Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er schreibt meiner Freundin

Er schreibt meiner Freundin

23. April 2018 um 13:33

Hallo zusammen,

ich habe seit längerer Zeit eine Affäre. Mittlerweile bin ich emotional auch ziemlich involviert. Alles war perfekt, ich hatte das Gefühl dass das auf Gegenseitigkeit beruht. Wir sind einander sehr nahe und waren auch immer in regem Kontakt. Ich hatte auch nie das Gefühl, dass er ne andere will, wir haben sogar Späße darüber gemacht, wer wessen Typ sein könnte...
Seit ein paar Tagen ist nun alles anders: Er hat über mich eine sehr gute Freundin von mir kennengelernt. Seither schreibt er ihr täglich. Da es ja nur eine 'Affäre' ist, muss ich das wohl schlucken. Ich habe ihm nun mitgeteilt, dass mich das verletzt und dasss ich deshalb unsere Sache beenden möchte. Darauf ist er gar nicht eingegenagen, hat gesagt, das sei ja nur alles Spielerei und ich soll nicht so viel denken. Er hat sich dann sogar ungefragt in mein Bett gelegt und bei mir geschlafen. 
Was soll ich nun tun? Es meiner Freundin sagen? Sie weiß, dass ich eine ungute Story am Laufen habe, aber nicht, dass ER es ist. Die beiden schreiben sich den ganzen Tag, bei mir meldet er sich seither kaum mehr. Wenn das nur Speilerei ist, dannm ist das schpon komisch...
Am besten wäre es, hart zu sein und die Geschichte konsequent zu beenden. Aber irgendwie will ich ihn nicht so einfach aufgeben... 
Was ratet ihr mir? 

Mehr lesen

23. April 2018 um 13:36

spielerei?

die zwei stehen total aufeinander. warum sollten sie sonst den ganzen tag miteinander schreiben? das tut man nur, wenn man äusserst interessiert ist.

ich denke, der hase ist für dich gelaufen. 

du warst für ihn eh nur ei ne affaire. deswegen darfst du jetzt nicht jammern und traurig sein. du wurdest ersetzt. 

lass dich besser nie wieder auf so etwas ein. es brechen nur herzen dabei. 

das war dien lehrgeld. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 15:01

Ich weiß es, weil sie mir das erzählt hat. Er sagt nur etwas dazu, wenn ich ihn damit konfrontiere. Er meint, ich sei ja die No.1 , aber dass er das einfach genießt, mit anderen zu flirten... Gestern habe ich ihm gesagt, dass ich das so nicht mehr will. Er hat dann trotzdem bei mir übernachtet und mir gesagt, dass er grade sehr gestresst ist und deshalb 'anders' ist. Und heute schreibt er schon  wieder mit ihr...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 15:12

Ja, wir hatten den Deal, dass es unverbindlich ist und wir es, wenn jmd 'the One' trifft, beenden. Aber es hat sich immer tiefer entwickelt. Täglich Kontakt, Kuscheln, schreiben, dass man sich auf einander freut... ich habe erst kürzlich eine längere Affäre beendet, weil er es wollte. Auch, weil  ich gemerkt habe, dass es enger wird...
Ich hab ihn gefragt, ob er ernsthaftes Interesse an ihr hat. Er meinte, er sei meilenweit von Treffen etc. entfernt und er das Schreiben jederzeit lassen könnte. Tut er aber scheinbar nicht. Obwohl ich ihm gesagt habe, dass es mich verletzt. Und er weiß, dass sie mir erzählt, dass er mir schreibt - weil sie ja nicht von uns weiß... Und sie sucht eben was Festes. Und das weiß er auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 15:14

Ich dachte halt, er sieht es genauso. Hat auch Andeutungen gemacht. Von wegen, ob wir zusammen in den Urlaub fahren... und seit er jetzt eben mit ihr schreibt, ist er wie ausgewechselt. 
Ich habe ihm auch nie gesagt, dass ich Gefühle für ihn habe. Aber wenn ich sage, dass mir das weh tut, ist das ja wohl klar. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 15:18

Tja blöd gelaufen... du willst ihn eigentlich fest scheint mir und er sieht das weiterhin anders und da er nicht so gefühlsmäßig an dir hängt hat er auch keine Hemmnisse deine Freundin parallel zu Daten...
Die Beziehung macht dich nicht mehr glücklich also beende sie. 
Und informiere deine Freundin damit sie Bescheid weiß. Wenn sie trotzdem mit ihm zusammen kommen sollte ist das halt deren Angelegenheit.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 15:25

Ja, vielleicht hast Du Recht. Nur - ich stehe ihm blöderweise sehr viel näher als ihr. Deshalb tue ich mich schwer, ihn jetzt bei ihr anzuschwärzen. Ich muss nachdenken... Er ist nicht nur mein Liebhaber, sondern eigentlich auch ein guter Freund. 
Mich ärgert seine Sichtweise auch extrem. Von wegen, das sei ja nichts ernstes, ich würde zu viel denken usw... Er hält mich aber trotzdem hin und ich soll vermutlich warten, wie sich das mit der anderen entwickelt. Warmhaltetaktik...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 15:25

Das stimmt. Er ist aber an sich schon an etwas Festem interessiert. Er sagt, er hätte gtrade nur keine Zeit dafür...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 15:26

Und die Karten auf den Tisch zu legen - nachdem man sich mal auf eine Freundschaft-Plus geeinigt hat - ist gar nicht so leicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 15:27

Du hast Recht... Ich muss das echt machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 15:34

Ich danke Euch jedenfalls sehr für Eure Ratschläge. Ich halte Euch auf dem Laufenden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 15:59

Da wir nie in Betracht gezogen haben, dass es mit UNS etwas Festes werden könnte, kann ich ihm das nicht mal zum Vorwurf machen. Das stand ja nie zur Debatte. 
ich bin diejenige, die sich nicht an den Deal gehalten hat und gefühle entwickelt hat. Beziehungsweise mit den Gefühlen nicht professionell umgehen kann. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 16:07
In Antwort auf onewayup

Ja, vielleicht hast Du Recht. Nur - ich stehe ihm blöderweise sehr viel näher als ihr. Deshalb tue ich mich schwer, ihn jetzt bei ihr anzuschwärzen. Ich muss nachdenken... Er ist nicht nur mein Liebhaber, sondern eigentlich auch ein guter Freund. 
Mich ärgert seine Sichtweise auch extrem. Von wegen, das sei ja nichts ernstes, ich würde zu viel denken usw... Er hält mich aber trotzdem hin und ich soll vermutlich warten, wie sich das mit der anderen entwickelt. Warmhaltetaktik...

Anschwärzen? Du erzählst doch bloß deiner besten Freundin mit wem du gerade eine Affäre hast... du vögelst ja nicht ihren Freund und brauchst dich auch nicht zu schämen/ verstecken dass du mit ihm was laufen hast...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 16:07

Ja, das stimmt schon...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 16:09
In Antwort auf herbstblume6

Anschwärzen? Du erzählst doch bloß deiner besten Freundin mit wem du gerade eine Affäre hast... du vögelst ja nicht ihren Freund und brauchst dich auch nicht zu schämen/ verstecken dass du mit ihm was laufen hast...

Das ist keine besonders enge Freundin. Wenn ich es ihr jetzt erzähle und sie sich zurückzieht, dann wird er denken, das sei, um ihm die Tour zu vermasseln.
Ich fände es halt schön, wenn ER damit aufhört. Wenn ers nur tut, weil ichs ausplaudere und sie es mir zuliebe lässt, dann bin ich ja immernoch nur 2.Wahl...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2018 um 16:56
In Antwort auf onewayup

Hallo zusammen,

ich habe seit längerer Zeit eine Affäre. Mittlerweile bin ich emotional auch ziemlich involviert. Alles war perfekt, ich hatte das Gefühl dass das auf Gegenseitigkeit beruht. Wir sind einander sehr nahe und waren auch immer in regem Kontakt. Ich hatte auch nie das Gefühl, dass er ne andere will, wir haben sogar Späße darüber gemacht, wer wessen Typ sein könnte...
Seit ein paar Tagen ist nun alles anders: Er hat über mich eine sehr gute Freundin von mir kennengelernt. Seither schreibt er ihr täglich. Da es ja nur eine 'Affäre' ist, muss ich das wohl schlucken. Ich habe ihm nun mitgeteilt, dass mich das verletzt und dasss ich deshalb unsere Sache beenden möchte. Darauf ist er gar nicht eingegenagen, hat gesagt, das sei ja nur alles Spielerei und ich soll nicht so viel denken. Er hat sich dann sogar ungefragt in mein Bett gelegt und bei mir geschlafen. 
Was soll ich nun tun? Es meiner Freundin sagen? Sie weiß, dass ich eine ungute Story am Laufen habe, aber nicht, dass ER es ist. Die beiden schreiben sich den ganzen Tag, bei mir meldet er sich seither kaum mehr. Wenn das nur Speilerei ist, dannm ist das schpon komisch...
Am besten wäre es, hart zu sein und die Geschichte konsequent zu beenden. Aber irgendwie will ich ihn nicht so einfach aufgeben... 
Was ratet ihr mir? 

Manche kennen das Wort Niveau bloß aus dem Wörterbuch. 

1. Warum hast du deiner Freundin nichts von ihm erzählt? 

2. Warum kannst DU nicht Nein sagen bzw. Grenzen setzen? 

Ich schlage vor, du schaust ob du noch eine dritte Freundin hast, die du mit ihm bekannt machen könntest. Ich denke, er würde sie dankend annehmen und du würdest dir damit mehr Klarheit und Einsicht darüber verschaffen wie er tickt. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2018 um 12:00

Er hat die Sache mit der anderen mir zuliebe tatsächlich komplett eingestellt... Es ging mir tagelang so schlecht, weil ich gemerkt habe, wie er sich ihr annähert und sich gleichzeitig von mir abwendet. Ich hab jetzt die Karten auf den Tisch gelegt und ihm gesagt, dass das für mich keine Affäre mehr ist und ich emotional tief drinstecke. 
Er hat zwar (leider) nichts darüber gesagt, wie es sich für ihn anfühlt, aber vielleicht reicht es fürs Erste ja schon, dass er mir zuliebe damit aufhört, meiner Freundin nachzusteigen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2018 um 23:13

Das hat sie nun etwa schon 20x geschrieben.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. April 2018 um 23:22
In Antwort auf onewayup

Er hat die Sache mit der anderen mir zuliebe tatsächlich komplett eingestellt... Es ging mir tagelang so schlecht, weil ich gemerkt habe, wie er sich ihr annähert und sich gleichzeitig von mir abwendet. Ich hab jetzt die Karten auf den Tisch gelegt und ihm gesagt, dass das für mich keine Affäre mehr ist und ich emotional tief drinstecke. 
Er hat zwar (leider) nichts darüber gesagt, wie es sich für ihn anfühlt, aber vielleicht reicht es fürs Erste ja schon, dass er mir zuliebe damit aufhört, meiner Freundin nachzusteigen.

Dir zuliebe oder aus liebe zu dir?

Ihr solltet mal offen und ehrlich miteinander über euch und eure Gefühle reden.. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2018 um 0:04
In Antwort auf onewayup

Das stimmt. Er ist aber an sich schon an etwas Festem interessiert. Er sagt, er hätte gtrade nur keine Zeit dafür...

Das ist die freundliche Art, dir zu sagen dass er dich nicht als feste Freundin will, den Sex aber gerne mit nimmt... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2018 um 17:43

Ich habe ihr nichts erzählt...
Da er die Schreiberei ja jetzt abgebrochen hat, muss ich das auch nicht.
Wie gesagt, das ist keine enge Freundin oder so. 
Wir sehen uns nur sporadisch.

Ich glaube nicht, dass er mehr Interesse an ihr hat, er hat die Sache gelassen, weil er gesehen hat (und ich es ihm gesagt habe), dass es mir sehr weh tut und ich ihn leider nicht mehr nur als Affäre sehen kann. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2018 um 17:44
In Antwort auf lacaracol

Dir zuliebe oder aus liebe zu dir?

Ihr solltet mal offen und ehrlich miteinander über euch und eure Gefühle reden.. 

 

Ich habe ihm (fast) alles ganz offen gesagt. Er hingegen tut cool. 
Mehr kann ich wohl leider nicht machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2018 um 17:46
In Antwort auf annis_12168918

Das ist die freundliche Art, dir zu sagen dass er dich nicht als feste Freundin will, den Sex aber gerne mit nimmt... 

Er spricht davon, dass sich im nächsten Jahr voraussichtlich nichts ändert und das zwischen und exklusiv bleiben soll. Ich glaube viel eher, dass er das als Ausrede nimmt weil er Angst vor einer engeren Bindung hat, beider man zu einander steht. So ist der Status weiter 'unverbindlich'. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2018 um 17:50
In Antwort auf onewayup

Er spricht davon, dass sich im nächsten Jahr voraussichtlich nichts ändert und das zwischen und exklusiv bleiben soll. Ich glaube viel eher, dass er das als Ausrede nimmt weil er Angst vor einer engeren Bindung hat, beider man zu einander steht. So ist der Status weiter 'unverbindlich'. 

Wenn du hingegen etwas festes willst solltest du dir aber überlegen, ob du nicht besser das ganze beendest... glücklich wirst du so gewiss nicht... als ich Anfang zwanzig war hatte ich auch mal so einen Bindungsphobiker... das wird nix... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Suche alte Geschichte aus diesem Forum
Von: remling
neu
26. April 2018 um 15:12
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen