Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er steht einfach nicht auf dich mich ????!!!!!!!!!!

Er steht einfach nicht auf dich mich ????!!!!!!!!!!

17. Juli 2010 um 0:31

Hallo erstmal,

ich habe es dicke satt nun deswegen eröffne ich diesen Thread nun.
Also wir Frauen glauben ja ständig Geschichten die uns glauben lassen warum wir glauben obwohl es eindeutig ist.
Ich habe es satt weil egal ich wo wen wann wie kennenlerne irgendwie oft abserviert werde.
Also letztes Jahr einer der ja so interesse hatte und 2mal ein Date ausmachte aber nicht kam. Nummer gelöscht und hab nie wieder was gehört.
Nun ja dann ein andere (kenn ich schon länger egal) der auch mal da ist dann wieder wochen monate abtaucht.
Ok
Jetzt habe ich wieder jemanden kennengelernt, ich weiss kommt komisch rüber aber ich habe Stolz und lauf keinem nach und warte auch nicht also was sich ergibt ergibt sich.
Der neue Fall auch Feuer Flamme Nummer austauschen usw es kam sogar von Ihm eine SMS das er mir sagen wollte das er an mich denkt.
WoW, naja nach ein paar Tagen rief ich Ihn an er war etwas überrascht und er meinte er ruft mich zurück.
Naja der Abend war lang und bis in die Nacht wartete ich KEIN ANRUF dabei wollte er sich mit mir noch treffen oder ?
Ich mein ich rief nicht zurück um zu fragen was los sei, bin ja nicht dumm.
Checke schon das er dann doch nicht will. Aber ehrlich warum sind Die so drauf warum kann man nicht sagen ok bist nicht mein Fall oder irgendwas. Nein ich war mit ihm auch nicht im Bett oder sowas. Er hat mich angesprochen und dann ewig chatten und es es kommt nicht mal zum 1. Date super. Bin echt enttäuscht, weil ich ein ehrlicher direkter mensch bin ich sage was ich denke und wenn einer nicht mein Fall ist sage ich es auch.
Ich spiele ungern mit Menschen und deren Gefühle und ich finde heutzutage gibt es soviel naja verarsche oder Männer die oft nicht wissen was sie alle wollen.
Ein Bekannter von mir hat dieses Problem mit Frauen eben.
Eine Zeitlang dann weg vom Fenster.
Ich mein ich habe ihn nicht gedrängt (meine derzeitige Flamme) und so zwei anrufe in 3 wochen.
Ist ja nicht übertrieben und nun sowas nix mehr. Dabei musste er vor einigen Tage noch so an mich denken laut sms.
ich bin am ende und es nimmt mir jede Hoffnung mal wirklich jemanden kennenzulernen.
Immer wieder von vorne anzufangen, macht keinen spass und die Zeit und so was man investiert warum sagen diese Männer sie suchen eine Beziehung tun aber nichts dafür ?
Und dann seh ich meine Bekanntschaft vom letzten Jahr der sich anderweitig beglückt hat gut kann er ja.
Aber einfach mal sagen was geht anstatt feige sich abzudrücken oder ?
Kotzt mich an tut mir leid mein krasser Ausdruck muss aber grad mal wohin mit meinem Ding hier.
Bin jetzt knapp 2 Jahre Single und lasse es langsam angehen aber irgendwie scheint es nicht zu klappen mit denen. Und mein derzeitiger Fang flackert glaube aus grad
Liebe Grüsse und freue mich auf Antworten oder Tipps oder denen die es genauso geht.

Mehr lesen

17. Juli 2010 um 0:46


Tja Süße...die Falschen geangelt. Du willst einen Hecht und bekommst einen Barsch.
2 jahre sind ja nun auch kein Beinbruch. Komm mal auf meine Jahre
Du bist hier geschätzt die 100ste mit diesem Phenomen, das Kerle angeblich Interesse haben, und sich dann plötzlich nicht mehr melden.
Es ist die große Angst. Über Entfernung die große Klappe und wenns ernst wird ziehen sie den Schwanz ein, weil sie damit gar nicht gerechnet hätten.
Dieser Typ Mann gauckelt sich eigentlich selbst was vor, er sei stark und attraktiv, weil eine Frau was von ihm will. Er spielt mit solange es auf Distanz geht. Das erste Date lief dann vielleicht scheiße, und sie melden sich nicht mehr oder geben grundlos aus weil das einfacher für sie ist, als sich mit der Frau die sie ablehnen auseinander zusetzen.
Kopf hoch, weiter angeln, und den Schutzwall nicht so dicht aufbauen. Sind nicht alle Kerle so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 0:52
In Antwort auf amadeo_12068621


Tja Süße...die Falschen geangelt. Du willst einen Hecht und bekommst einen Barsch.
2 jahre sind ja nun auch kein Beinbruch. Komm mal auf meine Jahre
Du bist hier geschätzt die 100ste mit diesem Phenomen, das Kerle angeblich Interesse haben, und sich dann plötzlich nicht mehr melden.
Es ist die große Angst. Über Entfernung die große Klappe und wenns ernst wird ziehen sie den Schwanz ein, weil sie damit gar nicht gerechnet hätten.
Dieser Typ Mann gauckelt sich eigentlich selbst was vor, er sei stark und attraktiv, weil eine Frau was von ihm will. Er spielt mit solange es auf Distanz geht. Das erste Date lief dann vielleicht scheiße, und sie melden sich nicht mehr oder geben grundlos aus weil das einfacher für sie ist, als sich mit der Frau die sie ablehnen auseinander zusetzen.
Kopf hoch, weiter angeln, und den Schutzwall nicht so dicht aufbauen. Sind nicht alle Kerle so.

..
finde soetwas fies.
Man muss schon fair sein und dann eben es nicht zum Date kommen lassen.

Im Prinzip hat der vorposter recht. Der Mann sucht auch und schaut auf der Durststrecke, ob du doch nicht ventuell die richtige bist, weil eben das ganze Thema nicht so leicht ist.

Damit ist er natürlich unfair. Man sollte sich immer die Schuhe kaufen, die einem irgendwie gefallen. Ich weiss natürlich nicht, welche Gründe bei ihm gespielt haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 0:55

Kann mir vorstellen wie es in dir aussieht!
Aber vielleicht gehst du falsch ran an die Sache. Du hast zum Beispiel geschrieben das ihr ganz lange gechattet habt. Vielleicht hast du einfach zu schnell zuviel Preis gegeben von dir. Vielleicht hast du auch zu viel und zu schnell Interesse gezeigt.

Versuch doch mal nicht ganz so ehrlich und direkt zu sein. Erzähl ihm nicht gleich soviel von dir und vorallem halte Telefonate und Chats eher kürzer. Du hast schließlich noch andere Dinge zu tun. Damit machst du dich interessant und der mann will mehr von dir wissen. Vorallem ein großer Pluspunkt ist, wenn der Mann eine Pfeife ist dann weiß er noch nicht soviel von dir.

Ich habe mal ein Buch gelesen. Der Titel ist echt übel (50 Regeln wie man einen mann zum heiraten findet) und manche Regeln in dem Buch finde ich überholt und kommen eher aus den 50zigern. Aber ich hab mal welche ausbrobiert und es klappte. Zum Beispiel steht da drin das Frau nicht immer gleich zurückrufen soll, bzw den Mann gar nicht anrufen soll. Wenn der mann interesse hat dann meldet er sich, wenn nicht auch gut dann hat man noch nicht zuviel rein gesteckt.

Dann muß der mann wenn er ein Date fürs Wochenende haben will spätestens bis Mittwoch gefragt haben denn wenn er später fragt ist es zu kurzfristig. Frau hat ja schließlich schon andere Pläne.

Bei mir haben schon einige der Regeln geklappt. Vorallem das mit den Dates. Wenn man nämlich immer gleich sagt das man kann dann meint der Mann gkleich das man immer abrufbar ist.

Gib nicht auf und mach dich interessant. Überleg mal wie du dich verhälst wenn ein mann interesse an dir zeigt du diesen aber gar nicht willst. Versuch doch mal dich bei deinem Schwarm auch mehr so zu verhalten nur höflicher und netter, aber geheimnisvoll.

.Wie gesagt nicht alle Regeln sind von heute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 0:55
In Antwort auf amadeo_12068621


Tja Süße...die Falschen geangelt. Du willst einen Hecht und bekommst einen Barsch.
2 jahre sind ja nun auch kein Beinbruch. Komm mal auf meine Jahre
Du bist hier geschätzt die 100ste mit diesem Phenomen, das Kerle angeblich Interesse haben, und sich dann plötzlich nicht mehr melden.
Es ist die große Angst. Über Entfernung die große Klappe und wenns ernst wird ziehen sie den Schwanz ein, weil sie damit gar nicht gerechnet hätten.
Dieser Typ Mann gauckelt sich eigentlich selbst was vor, er sei stark und attraktiv, weil eine Frau was von ihm will. Er spielt mit solange es auf Distanz geht. Das erste Date lief dann vielleicht scheiße, und sie melden sich nicht mehr oder geben grundlos aus weil das einfacher für sie ist, als sich mit der Frau die sie ablehnen auseinander zusetzen.
Kopf hoch, weiter angeln, und den Schutzwall nicht so dicht aufbauen. Sind nicht alle Kerle so.

Danke
für deine antwort, kann nicht schlafe grüble immernoch rum. Ich mein der eine wollte mit mir gleich nach dem 1. date am selben abend.....ich blockte ab. Suche ja was ernsthaftes wenn ich Sex will brauch nur mit einem tiefem Ausschnitt abends auf die Piste also.
Und nun der derzeitige jetzt kam wieder doch noch ne nachricht, versteh ich nicht rückruf gabs nicht und dann meldet er sich doch nicht.
Klar ist nicht jeder Mann so und die 2 Jahre Single sind auch kein Weltuntergang waren ja auch schön nun jetzt hätte ich gerne eine Beziehung dieses Kribbeln im Bauch.
Habe den jetzigen Mann auch so ausgesucht das er zu mir passen würde er ist kein Südländer sondern guter Durchschnitt geschieden Mitte 30 feste arbeit häuslich.
Tja er war ja so Flamme vielleicht hab ich es auch beim Anruf durch meine Nervösität verkackt ich sagte ihm aber das ich nervös bin.
LOL wie gesagt bin ziemlich und ich warte ab ob er sich nochmal meldet.
Ich hoffe dann mal

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 1:03
In Antwort auf alison_12373868

..
finde soetwas fies.
Man muss schon fair sein und dann eben es nicht zum Date kommen lassen.

Im Prinzip hat der vorposter recht. Der Mann sucht auch und schaut auf der Durststrecke, ob du doch nicht ventuell die richtige bist, weil eben das ganze Thema nicht so leicht ist.

Damit ist er natürlich unfair. Man sollte sich immer die Schuhe kaufen, die einem irgendwie gefallen. Ich weiss natürlich nicht, welche Gründe bei ihm gespielt haben.

Jep
das ist es welche gründe die ich nie nie in meinem leben erfahren werde keine ahnung ich bin halt sehr ehrlich direkt warte beobachte usw aber dann sind die meisten weg - ohne zu sagen warum schieben dann arbeit vor stress bla bla ich mein ich bin ja nicht doof und auch kein sensibles ding das man mir nicht sagen kann hör zu das wird nix is doch ok so wüsste ich wenigstens woran ich bin anstatt sich nicht mehr zu melden und das schlimmste wenn man sie zufällig irgendwo wieder trifft die einen antexten als ob nichts war.............alles schon mal da gewesen da geht mir der Hut. Da ich immer sagen was ich denke oder fühle.
Auch anstatt im Supermarkt zwischen Milch und Butter dann grinsend mitzuspielen Ja lange nicht gesehen wie gehts denn so ?
Sag ich lieber sorry wolltest du nicht zurück rufen oder weißt du noch der abend wo ich in meinm tollen schwarzen Kleid mit den schicken Ohrringen und den hohen Pumps im romantischen Restaurant saß - OH NEIN KANNST DU JA GAR NICHT WEIL DU NIE GEKOMMEN BIST UND HAST AUCH NIE WIEDER ANGERUFEN UND MICH EINFACH DA SITZEN LASSEN DAS SCHON DER KELLNET MITLEID HATTE
sorry drama abba lustig im nachhinein - wenn ich mich daran erinnere versprochen bis morgen abend ich freu mich sagte er und da saß ich ja nun ohne ihn und dann kommt der idiot nach monaten zufällig im supermarkt bei milch und butter vorbei und labbert mich lang nicht gesehen wie geht es so ?
Ich glaub ich spinne oder ? Also da kann ich ihm die Meinung sagen habe nichts mehr zu verlieren immerhin hat er sich vorher auch nie mehr gemeldet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 1:20
In Antwort auf alison_12373868

..
finde soetwas fies.
Man muss schon fair sein und dann eben es nicht zum Date kommen lassen.

Im Prinzip hat der vorposter recht. Der Mann sucht auch und schaut auf der Durststrecke, ob du doch nicht ventuell die richtige bist, weil eben das ganze Thema nicht so leicht ist.

Damit ist er natürlich unfair. Man sollte sich immer die Schuhe kaufen, die einem irgendwie gefallen. Ich weiss natürlich nicht, welche Gründe bei ihm gespielt haben.


Ich lass diesmal das Schocksmilie weg Soryan
Die Gründe bei IHM sind völlig irrelevant. Das Verhalten ist daneben. Und da trifft Sweet den Nagel auf den Kopf. Ein Mann der ernsthaft Interesse hat, bemüht sich auch. Und da gehört sich nicht melden oder zum Date nicht erscheinen definitiv nicht dazu. Ganz am Anfang, so hab ich zumindest den Eindruck, geht es einfach vielen um die Optik. Passt die nicht, sind sie weg. Das kann eine kleine Brust sein oder ein fetter Po oder zu schlank oder zu dick. Dann kommt die Tour mit dem Nichtmelden. Ich meld mich nicht, dann wird sie schon kapieren das ich nix von ihr will.
Ich verstehs eben auch nicht, wieso manche Männer ja sagen, und doch nein meinen. Bei Frauen kenn ich das so, sagen sie nein, meinen sie ja.
Dennoch halt ich an meiner Meinung fest, das diese Art von Männern es eigentlich nicht verdienen das eine Frau Interesse an ihnen hat.
Sie lügen im Prinzip das blaue vom Himmel und wenns ernst wird kneifen sie.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 1:28
In Antwort auf amadeo_12068621


Ich lass diesmal das Schocksmilie weg Soryan
Die Gründe bei IHM sind völlig irrelevant. Das Verhalten ist daneben. Und da trifft Sweet den Nagel auf den Kopf. Ein Mann der ernsthaft Interesse hat, bemüht sich auch. Und da gehört sich nicht melden oder zum Date nicht erscheinen definitiv nicht dazu. Ganz am Anfang, so hab ich zumindest den Eindruck, geht es einfach vielen um die Optik. Passt die nicht, sind sie weg. Das kann eine kleine Brust sein oder ein fetter Po oder zu schlank oder zu dick. Dann kommt die Tour mit dem Nichtmelden. Ich meld mich nicht, dann wird sie schon kapieren das ich nix von ihr will.
Ich verstehs eben auch nicht, wieso manche Männer ja sagen, und doch nein meinen. Bei Frauen kenn ich das so, sagen sie nein, meinen sie ja.
Dennoch halt ich an meiner Meinung fest, das diese Art von Männern es eigentlich nicht verdienen das eine Frau Interesse an ihnen hat.
Sie lügen im Prinzip das blaue vom Himmel und wenns ernst wird kneifen sie.

Ich habe mir dadurch das
ich nicht so schnell interesse zeigen einiges an Herzschmerz erspart.

Ein Mann den ich wirklich sexy finde, wir flirten auch immer wenn wir uns sehen, zeigt auf Partys immer volles interesse. Dann hat er meine Handynummer, auf seinen Wunsch hin bekommen, aber gemeldet hat er sich grad einmal. Ich hatte ja nun seine Nummer, hab mich aber nicht gemeldet. Leider hat er sich auch nicht mehr gemeldet. Aber da wußte ich das ich da keine Gefühle investieren brauche.

Das Verhalten der männer die die TE anspricht ist echt ätzend. Aber du kannst andere Menschen nicht ändern, nur deine eigen Herangehensweise.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 1:46
In Antwort auf sweet1980

Ich habe mir dadurch das
ich nicht so schnell interesse zeigen einiges an Herzschmerz erspart.

Ein Mann den ich wirklich sexy finde, wir flirten auch immer wenn wir uns sehen, zeigt auf Partys immer volles interesse. Dann hat er meine Handynummer, auf seinen Wunsch hin bekommen, aber gemeldet hat er sich grad einmal. Ich hatte ja nun seine Nummer, hab mich aber nicht gemeldet. Leider hat er sich auch nicht mehr gemeldet. Aber da wußte ich das ich da keine Gefühle investieren brauche.

Das Verhalten der männer die die TE anspricht ist echt ätzend. Aber du kannst andere Menschen nicht ändern, nur deine eigen Herangehensweise.


So sind wir Kerle
In deinem Fall wohl wie am Magneten + und +
Er hat sich einmal gemeldet und hat vielleicht gedacht nun seist du an der Reihe.
Ich erlebe es ja selbst. zwar nicht mit Telefon, aber mit Nachrichten oder Mails. Ich schreibe einer Frau und hoffe auf Antwort. Aber nix kommt. Und wenn was kommt, dann kurz und schmerzlos ein Satz oder 3 Wörter. Und darauf soll ich nun wieder was erwiedern?
Ich hab gerade so Eine an der Angel. Ich bin wirklich Interessiert an ihr, frage sie Dinge und beantworte ihre Fragen. Alles was ich meist zurück bekomme sind Gegenfragen zu meinen Antworten. Ist zum verrückt werden.
Aber ich mach mir eben keine Hoffnung, wie eine Frau es tun würde. Schließlich kann sie ja auch nur den Drang haben, sich einen Spass zu erlauben. Ich bin mir sicher das ich nix falsch mache. Ich melde mich und will auch viel über Sie wissen. Das sie nicht alles preisgibt kann ich verstehen. Aber es ist eben auf beiden Seiten so. Das tragische ist, das die Männer darüber nicht so viel sprechen, und so der Eindruck entsteht als würden nur Männer so sein.
Es ist und bleibt aber "unehrenhaft" erst ja zu sagen, und dann wortlos abzuspringen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 2:01
In Antwort auf amadeo_12068621


So sind wir Kerle
In deinem Fall wohl wie am Magneten + und +
Er hat sich einmal gemeldet und hat vielleicht gedacht nun seist du an der Reihe.
Ich erlebe es ja selbst. zwar nicht mit Telefon, aber mit Nachrichten oder Mails. Ich schreibe einer Frau und hoffe auf Antwort. Aber nix kommt. Und wenn was kommt, dann kurz und schmerzlos ein Satz oder 3 Wörter. Und darauf soll ich nun wieder was erwiedern?
Ich hab gerade so Eine an der Angel. Ich bin wirklich Interessiert an ihr, frage sie Dinge und beantworte ihre Fragen. Alles was ich meist zurück bekomme sind Gegenfragen zu meinen Antworten. Ist zum verrückt werden.
Aber ich mach mir eben keine Hoffnung, wie eine Frau es tun würde. Schließlich kann sie ja auch nur den Drang haben, sich einen Spass zu erlauben. Ich bin mir sicher das ich nix falsch mache. Ich melde mich und will auch viel über Sie wissen. Das sie nicht alles preisgibt kann ich verstehen. Aber es ist eben auf beiden Seiten so. Das tragische ist, das die Männer darüber nicht so viel sprechen, und so der Eindruck entsteht als würden nur Männer so sein.
Es ist und bleibt aber "unehrenhaft" erst ja zu sagen, und dann wortlos abzuspringen.

Ihr Kerle seid ja nicht alle so...
Ich hatte ihm ja geantwortet und auch nicht ganz unintressiert getan. Das einziga was er geschrieben hat war das er die Party toll fand. Ich muß ja uch eingestehen das ich es noch ein oder zweimal versucht habe indem ich ihm ne nette Nachricht geschrieben hatte, eine ganze Zeit später nachdem man auf eine Party wieder heftig geflirtet und ziemlich lang geredet hat, aber da kam dann nur ne Antwort auf meine Mail. Da denke ich ist die Sache klar.

Aber ich denke du machst es schon richtig. Hattet ihr denn schon ein Date? Wenn nicht dann schnell daten, danach ist man meistens schlauer. Ich date wenn dann ziemlich schnell weil ich dieses rumgeschreibe über lange Zeit ganz furchtbar find. Man machst sich so ein Bild vom andern und wenn blöd läuft haut das Bild dann überhaupt nicht hin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 2:14
In Antwort auf sweet1980

Ihr Kerle seid ja nicht alle so...
Ich hatte ihm ja geantwortet und auch nicht ganz unintressiert getan. Das einziga was er geschrieben hat war das er die Party toll fand. Ich muß ja uch eingestehen das ich es noch ein oder zweimal versucht habe indem ich ihm ne nette Nachricht geschrieben hatte, eine ganze Zeit später nachdem man auf eine Party wieder heftig geflirtet und ziemlich lang geredet hat, aber da kam dann nur ne Antwort auf meine Mail. Da denke ich ist die Sache klar.

Aber ich denke du machst es schon richtig. Hattet ihr denn schon ein Date? Wenn nicht dann schnell daten, danach ist man meistens schlauer. Ich date wenn dann ziemlich schnell weil ich dieses rumgeschreibe über lange Zeit ganz furchtbar find. Man machst sich so ein Bild vom andern und wenn blöd läuft haut das Bild dann überhaupt nicht hin.


Naja nein. Ich hab sie natürlich indirekt gefragt, zweimal. Einmal klassisch in die Eisdiele, und einmal spontan die Hilfe für ihren Umzug angeboten.
Ersteres hat sie abgelehnt, weil es zu schnell wäre und sie mich gar nicht kennt und beim zweiten wie erwartet genug Helfer.
Naja, und zu guter Letzt glaub sie ich wäre ein "Spinner". Also einer, der nur schnell das "Eine" will.
Und im Moment mach ich ihr auch keinen Vorwurf und verstehe sie. Es geht ja auch erst knapp über 1 Woche. Aber sie hat mich angeschrieben, und deswegen bleib ich auch locker und steiger mich nicht so rein.
Wer weiß ob sie überhaupt die ist, für die sie sich ausgibt Gibt ja auch auf Frauenseite genug Fakes die sich Späße erlauben, mit armen Kerlen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 2:42
In Antwort auf amadeo_12068621


Naja nein. Ich hab sie natürlich indirekt gefragt, zweimal. Einmal klassisch in die Eisdiele, und einmal spontan die Hilfe für ihren Umzug angeboten.
Ersteres hat sie abgelehnt, weil es zu schnell wäre und sie mich gar nicht kennt und beim zweiten wie erwartet genug Helfer.
Naja, und zu guter Letzt glaub sie ich wäre ein "Spinner". Also einer, der nur schnell das "Eine" will.
Und im Moment mach ich ihr auch keinen Vorwurf und verstehe sie. Es geht ja auch erst knapp über 1 Woche. Aber sie hat mich angeschrieben, und deswegen bleib ich auch locker und steiger mich nicht so rein.
Wer weiß ob sie überhaupt die ist, für die sie sich ausgibt Gibt ja auch auf Frauenseite genug Fakes die sich Späße erlauben, mit armen Kerlen.

Weiber, sag ich nur !!
Männer sind Schweine, Frauen aber auch!!!

Naja, ok Ich hab dann auch schon ein paar nal telefoniert bis man sich getroffen hat. Das war allerdings witzig, mit einem ausm Internet hab ich mal über 3 Monat nur telefoniert und dachte mir ich lasse ihn fragen nach einem Date. Er wiederum dachte das ich ihn wahrscheinlich erstmal etwas näher kennenlernen möchte(übersTelefon?!?) und hat deshalb gewartet mit dem Fragen.

Mit ihm ist es dann allerdings nichts geworden da irgendwie beim Date nichts rüber kam. Irgendwie hat dieses warten auf seine Frage ob wir uns mal treffen wollen hat mir irgendwie gezeigt das er nicht sonderlich Risikofreudig war.

Aber ich kann "dein Mädel" schon verstehen.

Ich finde übrigens deine Beiträge hier ziemlich gut. Du hast eine tolle Art Dinge auf den Punkt zu bringen ohne beleidigend oder ätzend zu werden.

Find ich super.

Wünsch dir noch viel Spaß beim flirten, ist ja auch immer spannend sowas...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 2:49
In Antwort auf sweet1980

Weiber, sag ich nur !!
Männer sind Schweine, Frauen aber auch!!!

Naja, ok Ich hab dann auch schon ein paar nal telefoniert bis man sich getroffen hat. Das war allerdings witzig, mit einem ausm Internet hab ich mal über 3 Monat nur telefoniert und dachte mir ich lasse ihn fragen nach einem Date. Er wiederum dachte das ich ihn wahrscheinlich erstmal etwas näher kennenlernen möchte(übersTelefon?!?) und hat deshalb gewartet mit dem Fragen.

Mit ihm ist es dann allerdings nichts geworden da irgendwie beim Date nichts rüber kam. Irgendwie hat dieses warten auf seine Frage ob wir uns mal treffen wollen hat mir irgendwie gezeigt das er nicht sonderlich Risikofreudig war.

Aber ich kann "dein Mädel" schon verstehen.

Ich finde übrigens deine Beiträge hier ziemlich gut. Du hast eine tolle Art Dinge auf den Punkt zu bringen ohne beleidigend oder ätzend zu werden.

Find ich super.

Wünsch dir noch viel Spaß beim flirten, ist ja auch immer spannend sowas...

Nachtrag...
Meine natürlich auch andere Komentare die Du geschrieben hast bei anderen Themen.

Jetzt sag ich aber gute Nacht!

Mach weiter so Neytir1 !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 13:00
In Antwort auf sweet1980

Kann mir vorstellen wie es in dir aussieht!
Aber vielleicht gehst du falsch ran an die Sache. Du hast zum Beispiel geschrieben das ihr ganz lange gechattet habt. Vielleicht hast du einfach zu schnell zuviel Preis gegeben von dir. Vielleicht hast du auch zu viel und zu schnell Interesse gezeigt.

Versuch doch mal nicht ganz so ehrlich und direkt zu sein. Erzähl ihm nicht gleich soviel von dir und vorallem halte Telefonate und Chats eher kürzer. Du hast schließlich noch andere Dinge zu tun. Damit machst du dich interessant und der mann will mehr von dir wissen. Vorallem ein großer Pluspunkt ist, wenn der Mann eine Pfeife ist dann weiß er noch nicht soviel von dir.

Ich habe mal ein Buch gelesen. Der Titel ist echt übel (50 Regeln wie man einen mann zum heiraten findet) und manche Regeln in dem Buch finde ich überholt und kommen eher aus den 50zigern. Aber ich hab mal welche ausbrobiert und es klappte. Zum Beispiel steht da drin das Frau nicht immer gleich zurückrufen soll, bzw den Mann gar nicht anrufen soll. Wenn der mann interesse hat dann meldet er sich, wenn nicht auch gut dann hat man noch nicht zuviel rein gesteckt.

Dann muß der mann wenn er ein Date fürs Wochenende haben will spätestens bis Mittwoch gefragt haben denn wenn er später fragt ist es zu kurzfristig. Frau hat ja schließlich schon andere Pläne.

Bei mir haben schon einige der Regeln geklappt. Vorallem das mit den Dates. Wenn man nämlich immer gleich sagt das man kann dann meint der Mann gkleich das man immer abrufbar ist.

Gib nicht auf und mach dich interessant. Überleg mal wie du dich verhälst wenn ein mann interesse an dir zeigt du diesen aber gar nicht willst. Versuch doch mal dich bei deinem Schwarm auch mehr so zu verhalten nur höflicher und netter, aber geheimnisvoll.

.Wie gesagt nicht alle Regeln sind von heute.


ich bin wie ich bin und habe ihm nicht zuviel von mir erzählt. Und diese ganze Ratbücher sind doch für den Arsch sorry aber echt.
Ich meine mal soll ganz sich selbst sein bin ich. Laufe nicht hinterher und chatte nicht ständig jedoch muss man sich doch irgendwie kennenlernen.
Ich zeig Interesse und bin ehrlich in direkt und so war ich schon immer, WIESO soll ich das jetzt ändern um kühl und unbeeindruckt jemanden an mich heran zu lassen wo ich dann eine Rolle spiele das sind irgendwelche Spielchen die ich nicht mag.
Ich habe ihm noch nie gesagt das ich ihn mag oder sowas er wollte sich treffen mit mir das ging mir zu schnell naja seither ist flaute. Wenn er Interesse hätte so gross würde er warten und sich melden und auf meine letzte email antworten aber ich denke er grasst schon auf einer neuen weide vermutlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 13:04
In Antwort auf sweet1980

Ihr Kerle seid ja nicht alle so...
Ich hatte ihm ja geantwortet und auch nicht ganz unintressiert getan. Das einziga was er geschrieben hat war das er die Party toll fand. Ich muß ja uch eingestehen das ich es noch ein oder zweimal versucht habe indem ich ihm ne nette Nachricht geschrieben hatte, eine ganze Zeit später nachdem man auf eine Party wieder heftig geflirtet und ziemlich lang geredet hat, aber da kam dann nur ne Antwort auf meine Mail. Da denke ich ist die Sache klar.

Aber ich denke du machst es schon richtig. Hattet ihr denn schon ein Date? Wenn nicht dann schnell daten, danach ist man meistens schlauer. Ich date wenn dann ziemlich schnell weil ich dieses rumgeschreibe über lange Zeit ganz furchtbar find. Man machst sich so ein Bild vom andern und wenn blöd läuft haut das Bild dann überhaupt nicht hin.


hi,

nein hatten noch kein date er wollte mich dieses WE einladen, das er aber noch nie anrief und ich nur Bilder von ihm habe habe ich nein gesagt.
Und ihm meine Gründe erzählt er meinte er kann es verstehen.
Tja seither Flaute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 14:56
In Antwort auf piedad_12887921


hi,

nein hatten noch kein date er wollte mich dieses WE einladen, das er aber noch nie anrief und ich nur Bilder von ihm habe habe ich nein gesagt.
Und ihm meine Gründe erzählt er meinte er kann es verstehen.
Tja seither Flaute

Also mir kommt es ja so vor...
als wenn der dich nur mal treffen wollte, gar keine Beziehung im Sinn hat, und dich ins Bett bekommen will.

Denn wie schon geschrieben wurde, wenn er wirkliches interesse hat dann würde er ja am Ball bleiben.

Kopf hoch, bleib so wie du bist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 15:05
In Antwort auf piedad_12887921


ich bin wie ich bin und habe ihm nicht zuviel von mir erzählt. Und diese ganze Ratbücher sind doch für den Arsch sorry aber echt.
Ich meine mal soll ganz sich selbst sein bin ich. Laufe nicht hinterher und chatte nicht ständig jedoch muss man sich doch irgendwie kennenlernen.
Ich zeig Interesse und bin ehrlich in direkt und so war ich schon immer, WIESO soll ich das jetzt ändern um kühl und unbeeindruckt jemanden an mich heran zu lassen wo ich dann eine Rolle spiele das sind irgendwelche Spielchen die ich nicht mag.
Ich habe ihm noch nie gesagt das ich ihn mag oder sowas er wollte sich treffen mit mir das ging mir zu schnell naja seither ist flaute. Wenn er Interesse hätte so gross würde er warten und sich melden und auf meine letzte email antworten aber ich denke er grasst schon auf einer neuen weide vermutlich.

Es geht nicht so wirklich um Spielchen
Es geht nur darum das man den mann erstmal abklopft und deshalb nicht zuviel von sich preis gibt.
Indem Frau wartet und der mann sich meldet merkt man gleich ob der mann es ernst meint.

Du hattest oben geschrieben das du stundenlang mit ihm geschrieben hast und dann nichts mehr kam, deshalb hatte ich das so geschrieben.

Bei dem mann habe ich aber jetzt eher das Gefühl das der eh nur das eine im Sinn hat, und als du gesagt hast das du dich noch nicht treffen willst, orientiert er sich anders.

Ätzend, aber dann weiß man doch schon das du auf den Fraggel nicht warten brauchst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2010 um 15:08
In Antwort auf piedad_12887921


ich bin wie ich bin und habe ihm nicht zuviel von mir erzählt. Und diese ganze Ratbücher sind doch für den Arsch sorry aber echt.
Ich meine mal soll ganz sich selbst sein bin ich. Laufe nicht hinterher und chatte nicht ständig jedoch muss man sich doch irgendwie kennenlernen.
Ich zeig Interesse und bin ehrlich in direkt und so war ich schon immer, WIESO soll ich das jetzt ändern um kühl und unbeeindruckt jemanden an mich heran zu lassen wo ich dann eine Rolle spiele das sind irgendwelche Spielchen die ich nicht mag.
Ich habe ihm noch nie gesagt das ich ihn mag oder sowas er wollte sich treffen mit mir das ging mir zu schnell naja seither ist flaute. Wenn er Interesse hätte so gross würde er warten und sich melden und auf meine letzte email antworten aber ich denke er grasst schon auf einer neuen weide vermutlich.


Du hast nix falsch gemacht. Kommt mir so vor, als interpretiert er dein "Nein" zum Treffen, als völliges Nein zu Allem, was totaler Quatsch ist.
Lass ihn saußen und grieg dein Kopf wieder frei. Vielleicht wollte er ja wirklich nur die schnelle Nummer. Diese Spezies sind da sehr einfallsreich und wenn ein Nein kommt geben sie sofort auf.
Sei froh, denn so ist wenigstens noch nix passiert, was du bereuen würdest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen