aus dem Urlaub zurück und er erzählt mir wie sehr ihn dieser bestärkt hat dass ich die Richtige für ihn bin und macht schon Verlobungs und Hochzeitsanspielungem wo ich mir innerlich nur denke, bla bla wär ich so perfekt für dich hättest du nicht Augen für so viele andere Frauen.. 
Das mit dem unsicher kann ich mir jedoch sehr gut vorstellen, weil er bie unserem Kennenlernen auch sehr nervös war und das im Nachhinein auch zugegeben hat weil er so eingeschüchtert von mir war.. 
Dann denke ich mir gleichzeitig, also schüchtern ihn die Mädels auch so ein weil er Sie so toll findet in meinem Beisein? Na ganz toll... 
 

oje oje...
was für ein Reden Schwinger!!
da würden bei mir schon alle Alarmglocken angehen!

laut deinem reden (ich kann ja nur das glauben - seine seite kennt man ja nicht)  starrt er ständig andere frauen an...
muss dir im gegenzug dazu aber 1000 mal am Tag sagen was du nicht für eine traumfrau bist und spricht nach 8 monaten vom heiraten

böse...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September um 9:27
In Antwort auf user129851310

Hallöchen,

ich bin seit 8 Monaten mit meinem Freund zusammen und er ist meine große Liebe und ich Seine, so wie er es immer wieder betont.. 
Ich liebe Ihn so sehr wie noch nie einen Mann, für mich ist er der tollste und schönste. 
Er ist derjenige der immer von gemeinsamen Zukunftsplänen spricht, betont wie sehr ich Ihn glücklich mache und dass er noch nie so eine besondere Frau an seiner Seite hatte wie mich. 
Alles schön und gut, nur gibt es da dieses Problem... 
Er schaut ständig andere Frauen an und ich rede nicht von einmal himschauen weil man Augen im Kopf hat sondern immer wieder zur gleichen Frau rüberschauen oder wenn ich mit ihm spreche an mir vorbeizuschauen weil hinter mir eine Frau steht. Zusätzlich fällt mir auf, dass er oft nervös wird sobald hübsche aufgebrezelte Mädels in unserer Nähe sind, das ist so unangenehm dass es schon fremdschämen ist. 
Ich verstehe einfach nicht wie es sein kann dass er mir gefühlt 5684268533 mal am Tag vorschwärmt wie toll wie hübsch und perfekt ich doch bin und dann sowas macht. Das passt für mich nicht und es kränkt mich wirklich sehr, sodass ich oft über eine Trennung nachdenke obwohl der Rest perfekt ist, das ist so traurig alles... Ich gebe zu ich bin ein sehr eifersüchtiger Mensch aufgrund unterschiedlicher Erfahrungen mit Männern aber ich beobachte auch andere Paare und sehe Männer die sowas nicht machen... Übertreibe ich oder seht ihr das auch so wie ich? 
Lg

hallo user129usw.,

ich finde das ganz schön unverschämt, dass dein Kerl anderen Frauen nachschaut. Eigentlich dürfte er nur noch Augen für dich haben. Du kannst dir im Apple-Strore eine Äpp herunterladen, dann wird seine Blickrichtung fixiert und sein Radius, in welchem er sich um dich herum bewegt, auf 2,5m eingeschränkt. Außerdem, allerdings gegen Mehrpreis, noch eine Gedankenüberwachung. Du weißt ja, Betrug fängt im Kopf an....

Vermutlich hat er dich angelogen, als er dir erzählt hat, dass er dich für hübsch und perfekt hält. In Wahrheit wollte er vermutlich sagen, dass er momentan grad kein besseres Mädel zur Hand hat, aber wenigstens bist du ganz ansehnlich, nicht wahr..? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September um 13:03
In Antwort auf jasmin7190

oje oje...
was für ein Reden Schwinger!!
da würden bei mir schon alle Alarmglocken angehen!

laut deinem reden (ich kann ja nur das glauben - seine seite kennt man ja nicht)  starrt er ständig andere frauen an...
muss dir im gegenzug dazu aber 1000 mal am Tag sagen was du nicht für eine traumfrau bist und spricht nach 8 monaten vom heiraten

böse...

Das mit der Traumfrau und den ständigen Komplimenten und liebesbekundigungen hat er von Anfang an gemacht, da gab's das Thema garnicht mit dem ständigen schauen, das ist mir erst später aufgefallen dementsprechend glaub ich nicht dass er mir das nur sagt im Gegenzug dazu.
Was ist daran böse nach 8 Monaten von Verlobung zu sprechen, sein Bruder ist seit 4 Jahren glücklich verheiratet und hat ihr nach 3 Monaten einen Antrag gemacht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September um 13:03
In Antwort auf jasmin7190

oje oje...
was für ein Reden Schwinger!!
da würden bei mir schon alle Alarmglocken angehen!

laut deinem reden (ich kann ja nur das glauben - seine seite kennt man ja nicht)  starrt er ständig andere frauen an...
muss dir im gegenzug dazu aber 1000 mal am Tag sagen was du nicht für eine traumfrau bist und spricht nach 8 monaten vom heiraten

böse...

Das mit der Traumfrau und den ständigen Komplimenten und liebesbekundigungen hat er von Anfang an gemacht, da gab's das Thema garnicht mit dem ständigen schauen, das ist mir erst später aufgefallen dementsprechend glaub ich nicht dass er mir das nur sagt im Gegenzug dazu.
Was ist daran böse nach 8 Monaten von Verlobung zu sprechen, sein Bruder ist seit 4 Jahren glücklich verheiratet und hat ihr nach 3 Monaten einen Antrag gemacht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September um 13:32
In Antwort auf user129851310

Das mit der Traumfrau und den ständigen Komplimenten und liebesbekundigungen hat er von Anfang an gemacht, da gab's das Thema garnicht mit dem ständigen schauen, das ist mir erst später aufgefallen dementsprechend glaub ich nicht dass er mir das nur sagt im Gegenzug dazu.
Was ist daran böse nach 8 Monaten von Verlobung zu sprechen, sein Bruder ist seit 4 Jahren glücklich verheiratet und hat ihr nach 3 Monaten einen Antrag gemacht 

ja NOCH SCHLIMMER
wenn er solche liebesbekundungen schon von anfang an gemacht hat...

von anfang an & ständig ....
da könnte ich den typ doch gar nicht mehr ernst nehmen!

sowas wäre ganz schlimm für mich!


schön für seinen Bruder!

ich hoffe doch stark dass du nicht an Hochzeit denkst so wie deine beziehung im moment läuft ...

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September um 13:39
In Antwort auf py158

hallo user129usw.,

ich finde das ganz schön unverschämt, dass dein Kerl anderen Frauen nachschaut. Eigentlich dürfte er nur noch Augen für dich haben. Du kannst dir im Apple-Strore eine Äpp herunterladen, dann wird seine Blickrichtung fixiert und sein Radius, in welchem er sich um dich herum bewegt, auf 2,5m eingeschränkt. Außerdem, allerdings gegen Mehrpreis, noch eine Gedankenüberwachung. Du weißt ja, Betrug fängt im Kopf an....

Vermutlich hat er dich angelogen, als er dir erzählt hat, dass er dich für hübsch und perfekt hält. In Wahrheit wollte er vermutlich sagen, dass er momentan grad kein besseres Mädel zur Hand hat, aber wenigstens bist du ganz ansehnlich, nicht wahr..? 

Warum gleich diese biestige ironie, vonwegen app runterladen usw. Was hast du davon und was willst du damit aussagen?

Und ja du hast recht vielleicht sind das wirklich nur leere Worte und er lügt mich nur an 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September um 13:47
In Antwort auf jasmin7190

ja NOCH SCHLIMMER
wenn er solche liebesbekundungen schon von anfang an gemacht hat...

von anfang an & ständig ....
da könnte ich den typ doch gar nicht mehr ernst nehmen!

sowas wäre ganz schlimm für mich!


schön für seinen Bruder!

ich hoffe doch stark dass du nicht an Hochzeit denkst so wie deine beziehung im moment läuft ...

 

Dass er mich liebt hat er mir das erste Mal nach 3 Monaten gesagt, die vielen schmeicheleien etc. Macht er von Anfang an...
Nein ich bin natürlich am schwanken ob ich momentan überhaupt ja sagen würde.
die Sache ist die dass er sehr konservativ ist, wir sind Polen und sehr katholisch erzogen, seine Meinung ist... Bevor wir zusammen ziehen heiraten wir erst und da er zuletzt eine Eigentumswohnung gekauft hat spricht er stãndig vom zusammen wohnen, ich soll Möbel usw mit auswählen für UNSERE Wohnung.. In diesem Zusammenhang spricht er momentan auch viel von Verlobung... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September um 17:10
In Antwort auf user129851310

Dass er mich liebt hat er mir das erste Mal nach 3 Monaten gesagt, die vielen schmeicheleien etc. Macht er von Anfang an...
Nein ich bin natürlich am schwanken ob ich momentan überhaupt ja sagen würde.
die Sache ist die dass er sehr konservativ ist, wir sind Polen und sehr katholisch erzogen, seine Meinung ist... Bevor wir zusammen ziehen heiraten wir erst und da er zuletzt eine Eigentumswohnung gekauft hat spricht er stãndig vom zusammen wohnen, ich soll Möbel usw mit auswählen für UNSERE Wohnung.. In diesem Zusammenhang spricht er momentan auch viel von Verlobung... 

BEVOR ihr zusammenzieht heiraten??  genau umgekehrt sollte man es machen!   

Ja aber anscheinend scheint er großes Interesse an anderen Frauen zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September um 17:13
In Antwort auf user129851310

Warum gleich diese biestige ironie, vonwegen app runterladen usw. Was hast du davon und was willst du damit aussagen?

Und ja du hast recht vielleicht sind das wirklich nur leere Worte und er lügt mich nur an 

liebe user(in)129usw,

lieber mit Ironie, als ganz trocken. Die Geschichte ist doch wahrlich schon traurig genug... Das ständige Sprechen über eure gemeinsame Wohnung wird die Situation jedoch nicht verbessern. Denn Worte sind billig und Taten sind teuer. Sie allein sind das was zählt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September um 18:28
Beste Antwort
In Antwort auf user129851310

Hallöchen,

ich bin seit 8 Monaten mit meinem Freund zusammen und er ist meine große Liebe und ich Seine, so wie er es immer wieder betont.. 
Ich liebe Ihn so sehr wie noch nie einen Mann, für mich ist er der tollste und schönste. 
Er ist derjenige der immer von gemeinsamen Zukunftsplänen spricht, betont wie sehr ich Ihn glücklich mache und dass er noch nie so eine besondere Frau an seiner Seite hatte wie mich. 
Alles schön und gut, nur gibt es da dieses Problem... 
Er schaut ständig andere Frauen an und ich rede nicht von einmal himschauen weil man Augen im Kopf hat sondern immer wieder zur gleichen Frau rüberschauen oder wenn ich mit ihm spreche an mir vorbeizuschauen weil hinter mir eine Frau steht. Zusätzlich fällt mir auf, dass er oft nervös wird sobald hübsche aufgebrezelte Mädels in unserer Nähe sind, das ist so unangenehm dass es schon fremdschämen ist. 
Ich verstehe einfach nicht wie es sein kann dass er mir gefühlt 5684268533 mal am Tag vorschwärmt wie toll wie hübsch und perfekt ich doch bin und dann sowas macht. Das passt für mich nicht und es kränkt mich wirklich sehr, sodass ich oft über eine Trennung nachdenke obwohl der Rest perfekt ist, das ist so traurig alles... Ich gebe zu ich bin ein sehr eifersüchtiger Mensch aufgrund unterschiedlicher Erfahrungen mit Männern aber ich beobachte auch andere Paare und sehe Männer die sowas nicht machen... Übertreibe ich oder seht ihr das auch so wie ich? 
Lg

Naja, schöne Männer haben den Nachteil, dass sie vielen Frauen gefallen.
Mein Mann z.B. ist auch nicht hässlich, aber nicht besonders auffallend schön - im Gegensatz zu mir , aber er hat so viele Stärken auf anderen Gebieten, dass ich sie hier gar nicht alle aufzählen könnte.
Doch, ich würde an deiner Stelle die Pläne deines Freundes schon ernst nehmen. Wir waren uns auch nach wenigen Monaten einig, dass wir heiraten wollen, und es stimmt auch nach 20 Jahren noch ziemlich alles bei uns. Klar, ich achte auch darauf, dass er unsere Werte hochhält.
Du müsstest nur versuchen, dich von diesen anderen Frauen mehr zu unterscheiden. Aber der Erfolg hängt natürlich auch von ihm ab, denn wenn er ein Typ ist, der vor allem an Oberflächlichkeiten (für seinen Status) oder am Sex interessiert ist und es dabei vor allem um ihn selbst geht, wirst du ihn nicht total umerziehen können. Du müsstest seine eigentlichen Herzenswünsche ergründen. Kannst beispielsweise auch fragen, wie er sich konkret euer Zusammenleben und eure Aufgabenteilung vorstellt. Die Liebe sollte also allmählich immer mehr von innen kommen. Falsch wäre es, wenn du mit diesen Frauen gewissermaßen Konkurrenzkämpfe eingehen würdest. Denn das bedeutet, DU kämpfst um IHN. Nö, lass dich von ihm umwerben, wann immer es geht.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen