Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er und seine Ex bin am verzweifeln!!!!!!!

Er und seine Ex bin am verzweifeln!!!!!!!

22. Oktober 2005 um 17:39

Hallo Ihr Lieben!

Ich stecke in einer dummen Situation und weiß im Moment weder ein noch aus

Angefangen hat alles vor 4 Monaten, da hab ich meinen Traummann kennen gelernt.
Alles war echt super, bis ich nach 2 Monaten erfuhr, dass der Traummann noch in einer Beziehung steckt
Er hat mir erklärt, dass es ein up and down zwischen ihnen wäre und sie ihm noch Geld schulden würde und er das erst noch abklären wollte, bevor er sich von ihr trennen wollte.
"Ich stecke in einer unglücklichen Beziehung" meinte er!

Seine Ex ist damals total ausgerastet als sie das mit uns erfahren hat und redet seitdem kein Wort mehr mit ihm.
Zu einer Aussprache zwischen den beiden kam es nie- ales kam Knall auf Fall und seitdem herrscht Funkstille!

Er hat alles sehr bereut und wir haben uns darauf geeinigt, dass wir versuchen einen "Neuanfang" zu starten, es aber langsam angehen lassen wollen!

Es hat sich nun im nachhinein herausgestllt, dass sie ihn schon die ganze Beziehung (1,5 J) hinweg mit verschiedenen Männern betrogen hat!
In der Stadt erzählt sie üble Dinge über ihn und macht ihn schlecht.....

Anstatt dass es ihm am Ar... vorbeigeht, hängt er aber nun total drinn- er ist super sauer auf sie, andererseits stellt er sich immer wieder diese "Warum-Fragen"-
sucht meiner Meinung nach den Kontakt zu menschen, die mit ihr Kontakt haben....

So geht es nun seit 2 Monaten-
eigentlich führen wir eine "tolle Beziehung":
Er ruft mich ganz oft an- mehrmals am Tag, ich weiß über seinen kompletten Tagesablauf bescheid, er läd mich zum Essen ein,
am Wochenende sind wir zusammen mit Freunden unterwegs-
aber alles nicht als Paar!
Unsere Freunde schütteln schon mit dem Kopf, sie verstehen ihn einfach nicht und ich weiß nicht, wie ich mich verhalten soll.
Er sagt, dass er sich immer total beherrschen muss, wenn wir uns sehen, macht mir komplimente etc.und sagt, dass ich eine tolle Frau sei....
aber sein Kopf wäre leider noch nicht frei für eine Beziehung-
die Ex spukt immer noch in seinem Kopf herum,
er kämpft dagegen an und will, dass es aufhört, aber sie steht immer noch zwischen uns
Er meint, es liegt an der fehlenden Aussprache, er hat es seitdem oft versucht, aber sie blockt total ab.

Ich weiß nicht, wie ich ihm helfen kann, was ich machen kann, oder tun soll.
Er ist mir superwichtig, hab mich total in ihn verliebt- er ist trotz allem mein Traummann, und wir verstehen uns wirklich super!
Er redet oft über sie, wie enttäuscht er ist, dass er betrogen und belogen wurde, ich höre ihm gerne zu, aber es tut auch oft sehr weh

Ich sehne mich so nach mehr,
vermisse seine Nähe, möchte ihm aber natürlich nicht unter Druck setzen und ihm die Zeit geben!

Mehr lesen

22. Oktober 2005 um 18:18

........
Ach das hab ich schon versucht, 2 mal hab ich ihm das gesagt!
Er wollte das nicht, meinte, ich soll mit dem Schwachsinn aufhören, aber ich hab es versucht....nach spätestens 3 Tagen hat ER mich wieder angerufen!
Wir haben ein soooo inniges Verhältnis,egal wo er ist, er sagt bescheid, ruft kurz durch, schreibt Sms.....
Liebt er sie noch, wenn er mental nicht frei ist???????
Er streitet es ab, bezeichnet sie als Miststück,
aber trotzdem.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2005 um 18:18

Eine blöde situation
Aber das einzige was du tun kannst weiterhin so eine tolle frau zu sein und ihm noch mehr Zeit geben.

Weißt du, ich war mal in einer ähnlichen Situation:
vor ziemlich genau einem Jahr hab ich mich von meinem ex getrennt (nach 2,5 J)
es war echt nicht mehr mit ihm auszuhalten!
er hat mich bevormundet, mir keine Freiheiten gelassen und mich zum Schluss einfach seelisch nur noch fertig gemacht! (Zum Glück trennen uns 5 km dass ich ihn nie wieder sehen musste)
Aber das hat mich so fertig gemacht, dass ich mein ganzel Leben umstellen wollte (und auch zT getan hab), jedes WE feiern bis zum umfallen, usw. naja. 3 WOCHEN später, lernte ich einen sehr lieben Jungen kennen. Wir verliebten uns, trafen uns häufig, es war aber nichts festes. Als er mir gesagt hat er sei in mich verliebt war das so cool!
Und was war? Ich konnte nicht! Ich konnte einfach nicht, mit dem Gedanken wieder von jemanden die FReundin zu sein, zu jemandne gehören, mein Leben, meine Entscheidungen, meine Freizeit zu teilen. Ich war sehr sehr verliebt, und er meinte, er gibt mir die Zeit. Ich hab gesagt das kann monate dauern doch er war bereit. Nach einem halben Jahr hatte er es sich anders überlegt.
Ich war so traurig darüber. Bin lange nich so ganz drüber hinweggekommen. Im endefeckt haben wir heute noch Kontakt, aber nich mehr im geringsten so wie früher.
Was ich dir sagen will: Gib ihm Zeit. Er mag dich wirklich sehr, das zeigt er dir ja auch indem er häufig anruft und und und. Aber er hat seine Gründe warum er sich noch nicht binden kann.
Eines Tages wird der Moment mit Sicherheit kommen. Dann wird ihm das nich mehr weh tun was in und nach seiner letzten Beziehung alles schief gelaufen ist, er wird einfach merken dass er nun bereit ist für einen Neuanfang mit dir. und glaub mir, er wird dir so Dankbar sein dass du ihm soviel zeit gegeben hast!

Ich drück dir daumen und hoffe, ihr werdet glücklich!!

Lg , chiquita!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2005 um 19:37

Schwere Entscheidung...
Liebe tentations82!

Ich finde, du solltest erst mal Abstand nehmen, damit er sieht was er an dir hat und ob er dich vermisst.
Weisst du, ich finde es toll, dass du so Rücksicht auf ihn nimmst und ich denke es wäre falsch gewesen, wenn er sich von eine in die nächste Beziehung stürzt. Trotzdem sollte er langsam wissen was und wen er will.
Denn du leidest sicher auch unter der Ungewissheit ob aus euch was werden könnte oder nicht.
Ich weiß nicht, ob seine Ex der wahre Grund ist.
Denn warum möchte er mit ihr eine Aussprache wenn sie ihn so hintergangen hat?
Also ich an seiner Stelle, würde kein Gespräch mit ihr wollen wenn nicht doch noch Gefühle im Spiel wären.
Dann erzählt er ausgerechnet DIR, wie verletzt er ist.
Du liebst ihn, aber er ist so egoistisch und "heult" sich bei dir aus.
Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke er hat noch Gefühle für seine Ex und du bist da und tröstest ihn.
Tut mir leid, ich würde dir gerne was besseres sagen.
Auch wenn es dir schwer fällt, nimm Abstand. Denn wenn er tatsächlich Gefühle für dich hat, dann wird es ihm bewusst, wenn du nicht mehr ständig für ihn da bist, sondern dich ein wenig rarr machst.

Alles Liebe
Funny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2005 um 21:25

Tja, die liebe Ex.....
ich weiß auch nicht warum das immer den Frauen passiert, die sich selber die Mühe gemacht haben Ihre Altlasten abzuwerfen und zu verarbeiten. Das ist nur Erklärbar mit "Murphys Law". Seltsamerweise, passiert mir das ständig, ich selber bin seit fast zwei jahren solo, weil ich mir ganz bewusst die Zeit genommen habe, mich zu regenerieren um dann offen und ohne Vorurteile in eine gesunde Partnerschaft zu gelangen. Und nun treffe ich immer nur Männer die gerade frisch getrennt sind oder noch in einer bereits toten Beziehung stecken. Der Letzte hat mir sogar erzählt welche Neigungen, Rollenspielchen und Machtkämpfe er mit seiner Ex ausgelebt hat und fand sich dann auch noch "very Grandios". Mmh, leider bin ich auch total ohnmächtig und kann Dir gar nicht helfen. Aber ich dachte ich heiter Dich einfach mal ein wenig auf und zeige Dir das Du damit nicht alleine bist.
Ganz lieben Gruß.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2005 um 10:07
In Antwort auf flann_11948449

Tja, die liebe Ex.....
ich weiß auch nicht warum das immer den Frauen passiert, die sich selber die Mühe gemacht haben Ihre Altlasten abzuwerfen und zu verarbeiten. Das ist nur Erklärbar mit "Murphys Law". Seltsamerweise, passiert mir das ständig, ich selber bin seit fast zwei jahren solo, weil ich mir ganz bewusst die Zeit genommen habe, mich zu regenerieren um dann offen und ohne Vorurteile in eine gesunde Partnerschaft zu gelangen. Und nun treffe ich immer nur Männer die gerade frisch getrennt sind oder noch in einer bereits toten Beziehung stecken. Der Letzte hat mir sogar erzählt welche Neigungen, Rollenspielchen und Machtkämpfe er mit seiner Ex ausgelebt hat und fand sich dann auch noch "very Grandios". Mmh, leider bin ich auch total ohnmächtig und kann Dir gar nicht helfen. Aber ich dachte ich heiter Dich einfach mal ein wenig auf und zeige Dir das Du damit nicht alleine bist.
Ganz lieben Gruß.....

.......
Danke für die Aufheiterung, immer gut zu wissen dass man nicht allein ist!
Das mit dem Kein-Kontakt funktioniert bei uns einfach nicht, das telefon funkt da immer dazwischen- gehört schon fast zum festen Tagesablauf für uns....
Persönlich sehen wir uns aber ja nur 1-2 mal die Woche, wovon wir ja auch nur einmal alleine sind!
Er hat mir gestern wieder gesagt, wie "umwerfend" ich am Freitag aussah und wie sehr er sich beherrschen musste- toll!
Das einzige was mir langsam einfällt, ist zu zeigen, dass andere Männer auch noch Interesse haben...
Ich weiß, nicht gerade der beste Weg, aber er ist sich seiner ja auch zu sicher!
Ich hab ihm meinen Standpunkt klar gemacht,
er weiß, dass ich praktisch "jederzeit verfügbar bin"! Echt blöd!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2005 um 12:36

Er denkt, sie kommt zurück.....
Hallo!
Er ist sich sicher, dass sie irgendwann wieder zurückkommt-
was er aber angeblich überhaupt nicht will!
Seine Freunde bestärken dies, jeder meint, dass sie wieder angekrochen kommt.
Er meint, dies würde ihm Genugtuung geben-
und so könnte er auch schnellstmöglich mit der Sache abschließen!
Kann das jemand nachvollziehen??????
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club