Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er schaute mich schmachtend an???

Er schaute mich schmachtend an???

19. Mai 2007 um 19:56 Letzte Antwort: 20. Mai 2007 um 13:55

Wie ging es weiter?
Also wir sind ja nun seit 6. Wochen nicht mehr zusammen, Er bockt weiter rum ,meldet sich nicht, meint ich müsse Ihm hinterheer laufen, was ich nicht mehr tue!
Hatten nur sporalichen Kontakt,jetzt hatte mein Sohn ja Geburtstag,mein Ex ist auch gekommen!
So und nun habe ich bemerkt das Er mich öfters Sehr interessirt anschaute,ich würde sagen, vieleicht so wie am Anfang bevor wir vor 4.Jahren zusammen gekommen sind.
Meine Freundin war auch da,und Sie sagte mir,das Er mich "schmachtend" angeschaut hätte.
Hm.... mit dieser ausage, kann ich nun garnichts anfangen!
So wie würdet Ihr seine verhalten Interpretieren???

Ps. Wir haben uns den Tag gut verstanden, viel gelacht über uns selber,zwei Tage später habe ich Ihn Angerufen Er ging nicht an Handy,Er bockt also weiter,will das ich ankomme und Ihn wider zurück hole,das werde ich aber nicht machen denn Er ist dran.

Mehr lesen

19. Mai 2007 um 20:07

Hört sich irgendwie nach Kindergarten an..
wenn zwei Sturköpfe zusammen kommen ists immer schwierig !!!
Aber wenn ihr echt nen Neuanfang wollt dann solltet ihr gemeinsam drüber reden und egal wer den Anfang macht denn der Klügere gibt nach !
Und wenn er dann immer noch rumbockt wie du es nennst weiß ja nich was bei euch da los war dann schieß ihn halt ab dann hat er Pech !Man brauch ja niemand in den A.. kriechen aber man sollte schonmal versuchen ernsthaft drüber zu reden!
Und wenn er das nicht kann ist doch ne Zukunft mit ihm sowieso sinnlos oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2007 um 20:21

Oh.....ja
Du sagst es, Kindergarten besser könnte ich es auch nicht beschreiben!
Ich habe Ihm gestern auch getextet, das ich auf dieses Kindiche verhalten kein Bock habe und es auch nichts bringt!!!
Hast Du eine Idee wegen diesen "schmachtenden blick"
Kann es nicht einordnen.


lg Mirella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2007 um 20:29

Ach weh
wieso schließt du nicht einfach ab???? Du machst dir das Leben nur selber unnötig schwer, denkst du nicht???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2007 um 20:40

Und....
wie macht man das???????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-??????????????????


Mirella

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Mai 2007 um 21:10
In Antwort auf an0N_1215577799z

Und....
wie macht man das???????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-???????????????????????????????????????????????????-??????????????????


Mirella

Indem man
aufhört sich permanent die selben Fragen zu stellen. Aufhört darüber nachzudenken, anfängt wieder sein Leben zu leben...........z.B.

Das ist nicht böse gemeint meine Liebe, aber so quälst du dich nur unnötig immer weiter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Mai 2007 um 13:55

Ich gebe dem Eis recht.
Hi Mirella...

es ist zwar schade, wenn er noch etwas für dich empfindet, aber es nicht weiter geht. Aber das ist doch nicht die Art, wie du die Beziehung führen willst, oder? Du willst ihn doch auch zurück und würdest den ersten Schritt machen, wenn du das nicht schon so oft gemacht hättest, nicht wahr? Also ist er dran. Und da das wahrscheinlich noch 300 Jahre dauert, ist es wohl an der Zeit, dass du damit abschließt... Umso mehr kannst du dich freuen, sollte er doch auf die Idee kommen, dass er seinen Stolz für die Beziehung auch einmal zu Grabe tragen kann.

*knuddl* Schau nach vorne und lass dich nicht unterkriegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
FRAUENRAT GESUCHT!! 25j und ein Muttersöhnchen!!
Von: leela_12477308
neu
|
20. Mai 2007 um 12:22
Diskussionen dieses Nutzers
Kurze frage: Wer kennt das nach der Hochzeit krieselt es nur noch und das seit 8.Wochen!
Von: an0N_1215577799z
neu
|
25. August 2007 um 11:04
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook