Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er soll mir hinterher laufen und mich zu schätzen wissen..

Er soll mir hinterher laufen und mich zu schätzen wissen..

25. November 2015 um 17:56

Hallo liebe leute
Also ich bin hier ganz neu und weiß eigentlich auch gar nicht wie ich anfangen soll. Naja zuerst ich bin 18 Jahre alt und es geht um mein freund der 22 Jahre alt ist. Wir sind seit 2 jahren zusammen und hatte eine sehr schöne Beziehung meiner Meinung nach. Ich muss sagen in diesen 2 jahren sind viele Dinge passiert. Zuerst ich bin 18 und das ist meine erste Beziehung und seine auch. Klar hatte er schon eingesetzt durch was Party und Frauen angeht, aber ich noch nicht. Ich habe am anfang als wir uns kennengelernt haben gesagt das ich eine sehr eifersüchtige Person bin und er hat mich auch so akzeptiert. Es geht jetzt einfach darum das ich ihn abgöttisch liebe und ich einfach alles für diesen Menschen tun würde. Er macht auch alles für mich nur das Problem ist einfach das ich sehr aggressiv bin und das ich immer denke er würde mich betrügen. Ein bespielt was vor kurzem erst passiert ist. Ich bin von meinem Eltern Haus gegangen und habe mich für ein leben mit ihm entschieden. Es war auch alles super nur ich hatte ein kleinen Unfall und wurde 2 Wochen krankgeschrieben. Wir waren quasi 24 Stunden zusammen. Für mich ist das kein Problem, da ich es liebe mit ihm zeit zu verbringen nur er irgendwie nicht. An einem Tag hat er nur play Station gespielt was ich vom fing her auch nicht schlimm finde nur auf die Dauer ist mir das auf die nerven gegangen. Wir haben uns angefangen wegen der scheiße zu streiten. Und er meinte einfach aus dem nichts Das er jetzt raus geht und ich meinte das ich das nicht möchte,weil er die ganze zeit an dem Spiel sitzt und ich auch einbisschen mit ihm zeit verbringen möchte und er meinte Nein ich hab das mein Kollegen versprochen und ich gehe jetzt. Dann ist er gegangen und ich saß einfach Zuhause und meinte dann das ich auch raus gehe und das hat ihn nicht wirklich interessiert, weil sonst fragt er auch immer wohin und mit wem. Naja als ich dann nachhaude gekommen bin habe ich ihm geschrieben das ich Zuhause bin und wann er kommt und er meinte er weiß es noch nicht, da er noch mit seinem Freund ist. Dann meinte ich das er bitte nicht solange macjen soll und daraufhin meinte er mal gucken. Naja dann habe ich ihn nach 2 Stunden angerufen und er ist nicht rangegangen dann habe ich immer öfter angerufen und er ist jedesmal nicht ran gegangen. Bis ich dann ausgetickt bin und Ohm vorgeworfen habe er würde mit irgendwelchen Frauen sein und er würde mich nicht lieben und so weiter. Danach kam eine SMS wo drinne stand du brauchst nicht zu warten ich komme nicht. Und daraufhin habe ich ihn immer mehr angerufen und ihn vollgetext und er hat immer nicht geantwortet. Bis er Dann morgens um 7 Uhr kam. Ich wurde wach und wir haben uns sehr gestritten. Ich habe ihm gesagt das Ich ihn hasse und das ich diese Beziehung nicht mehr will und er die ganze Nacht mit irgendwelchen Frauen war. Und er ist voll locker geblieben. Er meinte nur mach mir weiterhin würde und so. Naja er hat bis 15 uhr mittags geschlafen und ich habe meine Sachen gepackt und meinte das ich gehe, er meinte wohin und ich habe ihm gesagt das ich nachhause gehe. Es hat eine weile gedauert bis ich alles zusammen gepackt habe und mi wurde bewusst das ich ein Fehler gemacht habe u d habe mich anschließen bei ihm entschuldigt und habe sehr geweint und meinte das ich ihn liebe daraufhin hat er nicht geantwortet. Naja dann bin ich einfach aus trotz gegangen. Und als ich dann Zuhause war habe ich alles bereut habe ihn oft angerufen und habe mich für alles entschuldigt und meinte das er mir bitte verzeihen soll, weil ich wieder so übertrieben habe. Er hat gesagt das er diese Beziehung nicht mehr will und das hat mich irgendwie schon sehr verletzt. Nunja daraufhin habe ich nicht mehr geschrieben und mich nicht mehr gemeldet. Er hat angefangen michnift anzurufen und mir zu schreiben. Er meinte ich soll mich bei ihm melden weil er sich sorgen um mich macht. Ich habe ihm geschrieben das es mir gut geht und das ich Zuhause bin. Und darauf kam nichts wir habe 2 Tage nicht miteinander geschrieben bis er mich heute angerufen hat und mich einfach mal so gefragt hat wo ich bin wie es mir geht und ob er mich sehen kann. Dann meinte ich halt ja wit sind kurz was essen gegangen und dann sagt er sowas wie " eigentlich wollte ich was anders, aber ich habe ja gesehen das es dir gut geht und das du Glücklich mit der Situation bist" und darauf hin habe ich dann wider gesagt das ich ihn sehr vermisse und traurig bin und das ich mehr leide als er und er hat nur mit den augenbraun gezuckt von wegen ja ist klar. Naja ich hab wieder angefangen zu weinen und meinte ob er mich auch vermisst hat und Dann kam nur sowas wie ein bisschen. Nagut dann hat er mich nachhause gefahren und meinte wie es schließlich mit uns weiter gehen soll und er meinte er weiß es nicht. Dann bin ich ausgestiegen vom Auto und bin gegangen. Bis jetzt kam nichts mehr von ihm und von mir auch nicht. Nun meine frage, was soll ich jetzt tun damit er mir hinterher läuft und es bereut so mit mir umzugehen obwohl ich es bereue das ich solche Sachen zu ihm gesagt habe. Im voraus er ist sehr stur und sein stolz ist sehr groß. Ich glaube er würde es nie tun, nur ich bin so verzweifelt das ich nicht mehr weiter weiß... Bitte helft mit, danke schonmal

Mehr lesen

25. November 2015 um 18:20

Ähm,
und was genau hat er getan, dass er dir nun hinterher laufen soll?
Du bist doch diejenige, die aus nichts ein Drama gemacht und ihm dann auch noch Untreue unterstellt hat.
Er wollte nur mal an einem Tag zocken, obwohl ihr euch ohnehin sonst gerade 24 Stunden am Tag seht und danach noch mit einem Kumpel was trinken.

Dass du ihm offenbar nicht vertraust und gerne mal die Nerven wegschmeisst, ist doch nicht seine Schuld.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2015 um 18:26
In Antwort auf coquette164

Ähm,
und was genau hat er getan, dass er dir nun hinterher laufen soll?
Du bist doch diejenige, die aus nichts ein Drama gemacht und ihm dann auch noch Untreue unterstellt hat.
Er wollte nur mal an einem Tag zocken, obwohl ihr euch ohnehin sonst gerade 24 Stunden am Tag seht und danach noch mit einem Kumpel was trinken.

Dass du ihm offenbar nicht vertraust und gerne mal die Nerven wegschmeisst, ist doch nicht seine Schuld.

Jaaaa...
Ich habe vergessen zu schreiben das er mich schonmal. Betrogen hat und als ich ihn damals auch so oft angerufen habe ist er nicht rangegangen weil er mit diesem Mädchen war. Irgendwann hab ich das herausgefunden und er hat es natürlich auch sehr bereut. Und ich denke mir halt das er das wieder macht
Und abgesehen davon, ich laufe ihm jedesmal hinterher und flehe ihn an damit wir uns wieder vertragen. Ich mein er sagt er will die Beziehung nicht mehr ich soll es endlich mal Checken und jetzt lasse ich ihn inruhe und er meldet sich und will mich sehen. Anschließend frage ich Wie es weiter gehen soll und er sagt keine Ahnung muss ich mir überlegen. Ich meine. Ich bin doch nicht sein Spielzeug oder? Das ich jedesmal rennen muss wenn er sagt komm lass uns treffen. Er soll diesmal leiden und sich sorgen um mich machen.. und meine frage ist wie ich das anstellen soll..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2015 um 18:41

Das stimmt nicht..
Ich war am anfang immer Verständnis voll und habe nie so übertrieben wie jetzt. Ich habe ihm seine Freiheit gegeben ich habe ihn nicht wirklich eingengt bis er mich angelogen hat und sich mit einer anderen getroffen hat. seitdem bin ich so mistrauisch geworden. und unterstelle ihm alles. ich mein er unterstellt mir auch ich würde einen anderen haben,obwohl er weiß das ich ihn liebe. selbst wenn er ein Fehler macht tut er alles dafür das ich schuld bin ich bin immer die jenige die sich entschuldigt und ihm hinterher rennt und ich möchte den Spieß einfach mal rum drehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2015 um 19:14

Alsoo
bedeutet das für mich ich soll loslassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2015 um 19:28

...
Was kann ich tun damit er mich wieder will? ich liebe ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2015 um 19:54
In Antwort auf joab_12528482

...
Was kann ich tun damit er mich wieder will? ich liebe ihn.

....
Wenn er dich nicht mehr will,kannst du gar nichts machen,du kannst ihn ja nicht zwingen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2015 um 20:03
In Antwort auf jackythedog

....
Wenn er dich nicht mehr will,kannst du gar nichts machen,du kannst ihn ja nicht zwingen.

Aber
er sagt ja das er mich liebt, ich mein warum soll er sich sonst bei mir melden wenn er sagt er will diese Beziehung nicht mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2015 um 20:14

Ehm
woher willst du wissen das ich eine Ausbildung mache?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2015 um 21:07
In Antwort auf joab_12528482

Jaaaa...
Ich habe vergessen zu schreiben das er mich schonmal. Betrogen hat und als ich ihn damals auch so oft angerufen habe ist er nicht rangegangen weil er mit diesem Mädchen war. Irgendwann hab ich das herausgefunden und er hat es natürlich auch sehr bereut. Und ich denke mir halt das er das wieder macht
Und abgesehen davon, ich laufe ihm jedesmal hinterher und flehe ihn an damit wir uns wieder vertragen. Ich mein er sagt er will die Beziehung nicht mehr ich soll es endlich mal Checken und jetzt lasse ich ihn inruhe und er meldet sich und will mich sehen. Anschließend frage ich Wie es weiter gehen soll und er sagt keine Ahnung muss ich mir überlegen. Ich meine. Ich bin doch nicht sein Spielzeug oder? Das ich jedesmal rennen muss wenn er sagt komm lass uns treffen. Er soll diesmal leiden und sich sorgen um mich machen.. und meine frage ist wie ich das anstellen soll..

Dann lass es!
Wenn du nicht mehr sein Spielzeug sein willst, dann zieh einen Schlussstrich. Es zwingt dich niemand, ihn zu treffen. Sag beim nächsten Mal "nein" und das war's. Aber versuch nicht, mit irgendwelchen Spielchen ihn weich zu kochen. Das führt langfristig doch zu absolut gar nichts.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2015 um 10:41

Wenn Du willst, dass er Dir hinterher läuft,
klau ihm seine Playstation, denn für die empfindet er wahrscheinlich mehr als für Dich.

Ist der Typ denn überhaupt schon reif genug für eine feste Beziehung? Lass ihn einfach, auch wenn es Dir schwer fällt. Und falls er, so unwahrscheinlich das auch sein mag, doch noch einmal angedackelt kommt, hat er wahrscheinlich nur hormonellen Überdruck und hält Dich für eine praktische Anlaufstelle. Dafür solltest Du Dir dann zu schade sein und ihn wegschicken.

Der Rat, Dich um Deine Ausbildung zu kümmern, zielt absolut am Thema vorbei, denn das bringt Dir weder für untenrum was noch etwas fürs Herz. Klar ist es prinzipell nützlich, aber für das konkrete Problem bringt es Dir NICHTS. Genauso gut könnte man Dir raten, Dich bei niedrigen Temperaturen warm anzuziehen. Das ist prinzipiell gut, hilft Dir aber nicht weiter.

Was rät man richtigerweise in solch einer Situation? Lenk Dich ab? Kümmer Dich um Dein eigenes Leben ohne ihn? Triff Dich mit Freunden/ Freundinnen? Widme Dich einem Hobby? Ich weiß es nicht. Hilft das denn auf Dauer? Oder solltest Du Dich vielleicht besser mit dem nächsten Idioten abgeben, der sich für Dich interessiert, um nicht zu verbittern? Wenn es so einen gibt und er Dir gefällt, dann solltest Du das vermutlich machen. Und wenn er Dich schlecht behandelt und/oder betrügt, dann schick ihn in die Wüste...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen