Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er sah nur noch Rot

Er sah nur noch Rot

20. Dezember 2018 um 19:01

Hallo ihr lieben,
ich hab mich ganz neu und frisch hier angemeldet weil ich ganz dringend einen Rat brauche oder es mir auch einfach nur von der Seele schreiben will. Ich möchte meine Freunde und Familie in dieses Thema einfach nicht einbeziehen.
Mein Freund und ich sind jetzt seit ca. 2 Jahren ein Paar und ich bin auch wirklich mehr als glücklich mit ihm er tut ALLES für mich und das es uns gut geht.
Nur leider hat er eine ex- Frau die ihm das Leben zur Hölle macht. Es kommen andauerten irgendwelche Briefe oder Rechnungen die natürlich er bezahlen muss weil sie keinen Finger krum macht egal in welcher Hinsicht.
Und heute ist es dann eskaliert es lag wieder was im Postkasten und er ist einfach nur ausgerastet..
ich kenne ihn meines Erachtens nach nun wirklich gut aber so habe ich ihn noch nie erlebt ich habe wirklich Angst bekommen!
Er hat vor Wut alles kaputt gehauen was ihm im Weg stand.
ich habe dann irgendwie versucht ihn zu beruhigen was dann auch 10minuten lang funktioniert hat aber dann auf einmal eine banale Frage im Auto und er ging auf mich los natürlich „nur“ verbal aber sehr beleidigend und vor allem mehr als nur verletzend! Er hat mir wie bei jedem Mal wenn wir uns streiten gedroht auszuziehen und kein Bock mehr hat obwohl ich nichts aber auch wirklich gar nichts getan oder gesagt habe.
Ich weiß nicht was ich tun soll ich lieb ihn so sehr wenn er sich trennen würde, würde eine Welt für mich zusammen brechen!!
Aber wie gesagt ist das nicht das erste mal, dass er so ausfallend wird und direkt mit Auszug und Trennung droht.
Macht das alles noch Sinn frage ich mich?!?auch da sich das mit der bekloppten ex niemals ändern wird (er hat 2 Kinder mit ihr) und sie immer im Kontakt stehen.
Ich bin wirklich verzweifelt und fühl mich allein.

würd mich freuen wenn vielleicht jemand seinen Senf dazu geben würde.

habt einen schönen Abend
K.

Mehr lesen

20. Dezember 2018 um 19:12

Ja und was sagt er zu seinem miesen Verhalten? 
Ich würde ihm die rote Karte gebe- abmahnen, deutliche Ansage und beim nächsten Vorfall- 👋🏻 ciao

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 19:18
In Antwort auf herbstblume6

Ja und was sagt er zu seinem miesen Verhalten? 
Ich würde ihm die rote Karte gebe- abmahnen, deutliche Ansage und beim nächsten Vorfall- 👋🏻 ciao

Gar nichts sagt er mir fehlen ehrlich gesagt auch komplett die Worte gerade. Er hockt im Wohnzimmer und ich bin im Schlafzimmer. Wie im Kindergarten hier es ist auch unmöglich jetzt ein normales Wort mit ihm zu wechseln er sieht sich jetzt wie immer in der Opferrolle und erwartet am besten wahrscheinlich noch ne Entschuldigung von mir.
Ich hab keine Ahnung mehr bin mittlerweile so weit das wenn er gehen will einfach gehen soll kostet unendlich viel Kraft und nerven alles 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 19:19
In Antwort auf kate180

Hallo ihr lieben,
ich hab mich ganz neu und frisch hier angemeldet weil ich ganz dringend einen Rat brauche oder es mir auch einfach nur von der Seele schreiben will. Ich möchte meine Freunde und Familie in dieses Thema einfach nicht einbeziehen.
Mein Freund und ich sind jetzt seit ca. 2 Jahren ein Paar und ich bin auch wirklich mehr als glücklich mit ihm er tut ALLES für mich und das es uns gut geht. 
Nur leider hat er eine ex- Frau die ihm das Leben zur Hölle macht. Es kommen andauerten irgendwelche Briefe oder Rechnungen die natürlich er bezahlen muss weil sie keinen Finger krum macht egal in welcher Hinsicht.
Und heute ist es dann eskaliert es lag wieder was im Postkasten und er ist einfach nur ausgerastet..
ich kenne ihn meines Erachtens nach nun wirklich gut aber so habe ich ihn noch nie erlebt ich habe wirklich Angst bekommen!
Er hat vor Wut alles kaputt gehauen was ihm im Weg stand.
ich habe dann irgendwie versucht ihn zu beruhigen was dann auch 10minuten lang funktioniert hat aber dann auf einmal eine banale Frage im Auto und er ging auf mich los natürlich „nur“ verbal aber sehr beleidigend und vor allem mehr als nur verletzend! Er hat mir wie bei jedem Mal wenn wir uns streiten gedroht auszuziehen und kein Bock mehr hat obwohl ich nichts aber auch wirklich gar nichts getan oder gesagt habe.
Ich weiß nicht was ich tun soll ich lieb ihn so sehr wenn er sich trennen würde, würde eine Welt für mich zusammen brechen!!
Aber wie gesagt ist das nicht das erste mal, dass er so ausfallend wird und direkt mit Auszug und Trennung droht. 
Macht das alles noch Sinn frage ich mich?!?auch da sich das mit der bekloppten ex niemals ändern wird (er hat 2 Kinder mit ihr) und sie immer im Kontakt stehen. 
Ich bin wirklich verzweifelt und fühl mich allein.

würd mich freuen wenn vielleicht jemand seinen Senf dazu geben würde.

habt einen schönen Abend 
K.

Sehr gefährlicher typ.  Warum machst du dich so abhängig von ihm? So unterwürfig? Wie alt sind denn seine Kinder? Sei vorsichtig. Große Liebe ist es bei ihm nicht. Warum bedroht er dich? Soll er doch gehen! 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 19:25
In Antwort auf fresh0089

Sehr gefährlicher typ.  Warum machst du dich so abhängig von ihm? So unterwürfig? Wie alt sind denn seine Kinder? Sei vorsichtig. Große Liebe ist es bei ihm nicht. Warum bedroht er dich? Soll er doch gehen! 

Ich weiß es auch nicht 
bin von Natur aus eh so der ruhige Typ der sich auch viel anhört aber ich dachte einfach nachdem ich auch lange Single war und ihn getroffen habe wow endlich da ist er der Mann mit dem ich alt werden will hab einfach Angst die schönen Zeiten weg zu werfen und wieder allein da zu stehen was aber vielleicht auch einfach nur dumm ist 
die beiden sind 4jahre und 2jahre 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 20:20

Ich kann nur für mich sprechen: Ich habe noch niemals eine Partnerin angegangen oder auch nur angeschrien. Sowas würde mir niemals passieren und im Gegenzug hat das auch noch keine Frau mit mir gemacht, denn das würde sie exakt ein einziges Mal machen. So schnell könnte sie gar nicht schauen wie ihre Sachen auf der Straße liegen würden. So würde zumindest ich reagieren denn ich finde sowas in der Art geht überhaupt nicht und ist eine ganz klare Überschreitung einer Grenze die nicht überschritten werden darf.
Aber du steckst deine Grenzen selbst, musst du wissen ob du mit einem solch aggressiven Menschen zusammen sein willst, ich würde es nicht wollen. Schon gar nicht wenn du sogar Angst bekommen hast. Geht gar nicht...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 20:24
In Antwort auf kate180

Ich weiß es auch nicht 
bin von Natur aus eh so der ruhige Typ der sich auch viel anhört aber ich dachte einfach nachdem ich auch lange Single war und ihn getroffen habe wow endlich da ist er der Mann mit dem ich alt werden will hab einfach Angst die schönen Zeiten weg zu werfen und wieder allein da zu stehen was aber vielleicht auch einfach nur dumm ist 
die beiden sind 4jahre und 2jahre 

Das einzige was du da machen kannst, ist ihm die Stirn zu bieten. Er droht mit Trennung und Auszug? Soll er! Was denkst du wie schnell er auf dem Boden der Tatsachen landet. Aber wenn du das mit dir machen lässt, ändert sich gar nichts an seinem Verhalten dir gegenüber und sowas ist kein Zustand, du bist wirklich besser ohne dran!

Zu dem alter der Kinder: das kleinste ist 2 Jahre alt und ihr seid seit zwei Jahren zusammen? Wie lief das dort ab? Hat er seine Ex für dich verlassen, warst du davor eine Affäre?  War sie die absolut böse und er das Opfer wie er es jetzt bei dir darstellt und schmollt nach seinen Anfällen?

8 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 21:09
In Antwort auf kate180

Hallo ihr lieben,
ich hab mich ganz neu und frisch hier angemeldet weil ich ganz dringend einen Rat brauche oder es mir auch einfach nur von der Seele schreiben will. Ich möchte meine Freunde und Familie in dieses Thema einfach nicht einbeziehen.
Mein Freund und ich sind jetzt seit ca. 2 Jahren ein Paar und ich bin auch wirklich mehr als glücklich mit ihm er tut ALLES für mich und das es uns gut geht. 
Nur leider hat er eine ex- Frau die ihm das Leben zur Hölle macht. Es kommen andauerten irgendwelche Briefe oder Rechnungen die natürlich er bezahlen muss weil sie keinen Finger krum macht egal in welcher Hinsicht.
Und heute ist es dann eskaliert es lag wieder was im Postkasten und er ist einfach nur ausgerastet..
ich kenne ihn meines Erachtens nach nun wirklich gut aber so habe ich ihn noch nie erlebt ich habe wirklich Angst bekommen!
Er hat vor Wut alles kaputt gehauen was ihm im Weg stand.
ich habe dann irgendwie versucht ihn zu beruhigen was dann auch 10minuten lang funktioniert hat aber dann auf einmal eine banale Frage im Auto und er ging auf mich los natürlich „nur“ verbal aber sehr beleidigend und vor allem mehr als nur verletzend! Er hat mir wie bei jedem Mal wenn wir uns streiten gedroht auszuziehen und kein Bock mehr hat obwohl ich nichts aber auch wirklich gar nichts getan oder gesagt habe.
Ich weiß nicht was ich tun soll ich lieb ihn so sehr wenn er sich trennen würde, würde eine Welt für mich zusammen brechen!!
Aber wie gesagt ist das nicht das erste mal, dass er so ausfallend wird und direkt mit Auszug und Trennung droht. 
Macht das alles noch Sinn frage ich mich?!?auch da sich das mit der bekloppten ex niemals ändern wird (er hat 2 Kinder mit ihr) und sie immer im Kontakt stehen. 
Ich bin wirklich verzweifelt und fühl mich allein.

würd mich freuen wenn vielleicht jemand seinen Senf dazu geben würde.

habt einen schönen Abend 
K.

Was für Rechnungen/Briefe trudeln da bitte ins Haus ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 21:11
In Antwort auf herzchen2912

Das einzige was du da machen kannst, ist ihm die Stirn zu bieten. Er droht mit Trennung und Auszug? Soll er! Was denkst du wie schnell er auf dem Boden der Tatsachen landet. Aber wenn du das mit dir machen lässt, ändert sich gar nichts an seinem Verhalten dir gegenüber und sowas ist kein Zustand, du bist wirklich besser ohne dran!

Zu dem alter der Kinder: das kleinste ist 2 Jahre alt und ihr seid seit zwei Jahren zusammen? Wie lief das dort ab? Hat er seine Ex für dich verlassen, warst du davor eine Affäre?  War sie die absolut böse und er das Opfer wie er es jetzt bei dir darstellt und schmollt nach seinen Anfällen?

Vielen lieben Dank für deine Antwort und ich weiß auch das du sehr sehr recht hast und es auf den Punkt bringst! 
Ich habe die Zahlen ein bisschen aufgerundet also nein vor der Geburt der kleinen waren sie schon getrennt lebend und wir haben uns tatsächlich relativ Zeit nah kennen gelernt sodass alles sehr nah bei einander liegt aber ich war nie ein Grund für eine Trennung oder sonstiges.

Zu seiner Ex sie ist wirklich der Teufel in Person und macht es ihm so schwer wie es nur geht das hab ich schon sehr oft mit bekommen und sobald dann was nicht nach ihrer Nase läuft flippt sie genau so aus und verbietet ihm seine Kinder zu sehen usw. ach das is ne Never ending Story 
Schmollen ist kein ausdruck ich bin jetzt wie Luft obwohl ich nichts getan habe gerade kam er zur Tür rein und meinte nur kurz „jetzt kannst du mich noch mehr am arsch lecken weil du mich drüben alleine lässt“ 
ganz ehrlich wenn ich solche Antworten lesen würde die ich gerade verfasse würde ich auch SOFORT schreiben Schieß den verrückten Typ in den Wind aber das ist immer einfacher gesagt als mal eben getan wir haben viel zusammen erlebt und durch gemacht in der kurzen Zeit und ich liebe ihn ja wirklich sehr aber irgendwann fragt man sich ist es das wirklich?....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 21:14
In Antwort auf kate180

Vielen lieben Dank für deine Antwort und ich weiß auch das du sehr sehr recht hast und es auf den Punkt bringst! 
Ich habe die Zahlen ein bisschen aufgerundet also nein vor der Geburt der kleinen waren sie schon getrennt lebend und wir haben uns tatsächlich relativ Zeit nah kennen gelernt sodass alles sehr nah bei einander liegt aber ich war nie ein Grund für eine Trennung oder sonstiges.

Zu seiner Ex sie ist wirklich der Teufel in Person und macht es ihm so schwer wie es nur geht das hab ich schon sehr oft mit bekommen und sobald dann was nicht nach ihrer Nase läuft flippt sie genau so aus und verbietet ihm seine Kinder zu sehen usw. ach das is ne Never ending Story 
Schmollen ist kein ausdruck ich bin jetzt wie Luft obwohl ich nichts getan habe gerade kam er zur Tür rein und meinte nur kurz „jetzt kannst du mich noch mehr am arsch lecken weil du mich drüben alleine lässt“ 
ganz ehrlich wenn ich solche Antworten lesen würde die ich gerade verfasse würde ich auch SOFORT schreiben Schieß den verrückten Typ in den Wind aber das ist immer einfacher gesagt als mal eben getan wir haben viel zusammen erlebt und durch gemacht in der kurzen Zeit und ich liebe ihn ja wirklich sehr aber irgendwann fragt man sich ist es das wirklich?....

Und warum sollte jemand welcher der Vater der Kinder ist nach der Trennungen Rechnungen für seine Ex bezahlen ?
Ich verstehe jetzt gerade nicht - warum er Rechnungen bekommt die ihn nichts angehehen und es wäre ein ganz wichtiger Punkt um das Ganze etwas mehr beleuchten zu können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 21:21
In Antwort auf kate180

Hallo ihr lieben,
ich hab mich ganz neu und frisch hier angemeldet weil ich ganz dringend einen Rat brauche oder es mir auch einfach nur von der Seele schreiben will. Ich möchte meine Freunde und Familie in dieses Thema einfach nicht einbeziehen.
Mein Freund und ich sind jetzt seit ca. 2 Jahren ein Paar und ich bin auch wirklich mehr als glücklich mit ihm er tut ALLES für mich und das es uns gut geht. 
Nur leider hat er eine ex- Frau die ihm das Leben zur Hölle macht. Es kommen andauerten irgendwelche Briefe oder Rechnungen die natürlich er bezahlen muss weil sie keinen Finger krum macht egal in welcher Hinsicht.
Und heute ist es dann eskaliert es lag wieder was im Postkasten und er ist einfach nur ausgerastet..
ich kenne ihn meines Erachtens nach nun wirklich gut aber so habe ich ihn noch nie erlebt ich habe wirklich Angst bekommen!
Er hat vor Wut alles kaputt gehauen was ihm im Weg stand.
ich habe dann irgendwie versucht ihn zu beruhigen was dann auch 10minuten lang funktioniert hat aber dann auf einmal eine banale Frage im Auto und er ging auf mich los natürlich „nur“ verbal aber sehr beleidigend und vor allem mehr als nur verletzend! Er hat mir wie bei jedem Mal wenn wir uns streiten gedroht auszuziehen und kein Bock mehr hat obwohl ich nichts aber auch wirklich gar nichts getan oder gesagt habe.
Ich weiß nicht was ich tun soll ich lieb ihn so sehr wenn er sich trennen würde, würde eine Welt für mich zusammen brechen!!
Aber wie gesagt ist das nicht das erste mal, dass er so ausfallend wird und direkt mit Auszug und Trennung droht. 
Macht das alles noch Sinn frage ich mich?!?auch da sich das mit der bekloppten ex niemals ändern wird (er hat 2 Kinder mit ihr) und sie immer im Kontakt stehen. 
Ich bin wirklich verzweifelt und fühl mich allein.

würd mich freuen wenn vielleicht jemand seinen Senf dazu geben würde.

habt einen schönen Abend 
K.

Dein Freund kann eine Depression haben. Rede mit ihm über professionelle Hilfe. Der Anlass reicht doch wohl.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 21:25
In Antwort auf beulah_12891185

Und warum sollte jemand welcher der Vater der Kinder ist nach der Trennungen Rechnungen für seine Ex bezahlen ?
Ich verstehe jetzt gerade nicht - warum er Rechnungen bekommt die ihn nichts angehehen und es wäre ein ganz wichtiger Punkt um das Ganze etwas mehr beleuchten zu können.

Das ist eine ewig lange Geschichte 
Die beiden sind immer noch nicht offiziell geschieden nach jetzt fast 2 Jahren!! Weil Madame angeblich zu blöd ist ihre ganzen Unterlagen zusammen zu suchen werden ihr zwar Fristen gesetzt aber auch immer wieder aufgeschoben aber nicht nur das sie ist auch kurz danach in die privat Insolvenz gegangen d.h laufende Kredite die die beiden zusammen genommen haben werden jetzt komplett auf ihn umgeschlagen ohne das er irgendwas tun kann, sie hat fast 4 Monate sein Auto einfach behalten ohne tüv usw. hat ohne Ende Strafzettel gesammelt die natürlich alle bei uns gelandet sind hat vertäge in seinem Namen unterschrieben hat nach der Trennung das gemeinsame Konto tausende ins Mienus getrieben  und und und ihr werdet das wahrscheinlich alles nicht glauben aber es ist Tatsache und es kostet einfach nur nerven wirklich es sind tausend so Sachen und es hört einfach nicht auf jede Woche ist irgendwas neues  
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 21:31
In Antwort auf kate180

Das ist eine ewig lange Geschichte 
Die beiden sind immer noch nicht offiziell geschieden nach jetzt fast 2 Jahren!! Weil Madame angeblich zu blöd ist ihre ganzen Unterlagen zusammen zu suchen werden ihr zwar Fristen gesetzt aber auch immer wieder aufgeschoben aber nicht nur das sie ist auch kurz danach in die privat Insolvenz gegangen d.h laufende Kredite die die beiden zusammen genommen haben werden jetzt komplett auf ihn umgeschlagen ohne das er irgendwas tun kann, sie hat fast 4 Monate sein Auto einfach behalten ohne tüv usw. hat ohne Ende Strafzettel gesammelt die natürlich alle bei uns gelandet sind hat vertäge in seinem Namen unterschrieben hat nach der Trennung das gemeinsame Konto tausende ins Mienus getrieben  und und und ihr werdet das wahrscheinlich alles nicht glauben aber es ist Tatsache und es kostet einfach nur nerven wirklich es sind tausend so Sachen und es hört einfach nicht auf jede Woche ist irgendwas neues  
 

Sieht so aus, dass er einen guten Anwalt braucht . Dann wird Madame schon in die Gänge kommen .

Wie kann man da nur zusehen, wie jemand ein Leben zerstört - vor allem er selber sieht da zu ? Die bekommt mein Auto nicht - ER ist nicht verpflichtet . Das sind alles Dinge die man regeln kann . Dazu muss man aber sein Hirn einschalten und dagegeben vorgehen .

Sie sind nachweislich räumlich getrennt . Sie kann nicht ALLEINE in die private Insolvenz gehen, wenn sie verheiratet ist - das ist Blödsinn . Es betrifft dann beide und beide müssen einverstanden sein, für Schulden die in der Ehe gemacht werden !

DA stimmt etwas ganz gewaltig NICHT .

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 21:35
In Antwort auf beulah_12891185

Sieht so aus, dass er einen guten Anwalt braucht . Dann wird Madame schon in die Gänge kommen .

Wie kann man da nur zusehen, wie jemand ein Leben zerstört - vor allem er selber sieht da zu ? Die bekommt mein Auto nicht - ER ist nicht verpflichtet . Das sind alles Dinge die man regeln kann . Dazu muss man aber sein Hirn einschalten und dagegeben vorgehen .

Sie sind nachweislich räumlich getrennt . Sie kann nicht ALLEINE in die private Insolvenz gehen, wenn sie verheiratet ist - das ist Blödsinn . Es betrifft dann beide und beide müssen einverstanden sein, für Schulden die in der Ehe gemacht werden !

DA stimmt etwas ganz gewaltig NICHT .

Tja schön wärs ist aber nunmal leider Fakt das die gute Dame nun alleine in der Insolvenz hockt und sich NICHTS mehr annimmt und mein Freund ist natürlich auch mehr als bedient und weiß nicht wohin 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 21:40
In Antwort auf kate180

Tja schön wärs ist aber nunmal leider Fakt das die gute Dame nun alleine in der Insolvenz hockt und sich NICHTS mehr annimmt und mein Freund ist natürlich auch mehr als bedient und weiß nicht wohin 

Das sind "gemeinsame" Schulden die in einer Ehe gemacht wurden und für die müssen auch beide gerade stehen . Nach meinem wissensstand ist es unmöglich, wenn sie alleine in die Insolvenz geht mit gemeinsamen Schulden und andererseits muss er dafür aufkommen

Was natürlich sein kann, dass sie neue Schulden macht (das sie nicht darf) und ihm die Rechnungen gibt ...

Da stimmt auf jeden Fall etwas ganz sicherlich nicht . DAs kann mir kein Mensch erzählen .

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 21:45
In Antwort auf beulah_12891185

Das sind "gemeinsame" Schulden die in einer Ehe gemacht wurden und für die müssen auch beide gerade stehen . Nach meinem wissensstand ist es unmöglich, wenn sie alleine in die Insolvenz geht mit gemeinsamen Schulden und andererseits muss er dafür aufkommen

Was natürlich sein kann, dass sie neue Schulden macht (das sie nicht darf) und ihm die Rechnungen gibt ...

Da stimmt auf jeden Fall etwas ganz sicherlich nicht . DAs kann mir kein Mensch erzählen .

Ich denke einfach mal das die in der kurzen Zeit so viele neue eigene Schulden angesammelt hat, dass sie evtl. damit dann in die Insolvenz gehen konnte und somit aus allem vorherigen „raus“ is so bitter und unglaublich das auch ist. 
Aber wenn du sagst das bei einer Insolvenz in einer Ehe immer 2 dazu gehören mache ich mich doch da auf jeden Fall mich mal schlau.
Auf jeden Fall ist Fakt das alles an Schulden was in der Ehe gemacht wurde nur auf ihm hängen bleibt und sie fein raus is

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 21:57
In Antwort auf kate180

Ich denke einfach mal das die in der kurzen Zeit so viele neue eigene Schulden angesammelt hat, dass sie evtl. damit dann in die Insolvenz gehen konnte und somit aus allem vorherigen „raus“ is so bitter und unglaublich das auch ist. 
Aber wenn du sagst das bei einer Insolvenz in einer Ehe immer 2 dazu gehören mache ich mich doch da auf jeden Fall mich mal schlau.
Auf jeden Fall ist Fakt das alles an Schulden was in der Ehe gemacht wurde nur auf ihm hängen bleibt und sie fein raus is

Das ist kein Lüge . In einer Ehe angehäufte Schulden sind Sache von beiden . Ich würde mich da tatsächlich mal schlau machen .

Und er soll den Umgang mit seinen Kindern entsprechend regeln, damit die Ex dann bei Unwilligkeit nicht sagen kann - er bekommt die Kinder nicht .

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Dezember 2018 um 21:59
In Antwort auf beulah_12891185

Das ist kein Lüge . In einer Ehe angehäufte Schulden sind Sache von beiden . Ich würde mich da tatsächlich mal schlau machen .

Und er soll den Umgang mit seinen Kindern entsprechend regeln, damit die Ex dann bei Unwilligkeit nicht sagen kann - er bekommt die Kinder nicht .

Udn wenn neue Schulden dazu kommen, ist die Insolvenz hinfällig . Die sieht nämlich vor - keine neuen Schulden zu machen .

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 13:42

Ja. Aber es kann noch passieren, wenn das unbehandelt bleibt.

TE, du verschlechterst seinen Zustand eher, wenn du alles Übel auf seine Ex-Frau abladen willst. Die beiden werden letztlich ein Verhältnis haben müssen, das der Erziehung der gemeinsamen Kinder nicht widerspricht. Ich habe auch noch nie gesehen, dass die Mutter von zwei Kindern keinen Finger krumm macht.
Wenn etwas schief gelaufen ist, dann lag es an beiden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 16:39
In Antwort auf kate180

Hallo ihr lieben,
ich hab mich ganz neu und frisch hier angemeldet weil ich ganz dringend einen Rat brauche oder es mir auch einfach nur von der Seele schreiben will. Ich möchte meine Freunde und Familie in dieses Thema einfach nicht einbeziehen.
Mein Freund und ich sind jetzt seit ca. 2 Jahren ein Paar und ich bin auch wirklich mehr als glücklich mit ihm er tut ALLES für mich und das es uns gut geht. 
Nur leider hat er eine ex- Frau die ihm das Leben zur Hölle macht. Es kommen andauerten irgendwelche Briefe oder Rechnungen die natürlich er bezahlen muss weil sie keinen Finger krum macht egal in welcher Hinsicht.
Und heute ist es dann eskaliert es lag wieder was im Postkasten und er ist einfach nur ausgerastet..
ich kenne ihn meines Erachtens nach nun wirklich gut aber so habe ich ihn noch nie erlebt ich habe wirklich Angst bekommen!
Er hat vor Wut alles kaputt gehauen was ihm im Weg stand.
ich habe dann irgendwie versucht ihn zu beruhigen was dann auch 10minuten lang funktioniert hat aber dann auf einmal eine banale Frage im Auto und er ging auf mich los natürlich „nur“ verbal aber sehr beleidigend und vor allem mehr als nur verletzend! Er hat mir wie bei jedem Mal wenn wir uns streiten gedroht auszuziehen und kein Bock mehr hat obwohl ich nichts aber auch wirklich gar nichts getan oder gesagt habe.
Ich weiß nicht was ich tun soll ich lieb ihn so sehr wenn er sich trennen würde, würde eine Welt für mich zusammen brechen!!
Aber wie gesagt ist das nicht das erste mal, dass er so ausfallend wird und direkt mit Auszug und Trennung droht. 
Macht das alles noch Sinn frage ich mich?!?auch da sich das mit der bekloppten ex niemals ändern wird (er hat 2 Kinder mit ihr) und sie immer im Kontakt stehen. 
Ich bin wirklich verzweifelt und fühl mich allein.

würd mich freuen wenn vielleicht jemand seinen Senf dazu geben würde.

habt einen schönen Abend 
K.

na, dann bin ich mal so frei und gebe meinen Senf dazu.

Allein zu sein, das ist nicht das Schlimmste was passieren kann. Aber, mit einem Mann zusammen zu bleiben, der Ausraster hat und keinerlei Beherrschung - das könnte sehr schlimm und böse werden - für Dich.

Du bist vielleicht noch sein einziger Halt, nach der Trennung von seiner Ex.

Wenn diese Ex von ihm Geld fordert, dann hat sie wo möglich auch das Recht dazu - schon der Kinder wegen.

Wenn er es anders sieht, gibt es Wege (Anwalt z.B.) für sein Recht zu kämpfen. Aber ganz sicher nicht, seine Wohnung zu zerschlagen und seine einzige Freundin zu beleidigen und aufs Übelste zu beschimpfen.

Ein toller Held ist mir das

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 17:59
In Antwort auf kate180

Tja schön wärs ist aber nunmal leider Fakt das die gute Dame nun alleine in der Insolvenz hockt und sich NICHTS mehr annimmt und mein Freund ist natürlich auch mehr als bedient und weiß nicht wohin 

Bis die Insolvenz beginnt vergeht normalerweise viel Zeit es muss ja erst alles an schulden zusammengetragen werden, die Gläubiger kontaktiert werden und ein Beschluss vom Gericht gefasst werden... ist also nichts neues, unerwartetes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 18:01
In Antwort auf beulah_12891185

Das ist kein Lüge . In einer Ehe angehäufte Schulden sind Sache von beiden . Ich würde mich da tatsächlich mal schlau machen .

Und er soll den Umgang mit seinen Kindern entsprechend regeln, damit die Ex dann bei Unwilligkeit nicht sagen kann - er bekommt die Kinder nicht .

Nein das stimmt nicht so. Wenn jemand alleine unterschreibt muss er auch alleine dafür gerade stehen. Auch in einer Ehe.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2018 um 19:21
In Antwort auf herbstblume6

Nein das stimmt nicht so. Wenn jemand alleine unterschreibt muss er auch alleine dafür gerade stehen. Auch in einer Ehe.

Okay - Danke . Ich war da anderer Meinung, aber dann verstehe ich das noch weniger - dass er Rechnungen von ihr bekommt, wenn sie schon getrennt sind

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen