Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er tut mir beim sex weh

Er tut mir beim sex weh

23. April 2006 um 14:39

also es ist mir ehrlich gesagt ein bisschen peinlich aber ich kann sonst mit niemandem darüber reden ich bin noch nicht so erfahren was sex anbelangt und bin im moment in einer sehr glücklichen beziehung. wir sind jetzt über 3monate zusammen und ich weiss, dass er mich sehr liebt. er wird bald 20 und hatte vor mir nur beziehungen ,,fürs bett'' weil er früher nur sexuelle erfahrungen sammeln wollte und seinen spaß haben wollte. das problem ist nur wenn wir miteinander schlafen küsst er mich vorher nur kurz und will dann gleich loslegen und ich habe dann richtige schmerzen wenn ich ihm sage, dass er mir wehtut sagt er nur ich will aber fertig werden er ist sonst richtig zärtlich zu mir nur im bett ist er so. ich weiss nicht was ich machen soll ihm geht es beim sex nicht darum, dass ich auch mal komme oder so sondern nur darum ,,fertig zu werden''. er macht auch immer total schnell so dass ich noch mehr schmerzen habe und wenn ich ihm das sage sagt er immer ich soll beim sex nicht reden. ich komme mir immer so benutzt vor und das habe ich ihm auch schon gesagt aber er sagt immer nein das musst du nicht ich liebe dich doch. ich glaube er hat garkeine ahnung worum es beim sex wirklich geht nämlich um vertrauen und zärtlichkeit. wenn ich ihm sage ich will vorher erst küssen und so sagt er ja wenn ich fertig bin. ich habe schon garkeine lust mit ihm zu schlafen aber wenn ich nein sage drängt er mich immer dazu ich weiss echt nicht was ich noch machen soll denn ich dachte immer sex soll etwas schönes sein doch ich verbinde es nur mit schmerzen und diesem gefühl benutzt zu werden und er versteht es nicht.
liebe grüße shirin

Mehr lesen

23. April 2006 um 14:48

Der
scheint da echt was zu verwechseln.mit liebe hat das wirklich nichts zu tun, denn dann würde er auf dich rücksicht nehmen bzw. es wäre ihm wichtig, dass auch du zu deinem vergnügen kommst. lass dir das nicht gefallen, dass ist ja geradezu vergewaltigung was der da macht. beide parnter müssen die *spielregeln* festlegen und nicht nur einer. ich sehe da keine liebe, sonder nur sexuelles verlangen von seiner seite.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2006 um 15:38

Vielleicht
hat er seine ganzen 'Sex-Erfahrungen' aus Pornofilmen und weiß gar nicht, dass der Sex in einer Beziehung im 'richtigen' Leben mit Liebe zu tun hat?!?
Nur als mögliche Erklärung - dass sein Verhalten inakzeptabel ist, steht ausser Frage!
Auch habe ich das Gefühl, dass es mit einem einfachen "Rede mit deinem Freund" nicht getan ist. Aber wie soll man ihm beibringen, dass 'Frau' beim Sex auch auf ihre Kosten kommen sollte?!? Leider hab ich auch keinen Rat

Liebe Grüße, Maja

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2006 um 16:45
In Antwort auf riitta_12486354

Vielleicht
hat er seine ganzen 'Sex-Erfahrungen' aus Pornofilmen und weiß gar nicht, dass der Sex in einer Beziehung im 'richtigen' Leben mit Liebe zu tun hat?!?
Nur als mögliche Erklärung - dass sein Verhalten inakzeptabel ist, steht ausser Frage!
Auch habe ich das Gefühl, dass es mit einem einfachen "Rede mit deinem Freund" nicht getan ist. Aber wie soll man ihm beibringen, dass 'Frau' beim Sex auch auf ihre Kosten kommen sollte?!? Leider hab ich auch keinen Rat

Liebe Grüße, Maja

Danke für eure antworten..
also mein freund ist nicht iraner sondern halb engländer halb deutscher. das problem ist, dass ich viel zu wenig erfahrung habe und mich nicht trauen würde ihm das richtig zu sagen. aber es ist so verletzend wenn er nur ,,fertig''werden will und es ignoriert wenn ich schmerzen habe. einmal habe ich sogar angefangen zu weinen er hat mich dann zwar getröstet meinte aber es ist normal, dass sex auch mal wehtut. ich merke es schon wie sehr er mich liebt aber ich frage mich wieso er mit mir schlafen will und weitermachen will wenn ich ihm schon sage, dass ich schmerzen habe. ich will nicht mit ihm schluss machen da sex dafür für mich kein grund ist...aber ich will auch meinen spaß an sex haben und nicht nur schmerzen und mit ihm schlafen nur weil er es will. lg shirin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2006 um 16:51
In Antwort auf farah_11852534

Danke für eure antworten..
also mein freund ist nicht iraner sondern halb engländer halb deutscher. das problem ist, dass ich viel zu wenig erfahrung habe und mich nicht trauen würde ihm das richtig zu sagen. aber es ist so verletzend wenn er nur ,,fertig''werden will und es ignoriert wenn ich schmerzen habe. einmal habe ich sogar angefangen zu weinen er hat mich dann zwar getröstet meinte aber es ist normal, dass sex auch mal wehtut. ich merke es schon wie sehr er mich liebt aber ich frage mich wieso er mit mir schlafen will und weitermachen will wenn ich ihm schon sage, dass ich schmerzen habe. ich will nicht mit ihm schluss machen da sex dafür für mich kein grund ist...aber ich will auch meinen spaß an sex haben und nicht nur schmerzen und mit ihm schlafen nur weil er es will. lg shirin

Mädel...
...das ist keine liebe! wenn man jemanden liebt, fügt man ihm keine schmerzen zu. er geht nicht auf deine bedürfnisse ein, er bringt dich zu weinen, er denkt nur an sich....so sieht keine glückliche beziehung aus!

tigerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2006 um 16:53
In Antwort auf farah_11852534

Danke für eure antworten..
also mein freund ist nicht iraner sondern halb engländer halb deutscher. das problem ist, dass ich viel zu wenig erfahrung habe und mich nicht trauen würde ihm das richtig zu sagen. aber es ist so verletzend wenn er nur ,,fertig''werden will und es ignoriert wenn ich schmerzen habe. einmal habe ich sogar angefangen zu weinen er hat mich dann zwar getröstet meinte aber es ist normal, dass sex auch mal wehtut. ich merke es schon wie sehr er mich liebt aber ich frage mich wieso er mit mir schlafen will und weitermachen will wenn ich ihm schon sage, dass ich schmerzen habe. ich will nicht mit ihm schluss machen da sex dafür für mich kein grund ist...aber ich will auch meinen spaß an sex haben und nicht nur schmerzen und mit ihm schlafen nur weil er es will. lg shirin

Bist du dir.....
...wirklich sicher das er dich liebt ? dieser mann nimmt überhaupt keine rücksicht auf dich und deine gefühle ! das kann keine liebe sein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2006 um 17:50

Wassen das fürn arsch ? ...
wenn der dich lieben würde .... würde der sich nen kopf amchen ....wie er dir nicht weh tun würde ....wie er sex auch frü dich schön amchen könnte ....... nicht sex von dir fordern - obwohl es dir weh tut.

wie kannst du auch nur im entferntesten glauben , dat dieser idiot dich liebt ?

rede mit ihm ..... und wenn er das nicht verstehen will ... schmeiß ihn raus .

niemand ...auch du nicht ...hast sojemanden verdient ...der sich einen dreck um deien gefühle kümmert und dir sogar schmerzen verursacht , die nicht notwendig wären wenn du ihm irgendewtas bedeuten würdest.

als samenabladestadion
wär ich mir zu schade . dann lieber keinen sex ...als son knilch in mir * kotz*

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2006 um 18:06

Das...
hat aber auch gar nichts mit Liebe zu tun!!! Du sagst, Du hast noch nicht so viel Erfahrung? Ich denke mal, Du hast ihm deutlich genug gesagt, was Du möchtest und was nicht. Der Typ will wirklich "nur fertig werden"! Du bist anscheinend nur Mittel zum Zweck. Tut mir leid, aber so einen Idioten hat ja wohl echt niemand verdient. Schmeiss ihn raus. Sonst denkst Du irgendwann noch, es ist normal, was da abgeht.
Da sind von seiner Seite bestimmt keine Gefühle für Dich im Spiel, nur Triebe, die er mit Dir auslebt.
Weg mit ihm! Das ist das Beste, was Du für Dich tun kannst!
Ich wünsche als nächsten Freund einen Menschen, der DICH liebt und nicht nur Deinen Körper, damit er seine Gelüste austoben kann!
Anja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2006 um 9:10

Hallo Irangirl
Ich zweifle ein bisschen, ob dieser Beitrag vielleicht ein Scherz ist. Sorry, aber so etwas hab ich noch nicht gehört. Es gibt bestimmt eine Menge junger Männer, die nicht so einfühlsam beim Sex sind, einfach weil sie nicht so viel Erfahrng haben. Aber wenn die Freundin dann sagt, dass es nicht "nur" unbefriedigend, sondern auch schmerzhaft für sie ist...?

Ich schließe mich meinen Vorrednern an, du solltest dir das nicht gefallen lassen, und dich schnellstmöglich trennen. Ich glaube, dein Freund weiß gar nicht, was Liebe ist, denn wer möchte schon seiner Liebe weh tun.

Nach dem, was er bisher zu dir gesagt hat, glaube ich nicht, dass er sich ändern wird. Denn er scheint überzeugt zu sein, dass er alles richtig macht.

Ein kleiner Trost: Du wirst dich ganz sicher wieder neu verlieben, und solche Typen sind zum Glück die ganz große Ausnahme.

viel Glück
blackpunka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2006 um 13:43

Hallo Shirin,
schön, Dich auch hier im Forum mal zu sehen (Du hast mir mal gute Tipps in einem anderen Forum hier gegeben)...

Nun, das tut mir leid, dass der Sex mit Deinem Freund ja dann wohl alles andere als angenehm für Dich ist. Schmerzen sollte niemand da bei haben, es sei denn, gewollt..........

Ich glaube, er kann sich selbst schlecht beherrschen, kann sich wohl auch nicht wirklich vorstellen, wie das bei einer Frau so "technisch" funktioniert....

Ehrlich gesagt, ich würde mir da auch gar nicht weiter Gedanken machen: ich hätte einfach keinen Sex mehr mit ihm! Ihr habt ja schon drüber gesprochen, aber ein Mann, der Dich lieb hätte, würde sich ernsthaft Gedanken darüber machen und nicht in erster Linie seinen eigenen Trieb befriedigen. Das ist verletzend und rücksichtslos Dir gegenüber.

Das würde ich ihm noch mal sagen, aber bitte "behutsam", wenn man Männer in diesem Punkt kritisiert, na ja, lieber ein bisschen süß und nett sagen..........wenn's dann immer noch nix hilft, tut mir leid, aber ich könnte mich mit so einem Mann dann nicht mehr einlassen. Sex soll beiden Spaß machen und beide sollen befriedigt werden.

Bei Euch ist das ganz offensichtlich nicht so.

Liebe Grüße
Anjali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2006 um 18:56

Nur fürs Bett
Du schreibst die Antwort auf sein Verhalten ja bereits.
Vor mir hatte er nur Beziehungen fürs Bett, für Spass und sexuelle Erfahrungen zu sammeln.

Aber Dich liebt er. Und das gleiche hat er all den Frauen vorher gesagt. Auch Du bist für ihn nur eine Nummer um Spass im Bett zu haben, eben auch nur eine Beziehung fürs Bett.

Schlechter schmerzhafter, rücksichtsloser Sex, wo Frau nur als Masturabtionsobjekt missbraucht wird, ist sehr wohl ein Grund sich zu trennen.

Es kann sein, dass am Anfang Probleme da sind, weil man sich sexuell noch nicht kennt, aber nach drei Monaten. Zudem scheint eure Beziehung ja sehr rasch zu Sex geführt zu haben.

Ich könnte Dir schon raten, wie Du Schmerzen verringern kannst, aber das ist nicht Sinn der Sache. Er ist ein rücksichtsloser Egoist, völlig ne Nullnummer im Bett. Er ist dann wieder zärtlich zu Dir, weil er Dich halten will, kaum hat er Dich im Bett bist Du nur noch ein Objekt.

Ich empfehle Dir sehr, Dich zu trennen. Gerade die ersten Erfahrungen in Sachen Sexualität sollten schön sein. Ich kannte ein Fall, wo auch Schmerzen aus Liebe ertragen wurden. Diese Frau brauchte danach 15 Jahre um wieder einen Mann an sich ran zu lassen.

Tu Dir dies nicht an. Akzeptiere dass er bald ne Neue hat und erklärt, dass alle vor ihr nur was fürs Bett waren um Erfahrungen zu sammeln.

Ich frage mich nur, wo er dann seine Erfahrungen hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. April 2006 um 19:07
In Antwort auf farah_11852534

Danke für eure antworten..
also mein freund ist nicht iraner sondern halb engländer halb deutscher. das problem ist, dass ich viel zu wenig erfahrung habe und mich nicht trauen würde ihm das richtig zu sagen. aber es ist so verletzend wenn er nur ,,fertig''werden will und es ignoriert wenn ich schmerzen habe. einmal habe ich sogar angefangen zu weinen er hat mich dann zwar getröstet meinte aber es ist normal, dass sex auch mal wehtut. ich merke es schon wie sehr er mich liebt aber ich frage mich wieso er mit mir schlafen will und weitermachen will wenn ich ihm schon sage, dass ich schmerzen habe. ich will nicht mit ihm schluss machen da sex dafür für mich kein grund ist...aber ich will auch meinen spaß an sex haben und nicht nur schmerzen und mit ihm schlafen nur weil er es will. lg shirin

Verzeih meine offenen worte
doch dein freund ist das, was du durchaus als mieserablen und stümperhaften liebhaber bezeichnen kannst. eine lusche und ein nichtskönner, der sein "wissen" wohl nur aus den tierdokus von discoverychannel gezogen hat, oder aus billigen rammelpornos, bar jeglicher kunst und hingabe, ohne hirn und verstand. biete ihm am besten ein stück maasdamer aus der käsetheke an, da kann er hirnlos seine rute reinrammen.............

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2006 um 2:30

Guter Rat ist manchmal preiswert
Du hast nicht nur das Gefühl benutzt zu werden, du wirst es auch. Eine merkwürdige Art von Egoismus ist diese Liebe zu dir.Viel Erfahrung scheint dein Freund bisher jedenfalls nicht gesammelt zu haben.
Du hast das Recht auf einen sanften und liebevollen Umgang. Setze dich durch oder suche das Weite.

Alles Gute
Maru

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2006 um 8:08

Oje, oje
also das ist ja mal einer...
ganz ehrlich, auch wenns weh tut aber dein Freund kann dich nicht lieben wenn er dich so behandelt.Wenn er sieht das er dir wehtut aber trotzdem weitermacht!!Das ist Sex ohne Liebe ganz eindeutig.Das kenne ich auch aus eigener erfahrung.Ein Mann kann einem Mädchen das blaue vom Himmel versprechen nur um sie ins Bett zu kriegen glaub mir solche gibt es...und ich würde an deiner stelle mit ihm nochmal reden ,wenns nix bringt, schluß machen!!! Wenn du dich nämlich noch weiterhin in die Beziehung reinsteigerst wird es immer schwerer für dich sie zu beenden. Ich wünsch dir viel Glück!!!

lg Bina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2006 um 10:34

MACH SCHLUSS!!!
Schmerzen beim Sex, haben damit was zu tun, dass man nicht entspannt ist. Kenne das auch. Hatte anfangs oft Schmerzen vor Angst es tut weh. Und dann kam es auch so. Wenn man richtig zärtlich ist, abschaltet und nicht von vorne rein schon denkt, "oh je gleich tuts weh" oder "Ich hab eigenltich keine Lust", dann macht Sex auch Spaß und tut nicht weh. Reine Kopfsache. Wenn dein Freund dir aber nicht mal die Möglichkeit gibt, dich fallen zu lassen, dann wirst du immer Schmerzen haben. Ich hatte immer Angst kein Mann würde es verstehen, aber sie sind manchmal doch toleranter als man denkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2006 um 18:30

Er tut dir beim Sex weh - Gib Ihm Saures!!!
Hey, kann es sein das du das schüchterne naive Mädchen im Bett bist und deinen Freund alles machen lässt???
Versuch doch mal die dominante zu spielen, dass heisst jetzt nicht du sollst einen auf SM machen, aber nimm was du von deinem Freund im Bett haben willst und sag im energisch und sexy was dich anturnt und was du willst....(aber auf keinen Fall in einem militärischen Ton).... ihm wird es gefallen, mal das

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2006 um 19:05

Verlang doch mal geld dafür...
wenn er dich schon behandelt wie eine billige ... sag ihm doch mal das er dafür bezahlen muß...
spätestens dann sollte ihm klar werden was er dir da antut!
aber wenn du schreibst, dass du dich nist so richtig traust dich durchzusetzen, ist soetwas natuütlich schwierig.
mir scheint auch dir mangelt es ein wenig an selbstwertgefühl. DU musst dir doch mehr wert sein als das!
am besten wäre es wahrscheinlich für dich, wenn du dich von ihm trennen und dir mal einen richtigen mann suchen würdest, damit meine ich jemanden so mitte 30. der würde dir sicherlich zeigen wie schön sex sein kann. leider sind viele jungs im alter deines freundes der meinung es würde reichen einfach ihr sperma irgendwo abzuladen.
ich weiß, das hört sich jetzt sicherlich ganz schön krass an, aber ich kann dich wahrscheinlich besser verstehen als du denkst. ich war auch mal mit jemandem zusammen der mich schlecht behandelt und mir ein mieses körpergefühl gegeben hat. gott sei dank habe ich es dann irgendwann beendet. leider zu spät mit den spätfolgen habe ich imemr noch zu kämpfen, so etwas kann sich leider ziemlich im kopf festsetzen.

aber ich denke es hilft dir alles nix. deshalb hier nochmal ein ernstgemeinter rat, der auch umsetzbar ist:
sprich mit deinem frauenarzt, erklär ihm deine situation und bitte ihn darum einmal ein gespräch mit die und deinem freund zu führen in dem er erklärt wie es zu solchen schmerzen kommen und was man dagegen tun kann. bitte ihn darum das er deinem freund nicht sagt das du vorab schon mit ihm darüber gesprochen hast (könnte dein freund etwas gekränkt drauf reagieren). dann erklär deinem freund das DU etwas gegen deine schmerzen tun willst und bitte ihn darum dich zu deinem frauenarzt zu begleiten, weil es dir peinlich ist und du dich alleine nicht traust. wenn er dich wirklich liebt (was ich leider bezweifle) wird er auch mitgehen.
im übrigen gibt es gar nichts was dir da peinlich sein muß, habe selber mal beim frauenarzt gesessen weil mein ex mir einreden wollte, das ich nicht NORMAL bin , weil ich nur komme wenn beim sex zusätzlich meine klitoris stimmuliert wird. bei all seinen anderen freundinnen hat das auch ohne geklappt. das kommentar meines arztes dazu war ich zitiere: leider glauben manche männer auch heute noch das ihr penis das maß aller dinge ist. tatsache ist aber das der penis bei den meisten frauen nur einen ganz, ganz kleinen teil ihres sexuellen wohlbefindens ausmacht.

ich wünsch dir ganz viel glück! wäre schön zu erfahren wie es mit euch weitergeht..

bussi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2006 um 19:21
In Antwort auf derval_12448055

Verlang doch mal geld dafür...
wenn er dich schon behandelt wie eine billige ... sag ihm doch mal das er dafür bezahlen muß...
spätestens dann sollte ihm klar werden was er dir da antut!
aber wenn du schreibst, dass du dich nist so richtig traust dich durchzusetzen, ist soetwas natuütlich schwierig.
mir scheint auch dir mangelt es ein wenig an selbstwertgefühl. DU musst dir doch mehr wert sein als das!
am besten wäre es wahrscheinlich für dich, wenn du dich von ihm trennen und dir mal einen richtigen mann suchen würdest, damit meine ich jemanden so mitte 30. der würde dir sicherlich zeigen wie schön sex sein kann. leider sind viele jungs im alter deines freundes der meinung es würde reichen einfach ihr sperma irgendwo abzuladen.
ich weiß, das hört sich jetzt sicherlich ganz schön krass an, aber ich kann dich wahrscheinlich besser verstehen als du denkst. ich war auch mal mit jemandem zusammen der mich schlecht behandelt und mir ein mieses körpergefühl gegeben hat. gott sei dank habe ich es dann irgendwann beendet. leider zu spät mit den spätfolgen habe ich imemr noch zu kämpfen, so etwas kann sich leider ziemlich im kopf festsetzen.

aber ich denke es hilft dir alles nix. deshalb hier nochmal ein ernstgemeinter rat, der auch umsetzbar ist:
sprich mit deinem frauenarzt, erklär ihm deine situation und bitte ihn darum einmal ein gespräch mit die und deinem freund zu führen in dem er erklärt wie es zu solchen schmerzen kommen und was man dagegen tun kann. bitte ihn darum das er deinem freund nicht sagt das du vorab schon mit ihm darüber gesprochen hast (könnte dein freund etwas gekränkt drauf reagieren). dann erklär deinem freund das DU etwas gegen deine schmerzen tun willst und bitte ihn darum dich zu deinem frauenarzt zu begleiten, weil es dir peinlich ist und du dich alleine nicht traust. wenn er dich wirklich liebt (was ich leider bezweifle) wird er auch mitgehen.
im übrigen gibt es gar nichts was dir da peinlich sein muß, habe selber mal beim frauenarzt gesessen weil mein ex mir einreden wollte, das ich nicht NORMAL bin , weil ich nur komme wenn beim sex zusätzlich meine klitoris stimmuliert wird. bei all seinen anderen freundinnen hat das auch ohne geklappt. das kommentar meines arztes dazu war ich zitiere: leider glauben manche männer auch heute noch das ihr penis das maß aller dinge ist. tatsache ist aber das der penis bei den meisten frauen nur einen ganz, ganz kleinen teil ihres sexuellen wohlbefindens ausmacht.

ich wünsch dir ganz viel glück! wäre schön zu erfahren wie es mit euch weitergeht..

bussi

Bedenklicher Rat,
den du einer 18jährigen da gibst: sich einen Mann in den 30ern zu suchen, ich möchte mir lieber nicht den Typ Mann vorstellen, der sich mit Mitte 30 eine Teenie-Freundin sucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2006 um 23:43
In Antwort auf derval_12448055

Verlang doch mal geld dafür...
wenn er dich schon behandelt wie eine billige ... sag ihm doch mal das er dafür bezahlen muß...
spätestens dann sollte ihm klar werden was er dir da antut!
aber wenn du schreibst, dass du dich nist so richtig traust dich durchzusetzen, ist soetwas natuütlich schwierig.
mir scheint auch dir mangelt es ein wenig an selbstwertgefühl. DU musst dir doch mehr wert sein als das!
am besten wäre es wahrscheinlich für dich, wenn du dich von ihm trennen und dir mal einen richtigen mann suchen würdest, damit meine ich jemanden so mitte 30. der würde dir sicherlich zeigen wie schön sex sein kann. leider sind viele jungs im alter deines freundes der meinung es würde reichen einfach ihr sperma irgendwo abzuladen.
ich weiß, das hört sich jetzt sicherlich ganz schön krass an, aber ich kann dich wahrscheinlich besser verstehen als du denkst. ich war auch mal mit jemandem zusammen der mich schlecht behandelt und mir ein mieses körpergefühl gegeben hat. gott sei dank habe ich es dann irgendwann beendet. leider zu spät mit den spätfolgen habe ich imemr noch zu kämpfen, so etwas kann sich leider ziemlich im kopf festsetzen.

aber ich denke es hilft dir alles nix. deshalb hier nochmal ein ernstgemeinter rat, der auch umsetzbar ist:
sprich mit deinem frauenarzt, erklär ihm deine situation und bitte ihn darum einmal ein gespräch mit die und deinem freund zu führen in dem er erklärt wie es zu solchen schmerzen kommen und was man dagegen tun kann. bitte ihn darum das er deinem freund nicht sagt das du vorab schon mit ihm darüber gesprochen hast (könnte dein freund etwas gekränkt drauf reagieren). dann erklär deinem freund das DU etwas gegen deine schmerzen tun willst und bitte ihn darum dich zu deinem frauenarzt zu begleiten, weil es dir peinlich ist und du dich alleine nicht traust. wenn er dich wirklich liebt (was ich leider bezweifle) wird er auch mitgehen.
im übrigen gibt es gar nichts was dir da peinlich sein muß, habe selber mal beim frauenarzt gesessen weil mein ex mir einreden wollte, das ich nicht NORMAL bin , weil ich nur komme wenn beim sex zusätzlich meine klitoris stimmuliert wird. bei all seinen anderen freundinnen hat das auch ohne geklappt. das kommentar meines arztes dazu war ich zitiere: leider glauben manche männer auch heute noch das ihr penis das maß aller dinge ist. tatsache ist aber das der penis bei den meisten frauen nur einen ganz, ganz kleinen teil ihres sexuellen wohlbefindens ausmacht.

ich wünsch dir ganz viel glück! wäre schön zu erfahren wie es mit euch weitergeht..

bussi

Vielen vielen dank für eure antworten
das hat mir sehr geholfen! ich habe ihm tatsächlich gesagt, dass ich nicht mehr mit ihm schlafen will, dass er mir nur dabei weh tut und ich dies nicht mehr akzeptieren werde. dann meinte er er verspricht mir, dass er mir nie wieder weh tun wird und dass er wirklich denkt ,,dass das normal ist wenn es frauen wehtut am anfang'' daraufhin hat es mir gereicht und ich wollte gehen, er hat mich jedoch festgehalten und fast geweint weil ich meinte er soll mich nie wieder anrufen und mich in ruhe lassen. er ruft jetzt die ganze zeit auf meinem handy an und will mit mir reden und gestern kam er doch tatsächlich zu unserer wohnung mit einem strauss rosen ich habe aber meiner mum gesagt, dass ich ,,nicht da'' bin. ich denke ich werde ihn schön über alles nachdenken lassen, mal sehen wie viel ,,mühe''er sich gibt und wie viel mühe ich ihm wert bin. viele liebe grüße...shirin

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram