Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er sucht ständig Blickkontakt mit allen

Er sucht ständig Blickkontakt mit allen

21. Juli 2016 um 23:59

Hi ihr Lieben,

Mein Freund und ich treten auf der Stelle. Wir sind jetzt knapp 3 Jahre zusammen, aber haben grundlegende Probleme. Es ist so. Wenn wir gemeinsam draußen unterwegs sind, egal wo, ist es so, dass er jeden menschen auf der Straße, im Cafe neben der Straße, im Auto auf der Straße, der aus dem Fenster schaut, einfach absolut jeden menschen mustert. Sein Blick schweift ständig ab und scannt jeden menschen der nur irgendwie im Umfeld ist. Dabei weitet er die Augen auch manchmal. Nun ist es so dass mich das Verhalten verunsichert, denn ich bin es gewohnt aus früheren Beziehungen dass man den Partner in die Augen sieht wenn man spricht, nicht immer, aber meistens schon. Da ich aber immer wenn ich in seine Augen sehe, seinen wandernden Blick sehe, lenkt mich das so ab, dass ich nicht beim Thema sein kann. Dann kreuzt vielleicht noch eine schöne Frau und sein Blick bleibt länger hängen und ich bin total geknickt. Für mich ist dieses Detail und der fehlende augenkobtakt ganz schwierig. Ich hab das Gefühl dass er nicht km Gedanken bei mir ist auch wenn er merklich nicht abgelenkt ist, aber ich bin es, da ich automatisch beim reden den augenkontakt suche und er mich nicht zurück ansieht. Es mag total lächerlich klingen, ich kann mir einfach - aus persönlicher Erfahrung - nicht vorstellen, dass man so konzentriert auf ein Gespräch sein kann, wenn man sich die Umgebung und besonders Menschen ansieht. Und da er jeden ansieht ist die Wahrscheinlichkeit ja hoch dass da auch hübsche sind und da fluten doch unzählige reize auf ihn ein. Mich verunsichert die Situation sehr. Mit meinen exfreunden hatte ich dieses Problem nicht, da war es eher das Gegenteil. Sie waren absolut fixiert, haben den Blick sozusagen nie losgelassen. Ich weiß nicht ob ich übertreibe, ich denke, dass mir der Blickkontakt fehlt und ich das einfach brauche. Diese Situationen führen immer zu großen Streitereien bei denen er mir vorwirft ich sei eifersüchtig, aber im Grunde kann er ja nicht sagen auf was oder wenn, im Grunde bin ich dann ja auf jeden eifersüchtig. Irgendwie hoff ich dass jemand schreibt, dass ich einfach absolut verrückt bin. Ich will diese Beziehung ja, aber diese Streitereien mach so viel kaputt... Freu mich über jede Antwort. Danke! Liebe grüße

Mehr lesen

23. Juli 2016 um 14:36

Liebe everyday ...!
Ich muss Dich was fragen. Ist Dein Partner schon jemals fremdgegangen? (Ich hasse dieses Wort). Liebt er Dich nicht mehr? Hast Du den Verdacht, dass er eine Andere hat? Geht er ins Bordell? Würdest Du bitte so nett sein und mir das sagen?

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 14:36

Liebe everyday ...!
Ich muss Dich was fragen. Ist Dein Partner schon jemals fremdgegangen? (Ich hasse dieses Wort). Liebt er Dich nicht mehr? Hast Du den Verdacht, dass er eine Andere hat? Geht er ins Bordell? Würdest Du bitte so nett sein und mir das sagen?

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 14:38
In Antwort auf lightinblack

Liebe everyday ...!
Ich muss Dich was fragen. Ist Dein Partner schon jemals fremdgegangen? (Ich hasse dieses Wort). Liebt er Dich nicht mehr? Hast Du den Verdacht, dass er eine Andere hat? Geht er ins Bordell? Würdest Du bitte so nett sein und mir das sagen?

lib

Verzeihung
mein PC scheint betrunken zu sein. Er sieht alles doppelt.

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 15:22

Hi
Also ich finde er ist einfach seeeehr unhöflich dir gegenüber. Man sollte tatsächlich den Menschen in die Augen schauen mit dem man spricht. Hat was mit guten Manieren zu tun. Und du empfindest es ja auch als ob er dir nicht richtig zuhören würde, also wie gesagt, er ist unhöflich dir gegenüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 17:02

Ja, Augenkontakt ist schon eine sehr höfliche Angelegenheit, freundlich, verbindlich, professionell, in bestimmten Momenten sehr intim.

Aber ich lehne mich doch nicht weit aus dem Fenster, wenn ich behaupte, dass es beispielsweise für unverfängliche, alltägliche Unterhaltungen (z.B. in der Öffentlichkeit oder zuhause auf der Couch) ganz angenehm ist, wenn man sich NICHT permanent in die Augen schaut. Wenn ein Mensch überlegt, schaut er automatisch weg. Wenn ein Mensch mit einer Ausführung, mit einem Satz nicht fertig ist, bricht man sogar bewusst Augenkontakt ab, damit der Gesprächspartner weißt: Da kommt noch etwas.

Dass er dich NIE anschaut und den Augenkontakt nicht halten kann, ist zwar merkwürdig, aber doch im normalen Miteinander kein großes Problem oder?

Ich würde mir da keine Sorgen machen oder das irgendwie persönlich nehmen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 17:13
In Antwort auf lollypop2013

Hi
Also ich finde er ist einfach seeeehr unhöflich dir gegenüber. Man sollte tatsächlich den Menschen in die Augen schauen mit dem man spricht. Hat was mit guten Manieren zu tun. Und du empfindest es ja auch als ob er dir nicht richtig zuhören würde, also wie gesagt, er ist unhöflich dir gegenüber.

Danke
Ist das noch unhöflich oder respektlos? Ich hab manchmal Situationen erlebt, die vielleicht in die Richtung gehen. Unser erster gemeinsamer Urlaub und ich hatte mich auch zweisamkeit gefreut. Hatten bei meinen Cousin übernachtet, aber uns ja trotzdem zu zweit Zeit nehmen können. Er hat es aber vorgezogen meinen Cousin und seine Freunde kennenzulernen, da waren wir gerade erst 2 Wochen zusammen und ich hatte eigentlich das bedürfnis ihn näher kennenzulernen. Wenn wir gemeinsam bei Parties sind lässt er mich auch allein stehen und bei der letzten Familienfeier saß ich zwar neben ihm aber er sprach kein Wort mit mir, als ich ihn dann was gefragt hab, hat er mich im Satz unterbrochen und mit seinen Onkel weitergeredet. Für mich sind so Situationen ganz neu und machen mich traurig auch wenn er es ja bestimmt nicht bös meint..? Es nagt mittlerweile an meinen Selbstbewusstsein dass er mir selten in die Augen sieht und wenn wir unterwegs sind auf alles um uns heim konzentriert ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 18:41

?
Wie meinst du das? Im Vergleich zu meinen exfreunden ist er lieb. Hab echt viel Mist miterlebt. Meine große Liebe hat ständig mit anderen Mädels gechattet und nacktbilder ausgetauscht, ein anderer hat mich betrogen und der letzte war im Endeffekt nicht über seine ex hinweg. Ich dachte es würde jetzt endlich passen, aber oft kommen dann Situationen die mich verunsichern oder kränken. Er braucht viel Freiraum..Wenn ich dann traurig bin oder weine, tröstet er mich auch nicht... meine Freunde kennen ihn zwar kaum, aber meinen alle er wäre ein netter Kerl, ich kann mich gerade niemanden so recht anvertrauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 18:42
In Antwort auf lightinblack

Liebe everyday ...!
Ich muss Dich was fragen. Ist Dein Partner schon jemals fremdgegangen? (Ich hasse dieses Wort). Liebt er Dich nicht mehr? Hast Du den Verdacht, dass er eine Andere hat? Geht er ins Bordell? Würdest Du bitte so nett sein und mir das sagen?

lib

Hey
Nein, ich glaube nicht, dass er fremdgegangen ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 18:44
In Antwort auf lightinblack

Liebe everyday ...!
Ich muss Dich was fragen. Ist Dein Partner schon jemals fremdgegangen? (Ich hasse dieses Wort). Liebt er Dich nicht mehr? Hast Du den Verdacht, dass er eine Andere hat? Geht er ins Bordell? Würdest Du bitte so nett sein und mir das sagen?

lib

Andere fragen
Das bordell verabscheut er, so sagt er und von einer anderen weiß ich nichts. Manchmal schreibt er mit exFreundinnen oder exgspusis, aber das ist OK, das mach ich auch manchmal und erzähl ihm das dann auch. Er mir hingegen nicht, das letzte mal hab ich es zufällig gemerkt und es hat mich verwirrt dass er es mir nicht erzählen konnte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 19:01
In Antwort auf everydayisdifferent

Hey
Nein, ich glaube nicht, dass er fremdgegangen ist..

Wenn Er Dich liebt,
dann soll er doch den Blickkontakt suchen. Er tut ja keinem weh damit. Vielleicht bist Du zuuu eifersüchtig!?


LG.,

lib

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 20:38

Huhu
wandert sein Blick auch wenn ihr alleine seid? wandert sein Blick auch wenn er sich mit anderen Menschen unterhält ? es gibt Menschen die keinen Blickkontakt halten können. mich verunsichert das im Gespräch auch. dahinter kann aber vieles stecken. ich breche den Blickkontakt aus unterschiedlichen Gründen ab. wenn ich verunsichert bin, wenn ich mich auf das Gesagte konzentrieren will, wenn ich den Eindruck habe dass der Blickkontakt im Anstarren endet, wenn es kulturelle Gründe gibt, wenn ich eine Situation entspannen will, etv. Früher auch mal um mich beim anderen Geschlecht durch "Desinteresse" interessant und unnahbar zu geben Insgesamt hab ich den Eindruck dass es sich beim Bluckkontakt so ähnlich verhält wie beim Körperkontakt. Die Dosierung dessen was sich "normal" anfühlt ist komplett individuell und eine Frage der Erziehung/Sozialisation. du schilderst an verschiedenen Stellen sehr deutlich, dass dein Unmut etwas mit Eifersucht/Unsicherheit zu tun hat. Das ist zwar sehr einfach daher gesagt, aber versuch deine Altlasten aus eurer Beziehung zu lassen. 3 Jahre sprechen für sich. Und wenn du dich unabhängig von ihm schön und begehrenswert fühlst, dann stört es dich auch nicht mehr als jede andere Frau, wenn unter den gemusterten Passanten auch schöne Frauen sind

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Übertreibe ich? Blickkontakt
Von: everydayisdifferent
neu
21. Juli 2016 um 23:55
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen