Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er spielt lieber ein Browsergame, auch wenn ich nackt auf dem Sofa liege...

Er spielt lieber ein Browsergame, auch wenn ich nackt auf dem Sofa liege...

11. Februar 2013 um 17:40 Letzte Antwort: 16. Februar 2013 um 16:38

Hallo liebe Community,

ich brauche euren Rat. Mein Freund (Mitte 30, mehrjährige Beziehung) ist ein lieber und herzensguter Mensch, wir verstehen uns eigentlich sehr gut, allein im Bett gibt es manchmal Unstimmigkeiten. Gestern hat er jedoch eine Aktion gebracht, die mich unendlich wütend gemacht hat. Was den Sex angeht, ist wie angedeutet ein bisschen der Wurm drin. Er arbeitet viel und lange und hat (wg. Stress) bei Weitem nicht soviel Lust wie ich. Ich würde mich seit 3 Jahren (wegen besagtem beruflichen Stress seinerseits) als phasenweise sexuell frustriert beschreiben, habe freilich auch einiges versucht um ihn zu locken. Langsam habe ich dieses "Anbiedern" jedoch satt, v.a. dann wenn es in einer regelrechten Demütigung endet (wie gestern Abend).

Ich frage daher erst einmal die Männer unter euch: Angenommen eure Freundin (die ihr angeblich - zumindest äußert ihr euch so - attraktiv findet) läge nach dem Duschen etwa 1,5h nackt im Wohnzimmer auf der Couch, ein bisschen Decke um die Hüfte und ein Buch lesend. Ist es normal, dabei am PC sitzen zu bleiben und irgendein dämliches, sinnloses Spiel zu zocken?

Weiters: Da sich Frau anscheinend noch nicht genug in den Mittelpunkt gestellt hat, bittet sie um eine Massage. Frau bekommt (weil Freund sehr nett und lieb) eine Massage der Schenkel und des Rückens (natürlich vollkommen nackt). Ist es normal, dass Mann sich nach der Massage wieder an seinen PC setzt und weiter zockt (weil sonst irgendein beschi++enes Dorf verloren geht), obwohl die Möglichkeit zum Sex offensichtlich ist? Sie liegt nackt auf dem Bauch und er massiert ihren Hintern und er macht nicht einmal Anstalten??

Ich war unglaublich wütend und fühle mich momentan (trotzig) wie ein kleines Kind, das nicht bekommt was es will. Ich bin weder 90+ Jahre (sondern 28), noch schlecht gebaut oder irgendwie uneindeutig was meine Physis in so einem Moment angeht. Warum macht er sowas? Ich dachte: "Das ist jetzt wohl nicht dein Ernst?" und "der nächste Mann, der sich mir an den Hals wirft, wird ohne Weiteres in mein Bett kommen."

Jetzt weiß ich nicht, ob ich die Situation übermäßig bewerte und ob es normal ist, dass Männer bei irgendwelchen PC spielen hängen und den "Sex-Wald" vor lauter "Gaming-Bäumen" nicht mehr sehen? Was kann ich tun, um das zu ändern? Mit einem Zaunpfahl erschlagen, wäre eine Variante...doch ich fand mich schon ziemlich deutlich.

An die Frauen: Sollte ich ihn bitten, das Spiel nicht mehr zu spielen oder toleranter sein...oder argh, wie schaffe ich es dass er sich für MICH interessiert?

Liebe Grüße und danke für kommende Ratschläge!

Mehr lesen

11. Februar 2013 um 17:51

3 Jahre sind echt lang!
wenn des schon 3 Jahre lang so geht würd ich echt mal n ernstes Wort mit ihm reden! Ich mein in einer Beziehung geht es nicht nur um eine Person sondern auch um Dich. Und Sex ist nunmal ein Grundbedürfnis meiner Meinung nach

Sucht gemeinsam eine Lösung dafür, aber bitte droh ihm nicht wärend dem Gespräch, das setzt Ihn nur unter durck! Aber mal ganz ehrlich, er kanns ja auch nicht richen was dein Problem ist wenn du nicht mit Ihm dürber redest!

Leider ist es oft so, dass wenn ein Bedürfnis icht befriedigt wird es man sich wo anders sucht...
wähle aber doch ersteinmal den Weg es nochmal mit Ihm zu versuchen und zu reden... Wenns dann immernoch nicht klappt dann solltest du dir vielleicht gedanken machen über eine offene Beziehung oder über Trennung... oder eine Pause... Den auf Dauer kann so ein sexueller Frust ja nicht gesund sein.

Wünsch dir alles Gute und das es bald bei euch wieder klappt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 17:58
In Antwort auf an0N_1255601899z

3 Jahre sind echt lang!
wenn des schon 3 Jahre lang so geht würd ich echt mal n ernstes Wort mit ihm reden! Ich mein in einer Beziehung geht es nicht nur um eine Person sondern auch um Dich. Und Sex ist nunmal ein Grundbedürfnis meiner Meinung nach

Sucht gemeinsam eine Lösung dafür, aber bitte droh ihm nicht wärend dem Gespräch, das setzt Ihn nur unter durck! Aber mal ganz ehrlich, er kanns ja auch nicht richen was dein Problem ist wenn du nicht mit Ihm dürber redest!

Leider ist es oft so, dass wenn ein Bedürfnis icht befriedigt wird es man sich wo anders sucht...
wähle aber doch ersteinmal den Weg es nochmal mit Ihm zu versuchen und zu reden... Wenns dann immernoch nicht klappt dann solltest du dir vielleicht gedanken machen über eine offene Beziehung oder über Trennung... oder eine Pause... Den auf Dauer kann so ein sexueller Frust ja nicht gesund sein.

Wünsch dir alles Gute und das es bald bei euch wieder klappt!

Habe ihm schon erzählt...
Hallo du!

Vielen Dank für deine Antwort. Ich muss leider gestehen, dass ich bereits mehrfach kommunziert habe, dass mir der Sex zu wenig ist und ich unzufrieden bin. Das hat aber nicht groß Veränderung gebracht, weil er sich ja nicht dazu zwingen kann, mich anders wahrzunehmen. Wenn er mich sieht und nicht in dem Maße an Sex denkt wie ich es mir wünsche, obwohl er weiß dass ich etwas mehr bräuchte...what to do?

Offene Beziehnung haben wir auch schon besprochen. Ist ein No-Go für ihn, das muss ich damit akzeptieren.

Liebe Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 18:00


Haha, die Drohung würde nicht funktionieren...er weiß, dass seine Kumpel nicht meinem Beuteschema entsprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 18:01
In Antwort auf an0N_1253400999z

Habe ihm schon erzählt...
Hallo du!

Vielen Dank für deine Antwort. Ich muss leider gestehen, dass ich bereits mehrfach kommunziert habe, dass mir der Sex zu wenig ist und ich unzufrieden bin. Das hat aber nicht groß Veränderung gebracht, weil er sich ja nicht dazu zwingen kann, mich anders wahrzunehmen. Wenn er mich sieht und nicht in dem Maße an Sex denkt wie ich es mir wünsche, obwohl er weiß dass ich etwas mehr bräuchte...what to do?

Offene Beziehnung haben wir auch schon besprochen. Ist ein No-Go für ihn, das muss ich damit akzeptieren.

Liebe Grüße!

?
okay, is auch irgendwie verständlich das man seine Freundin nicht gerne teilt...

Was sagt er denn dazu wenn du Ihn darauf ansprichst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 18:03

Hey!
Das wäre dann der besagte "Zaunpfahl". Das Ding ist doch aber auch, dass Frauen begehrt werden wollen...das Mann auch mal auf die Frau zukommt. Das macht er seeeehr selten und das knackst am Ego und dann ist nix mehr mit Blogjob unter'm Schreibtisch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 18:05
In Antwort auf an0N_1255601899z

?
okay, is auch irgendwie verständlich das man seine Freundin nicht gerne teilt...

Was sagt er denn dazu wenn du Ihn darauf ansprichst?

Also...
Er sagt halt, dass es ihm Leid tut und er auch nicht weiß wieso und warum. Klar würde er es gerne ändern, aber ich vermute dass er selbst nicht so wirklich weiß wie. Geändert hat sich in letzter Konsequenz bisher nichts. Es ist halt schon hart, wenn äußerste optische Reize nicht ausreichen, ihn aus der Reserve zu locken. -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 18:08

Hm..hm
Interessant, wie schön du meine Beschreibung verwandelst. Ich bin keine Spotlight-Queen, aber zwischen zwei Menschen hat ja meist der eine mehr Initiative. Meinst wohl, es würde mehr Sinn machen ihn zu ignorieren um sein Interesse zu wecken oder wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 18:11

Ähem
funny, but not helpful.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 18:23

Na doch...
Natürlich gibt es auch spontanen Sex, aber nur wenn ich den ersten Schritt mache. Dass er über mich herfällt ist nicht die totale Ausnahme, aber schon selten. Er hat einfach ein anderes Temperament als ich und ich sehe nicht richtig ein (nur weil man über 7 Jahre zusammen ist), im Schnitt 1-2x Sex die Woche zu haben. Das ist für mich recht wenig. Wenn man dann noch mitrechnet wie oft er abends einfach wegpennt, weil er schon total k.o. ist und ich nicht mal die Chance sehe, dass sich was entwickeln könnte...doof.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 18:25
In Antwort auf an0N_1253400999z

Also...
Er sagt halt, dass es ihm Leid tut und er auch nicht weiß wieso und warum. Klar würde er es gerne ändern, aber ich vermute dass er selbst nicht so wirklich weiß wie. Geändert hat sich in letzter Konsequenz bisher nichts. Es ist halt schon hart, wenn äußerste optische Reize nicht ausreichen, ihn aus der Reserve zu locken. -.-

Du hast bestimmt viel zu bieten!
Ich finde die antwort von ablodia gar nicht so verkehrt... vllt ändert sich das einfach so...

ich hab auch nen freund der 7 jahre älter ist als ich und ich will auch wesentlich öfters als er... aber er meint für Ihn ist das einfach nicht so wichtig! Für Ihn ist es wichtiger mit ner Frau auf einer wellenlänge zu sein und sich Ihr öffnen zu können ( nein mein freund ist nicht Schwul hahah )

Ich habs aktzepiert und hab halt einfach jetzt weniger sex... manchmal Schade aber auch okay... Oft wenn ich grad erregt bin und eigentlich sex will, denk ich mir "will ich des echt? dann muss ich mich wieder anstrengen und so und er pennt dann ein und ich bin hellwach..." Des hab ich mir aber auch irgendwie durch ihn angewöhnt, weil er eben nicht so oft will...

Und den Orgasmus kannst du dir auch selber holen... Ich glaube dir geht es mehr um die bestätiung und um die nähe... Wie siehts den damit aus wenn du eifnach weggehst und einfach mal mit nem anderen tanzt oder so? Muss ja nicht gleich intim werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 18:28
In Antwort auf an0N_1253400999z

Na doch...
Natürlich gibt es auch spontanen Sex, aber nur wenn ich den ersten Schritt mache. Dass er über mich herfällt ist nicht die totale Ausnahme, aber schon selten. Er hat einfach ein anderes Temperament als ich und ich sehe nicht richtig ein (nur weil man über 7 Jahre zusammen ist), im Schnitt 1-2x Sex die Woche zu haben. Das ist für mich recht wenig. Wenn man dann noch mitrechnet wie oft er abends einfach wegpennt, weil er schon total k.o. ist und ich nicht mal die Chance sehe, dass sich was entwickeln könnte...doof.

1-2 die woche?
Is doch voll okay für 7 Jahre Beziehung!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 19:25

Ah ja...
Schön, so zu urteilen wenn man den Kontext nicht kennt.
Schwacher, hämischer Charakter = Person, die im Leben einfach nur arm dran ist.
Der Kasus Knaxus ist sicherlich auch nicht meine körperliche Reizbarkeit - das wäre dir jedoch nicht entgangen, wenn du sämtlichen Verlauf gelesen hättest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 19:29

Hm...
Vielleicht denke ich zu anspruchsvoll oder in deinen Worten zu magisch. Ich habe eben gewisse Vorstellen von Anziehung. In deinem Alter mag das vielleicht was anderes sein...da ist man abgeklärter und weniger leidenschaftlich. Kann ich leider nicht beurteilen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 19:31


Bitte, ich glaube du hast mich zuerst attackiert. Jetzt verdreh die Tatsachen nicht. Anstatt einen Ratschlag zu erteilen, kommt erstmal 'ne fette Breitseite. Auf solche Kommis kann ich verzichten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 19:34
In Antwort auf an0N_1255601899z

1-2 die woche?
Is doch voll okay für 7 Jahre Beziehung!!

Findest du?
Weiß ich nicht, ich finde im worst case 4x Monat wenig. Da habe ich leider andere Vorstellungen. Ich will meine Libido nicht begraben. Vielleicht kann man sich an so etwas gewöhnen, aber so richtig zufrieden sein...ich weiß nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 19:36


Stämme... Dörfer erobern und behalten. Ich glaube das Spiel ist sehr beliebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 19:43

Hallo
Danke für deinen Kommentar. Du hast klar recht damit, dass Sex nach vielen Jahren nicht mehr so spannend ist, wie in der Anfangszeit. Doch glaube ich, dass es nicht immer nur die Dauer einer Beziehung oder der Alltag ist, was dann zu Unstimmigkeiten führt. Manchmal schwimmt man nicht ganz auf einer Wellenlänge, wenn es um Sex geht...das kann man auch durch viele Gespräche und Kompromisse nicht ausmerzen. Klaro, bin ich nicht seine erste Frau, wäre ja auch sehr schade. Das "eigentlich" ist einfach eine charakterliche Differenz, die bereits zu Beginn da war. Sowas spürt man auch nach langer Zeit manchmal "unangenehm" durch. Er setzt andere Prioritäten als ich. Ihm geht es viel um Verbindlichkeiten, während ich gerne etwas ungezwungener bin.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 19:45

*hust*
Ich scheine mich zu wiederholen.

Und btw.: Was ist schlimm an Pornos? Schaut jeder Mann, ist vollkommen normal. Ach, und falls es dich erschrecken sollte. Männer onanieren sogar dazu! Auch innerhalb einer Beziehung. Das heißt noch lange nicht, dass sie die eigene Freundin unattraktiv finden. Ist in meinem Fall ehrlich gesagt auch ziemlich schwer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 19:54


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Februar 2013 um 21:27
In Antwort auf an0N_1253400999z

Findest du?
Weiß ich nicht, ich finde im worst case 4x Monat wenig. Da habe ich leider andere Vorstellungen. Ich will meine Libido nicht begraben. Vielleicht kann man sich an so etwas gewöhnen, aber so richtig zufrieden sein...ich weiß nicht.

Klar nicht so schön
Klar is es nicht so schön wenn man bissi zurückstecken muss...
Aber ich würd immer im Hinterkopf behalten das eig 2 mal pro woche bei 7 jahren beziehung echt okay is...
Ich hät auch am liebsten drei mal am Tag sex XD XD aber wer macht das den schon überhaupt mit... ? Des kannst du dir eigentlich nur selbst besorgen wenn man des denn dann wirlich braucht!
Wenn ICH Sex mit meinem Freund habe, sorge ICH immer dafür, dass er wirklich lange dauert! Und wenn du dich wirklich deiner Lust voll hingibst und darauf achtest das er nicht zu schnell kommt und tortzdem auf deine Kosten kommst, dann lange auch 2 mal pro woche...

Ich hab schon manchmal des gefühl das des ja gar nicht normal sein kann so oft wie ich sex haben will XD aber mei wie gesagt ich würd mir im Hinterkopf behalten das 1-2 mal pro woche echt okay sind für 7 Jahre lang! Ich finde das eigentlich echt bewundernswert wie viel sex ihr noch nach sovielen Jahren habt! Ich hoff so is es bei mir dann auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2013 um 15:56

Understand
Ich verstehe dich so gut. Zu dem Frust und der Unzufriedenheit gesellen sich bestimmt irgendwelche Hormone, die einen noch zickiger und frustrierter machen. Ich hab das Gefühl es wird bei mir, bei jedem missglückten Versuch und Gespräch schlimmer. Wünschst du dir auch einen filmreifen Auftritt? Wo man sich wenigstens ein bisschen begehrt und lebendig fühlt? ich bin kurz davor mir einen anderen zu suchen, in ganz schlimmen Momenten, in denen ich auch sauer bin...Ich hab den Eindruck mein Partner ist 80 und nicht 20. Wenn er jetzt schon wie ein gestresster Büromensch ist, kann das ja echt nichts mehr werden. Obwohl ich ihn gern hab. Weißt du was eine gute Lösung für uns wäre, den jetzigen Freund und einen für den Sex...eigentlich sind wir gar nicht monogam. Ich war so überrascht, dass Männer auch mal keine Lust haben und das öfters. Dass das Verhältnis umgekehrt ist.
Was kann ich sagen, nicht viel mehr als andere...mit Freundinnen treffen, ausgehen, sich ablenken.
Aber klar ist, alles Gute kann man nie haben, irgendwann hört die Anziehung auf und es macht mich mindestens genauso wütend wie dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2013 um 16:29

Geh
doch einfach mal wenn er spielt auf die knie vor ihm.. ob er dann auch das spiel noch interessanter findet?

oder spiel an dir rum.. da wird er sicher aufmerksam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2013 um 16:34
In Antwort auf an0N_1253400999z

*hust*
Ich scheine mich zu wiederholen.

Und btw.: Was ist schlimm an Pornos? Schaut jeder Mann, ist vollkommen normal. Ach, und falls es dich erschrecken sollte. Männer onanieren sogar dazu! Auch innerhalb einer Beziehung. Das heißt noch lange nicht, dass sie die eigene Freundin unattraktiv finden. Ist in meinem Fall ehrlich gesagt auch ziemlich schwer.

Da
muss ich dich korrigieren! mein Mann schaut keine Pornos.. er meint immer "er is doch kein teeny, wenn er sex will bekommt er ihn ja auch, er würde sich arm fühlen wenn er selbst hand anlegen würde".. dies sagt er allerdings nicht nur zu mir auch zu freunden die über pornos schwärmen.

aber wenn eine nackte frau ihn kalt lässt, muss er auch keine pornos schaun.. da hats was. Neue Reize?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2013 um 16:36

...
Entgegen der gängigen gesellschaftlichen Meinung ist nicht unbedingt jeder Mann so drauf, dass er 24/7 nach Möglichkeiten zum Sex sucht, erst recht nicht in einer langjährigen Beziehung. Also mach ihm mal dein Bedürfnis klar, wenn seins eben nicht so groß ist.

Schon mal was anderes als die typische Weibchen-Art ausprobiert? Also vielleicht mal selbst die Initiative ergreifen anstatt dich irgendwohin zu drapieren, in der Hoffnung dass ER anfängt? Ohne Hinweise, Andeutungen bezüglich Massage oder sonst was... sondern einfach mal mit Worten oder Taten klar machen, dass du Sex willst? Wieso Zaunpfahl? Sag doch einfach was du willst, oder hast du Angst, er hält dich dann für eine Nymphomanin? Ich kam mit Männern immer besser aus, und diejenigen aus meinem näheren Umfeld sagen größtenteils, dass sie drauf stehen, wenn eine Frau auch mal sagt (oder auch macht), was sie will und man ihr nicht alles aus der Nase ziehen muss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Februar 2013 um 16:38
In Antwort auf an0N_1253400999z

Hm...
Vielleicht denke ich zu anspruchsvoll oder in deinen Worten zu magisch. Ich habe eben gewisse Vorstellen von Anziehung. In deinem Alter mag das vielleicht was anderes sein...da ist man abgeklärter und weniger leidenschaftlich. Kann ich leider nicht beurteilen.

Muss
er dich immer anhüpfen, auch wenn du nur duschen gehst, dich umziehst usw. und nackt bist? ich finde unter partnern sollte man nacktheit auch nicht sooo viel zutun.. ist doch was normales! und meist sind leicht erotisch bekleidete sexuell anziehender als nackte..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook