Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er verlangt, dass ich den Kontakt völlig abbreche....

Er verlangt, dass ich den Kontakt völlig abbreche....

13. Januar 2012 um 7:29

Es gibt in meinem Leben einen Bekannten, den ich sehr ins Herz geschlossen habe und der mir freundschaftlich verbunden ist. Wir kennen uns zwar erst seit einem dreiviertel Jahr, aber wir verstehen uns super.
Okay, dieser Bekannte T. hat sich in mich verliebt und würde alles dafür tun, mich glücklich zu machen. Er ist mir nicht egal und ich genieße seine Nähe und die Gespräche mit ihm. Mein Freund H. ist rasent eifersüchtig und verlangt nun, dass ich den Kontakt zu T. absolut und endgültig abbreche. Wir verkehren alle in derselben Kneipe. Ich brauche jetzt mal dringend Eure Meinungen. Wie seht ihr das? Geht es wirklich nicht, dass ich den Kontakt zu T. weiterführe? Ich liebe meinen Freund! Manche Bekannte von mir sagen, dass ich mich nicht mit einem Mann unterhalten kann, der mich liebt, wo ich doch einen Freund habe.....?? Bin ich jetzt irgendwie egoistisch oder völlig verdreht? Wie seht ihr das???

Mehr lesen

13. Januar 2012 um 7:36

Ich seh das so...
Bist du in den Bekannten verliebt? Nein. Also muss dein Partner gar nichts befürchten, vorausgesetzt er vertraut dir.

Wenn du jetzt wie gewünscht den Kontakt abbrichst, dann kanns dir passieren, dass das immer so weitergeht und du irgendwann nur noch deinen Partner hast. Und wer kann dir garantieren, dass das mit deinem Partner ein Leben lang hält?! Und dann stehst du sowas von allein da.

Ich glaub es ist besser, wenn du sowas nicht einreissen lässt. Schließlich bist du dein eigener Herr und kannst dir deine Freunde selber aussuchen, soviel Vertrauen sollte dein Partner zu dir schon haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 7:44
In Antwort auf tessie_11933776

Ich seh das so...
Bist du in den Bekannten verliebt? Nein. Also muss dein Partner gar nichts befürchten, vorausgesetzt er vertraut dir.

Wenn du jetzt wie gewünscht den Kontakt abbrichst, dann kanns dir passieren, dass das immer so weitergeht und du irgendwann nur noch deinen Partner hast. Und wer kann dir garantieren, dass das mit deinem Partner ein Leben lang hält?! Und dann stehst du sowas von allein da.

Ich glaub es ist besser, wenn du sowas nicht einreissen lässt. Schließlich bist du dein eigener Herr und kannst dir deine Freunde selber aussuchen, soviel Vertrauen sollte dein Partner zu dir schon haben.

Misstrauen....
Mein Freund vertraut mir nicht mehr, weil ich in Bezug auf SMS oder Telefonate mit T. nicht die Wahrheit gesagt habe. Ich wollte Diskussionen vermeiden und habe deshalb nix gesagt. Aber das schürt natürlich das Misstrauen. Mir ist T. tatsächlich nicht egal, und ich hab ihn lieb. Lieben tu ich aber nur meinen Freund. T. hat mir ganz klar gesagt, dass er mir den Himmel auf Erden bereiten würde, wenn ich endlich von meinem Kontrollfreak wegkommen würde. Ich bin so unsicher. Ich liebe H. wirklich ehrlich und aufrichtig. Aber auf der anderen Seite hätte ich Lust, wieder allein zu wohnen und mein eigenes Ding zu machen. Mich zu treffen mit wem ich auch will. Aber ich kann doch diese große Liebe nicht zum Teufel schicken, nur weil ich gerade meinen Freiheitsdrang ausleben möchte?? Ich habe einfach das Gefühl, dass ich es bereuen würde, wenn ich H. verlasse. Er würde mir so unendlich fehlen..... Was soll ich nur tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 7:59
In Antwort auf kirsty_12186566

Misstrauen....
Mein Freund vertraut mir nicht mehr, weil ich in Bezug auf SMS oder Telefonate mit T. nicht die Wahrheit gesagt habe. Ich wollte Diskussionen vermeiden und habe deshalb nix gesagt. Aber das schürt natürlich das Misstrauen. Mir ist T. tatsächlich nicht egal, und ich hab ihn lieb. Lieben tu ich aber nur meinen Freund. T. hat mir ganz klar gesagt, dass er mir den Himmel auf Erden bereiten würde, wenn ich endlich von meinem Kontrollfreak wegkommen würde. Ich bin so unsicher. Ich liebe H. wirklich ehrlich und aufrichtig. Aber auf der anderen Seite hätte ich Lust, wieder allein zu wohnen und mein eigenes Ding zu machen. Mich zu treffen mit wem ich auch will. Aber ich kann doch diese große Liebe nicht zum Teufel schicken, nur weil ich gerade meinen Freiheitsdrang ausleben möchte?? Ich habe einfach das Gefühl, dass ich es bereuen würde, wenn ich H. verlasse. Er würde mir so unendlich fehlen..... Was soll ich nur tun?

Hhmm schwierig...
Weißt du was ich mir jetzt zuerst gedacht hab beim Durchlesen deiner Antwort:
Vielleicht hat dein Partner zurecht Befürchtungen. Dein Bekannter bezeichnet deinen Partner als "Kontrollfreak". Wahrscheinlich sagt er auch noch andere negative Dinge über deinen Partner und deine Beziehung. Er versucht dich somit zu beeinflussen und dich zu gewinnen oder zumind. zu erreichen, dass du dich trennst. Immerhin überlegst du ja schon, wie es wäre wieder solo zu sein. Und jetzt gilt es eine Frage zu klären: Ist es dein Wunsch oder der Wunsch deines Bekannten? Verstehst du was ich mein?
Und wenns tatsächlich so ist, dass dein Bekannter versucht dich zu manipulieren, dann versteh ich deinen Freund echt gut. Dann hätt ich an seiner Stelle auch Angst. Und dann musst du überlegen, was dir wichtiger ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 8:21
In Antwort auf tessie_11933776

Hhmm schwierig...
Weißt du was ich mir jetzt zuerst gedacht hab beim Durchlesen deiner Antwort:
Vielleicht hat dein Partner zurecht Befürchtungen. Dein Bekannter bezeichnet deinen Partner als "Kontrollfreak". Wahrscheinlich sagt er auch noch andere negative Dinge über deinen Partner und deine Beziehung. Er versucht dich somit zu beeinflussen und dich zu gewinnen oder zumind. zu erreichen, dass du dich trennst. Immerhin überlegst du ja schon, wie es wäre wieder solo zu sein. Und jetzt gilt es eine Frage zu klären: Ist es dein Wunsch oder der Wunsch deines Bekannten? Verstehst du was ich mein?
Und wenns tatsächlich so ist, dass dein Bekannter versucht dich zu manipulieren, dann versteh ich deinen Freund echt gut. Dann hätt ich an seiner Stelle auch Angst. Und dann musst du überlegen, was dir wichtiger ist.

T. verspricht mir....
....ein sorgenfreies Leben. Reisen, Leben, Lieben ohne Grenzen. Ja mein Freund hat Angst, große Angst, mich zu verlieren. T. liebt mich. Er hat mir bei unserem letzten Treffen gesagt: "Du bist mein Schatz, ich liebe Dich! Vergiss das nicht! Aber spiele nicht mit mir" Ich habe klar gemacht, dass ich obwohl die Beziehung zu H schwierig ist, Gefühle für H. habe, ihn liebe. T. ist ein ganz anderer Typ Mann. Überhaupt nicht hübsch, keinesfalls so attraktiv wie mein Freund H. T. ist der ruhige Vertreter, der jetzt eine Frau fürs Leben sucht und alles für diese Frau tun würde..... Wenn wir uns in der Kneipe sehen - sitzen uns gegenüber am Tresen - diese Verbindung zwischen uns, die Nähe, einfach unglaublich. Da ist etwas, aber was es ist, weiß ich nicht. Und H. wollte zunächst über jede SMS und jedes Zusammentreffen informiert werden und hat erwartet, dass ich ihm ALLES erzähle, was T gesagt hat. Oh Mann. Verwechselt vielleicht mein Freund H Besitzansprüche mit Liebe???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 9:23
In Antwort auf kirsty_12186566

T. verspricht mir....
....ein sorgenfreies Leben. Reisen, Leben, Lieben ohne Grenzen. Ja mein Freund hat Angst, große Angst, mich zu verlieren. T. liebt mich. Er hat mir bei unserem letzten Treffen gesagt: "Du bist mein Schatz, ich liebe Dich! Vergiss das nicht! Aber spiele nicht mit mir" Ich habe klar gemacht, dass ich obwohl die Beziehung zu H schwierig ist, Gefühle für H. habe, ihn liebe. T. ist ein ganz anderer Typ Mann. Überhaupt nicht hübsch, keinesfalls so attraktiv wie mein Freund H. T. ist der ruhige Vertreter, der jetzt eine Frau fürs Leben sucht und alles für diese Frau tun würde..... Wenn wir uns in der Kneipe sehen - sitzen uns gegenüber am Tresen - diese Verbindung zwischen uns, die Nähe, einfach unglaublich. Da ist etwas, aber was es ist, weiß ich nicht. Und H. wollte zunächst über jede SMS und jedes Zusammentreffen informiert werden und hat erwartet, dass ich ihm ALLES erzähle, was T gesagt hat. Oh Mann. Verwechselt vielleicht mein Freund H Besitzansprüche mit Liebe???

Mag sein.
Aber ich find das Verhalten von T. jetzt auch nicht wirklich gut. Hast du dich mal gefragt, ob die Freundschaft zwischen dir und T. auch existieren würde, wenn T. nicht in dich verliebt wäre?

Ist dein Freund nur in diesem speziellen Fall so oder generell?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 9:45
In Antwort auf tessie_11933776

Mag sein.
Aber ich find das Verhalten von T. jetzt auch nicht wirklich gut. Hast du dich mal gefragt, ob die Freundschaft zwischen dir und T. auch existieren würde, wenn T. nicht in dich verliebt wäre?

Ist dein Freund nur in diesem speziellen Fall so oder generell?


Nein, er ist nur in diesem Fall so. Ansonsten darf ich reden mit wem ich will. Er hat nur ein Problem mit T, weil der halt was von mir will. Meine Schwester ist auch der Meinung, dass das halt nicht geht, dass ich Kontakt zu einem Mann habe, der ganz offensichtlich in mich verliebt ist. Ich denke, ich muss hier tätig werden und mich von T zurückziehen.... Es fällt mir schwer, aber ich glaube, es gibt keine andere Möglichkeit.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 9:57
In Antwort auf kirsty_12186566


Nein, er ist nur in diesem Fall so. Ansonsten darf ich reden mit wem ich will. Er hat nur ein Problem mit T, weil der halt was von mir will. Meine Schwester ist auch der Meinung, dass das halt nicht geht, dass ich Kontakt zu einem Mann habe, der ganz offensichtlich in mich verliebt ist. Ich denke, ich muss hier tätig werden und mich von T zurückziehen.... Es fällt mir schwer, aber ich glaube, es gibt keine andere Möglichkeit.....

Das problem
ist, das du dich geschmeichelt fühlst...naja...problem ist vielleicht zu hochgegriffen,aber es könnte ein problem werden...
weiter oben hast du geschrieben,dein verehrer will nicht,dass du mit ihm spielst...hmmm...aber du willst weiterhin den kontakt zu ihm nicht abbrechen,obwohl dein freund es gern möchte...was glaubst du...wie kommt dieses verhalten bei deinem verehrer an...meinste nicht,das er denken könnte,du willst den kontakt zu ihm behalten,weil er dir was bedeutet...ergo macht er sich hoffnungen,die du dann zerstören willst? oder vielleicht willst du doch was von ihm und gestehst es dir selber nicht ein?
weiss dein verehrer,das du nur freundschaft willst? hast du ihm das deutlich genug gesagt?
ich bin eigentlich kein freund davon,sich vom partner kontakte verbieten zu lassen...aber ich denke,man sollte etwas tun,um dem partner die angst zu nehmen...und das kann ich nur,wenn ich wirklich klare fronten schaffe...ich hab irgendwie nicht das gefühl,das dein verehrer weiss,das du nur freundschaft willst...sonst käme dieser satz nicht,weisste?
"aber spiel nicht mit mir... der macht mich echt stutzig...

sky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 10:00
In Antwort auf kirsty_12186566


Nein, er ist nur in diesem Fall so. Ansonsten darf ich reden mit wem ich will. Er hat nur ein Problem mit T, weil der halt was von mir will. Meine Schwester ist auch der Meinung, dass das halt nicht geht, dass ich Kontakt zu einem Mann habe, der ganz offensichtlich in mich verliebt ist. Ich denke, ich muss hier tätig werden und mich von T zurückziehen.... Es fällt mir schwer, aber ich glaube, es gibt keine andere Möglichkeit.....

Wenn der T. deine Beziehung akzeptieren würde
und einfach normal mit dir befreundet sein würde, dann müsstest du das nicht. Aber das ist ja leider nicht der Fall. Und drum hat deine Schwester vermutlich recht. Du musst den ja nicht komplett ignorieren. Eigentlich schade, aber manchmal gehts halt nicht anders. Vielleicht isses für T. ja auch besser, dann macht er sich wenigstens nicht mehr so viel Hoffnungen. Ich wünsch dir viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Januar 2012 um 11:26
In Antwort auf skyeye70

Das problem
ist, das du dich geschmeichelt fühlst...naja...problem ist vielleicht zu hochgegriffen,aber es könnte ein problem werden...
weiter oben hast du geschrieben,dein verehrer will nicht,dass du mit ihm spielst...hmmm...aber du willst weiterhin den kontakt zu ihm nicht abbrechen,obwohl dein freund es gern möchte...was glaubst du...wie kommt dieses verhalten bei deinem verehrer an...meinste nicht,das er denken könnte,du willst den kontakt zu ihm behalten,weil er dir was bedeutet...ergo macht er sich hoffnungen,die du dann zerstören willst? oder vielleicht willst du doch was von ihm und gestehst es dir selber nicht ein?
weiss dein verehrer,das du nur freundschaft willst? hast du ihm das deutlich genug gesagt?
ich bin eigentlich kein freund davon,sich vom partner kontakte verbieten zu lassen...aber ich denke,man sollte etwas tun,um dem partner die angst zu nehmen...und das kann ich nur,wenn ich wirklich klare fronten schaffe...ich hab irgendwie nicht das gefühl,das dein verehrer weiss,das du nur freundschaft willst...sonst käme dieser satz nicht,weisste?
"aber spiel nicht mit mir... der macht mich echt stutzig...

sky

So isses.....
Ich habe ihm das wohl nicht so klar gesagt....Hielt es anfangs auch nur für eine Flirterei und nix ernstes. Ich will T nicht weh tun und habe doch Hoffnungen geschürt. Mein Freund H sagt, dass ich mir meiner Wirkung auf Männer nicht bewusst bin. Ich selbst sehe mich als ganz normale Frau. Aber anscheinend habe ich falsche Signale gesetzt.... Und ich weiß, es wird mir schwer fallen, T zu sehen und nicht mit ihm zu sprechen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook