Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er verarscht mindestens 4 Frauen gleichzeitig!!!

Er verarscht mindestens 4 Frauen gleichzeitig!!!

3. Februar 2012 um 18:31

hallo Mädels,

ich habe ein großes Problem - und leider nicht nur ich. Es ist eine ganz komplizierte Geschichte, die da grade zerbricht, und es ist unglaublich, wie dreist manche Männer sind und wie sehr sie mit unseren Gefühlen spielen. Doch von Anfang an, und ich versuche es kurz zu machen, damit ihr überhaupt durchsteigt:

Ich bin bzw war seit etwa 2,5 Jahren mit einem Mann zusammen, der zwar manchmal extrem launisch, aber trotzdem für mich der tollste auf der Welt war.Da wir Arbeitskollegen sind und sowas in unserer Firma nicht gewünscht ist, haben nur wenige Menschen von unserer Beziehung gewußt. In letzter Zeit gab es öfter kleine Streitereien wegen meiner angeblichen Eifersucht, weil er ständig sms schrieb etc. Trotz allem hatten wir eine (anscheinend) wunderbare Beziehung mit häufigen Treffen, viel Lachen, über alles Reden können und phantastischem und phantasievollem Sex, es fehlte also nichts....

Anfang Januar wollten wir mit einigen Leuten, u. anderem einer früheren Kollegin (die uns kennt, aber von Beziehung nix wußte) einen Spieleabend machen, sie rief mich kurz vorher an, er würde ihr komische sms schreiben...er schriebe seit wochen, wie sehr er sich auf den abend freut, er wäre so verliebt in sie, er will mit ihr kuscheln, er träumt davon, mit ihr ins bett zu gehen...und er wolle nach unserem spieleabend nachts (als erster Anfang zu allem) gerne mit ihr noch spazieren gehen. ich war wie vor den Kopf geschlagen, denn eigentlich hatte er mir zugesagt, die nacht bei mir zu verbringen. Als ich ihn zur rede gestellt habe, meinte er, sie lügt, sowas hätte er alles nie geschrieben. Doch sie war bei mir, hat mir alle sms gezeigt und auch, daß sie seine vorschläge immer abgelehnt hat.
Am nächsten Tag hat er mit mir schluss gemacht, er könne nicht länger mit einer lüge leben, er wäre so in die andere verliebt, und auch, wenn sie immer ablehnt, er wolle es wenigstens versucht haben.

Bis dahin schon schlimm genug, doch es kommt noch viel heftiger. Ich habe mich dann einer kollegin anvertraut, mit der er sich auch gut versteht, die aber grade ihren freund geheiratet hat und mit ihm sehr glücklich ist. Nächster schock?! sie hat mir erzählt, daß er ihr schon seit wochen sms schreibt, wie sehr er sich wünscht, mit ihr wilde phantasieen auszuleben, sie treffen will, etc..... sie hat mit ihm geflirtet, aber alles andere immer abgelehnt, sie ist glücklich in ihrer beziehung und würde die nie gefärden.

Plötzlich das Gerücht in der Firma, er hätte was mit einer Auszubildenden von uns... sie hat sich verplappert und erzählt, sie wären schon seit November zusammen, sehen sich gelegentlich und haben natürlich auch Sex......in der Firma ignoriert er sie völlig, damit es niemand mitbekommt, was ihr natürlich auch sehr weh tut, aber sie ist noch so jung..hat mitgespielt.

Steigt ihr noch durch? Mit mir zusammen, macht Schluss Anfang Januar, weil er angeblich so sehr in die frühere KOllegin verliebt ist, dabei ist er schon seit November zeitgleich mit noch einer zusammen und schreibt einer vierten wilden sms. Außerdem gibt es anscheinend noch eine aus seinem Dorf, mit der er auch was hat...die kennen wir aber nicht.
Dabei ist er kein hübscher, gutaussehender Mann...doch irgendwie schafft er es, uns alle an der Nase herum zu führen...
Wir 4 Frauen haben jetzt mal offen gesprochen, es ist unglaublich, was wir teilweise zeitgleich die gleichen sms bekommen haben und wie er an einem einzigen Abend 2 Dates und zusätzlich Telefonate etc mit den anderen geführt hat. Manchmal ist er extrem launisch und kurz angebunden, sagt Termine kurzfristig ab - kein Wunder, wenn man so im Stress ist, alle Weiber unter einen Hut zu bekommen.....

Ach ja....was ich noch vergessen habe: Seit Anfang Januar ist mit mir Schluss, trotzdem haben wir uns seit dem fast jeden Tag gesehen, waren seither schon 5 mal wieder zusammen im bett und ich bekomme auch fast jeden Tag mal kleine heimliche Küsse in der Firma....(Was mich ja immer gefreut hat, weil ich dachte, wir kämen wieder zusammen...von den anderen Geschichten wußte ich zu dem Zeitpunkt noch nichts!.)

Doch nun ist alles rausgekommen und wir 4 Frauen wollen Sonntag zusammen frühstücken, mal ehrlich und offen miteinander reden und abgleichen..... er hat Lügen erzählt ohne ende.......der einen abgesagt, weil er angeblich zur Mutter fahren musste, dafür aber zu ner anderen gefahren ist....... einfach unglaublich, was wir bisher rausgefunden haben.

Ja...und nach dem Frühstück und dem Reden wollen wir zusammen zu ihm fahren und ihn zur Rede stellen....

Haltet ihr das für eine gute Idee?? Vermutlich wird er uns einfach auslachen und sagen, er wäre nun mal so....??

Wie kann man so jemanden empfindlich bestrafen, damit er merkt, was er mit uns anstellt und wie verletzend sein Verhalten ist??? Es muss doch was geben, was ihm richtig weh tut (und uns nicht wegen Körperverletzung oder Sachbeschädigung in den Knast bringt ...

An mir persönlich merke ich, daß ich mich verändert habe... daß ich fast nichts mehr glaube, allem und jedem gegenüber misstrauisch bin und teilweise schon kontrolliere, ob es stimmen kann, was er erzählt....

4 Frauen, tief unglücklich. Die Azubine, mit der er wohl "halboffiziell" zusammen ist, lässt sich noch nichts anmerken von den vielen dingen, die wir seit wenigen Tagen wissen, lässt sich aber auch nicht mehr von ihm anfassen und sagt das Date morgen mit ihm dann morgen kurzfristig wegen Unwohlsein ab....

Aber wie geht es sonntag weiter, könnt ihr helfen??
Ich muß noch erwähnen, er ist fast 30, die azubine 20, 2 mädels etwa in seinem alter, eine ein paar jahre älter als er, also alles keine teenys mehr...

Ich hoffe, ihr habt ein paar gute ideen und könnt ein bißchen helfen?? Vielen vielen Dank schon mal.... und Danke, daß ihr diese verworrene Geschichte bis zum Ende gelesen habt....

Mehr lesen

4. Februar 2012 um 4:21

Danke,
Treffen wird es danach sowieso keine mehr geben....keine von uns möchte sich mit ihm in ein Bett legen, wo man nicht weiß, wessen Säfte da schon alle drin ruhen und wo er sein Allerheiligstes er vor wenigen Stunden reingesteckt hat.......

Irgendwie war uns danach, ihn zu besuchen und ein paar Antworten zu bekommen........aber vielleicht habt ihr recht und es bestätigt ihn nur noch, was für ein toller Hecht er ist, wenn sich die Frauen so um ihn reißen........?

Jede einzelne könnte erzählen, was für ein toller, aufmerksamer, hilfsbereiter und feinfühliger Mann er ist.... nur wenn Frau dann mal miteinander spricht, stellt man fest, daß er ein riesengroßes A..loch ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2012 um 8:56

Ach so,
was aus meinem Text gar nicht hervor geht: Er weiß doch noch gar nicht, daß er aufgeflogen ist und wir Frauen voneinander wissen!! Bis jetzt denkt er doch noch, er kann mit uns machen, was er will... sms an alle gleichzeitig mit dem gleichen Text.... total krass..... DARUM wollen wirSsonntag zu ihm...sagen, was wir wissen und fragen, was er da tut.....und gucken, wie er guckt, wenn wir plötzlich alle vor ihm stehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2012 um 20:21

Noch Ideen....?
Morgen früh ist es soweit, wir Mädels treffen uns und möchten dem Möchtegern-Casanova einen Besuch abstatten und ihn fragen, ob er sich vorstellen kann, warum wir da sind und ob er eigentlich noch in den Spiegel schauen kann..
Cefeu und kamikts, ihr habt uns davon abgeraten...aber es muß doch eine Möglichkeit geben, dem Arsch zu sagen bzw zu zeigen, daß wir Bescheid wissen und dieses Spiel nicht länger mitspielen wollen, weil wir sein Verhalten zutiefst verletzend und einfach erbärmlich finden....??

Bitte.... habt ihr noch ein paar Gedanken und Ideen zu dem Thema...?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2012 um 21:30

Hm...
Ja, vielleicht hast du recht......aber er weiß noch nicht mal davon, daß er aufgeflogen ist.... muss man ihm das nicht wenigstens irgendwie sagen? Oh man, das ist alles so schwierig.. mal sehen, was die Mädels morgen sagen... wir entscheiden eh gemeinsam, was wir morgen machen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Februar 2012 um 22:09
In Antwort auf amelia_11974239

Hm...
Ja, vielleicht hast du recht......aber er weiß noch nicht mal davon, daß er aufgeflogen ist.... muss man ihm das nicht wenigstens irgendwie sagen? Oh man, das ist alles so schwierig.. mal sehen, was die Mädels morgen sagen... wir entscheiden eh gemeinsam, was wir morgen machen.....

Kann mich nur anschließen...
...den "straft" man am besten mit Nichtbeachtung! Was bringt es, dass er weiß, dass ihr es wißt?! Ignoriert ihn zukünftig ALLE 4, vielleicht denkt er dann mal drüber nach, warum er plötzlich ignoriert wird...aber auch nur vielleicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Februar 2012 um 8:59

Ok, ihr rüttelt mich grade alle tüchtig
Also ist wirklich niemand der Meinung, wir sollten da gleich hinfahren...das hätte ich nicht gedacht, denn uns erschien die Idee so gut - doch was tun wir dann, wenn wir in seiner Tür stehen,,,,,?
Vermutlich sollten wir es wirklich lassen.... aber es brodelt so uns uns - ich schreibe nur stellvertretend für die anderen 3 mit....
ich habe die halbe Nacht nicht geschlafen, weil ich nicht weiß, was richtig und was falsch ist.... ich werde euch auf dem Laufenden halten....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Februar 2012 um 18:56
In Antwort auf amelia_11974239

Ok, ihr rüttelt mich grade alle tüchtig
Also ist wirklich niemand der Meinung, wir sollten da gleich hinfahren...das hätte ich nicht gedacht, denn uns erschien die Idee so gut - doch was tun wir dann, wenn wir in seiner Tür stehen,,,,,?
Vermutlich sollten wir es wirklich lassen.... aber es brodelt so uns uns - ich schreibe nur stellvertretend für die anderen 3 mit....
ich habe die halbe Nacht nicht geschlafen, weil ich nicht weiß, was richtig und was falsch ist.... ich werde euch auf dem Laufenden halten....

Komisch deine Geschichte
Du sagst er ist knapp 30 und du 44? Er hat mit noch zwei anderen in deinem Alter was?? Ist das realistisch? Frage mich ob deine Geschichte ein Fake ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2012 um 15:32
In Antwort auf hale_12880622

Komisch deine Geschichte
Du sagst er ist knapp 30 und du 44? Er hat mit noch zwei anderen in deinem Alter was?? Ist das realistisch? Frage mich ob deine Geschichte ein Fake ist!

Nein....leider ist die Geschichte KEIN Fake...
und leider ist er auch nicht wählerisch, mit wem er ins Bett geht, wie wir inzwischen wissen....ob dick oder dünn, jung oder älter.... anscheinend braucht er einfach die Bestätigung, jede kriegen zu können.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2012 um 15:37

Da wußte ich noch nicht,
daß er noch was mit ner anderen hat.... du traust mir ja ne menge zu...danke. Ich wußte lediglich irgendwann, daß er eine andere anbaggert, die ihn aber immer abgewiesen hat, weil sie selber ín einer glücklichen Beziehung ist - und da habe ich natürlich noch gekämpft....Der rest kam erst nach und nach raus - und inzwischen geht natürlich niemand mehr mit ihm ins Bett, denn alle ignorieren ihn. Aber je mehr rauskommt, wenn wir Mädels uns unterhalten, desto komplizierter wird die Geschichte und desto deutlicher wird, wie kackendreist sich der Typ verhalten hat.......Euch das alles zu erzählen, würde aber zum einen für Aussenstehende uninteressant sein und zum anderen hier die Seiten sprengen...

Und....so beschissen, wie sich der Typ auch verhalten hat...es geht mir trotzdem schlecht... und JETZT dürft ihr lachen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2012 um 19:20

Tja...
...weil ich wußte, daß die andere ihn gar nicht will, weil sie glücklich mit ihrem Freund ist....?
Weil ich gekämpft habe, gehofft, ihn zurückzugewinnen?
...weil er mir das gefühl gegeben hat, daß ich ihm immer noch sehr viel bedeute, weil er so lieb und zärtlich war - weil ich ihn geliebt habe???

Lieber Himmel....Ja, ich weiß, in deinen Augen vielleicht keine tollen Argumente....aber sollte ich gleich alles aufgeben, weil er eine toll findet, die ihn nicht will und mich trotzdem immer noch treffen wollte, weil er laut seinen angaben auch selber durcheinander war mit seinen gefühlen....? Es gab Momente, da haben wir beide da gesessen und geheult, weil wir nicht mehr wußten, wie es weiter gehen soll - heute frage ich mich, ob das nicht alles nur Show war.

Mensch, das ist halt alles nicht so einfach, wenn das Herz so tief drin steckt... vielleicht kannst du das besser trennen als ich, vielleicht bin ich nicht so stark, wie ich bisher dachte...aber der Mensch ist oder war mir wahnsinnig wichtig... so eine lange Beziehung gibt man doch nicht einfach auf, wenn man noch chancen sieht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Februar 2012 um 21:29

Wenn er
sich mit 30 noch nicht ausgetobt hat, wirst du wohl leider mit einem Fremdgänger weiter leben müssen.
Du schreibst: .Da wir Arbeitskollegen sind und sowas in unserer Firma nicht gewünscht ist, haben nur wenige Menschen von unserer Beziehung gewusst.

Was ist denn das für ein Job, wo du arbeitest!!!
Warum können bei euch Kollegen keine Beziehung führen? Außerdem macht er sich mit seinen ganzen SMS Geschreibe lächerlich, wenn es rauskommt oder erpressbar, falls es tatsächlich ein Job ist wo keine Beziehungen geduldet werden.
Und in einem Dorf, wo er wohnt gibt es eh immer Getratsche.
Ich glaub eher, dass er dich gedeckt gehalten hat, weil er nix festes mit dir will.


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2017 um 15:09

Hallo zusammen, ich hätte ja gerne gewusst wie die Sache weitergegangen ist. Denn wir befinden uns gerade in einer ähnlichen Situation. Nur hier geht es noch ne Nummer weiter. Der Kerl hat 5 Kinder. 3 im Ausland und 2 hier in Deutschland - jedes von einer anderen Frau - und er kümmert sich finanziell um keines davon. Er hat versucht immer alles schön zu verstecken und geheim zu halten. Leider nicht gut genug. Denn peut a peut kommt alles raus. Ich glaub ich bin im falschen Film.
Wir haben jetzt zB den Plan den erstmal in den Glauben zu lassen dass wir nichts voneinander wissen. Er verlässt angeblich immer eine andere für die jetzige was aber totaler Quatsch ist weil das erzählt er natürlich jeder einzelen genauso. Eine hat gerade erst entbunden und er sagt er liebt sie über alles und will es wieder mit ihr versuchen und alles richtig machen. natürlich ausgerechnet jetzt wo alles raus kommt udn wir voneinander wissen. Die macht ihm klar dass er totale scheisse labert und dass sie nichts mehr von ihm wissen will. dann geht der zu der anderen und sagt: ich hab mich entschieden. ich will nur noch dich. für immer. sie spielt das spielchen ein wenig weiter bis er keinen ausweg mehr findet und wenn er nichts mehr hat verlässt sie ihn. schade dass man sowas nicht strafrechtlich verfolgen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2017 um 16:48

Wir hatten hier im Dorf mal einen der mit sieben verschiedenen Frauen sieben Komder hatte... Alles schwankte zwischen Bewunderung, Hass, Mitleid und Unverständnis...
Irgendwann gab es sogar mal ein Familientreffen auf einem Ponyhof. Sehr strange, aber es gibt solche Typen.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2017 um 16:49
In Antwort auf herbstblume6

Wir hatten hier im Dorf mal einen der mit sieben verschiedenen Frauen sieben Komder hatte... Alles schwankte zwischen Bewunderung, Hass, Mitleid und Unverständnis...
Irgendwann gab es sogar mal ein Familientreffen auf einem Ponyhof. Sehr strange, aber es gibt solche Typen.
 

Soll natürlich Kinder heißen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2017 um 23:54
In Antwort auf amelia_11974239

hallo Mädels,

ich habe ein großes Problem - und leider nicht nur ich. Es ist eine ganz komplizierte Geschichte, die da grade zerbricht, und es ist unglaublich, wie dreist manche Männer sind und wie sehr sie mit unseren Gefühlen spielen. Doch von Anfang an, und ich versuche es kurz zu machen, damit ihr überhaupt durchsteigt:

Ich bin bzw war seit etwa 2,5 Jahren mit einem Mann zusammen, der zwar manchmal extrem launisch, aber trotzdem für mich der tollste auf der Welt war.Da wir Arbeitskollegen sind und sowas in unserer Firma nicht gewünscht ist, haben nur wenige Menschen von unserer Beziehung gewußt. In letzter Zeit gab es öfter kleine Streitereien wegen meiner angeblichen Eifersucht, weil er ständig sms schrieb etc. Trotz allem hatten wir eine (anscheinend) wunderbare Beziehung mit häufigen Treffen, viel Lachen, über alles Reden können und phantastischem und phantasievollem Sex, es fehlte also nichts....

Anfang Januar wollten wir mit einigen Leuten, u. anderem einer früheren Kollegin (die uns kennt, aber von Beziehung nix wußte) einen Spieleabend machen, sie rief mich kurz vorher an, er würde ihr komische sms schreiben...er schriebe seit wochen, wie sehr er sich auf den abend freut, er wäre so verliebt in sie, er will mit ihr kuscheln, er träumt davon, mit ihr ins bett zu gehen...und er wolle nach unserem spieleabend nachts (als erster Anfang zu allem) gerne mit ihr noch spazieren gehen. ich war wie vor den Kopf geschlagen, denn eigentlich hatte er mir zugesagt, die nacht bei mir zu verbringen. Als ich ihn zur rede gestellt habe, meinte er, sie lügt, sowas hätte er alles nie geschrieben. Doch sie war bei mir, hat mir alle sms gezeigt und auch, daß sie seine vorschläge immer abgelehnt hat.
Am nächsten Tag hat er mit mir schluss gemacht, er könne nicht länger mit einer lüge leben, er wäre so in die andere verliebt, und auch, wenn sie immer ablehnt, er wolle es wenigstens versucht haben.

Bis dahin schon schlimm genug, doch es kommt noch viel heftiger. Ich habe mich dann einer kollegin anvertraut, mit der er sich auch gut versteht, die aber grade ihren freund geheiratet hat und mit ihm sehr glücklich ist. Nächster schock?! sie hat mir erzählt, daß er ihr schon seit wochen sms schreibt, wie sehr er sich wünscht, mit ihr wilde phantasieen auszuleben, sie treffen will, etc..... sie hat mit ihm geflirtet, aber alles andere immer abgelehnt, sie ist glücklich in ihrer beziehung und würde die nie gefärden.

Plötzlich das Gerücht in der Firma, er hätte was mit einer Auszubildenden von uns... sie hat sich verplappert und erzählt, sie wären schon seit November zusammen, sehen sich gelegentlich und haben natürlich auch Sex......in der Firma ignoriert er sie völlig, damit es niemand mitbekommt, was ihr natürlich auch sehr weh tut, aber sie ist noch so jung..hat mitgespielt.

Steigt ihr noch durch? Mit mir zusammen, macht Schluss Anfang Januar, weil er angeblich so sehr in die frühere KOllegin verliebt ist, dabei ist er schon seit November zeitgleich mit noch einer zusammen und schreibt einer vierten wilden sms. Außerdem gibt es anscheinend noch eine aus seinem Dorf, mit der er auch was hat...die kennen wir aber nicht.
Dabei ist er kein hübscher, gutaussehender Mann...doch irgendwie schafft er es, uns alle an der Nase herum zu führen...
Wir 4 Frauen haben jetzt mal offen gesprochen, es ist unglaublich, was wir teilweise zeitgleich die gleichen sms bekommen haben und wie er an einem einzigen Abend 2 Dates und zusätzlich Telefonate etc mit den anderen geführt hat. Manchmal ist er extrem launisch und kurz angebunden, sagt Termine kurzfristig ab - kein Wunder, wenn man so im Stress ist, alle Weiber unter einen Hut zu bekommen.....

Ach ja....was ich noch vergessen habe: Seit Anfang Januar ist mit mir Schluss, trotzdem haben wir uns seit dem fast jeden Tag gesehen, waren seither schon 5 mal wieder zusammen im bett und ich bekomme auch fast jeden Tag mal kleine heimliche Küsse in der Firma....(Was mich ja immer gefreut hat, weil ich dachte, wir kämen wieder zusammen...von den anderen Geschichten wußte ich zu dem Zeitpunkt noch nichts!.)

Doch nun ist alles rausgekommen und wir 4 Frauen wollen Sonntag zusammen frühstücken, mal ehrlich und offen miteinander reden und abgleichen..... er hat Lügen erzählt ohne ende.......der einen abgesagt, weil er angeblich zur Mutter fahren musste, dafür aber zu ner anderen gefahren ist....... einfach unglaublich, was wir bisher rausgefunden haben.

Ja...und nach dem Frühstück und dem Reden wollen wir zusammen zu ihm fahren und ihn zur Rede stellen....

Haltet ihr das für eine gute Idee?? Vermutlich wird er uns einfach auslachen und sagen, er wäre nun mal so....??

Wie kann man so jemanden empfindlich bestrafen, damit er merkt, was er mit uns anstellt und wie verletzend sein Verhalten ist??? Es muss doch was geben, was ihm richtig weh tut (und uns nicht wegen Körperverletzung oder Sachbeschädigung in den Knast bringt ...

An mir persönlich merke ich, daß ich mich verändert habe... daß ich fast nichts mehr glaube, allem und jedem gegenüber misstrauisch bin und teilweise schon kontrolliere, ob es stimmen kann, was er erzählt....

4 Frauen, tief unglücklich. Die Azubine, mit der er wohl "halboffiziell" zusammen ist, lässt sich noch nichts anmerken von den vielen dingen, die wir seit wenigen Tagen wissen, lässt sich aber auch nicht mehr von ihm anfassen und sagt das Date morgen mit ihm dann morgen kurzfristig wegen Unwohlsein ab....

Aber wie geht es sonntag weiter, könnt ihr helfen??
Ich muß noch erwähnen, er ist fast 30, die azubine 20, 2 mädels etwa in seinem alter, eine ein paar jahre älter als er, also alles keine teenys mehr...

Ich hoffe, ihr habt ein paar gute ideen und könnt ein bißchen helfen?? Vielen vielen Dank schon mal.... und Danke, daß ihr diese verworrene Geschichte bis zum Ende gelesen habt....

Sagt dir der Film "Schadenfreundinnen" etwas? 

Wenn nicht.... Schau dir den an.  Trifft deine Situation nur zu gut. 

Alles gute. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
junge Frau liebt ältere Frauen
Von: buntii
neu
25. Januar 2017 um 21:16
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club