Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er war bei der Nachbarin des Cousins Mittagessen?

Er war bei der Nachbarin des Cousins Mittagessen?

4. Januar 2007 um 8:36

Ciao Zusammen

Die Nachbarin des Cousins von meinem Freund ist angeblich glücklich verheiratet hat 2 Kinder (2 & 5 Jahre alt) und war an mehreren Parties des Familien und Freundeskreises in der letzten Zeit dabei. Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass sie nicht gerade schlecht aussieht, 29 Jahre alt ist und seit 10 Jahren mit Ihrem Mann zusammen ist.

Da mein Freund und diese Frau sich gut verstanden haben, hat sie meinen Freund auf der letzten Geburttagsparty nach seiner Nummer gefragt welche er Ihr auch gegeben hat. Nun hat sie Ihn letzte Woche zum Mittagessen bei sich zu Hause eingeladen. Ihr Mann weiss anscheinend Bescheid (der war aber auf der Arbeit wie ich auch) und die beiden Kinder waren auch anwesend.
Auf jedenfall hat die Frau des Cousins meinen Freund im Treppenhaus gesehen und ich gehe mal davon aus, dass das der Grund war, warum er mir die ganze Geschichte erzählt hat. Er meinte zwar, dass da überhaupt nichts sei und er auch nichts von der Frau wolle, nur habe ich je länger ein komisches Gefühl? Dazu kommt dass sie bereits 2 Tage später zusammen telefoniert haben und diesen Freitag Abend zusammen was trinken gehen wollen.

Bin ich Grundlos eifersüchtig?

Liebe Grüsse aus der kalten Schweiz

Andrea

Mehr lesen

4. Januar 2007 um 8:55

Rede mal mit ihm...
hallo andrea,

also ganz ehrlich, ich finde es absolut nicht in ordnung von ihm und auch von ihr. warst du denn auf der party dabei wo sie deinen ferund nach der telefonnummer gefragt hat? hat er dir das gleich erzählt? setz dich mal mit deinem freund zusammen und frag ihn, wie er reagieren würde, wenn du dich jetzt urplötzlich mit jemandem treffen würdest. würde ihm auch sagen, dass dich das stört bzw. du dich dabei nicht wohlfühlst. er sollte dann eigentlich rücksicht auf dich nehmen! ich finde es dreist von ihr, ihn auch gleich zum mittag einzuladen, hallo?! versuche deinen freund dazu zu bringen, wie er sich fühlen würde, wenn du zu einem netten mann zum mittag eingeladen wird. und sorry, die ausrede, dass man verheiratet ist, die zieht dabei auch nicht, das ist ein grund, aber für viele kein hindernis. und frag deinen freund mal, warum er dir das nicht von sich aus erzählt hat mit dem essen!! wenn er dann nämlich sagt, von wegen er wollte dich nicht berunruhigen, dann weiss er, dass der andere sich darüber gedanken macht und er sollte es respektieren, dass du das nicht möchtest.
liebe grüsse aus dem ebenso kalten deutschland

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 10:17
In Antwort auf nora_11946546

Rede mal mit ihm...
hallo andrea,

also ganz ehrlich, ich finde es absolut nicht in ordnung von ihm und auch von ihr. warst du denn auf der party dabei wo sie deinen ferund nach der telefonnummer gefragt hat? hat er dir das gleich erzählt? setz dich mal mit deinem freund zusammen und frag ihn, wie er reagieren würde, wenn du dich jetzt urplötzlich mit jemandem treffen würdest. würde ihm auch sagen, dass dich das stört bzw. du dich dabei nicht wohlfühlst. er sollte dann eigentlich rücksicht auf dich nehmen! ich finde es dreist von ihr, ihn auch gleich zum mittag einzuladen, hallo?! versuche deinen freund dazu zu bringen, wie er sich fühlen würde, wenn du zu einem netten mann zum mittag eingeladen wird. und sorry, die ausrede, dass man verheiratet ist, die zieht dabei auch nicht, das ist ein grund, aber für viele kein hindernis. und frag deinen freund mal, warum er dir das nicht von sich aus erzählt hat mit dem essen!! wenn er dann nämlich sagt, von wegen er wollte dich nicht berunruhigen, dann weiss er, dass der andere sich darüber gedanken macht und er sollte es respektieren, dass du das nicht möchtest.
liebe grüsse aus dem ebenso kalten deutschland

Er hat es schon von sich aus erzählt...
Ja ich war auch auf diesen beiden Party's dabei und ich habe auch gesehen dass sie zusammen geredet haben. Das ist für mich jedoch auch kein Problem. Er hat mir jedoch nicht gesagt, dass sie die Nummer haben wollte und das mit dem Mittagessen hat er mir erst an diesem jenen Tag am Abend erzählt. Er meinte selber dass die ganze Geschichte komisch klinge und er desshalb nicht wusste wie er mir das sagen sollte.
Ich habe ihn auch gefragt, wie er reagieren würde wenn ich das machen würde und er meinte dass er das nicht beurteilen könne da ich mich ja nicht mit anderen Männern treffe.
Nun habe ich auch wieder mal einen alten Jugendkollegen angerufen und wir werden uns treffen und er ist bereits jetzt Eifersüchtig. Mal schauen wie sich das weiter entwickelt. Ich weiss schon, dass es auch nichts bringt wenn ich ihn jetzt Eifersüchtig machen will aber ich finde gleiches Recht für alle und da kann ich mich ja auch mit meinen Kollegen von früher treffen - oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 10:51

...
Hast PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 11:04
In Antwort auf nora_11946546

...
Hast PN

PN?
Sorry steh wohl etwas auf dem Schlauch - aber was ist das?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2007 um 11:09
In Antwort auf hafsah_12269461

PN?
Sorry steh wohl etwas auf dem Schlauch - aber was ist das?


persönliche nachricht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2007 um 11:30
In Antwort auf hafsah_12269461

Er hat es schon von sich aus erzählt...
Ja ich war auch auf diesen beiden Party's dabei und ich habe auch gesehen dass sie zusammen geredet haben. Das ist für mich jedoch auch kein Problem. Er hat mir jedoch nicht gesagt, dass sie die Nummer haben wollte und das mit dem Mittagessen hat er mir erst an diesem jenen Tag am Abend erzählt. Er meinte selber dass die ganze Geschichte komisch klinge und er desshalb nicht wusste wie er mir das sagen sollte.
Ich habe ihn auch gefragt, wie er reagieren würde wenn ich das machen würde und er meinte dass er das nicht beurteilen könne da ich mich ja nicht mit anderen Männern treffe.
Nun habe ich auch wieder mal einen alten Jugendkollegen angerufen und wir werden uns treffen und er ist bereits jetzt Eifersüchtig. Mal schauen wie sich das weiter entwickelt. Ich weiss schon, dass es auch nichts bringt wenn ich ihn jetzt Eifersüchtig machen will aber ich finde gleiches Recht für alle und da kann ich mich ja auch mit meinen Kollegen von früher treffen - oder?

Hallo selena!
vielleicht bringt dein treffen mit dem jugendkollegen ja doch was:

nämlich, dass dein freund sich in deine lage hineinversetzen kann und merkt, wie sich der andere dabei fühlt.

deinen erzählungen nach glaube ich auch, dass er dir nichts vom essen erzählt hätte, wenn man ihn nicht gesehen hätte. hast du ihn mal gefragt, warum er denn zu ihr zum essen geht, mit ihr einen trinken geht? ich finde es schon auffällig, dass sie ihn zu sich eingeladen hat... wäre ihr mann dabei gewesen, wäre es eine andere situation gewesen.

lbgr
mistelzweig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen