Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er schuldet mir Geld

Er schuldet mir Geld

13. November 2013 um 16:35

Am Anfang unsere Beziehung hat mein Freund oft gesagt, dass seine Exfreundin immer von ihm erwartet hat, dass er sie unterstützt und Dinge für sie beziehungsweise für ihre Pferde bezahlt. Er sagte mir, dass er sich sehr ausgenutzt vorkam und das sich alles nur ums Geld gedreht hat und ihn das sehr gestört, sogar verletzt hat.

Mein Freund ist selbstständig und verdient wohl ganz gut. Genaue Zahlen sagt er mir nicht, aber er fährt ein relativ teueres Auto und bezahlt auch ganz gern mal ein Wochenende im Luxushotel für uns. Ich studiere noch und habe dementsprechend wenig Geld zur Verfügung. Wir bezahlen jedoch trotzdem die Miete gerecht aufgeteilt. Wenn wir essen gehen, bezahlt immer er. Beim Einkaufen wechseln wir uns relativ gut ab, ohne uns abzusprechen. Ich mache den Haushalt komplett alleine, er bezahlt dafür aber eine Putzfrau, die sozusagen seinen Part übernimmt, weil er keine Lust und keine Zeit dafür hat, sagt er. Den Telefonanschluss habe ich bis vor einem Monat noch allein bezahlt, weil ich ihn aus der ehemaligen Wohnung mitgebracht habe. Er nutzt ihn jedoch jetzt auch für die Arbeit und für die Freizeit. Vor ein paar Wochen habe ich ihn gefragt, ob wir uns die Kosten nicht teilen könnten, da er ja den Anschluss, an den auch der Fernseher gekoppelt ist, auch nutzt und das sind 60 im Monat. Er wurde sauer und ausfallend und meinte, er würde ja auch die Haftpflicht für uns bezahlen, was ich aber überhaupt nicht brauche, da ich eine Eigene habe. Nach einiger Diskussion hat er sich aber doch drauf eingelassen.

Seit einer Zeit scheint es in der Firma nicht mehr so toll zu laufen, mehrere Kunden bezahlen ihre Rechnungen nicht, es handelt sich um ca. 15 tausend .
Da ich ihm ständig hinterher laufen muss mit seinem Teil der Miete, die ich an den Vermieter überweise und dem Geld für die Putzfrau, habe ich letzten Monat die 140 für die Putzfrau vorgestreckt, um sie mir dann wiederzuholen. Ich warte seit mehreren Wochen auf das Geld, sowie auch auf die Miete.
Mein Konto ist ganz, ganz tief in den Miesen, ich brauche unbedingt das Geld, aber er sagt immer nur, ich soll mich mal entspannen und ich bekomme es morgen. Aber dann ist morgen schon gestern und er hat nicht einmal gesagt, dass er kein Geld hat, oder dass er vergessen hat, etwas abzuholen. Er schweigt es einfach tot!
Ich habe es ihm täglich gesagt und geschrieben, er wird aber einfach sauer, wenn ich danach frage und behandelt mich, als wolle ich etwas von ihm geschenkt bekommen. Das macht mich unheimlich traurig und wütend. Ich weiß nicht, was ich machen soll, um mein Geld wieder zu bekommen und auch nicht, wie es in Zukunft weiter gehen soll.

Vielleicht hat jemand eine Idee???

Mehr lesen

13. November 2013 um 17:18

Oh man
Hihi, Putzfrau entlassen. Ja, das wäre was, aber dann sieht es hier aus wie Sau. Er sitzt sowas nämlich ganz gern mal aus und meint, ich wäre ja sowieso so viel zu Hause, dann könnte ich auch mehr machen. Ich will ja keinen riesen Streit anzetteln, sondern das Problem eher lösen. Ich möchte einfach nur einen guten Weg finden und alles zu besprechen und ihm klar machen, dass er was falsch sieht. Das ist natürlich nur mein Blickwinkel, vielleicht denkt er auch, ich mache etwas falsch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. November 2013 um 13:35

Also
A: kündige die Putzfrau, wenn er kein Geld hat kann er auch selbst putzen! Egal was er sagt, ich würde dann nur weiterhin das machen was du eh gemacht hast!

B: auf wen läuft die Wohnung? auf ihn? prima dann zahle einfach deinen Teil der Miete, der Vermieter wird sich dann an ihn wenden.

C: wegen dieser tollen Haftpflicht frage ich mich gerad ob du da wirklich drinnen stehst oder ob er es nur denkt, denn wenn ihr dich da raus streicht - da du ja eine eigene hast - würde er weniger zahlen müssen.

D: ich würde gehen, darauf hätte ich keine Lust. Wenn man zusammen wohnt zahlt einer mal mehr und dann das nächste mal der andere mehr, aber so kanns ja nicht laufen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. November 2013 um 22:30
In Antwort auf cookiebacke

Also
A: kündige die Putzfrau, wenn er kein Geld hat kann er auch selbst putzen! Egal was er sagt, ich würde dann nur weiterhin das machen was du eh gemacht hast!

B: auf wen läuft die Wohnung? auf ihn? prima dann zahle einfach deinen Teil der Miete, der Vermieter wird sich dann an ihn wenden.

C: wegen dieser tollen Haftpflicht frage ich mich gerad ob du da wirklich drinnen stehst oder ob er es nur denkt, denn wenn ihr dich da raus streicht - da du ja eine eigene hast - würde er weniger zahlen müssen.

D: ich würde gehen, darauf hätte ich keine Lust. Wenn man zusammen wohnt zahlt einer mal mehr und dann das nächste mal der andere mehr, aber so kanns ja nicht laufen!


v.a. darf es nicht sein, dass sich die eigene Freundin verschulden muss, weil er geliehenes Geld nicht zurückzuzahlen bereit ist. Sie ist Studentin und muss wahrschenlich selbst jeden Monat sehr genau rechnen.

Sicher ist es blöd, wenn es für seine Firma grad nicht läuft. Aber dann müssen es SEINE Schulden bleiben, er darf nicht noch sie in den Ruin führen.

PS: Zu der Putzfrau wurde ja schon ausreichend gesagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2013 um 19:12
In Antwort auf oke_12329247

Oh man
Hihi, Putzfrau entlassen. Ja, das wäre was, aber dann sieht es hier aus wie Sau. Er sitzt sowas nämlich ganz gern mal aus und meint, ich wäre ja sowieso so viel zu Hause, dann könnte ich auch mehr machen. Ich will ja keinen riesen Streit anzetteln, sondern das Problem eher lösen. Ich möchte einfach nur einen guten Weg finden und alles zu besprechen und ihm klar machen, dass er was falsch sieht. Das ist natürlich nur mein Blickwinkel, vielleicht denkt er auch, ich mache etwas falsch.

Nope
denke, dass in einer beziehung es meistens so anfängt, dass man alles gleich teilt. Wenn man zusammen wächst, können das auch die Finanzen tun. Was aber nicht sein kann, ist dass der mit weniger Einkommen (du) für den anderen aufkommen muss.
wenn er zu wenig geld hat, muss er eben sparen (Putze kündigen, Auto verkaufen etc.).
du solltest definitiv mit ihm mal alles durchrechnen und dann
miete teilen
telefon je nachdem ob du es brauchst oder nicht
haushaltskasse, wenn ihr wollt, ansonsten jeder seins.

du wirst aus dem studium schon noch genug schulden mitnehmen ohne dass du nun auch noch sein teures auto finanzierst ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2014 um 14:23

Inkasso !
Wenn dir jemand Geld schuldet Sofort ein Inkasso Unternehmen einschalten, lass dich nicht von irgendjemand übers Ohr ziehen, da hast was besseres Verdient. Zwar nehmen die eine % Zahl für sich, aber trotzdem besser als nichts. Schau mal hier: http://www.straetus-inkasso.de/ ich musste die auch mal rufen, leider.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen