Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er vertraut mir einfach nicht - Kontrollzwang

Er vertraut mir einfach nicht - Kontrollzwang

24. April 2009 um 23:01

Ich hab echt keine Lust mehr auf den Typen. Jetzt faengt er schon wieder an. Er kann es einfach nicht lassen. Jetzt nervt er schon wieder von wegen was ich mache, ob ich schreibe, er hoert dass ich schreibe und so weiter. ich dachte er haette damit aufgehoert aber er macht immer weiter damit. es sollte alles gut werden und wir sollten morgen auch zusammen tanzen gehen, nach langer zeit mal wieder, und ich hab alles getan damit das auch klappt und wir jemanden finden der uns faehrt und so, und was macht er?! er faengt schon wieder an mit dem scheiss!! er kann es einfach nicht lassen. ich hab einfach keinen bock mehr auf ihn und den ganzen mist. man kann nie sicher sein bei ihm, ne zeitlang geht es gut und dann faengt es wieder an. ich kann mir so einfach keine zukunft mehr vorstellen. das geht so einfach nicht. und ich will auch nicht staendig mit der angst leben muessen dass er wieder solche ausraster kriegt und anfaengt mich zu kontrollieren. das ist etwas was ich einfach nicht aushalten kann. wenn er das nicht auf die reihe kriegt dann seh ich mich gezwungen mit ihm schluss zu machen.
und jetzt ist natuerlich der abend wieder im eimer. aber ich hatte das ehrlichgesagt schon kommen sehen... ich hatte das so im gefuehl dass das schief laufen musste. ich dachte mir das schon. das KANN ja nicht gut gehen. ich geb hier mein schoenes geld aus um ihn mit durchzufuettern, organisier eine mitfahrgelegenheit damit wir morgen ausgehen koennen, wuerde ihm da auch noch den discobesuch zahlen, wovon er natuerlich ausgeht... und was ist der dank?!?!
dass er wieder mit dem scheiss anfaengt, das ist der dank. mit den scheiss fragen, den beschissenen verfuckten fragen die mir wirklich aus den ohren kommen, die ich nicht mehr hoeren kann und hoeren will. ich koennt ihn umbringen. der soll mich einfach in ruhe lassen!!! er versteht nicht dass er alles kaputt macht. erst wenn es schon zu spaet ist versteht er das, bereut es und entschuldigt sich. aber ne besserung seh ich nicht, und wenn, dann nur fuer begrenzte zeit. nach ner weile, ein paar wochen, hoechstens nach einem monat, kommen die alten strickmuster wieder ans tageslicht. und so geht es doch nicht weiter. was soll ich eines tages machen wenn ich mit ihm verheiratet bin?? wenn ich vom einkaufen zurueckkomme wird mir dann wahrscheinlich unterstellt ich habe einen liebhaber?! nein, so kann man sich keine zukunft aufbauen. und wenn ich jetzt sehe dass es einfach nicht besser wird-ich hab ihm jetzt ja schon genuegend chancen gegeben-dann muss ich die beziehung beenden. denn das hat einfach keine zukunft!!! und wieso noch weiter zusammen bleiben wenn sich eh nichts bessert? das ist aus ihm einfach nicht raus zu kriegen, dieses strickmuster. ich kontrolliere dich weil ich dir nicht vertraue. ohne vertrauen keine beziehung. so sieht das naemlich aus. und das muss er auch verstehen. und wenn er es so nicht versteht, dann wird er es wohl nie verstehen. ich kann nicht jeden monat ihm drohen dass ich schluss mache, und wenn er dann angekrochen kommt, ihm verzeihen. damit das dann alles 1 monat haelt und danach wieder von vorne anfaengt. nee nee.

Mehr lesen

27. April 2009 um 20:44

Weg mit dem typen
sei doch nicht so naiv würde dir raten dich von so einem typen ganz schnell zu trennen ohne lang zu überlegen, denn sowas macht dich unglücklich und deiner psyche tut das auch nicht gut und ausreden zählen da nicht

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen