Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er sülzt und schleimt

Er sülzt und schleimt

7. September 2014 um 23:26

Hallo liebe Gemeinde,

ich (27 w) habe einen neuen Mann in meinem Leben. Ich hate nur ein Problem mit ihm: Er sülzt mich voll und schleimt total.

In der Praxis sieht das so aus:
Ja, ich habe diverse Spitznamen wie "Engel", "Süße" etc., werde von Komplimenten überhäuft wie schön ich doch sei und was er nicht alles für mich machen würde. Ich krieg zick Emails mit hunderten von Smileys (in praktisch jedem Satz), Gedichte zum Geburtstag... ach ja er ist 31

Nochmal zu mir: ich bin eine sehr eigenständige Frau, ich hab ihm schon gesagt, dass ich kein "Dutzi Dutzi" Typ bin, keine romantikerin und auch kein Tätscheltyp. Nur er hat den Wink mit dem Zaunpfahl wohl nicht verstanden. Er macht trotzdem weiter und ES stört mich. Ich hatte nun schon mehrere solcher Typen, die so extrem geschleimt haben, hat sich hinterher IMMER als Flop herausgestellt. Ich hab mich nicht getraut, ihm das so direkt zu fragen, falls er es denn doch ehrlich meint, könnte ja doch auch mal sein?

Vielleicht sehen es manche hier auch gar nicht als Problem, andere Frauen würden sich DAS vielleicht wünschen, aber MICH stört das, ich bin doch kein kleines niedliches Haustierchen??

Im Bett war ich mit ihm übrigens noch nicht.
Ansonsten find ich ihn sehr interessant, wir haben bis auf das Gesülze viel gemeinsam (was bei mir nicht oft vorkommt, da ich schon etwas "ausgefallen" bin)

Manchmal hab ich auch das gefühl er macht diese ganze Show nur um mit mir ins Bett zu gehen, na dann kann er mich auch direkt fragen.

Also liebe Mädels und auch Jungs, was ratet ihr mir?

Und schon mal vielen Dank im Voraus!

Mehr lesen

9. September 2014 um 8:22


Kenne ich von meinem Ex. Der hat es natürlich nicht ernst gemeint.

Mein Mann bringt auch MANCHMAL solche Kosenamen an, aber er hat mir nach so vielen Jahren oft genug gezeigt, dass er es ernst meint.

Ich wäre bei sowas aber vorsichtig. So direkt am Anfang ist es meist nur Masche.
Vielleicht versucht er so wirklich, Dich ins Bett zu kriegen.

Sag ihm einfach, dass Du das nicht magst und wenn er das nicht respektieren kann, dann respektiert er Dich auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2014 um 8:24

Ihr kennt euch
wohl noch nicht wirklich lange...

Wenn dir was an ihm liegt würde ich ruhig weiter winken mit dem Zaunpfahl aber ihm diesen nicht überbraten. Wenn du verstehst was ich meine...

Stell einfach klar wenn er dich zb "Süße" nennt, dass du XYZ heißt nicht Süße. usw...

Ich glaub nicht dass er das spielt und ich glaub auch nicht dass du ihm das komplett abgewöhnen kannst.

Viel Erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2014 um 14:58

...
Naja, das kann sicherlich auch ein Grund dafür sein, aber man kann sich auch ohne die Unterstellung von unlauteren Hintergedanken unwohl dabei fühlen, wenn man wie ein kleines Kind behandelt wird...

Für mich wäre das unter beiden Umständen nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest