Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er-verheiratet,Wir-verliebt ineinander

Er-verheiratet,Wir-verliebt ineinander

29. Mai 2005 um 18:15

Hallo ich möchte einmal von meinem Problem erzählen.

Ich habe seit 6.Monaten eine beziehung zu einem verheirateten Mann. Ich bin 23 jahre und er 38 jahre alt.

Wir kennen uns seit 8.Jahren, aus vereinen und da wir aus dem selben kleinen Ort kommen.
Vor 6.Monaten fing das ganze per email an, die wurden immer intimer und er erzählte mir immer mehr von seinen Problemen in der Ehe. Er ist seit 7.jahren verheiratet und hat eine 3.jahrige Tochter.

Wir treffen uns fast täglich zum spazieren gehen und am Wochenende kommt er abend zu mir. Wir haben nicht nur sex miteinander sondern kuscheln und reden viel.
Er sagt mir immer wieder das ich seine Nummer 1 bin, er seine Familie nur nicht verlässt weil er angst davor hat das seine Frau ( die er nach eigenen Angaben nicht mehr liebt) das Kind gegen ihn auspielt. Er kennt das von seinem Bruder der ebenfalls geschieden ist und bei ihm ist es so. Gestern haben wir lange über die Zukunft gesprochen, doch viel kam dabei nicht raus. Er sagt er würde sich so gerne mit mir zeigen und das ihn dann jeder um mich beneiden würde und das er so gerne bei mir bliebe. Er sagte das es in der Zukunft ein WIR geben würde, doch wann das so wäre wüsste er nicht.

Er sagt seiner Frau auch immer das er zu mir geht und sie hat nichts dagegen, er glaubt das sie ihm nie zutrauen würde was zu machen, doch er hat sie darauf angespochen was wäre wenn, da sagte sie nur das es sie verletzen würde.

Sie möchte auch das ich nächstes wochenende mal zu ihnen nach Hause kommen soll! Er hats mir gestern gesagt. Ich solle einfach so sein wie ich bin und sie würde mich eh nicht fragen ob wir was miteinander hätten.

Bitte gebt mir einen Rat was mir eventuell hilft in meiner Situation.

LG Marlene

Mehr lesen

29. Mai 2005 um 23:53

So dich liebt er aber mit seiner Frau lebt er
Sag mal was soll das denn dann. Mensch wache auf. Entweder bekennt er sich voll zu dir vor allen Leuten und trennt sich von seiner Frau die er ja angeblich nicht mehr liebt oder er soll die Platte putzen.
Merkst du denn garnicht das seine Frau garnicht ihn verlassen will denn Grund wird sie wissen und er auch. Nur du nicht.
Wenn er dich wirklich lieben würde dann würde er was tun für seine Liebe.
Ich glaube der braucht dich für Sex und vorzeigen was für er ein toller Hecht er doch ist. Probleme gibt es in jeder Ehe aber ich glaube er spricht die falsche stelle an.
Ich kann dir nur sagen in meinen Leben haben viele verheitatet Männer mich angejammert das sie mich lieben und das sie von ihrer Frau nicht verstanden werden bla bla bla.
Und das komische sind heute noch veheiratet mit ihnen.
Zeitvertreib dazu bin ich mir zu gut.
Ich glaube du hast auch was besseres verdient.
LG windrose

Gefällt mir

30. Mai 2005 um 0:31

...
nimms mir nicht übel, aber der gute herr plant wohl offensichtlich ne offene dreier beziehung.

mensch werd wach......

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 2:02

Er verheiratet wie verliebt ineinander
Hallo, ich habe genau 12 Jahre lang so ein Spiel mitgemacht, ich war 18 Jahre alt und er 39 als alles anfing.Am Anfang hatte ich auch immer die Hoffnung das er sich irgendwann von seiner Frau trennt, irgenwann ( nach vielen Jahren) ist mir klar geworden das er sich nie trennen wird und so war es auch. Mir war es irgendwann egal ob er noch mit seiner Frau zusammen ist oder nicht, für mich war wichtig das ich soviel Zeit wie möglich mit ihm verbringe und das war der Fall. Er hatte 2 Kinder und auch seine Frau wußte von unserem Verhältnis.
Ich finde wenn Du damit klarkommst das er bei seiner Frau bleibt, genieße die Zeit die Du mit ihm hast.
Ich muß sagen ich bereue keine Sekunde die ich mit ihm verbracht habe, allerdings prägt so eine Situation auch, Du bist ja auch noch recht jung,für mich war es sehr schwierig von ihm loszukommen. Ich habe jetzt seit 9 Jahren einen Freund ( sind seit 3 J. verheiratet) und habe 2 Kinder, aber immer wieder rückt mein ehemaliger Geliebter in mein Leben. Für mich ist es sehr schwierig überhaupt von ihn loszukommen.
In den 12 J. wo ich

Gefällt mir

6. Juni 2007 um 2:06

Er verheiratet wie verliebt ineinander
in den 12 Jahren wo ich nur die geliebte war, ist es keine Sekunde langweilig geworden, in meinen 3 Jahren Ehe ist jetzt schon die Luft raus.
Wenn Du mit der Situation so klarkommst, genieße Sie.
Liebe Grüße G.

PS. das ist der Rest vom vorherigen Text, mehr paßte wohl nicht drauf

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen