Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er verhält sich komisch! Was soll ich machen die kalte Schulter zeigen? i reagieren Männer!

Er verhält sich komisch! Was soll ich machen die kalte Schulter zeigen? i reagieren Männer!

20. Oktober 2009 um 10:54 Letzte Antwort: 16. Mai 2012 um 20:14

Ich weiß auch nicht die situation ist komisch ...
Fernbeziehung bla bla e schon wissen.
Aber seit ich wieder Zu hause bin haben wir zwar kontackt über chat.
Aber er schreibt so komisch seine antworten sind total kurz und bündig...
und fragen stellt er überhaupt keine als würde es ihn nerven mit mir zu schreiben oder so ( ist schwer zu erklären)

Ich hab ihm e schon gesagt wenn er es sich anders überlegt hat soll er es mir sagen aber er hat gesagt ich soll net so reden.

naja also wir haben fast nichts mehr geschrieben er war dann auch meistens gleich offline ich weiß auch net...sicher er hat auch sein leben und kann net immer beim chat hängen..aber ein bisschen interesse hätt ich schon gerne ...und vl auch mal ein ich vermiss dich mein engel oder so.... wie es halt am anfang war...

Wie soll ich den so an seinem leben teil haben können.
Was soll i den machen soll i einfach mal die kalte schulter zeigen ( vl nicht klammer) ihn im chat net mehr anschreiben sondern warten bis er schreibt ??? oder was soll i machen i will ihn net gleich schon am anfang unserer beziehung unter druck setzen aber mich stört das einfach.

Mehr lesen

20. Oktober 2009 um 11:17

Leider hab ich
keine Rat für Dich. Kenn das aber auch sehr gut. Man will am Leben des anderen Teil haben, aber man spürt irgendwie oder hat den Eidnruck, der andere nicht mehr so. Man denkt dann, ob man vielelicht klammert oder zu aufdringlich wird mit seinen Fragen. Man vertseht es nicht, weil man den anderen eben auch anders kennengelernt hat, wo er soviel von einem selbst auch wissen wollte. Theoretisch sollte man sich dann auch zurückziehen, aber man liebt den anderen und will eigentlich seine Gefühle mit ihm austauschen und Nähe herstellen. Man will sich doch alles sagen udn fragen können...aber man hat das Gefühl, den anderen zu nerven damit. Ist eine blöde Situation

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2009 um 11:33

Oh mann
wie gut ich das kenne!
Als ich mit meinem Freund gerade mal 1,5 Monate zusammen war, wars genau so. Er hat nur noch reagiert wenn ich mich gemeldet habe. Und dann auch nur das nötigste. Er hat es vermieden online zu sein wenn ich es bin, ging innerhalb 10 Min raus wenn ich online ging. Das ging ca. 2 Wochen so, bis ich gesagt habe was los sei. Er meinte er weiß es selber nicht, weiß nicht was er will bla bla bla... Ich hab dann gemeint ok, wenns so ist lassen wir das ganze eben. Brauchst nicht glauben, dass ich das gerne geschrieben habe. Hab dabei Rotz und Wasser geheult. Er dann, ok, wenn du das willst Das wars dann. Ich natürlich total am Boden, hab natürlich ab und an was geschrieben. Hat aber nicht recht viel gebracht. Er hat wenn überhaupt nur mit einem Wort geantwortet. Irgendwann hab ich dann seine Nummer gelöscht weil ich es nicht mehr ausgehalten habe Ca. 2 Monate später hab ich dann mitten in der Nacht ne SMS bekommen, unbekannter Absender (Hab ja die Nummer gelöscht ): ICH KANN DICH EINFACH NICHT VERGESSEN... Jetzt sind wir wieder zusammen
Weiß jetzt auch nicht was du machen sollst, aber vllt hilft dir ja meine Geschichte irgendwie weiter. Klar muss es nicht sein, dass er dann wieder ankommt. Aber was ich daraus gelernt habe: Nicht nervig sein (was wir Frauen in solchen Situationen natürlich sind) und IHn nicht zu einer Entscheidung zwingen. Lass ihm Zeit. Ihr seit in ner Fernbeziehung, er muss sich auch da drauf einstellen...
Wünsch dir auf jeden Fall super viel Glück, dass alles wieder gut wird! Lass den Kopf nicht hängen (auch wenns in so ner Situation normal ist)
LG INA

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2009 um 11:41
In Antwort auf hector_12080339

Leider hab ich
keine Rat für Dich. Kenn das aber auch sehr gut. Man will am Leben des anderen Teil haben, aber man spürt irgendwie oder hat den Eidnruck, der andere nicht mehr so. Man denkt dann, ob man vielelicht klammert oder zu aufdringlich wird mit seinen Fragen. Man vertseht es nicht, weil man den anderen eben auch anders kennengelernt hat, wo er soviel von einem selbst auch wissen wollte. Theoretisch sollte man sich dann auch zurückziehen, aber man liebt den anderen und will eigentlich seine Gefühle mit ihm austauschen und Nähe herstellen. Man will sich doch alles sagen udn fragen können...aber man hat das Gefühl, den anderen zu nerven damit. Ist eine blöde Situation

Ja genau
das will ich vermeiden ..

ich will ihn nicht nerven..

obwohl man das vl automatisch macht wenn man merkt es stimmt was nicht...und ich will ihn ja auch net verlieren...

ich werd wirklich so machen und warten bis er mich anschreibt wenn ich online bin....vl vermisst er mich dann mehr ....ich will bei diesem mann wirklich nichts falsch machen ..ich liebe ihn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2009 um 11:52
In Antwort auf an0N_1192493099z

Ja genau
das will ich vermeiden ..

ich will ihn nicht nerven..

obwohl man das vl automatisch macht wenn man merkt es stimmt was nicht...und ich will ihn ja auch net verlieren...

ich werd wirklich so machen und warten bis er mich anschreibt wenn ich online bin....vl vermisst er mich dann mehr ....ich will bei diesem mann wirklich nichts falsch machen ..ich liebe ihn

Das ist
schwer, weil man den anderen ja liebt. Aber Angst sollte man keine haben vor dem anderen. Ich kenn das aber auch,man traut sich manches nicht zu sagen oder zu fragen,aus Angst,den anderen zu nerven oder daß er ausflippt. Nachvollziehen kann ich das nicht, denn man selber würde doch niemals ausflippen, egal was der andere sagt. Und wenn es so sein sollte, daß die Liebe des anderen weniger geworden oder ganz weg ist,dann sollte es der andere auch zugeben und sagen udn nicht durch so ein Verhalten zeigen. So wie es bei Ina war, hat ihr Freund ihr die Verantwortung udn Schuld in die Schuhe geschoben, indem er sagte "ok,wenn DU das willst?"in Wahrheit war er froh, als sie das sagte,denn so war er fein raus und konnte sagen"Sie hat ja die Beziehung beendet,nicht ich". Sowas finde ich feige und ungerecht dem Menschen gegenüber, der einen wirklich liebt. Bei Ihr ging die Geschichte dann anders aus...er kam zurück, weil er merkte,daß sie ihm doch mehr bedeutete.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2009 um 12:13
In Antwort auf an0N_1192493099z

Ja genau
das will ich vermeiden ..

ich will ihn nicht nerven..

obwohl man das vl automatisch macht wenn man merkt es stimmt was nicht...und ich will ihn ja auch net verlieren...

ich werd wirklich so machen und warten bis er mich anschreibt wenn ich online bin....vl vermisst er mich dann mehr ....ich will bei diesem mann wirklich nichts falsch machen ..ich liebe ihn

Wieso sollte es
jemanden nerven, wenn Du offensichtlich gerade an einem Problem zu knabbern hast und Dir den Ruck gibtst, Dich ihm anzuvertrauen. Wer das nicht zu schätzen weiß, ist bestimmt nicht der Richtige. Klar sollte man dem anderen auch ein bisschen Freiraum zugestehen. Und jeder hat auch mal selbst einen schlechten Tag, ist müde oder hat mit eigenen Problemen zu kämpfen, so dass er sich nicht in dem Maße um Deine Sachen kümmern kann, wie Du das selbst vielleicht möchtest. Aber dann sollte man das doch sagen können. Und dann solltest Du auch so viel Verständnis haben und deswegen nicht gleich die ganze Beziehung in Frage stellen.

Und gewöhn Dir ganz schnell ab, Dir einreden zu wollen, dass Du sowie alles falsch machst. Das ist doch Blödsinn. Selbst dann, wenn Du vielleicht mal Blödsinn laberst (was wohl jeder mal tut) oder etwas sagt, wo der andere Dich korrigiert, dann ist das doch kein Grund, sich komplett selbst in Frage zu stellen. Und man sollte genrell auch unterscheiden zwischen Gesprächen unter vier Augen oder Sachen, die vor anderen geäußert werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Oktober 2009 um 15:10

Naja
wegen den vier wochen weiß ich es weil er in amerika war und dort nichts mitnehmen konnt und auch nichts bekommen hat...
und ich war jetz eine woche bei ihm und da hab ich ihn auch keinen einzigen joint rauchen sehn..
aber egal
das werd ich dann wohl sehen wenn wir zusammen gezogen sind..

und wegne der Balztänze.. wir sind ja eigentlich noch ziemlich am anfang da sollte das schon noch vorhanden sein find ich ...oder das verlange ich doch gar net zumindest einfach etwas interesse.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Mai 2012 um 20:14

Verzeifelt !
Ich und meinen Freundin sind mit 2 Jungen sehr befreundet und wir mögen sie beide gerne nur einer von den hat sich seid anfang der WOche verädert oder er idt richtig komisch !
Und er sagt nicht mal wieso
Wie können wir es rausfinden !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen