Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er spricht mich nicht an

Er spricht mich nicht an

1. September 2018 um 11:26

Hallo, 

ich bin etwas verwirrt wegen einem Mann. Mich würde interessieren, wie ihr sein Verhalten interpretiert. 

Also: 
Wir schreiben seit zwei Monaten miteinander. Ich habe ihn angeschrieben bei einer Datinplattform, da ich ihm vom sehen her kannte. Wie hören die gleiche Musik und gehen von daher auf die gleichen Veranstaltungen. Wir haben auch teilweise die gleichen Bekannten. 
Alles war ganz locker seit gestern. Gestern war mal wieder ein Konzert auf das wir beide gingen. Er fragte mich auch noch vorher bei Facebook, ob ich auch auf der Veranstaltung bin aber er hat mich nicht angesprochen! Das verstehe ich nicht! Wir hatten Blickkontakt quer über den Raum aber es kam einfach kein Gespräch zustande. Ich dachte eigentlich, wenn e mich schon fragt ob ich auch dort bin, wird er mich auch ansprechen...aber nichts. 

Vielleicht könnt ihr mir das erklären, ich bin etwas überfragt. 

Mehr lesen

1. September 2018 um 12:32

Hey blauekatze18, 

ich habe schlechte Erfahrungen gemacht, einen Mann Interesse zu zeigen, deswegen habe ich ihn nicht angesprochen aber ich war auch zu nervös und hatte Angst...ich mag ihn halt voll. 😊 
Ich bin halt der Meinung, wenn Mann Interesse hat, wird er sich schon überwinden aber jetzt bin ich wieder so unsicher und denke, vielleicht ist er auch so schüchtern wie ich.
Ich überlege schon, ob ich ihn schreiben sollte aber wenn er wirklich kein Interesse hat, stehe ich doch blöd da. 😅 
Wir hatten auch immer Blickkontakt vom weiten aber als er an mir einmal vorbei gelaufen ist, hat er stur gerade aus geguckt! 🤨 Und vor allem, hat er ein Mädel was vor mir lief nett gegrüßt und mich nicht....oh man, fühle mich wie 14 Jahre alt! 😂

Gefällt mir

1. September 2018 um 12:56

Also ich weiß, dass er auf dieser Datingplattform mit niemandem schreibt oder jemanden dated. Er guckt sich tatsächlich nur die Bilder an, wenn ihm langweilig ist. Er findet die Leute halt amüsant die dort sind und nimmt es nicht ernst. Er „liked“ auch niemanden dort. Ich denke, er hat auch nur auf mein erstes Anschreiben geantwortet, weil ich mich auf ein Konzert bezogen habe, wo ich ihn ne Woche vorher gesehen hatte. Er wusste dann auch, wer ich bin. Da wir uns seit Dezember öfter auf Konzerten sehen und immer Blickkontakt haben. Also denke ich schon, dass dies ein positives Zeichen war/ist. Ein Mann guckt doch nicht eine Frau an, die ihm nicht gefällt oder? 🧐 Und das auch noch über einen längeren Zeitraum. 

Ja also ich habe schon einmal einmal den ersten Schritt gemacht beim Ansprechen. Ich hab halt gemerkt, dass ein Typ mich die ganze Zeit beobachtet und hab ihn dann angesprochen. Er hatte auch Interesse erst aber wollte dann doch nur Freundschaft.... Ich glaube ich war zu offensiv....das viel ich nicht mehr machen. 

Gefällt mir

1. September 2018 um 13:31

Ja wir sind noch befreundet. Er war gestern auch da, da seine Band gespielt hatte. Also alles cool zwischen uns. Bin nur etwas sauer gewesen, dass er mir das erst nach drei Monaten gesagt hatte und ich müsste ihm das aus der Nase ziehen. Wenn jemanden Date und weiß, dass derjenige nichts für mich ist, wäre ich so fair und würde das so schnell wie möglich sagen....naja...Männer halt. 🙄😀

Ja er steht auf Frauen. Er hat auch öfter beim versucht, so komische Flirt-Dinge zuschreiben...aber irgendwie kann er das nicht, kommt bei ihm irgendwie komisch rüber deswegen bin ich nie drauf eingegangen und jetzt macht er das aber nicht mehr. 😅 
Er war auch am Anfang sehr misstrauisch und hat nichts über sich geschrieben, mir mich immer ausgefragt. Dann hab ich mich bei der Datingplattform gelöscht(das ist einfach nichts für mich) und ihm dann aber bei Facebook wieder angeschrieben und er hat sich merklich gefreut darüber. Er meinte halt, er hat sich schon gewundert warum ich auf einmal so wortlos von der Datingapp weg war. Habs ihm halt vorher nicht gesagt, dass war ne Kurzschlussreaktion, weil mein Ex mich dort angeschrieben hat. Und ich keinen Kontakt mit dem will. 
Naja auf jeden Fall schreiben wir jetzt bei FB und er schreibt mich auch an und stellt Fragen etc. 

Nächste Woche ist wieder ein Konzert, wo er auch da ist. Er macht da die Kasse also heißt das, wenn ich hingehe muss er mit mir interagieren und vielleicht kann ich so das Eis brechen? Aber ich traue mich irgendwie nicht...🙈 Und das blöde ist, ich müsste dort alleine hin. Oder soll ich ihn anschreiben so nach dem Motto „Hey wie fand’s die Bands gestern“ und einfach doof aber witzig fragen, warum wir uns nicht unterhalten haben. 😂 Was meint ihr? Ich bin ja nicht sauer, fühle mich nur wie ein pubertäres Mädchen und bin enttäuscht von gestern. 

Gefällt mir

1. September 2018 um 13:48

Nö nicht unbedingt. Ich war schon mal dort und es ist so, die Leute kommen bevor die erste Band spielt. Dann is es voll ja aber danach sitzt er nur rum und langweilt sich. 

Gefällt mir

1. September 2018 um 16:05

Deshalb ist meiner Meinung nach das Real Life viel besser. Gerade Konzerte sind doch Supergelegenheiten. 

Gefällt mir

1. September 2018 um 16:07
In Antwort auf madamepocono

Nö nicht unbedingt. Ich war schon mal dort und es ist so, die Leute kommen bevor die erste Band spielt. Dann is es voll ja aber danach sitzt er nur rum und langweilt sich. 

Ja dann hast du doch die Gelegenheit mit ihm zu quatschen, wenn abkassiert ist. Also nutzen!

Gefällt mir

1. September 2018 um 17:03
In Antwort auf aasha108

Ja dann hast du doch die Gelegenheit mit ihm zu quatschen, wenn abkassiert ist. Also nutzen!

Ja klar aber ich weiß nicht ob ich mich das traue, vor allem wenn ich alleine hingehe weil keiner mitkommt. Und ich habe dann wieder das gefühl, einen Mann hinterherzulaufen. 

Gefällt mir

1. September 2018 um 17:07

Ja ich verstehe es halt nur nicht. Er wirkt beim Schreiben total locker und lässig. Gemeinsame Freunde meinen auch zur mir, er ist voll cool drauf und locker....deswegen verstehe ich ja nicht, warum er mich gestern nicht angequatscht hat. Ich meine, wir hätten uns ja ganz locker als Bekannte unterhalten können, ohne Hintergedanken. Bei anderen scheint er damit auch kein Problem zu haben....nur bei mir. Voll kindisch irgendwie. 🙄🤷🏼‍♀️

Gefällt mir

1. September 2018 um 17:53
In Antwort auf madamepocono

Ja klar aber ich weiß nicht ob ich mich das traue, vor allem wenn ich alleine hingehe weil keiner mitkommt. Und ich habe dann wieder das gefühl, einen Mann hinterherzulaufen. 

Mit der Einstellung wird das nix! Wir haben 2018, nicht 100 Jahre früher. Auch Frauen können den Mann, den sie interessant finden, ansprechen. Du kannst ja beim Bezahlen locker lächeln , mit einem Hi oder irgendwas unverbindlichem begrüßen. An seiner Reaktion (auch nonverbal)wirst du ja merken, ob er sich freut, dich zu sehen oder weniger. 
Wie alt bist du denn eigentlich? So dermaßen unsicher und unbeholfen scheinst du noch sehr jung zu sein. 

1 LikesGefällt mir

1. September 2018 um 19:00

Nutze dein charmantes Lächeln als Frau. da vergibst du nichts. Der Rest kommt von selbst.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen