Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er sagt meiner besten freundin wie heiß sie sei

Er sagt meiner besten freundin wie heiß sie sei

15. Juli 2010 um 12:09 Letzte Antwort: 15. Juli 2010 um 14:51

Hallo ihr lieben.
Ich bitte euch inständig um eure Hilfe. ICh weiß einfach nciht mehr weiter...
Ich führe seit fast 3 Jahren eine Bezeihung. Wir wohnen auch seit über 2 Jahren zusammen und sind eigentlich sehr glücklich. Leider ist seit einem 3/4 Jahr alles anders. WIr hatten sehr viel stress wegen eifersucht.
Er hatte damals heftigst mit meiner Besten freundi rum gemacht. Danach war das vertrauen weg. Nun ging es immer hin und her. Er hatte kein Vertrauen weil ich ihm hinterher spieoniert habe und seine SMS gelesen habe.Ich hatte kein Vertrauen wegen dieser Flirterei. Ich war damals wirklich am ende. Und nun fägt es wieder an. Vor mir sagt er ich finde nichts an ihr (damals hatte er mir gesagt er hatte sich verguckt aber das sei jetzt vorbei), sie sei Irgendwer und macht sie Regelrecht schlencht vor mir. Hinter meinem Rucken schreibt er ihr sms das er sie vermisst und wie heiß sie heute wieder aus sah. (Zur erklärung er hatte eine lange Zeit null kontakt, soweit ich weiß, und jetzt fängt das wieder an.Wir spielen Volleyball zusammen oder Verbringen einen abend gemeinsam) Ich bin zwar immer dabei, aber ich seh seine Blicke ihr gegenüber. Ich habe natürlcih wieder spieoniert und das tut mri verdammt leid. Aber dann zu lesen "wow du sahst heute echt heiß aus. freu mcih auf morgen Volleyball. Miss you, Kiss" ist schon hart... Wenn ich darüber mit ihm rede artet es völlig aus. Wir schreien uns an, er sagt sie wär nur irgendeine bla bla bla...ICh weiß nicht mehr weiter. Reden geht also garnicht. Auch weil ich ihm nicht sagen kann das ich wieder seine SMS gelesen habe, (er hat deshalb schon einmal beihnah schluss gemacht)...Bitte bitte gebt mir einen Rat was ich tun kann. Ich bin am ende, kann nicht mehr essen nciht mehr schlafen....Vielen dank jetzt schonmal

Mehr lesen

15. Juli 2010 um 12:17


Und warum macht Deine Freundin da mit??? Sprich sie drauf an! Bevor noch mehr passiert...Dein Freund fühlt sich ja schon sehr hingezogen zu ihr...also, ich hätte nicht die Nerven,sowas aufrechtzuerhalten...vorallem weil er weiss, wie sch...es Dir deswegen geht, aber er ändert sein Verhalten nicht, und lügt dich an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2010 um 12:21

Du kennst die Antwort!
Hallo Melli,

Was würdest Du raten, wenn Dir eine Person diese Geschichte erzählen würde?
Du kennst die Antwort, nicht?!
Abgesehen davon, dass diese "beste Freundin" schon eine Unbekannte für mich wäre (er würde sicherlich auch eine andere "passende" finden gäbe es sie nicht), wie ernst nimmt Dein Freund eure Beziehung. Wie respektiert er Dich?

In einer funktionierenden Beziehung kommt es nicht zu solchen "Ausfällen". Nur wenn etwas grundlegend nicht stimmt, schaut man sich halt auf dem Markt um. Da er noch nicht einmal mit Dir reden möchte, gibt er eurer Beziehung noch nicht einmal mehr eine Chance. Er hat sie bereits aufgegeben. Entschuldige das ich mich so weit vor lehne, jedoch ist es meine Meinung.

Du leidest und er...???? hmmm Vielleicht solltest Du Respekt vor Dir selber entwickeln und das ganze beenden. Es bringt Dir nichts, oder irre ich da (ich meine positives). Im Gegenteil, Du schadest Dir nur!
Setze ihm ein Ultimatum, versuche wegen mir nochmal mit ihm zu reden und dann liebe und lebe Dich selber! Das solltest Du Dir wert sein, denn für ihn scheinst Du es nicht zu sein.

Entschuldige nochmal die offenen Worte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2010 um 12:23
In Antwort auf brynne_11903237


Und warum macht Deine Freundin da mit??? Sprich sie drauf an! Bevor noch mehr passiert...Dein Freund fühlt sich ja schon sehr hingezogen zu ihr...also, ich hätte nicht die Nerven,sowas aufrechtzuerhalten...vorallem weil er weiss, wie sch...es Dir deswegen geht, aber er ändert sein Verhalten nicht, und lügt dich an.

Ich habe keine AHnug
ICh weiß es nicht waum sie mitmacht. Sie sagt mir aber auch nicht..Damals hatte ich mit ihr auch üblesten streit, danach hat es sich wieder eingerengt. aber jetzt ist sie auch ncith erhlich udn habe es auch schon hinten rum versucht. Vo wegen " damals war echt dumm...Schön das ich jetzt weiß das er sowas nie wieder macht, ich bin echt glücklich" aber sie hat trotzdem ncihts gesagt. Da läuf ja nichts also sexuell gesehen. Er schreibt ihr einfach nur wie geil sie ist, das er von ihr träumt, wie gut sie riecht....Könnte häulen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2010 um 12:34
In Antwort auf zahra_11887343

Du kennst die Antwort!
Hallo Melli,

Was würdest Du raten, wenn Dir eine Person diese Geschichte erzählen würde?
Du kennst die Antwort, nicht?!
Abgesehen davon, dass diese "beste Freundin" schon eine Unbekannte für mich wäre (er würde sicherlich auch eine andere "passende" finden gäbe es sie nicht), wie ernst nimmt Dein Freund eure Beziehung. Wie respektiert er Dich?

In einer funktionierenden Beziehung kommt es nicht zu solchen "Ausfällen". Nur wenn etwas grundlegend nicht stimmt, schaut man sich halt auf dem Markt um. Da er noch nicht einmal mit Dir reden möchte, gibt er eurer Beziehung noch nicht einmal mehr eine Chance. Er hat sie bereits aufgegeben. Entschuldige das ich mich so weit vor lehne, jedoch ist es meine Meinung.

Du leidest und er...???? hmmm Vielleicht solltest Du Respekt vor Dir selber entwickeln und das ganze beenden. Es bringt Dir nichts, oder irre ich da (ich meine positives). Im Gegenteil, Du schadest Dir nur!
Setze ihm ein Ultimatum, versuche wegen mir nochmal mit ihm zu reden und dann liebe und lebe Dich selber! Das solltest Du Dir wert sein, denn für ihn scheinst Du es nicht zu sein.

Entschuldige nochmal die offenen Worte!

Danke
Ja ich weiß die antwort eigentlich..aber ich liebe ihn so sehr..und er ist (in dieser situation) LEIDER auch der einzige den ich habe, meine beste freundin kann ich vergessen, Familie habe ich keine..und ja ich liebe ihn über alles... Ich weiß einfach nicht was ich tun soll... Und, keine AHnung er geht ja nciht fremd.... vielleicht übertreibe ich doch ein wenig oder bilde mir zu viel ein.... es ist einfach so schwer. Und reden??? Das habe ich aufgegeben in bezug auf dieses Thema. Da es es immer eskaliert. Und keine Ahnung ich habe angst davor. Wie soll ich mit dem Thema denn wieder anfagen. Handy spioniert? Dann deenke ich mal rastet er....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2010 um 12:52

Erstmal
solltest du aufhören dich zu fragen ob du übertreibst und das das alles gar nicht so schlimm ist was er da treibt.

Was die Beiden da machen ist vollkommen inakzeptabel und respektlos dir gegenüber.
Dass du seine SMS liest ist vielleicht nicht die feine Art, aber in der Situation total verständlich. Das er diese (im Vergleich) kleine Verfehlung deinerseits benutzt um wütend auf dich zu sein, passt in das schlechte Bild was man beim Lesen von ihm bekommt.
Ich wette am Ende bist du es dann sogar die sich entschuldigt.
Alle Beide sind Menschen auf die du locker verzichten kannst und die dir nicht nur nicht gut tun, sondern dir sogar noch schaden.
Auch wenn du erstmal alleine da stehst wenn beide weg sind, das ist immer noch besser als die Situation jetzt, die sowieso kein gutes Ende nehmen wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2010 um 12:55

...
Also im Ernst wir sehen uns, trotz das wir zusammen wohnen echt wenig. Ich bin vo morgens - 5 uhr abends auf der Arbeit, aber eigentlich wird es immer sechs, halb sieben. er geht jeden abend zwischen 8 und 10 uhr std putzen. Dann bin ich echt oft unterwegs, am we mit freunden raus oder so..er kann sich nicht eingeengt fühlen...Wenn, dann dürft da garkeine Beziehung sein. Er ist auch echt oft unterwegs, hier seiner Familie helfen, da mit seinem besten Freund was machen...also da ist eigentlich relativ viel Luft. Ich reite. also bin ich auch öfter deshalb weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2010 um 13:01
In Antwort auf kalila_12558214

Erstmal
solltest du aufhören dich zu fragen ob du übertreibst und das das alles gar nicht so schlimm ist was er da treibt.

Was die Beiden da machen ist vollkommen inakzeptabel und respektlos dir gegenüber.
Dass du seine SMS liest ist vielleicht nicht die feine Art, aber in der Situation total verständlich. Das er diese (im Vergleich) kleine Verfehlung deinerseits benutzt um wütend auf dich zu sein, passt in das schlechte Bild was man beim Lesen von ihm bekommt.
Ich wette am Ende bist du es dann sogar die sich entschuldigt.
Alle Beide sind Menschen auf die du locker verzichten kannst und die dir nicht nur nicht gut tun, sondern dir sogar noch schaden.
Auch wenn du erstmal alleine da stehst wenn beide weg sind, das ist immer noch besser als die Situation jetzt, die sowieso kein gutes Ende nehmen wird.

Oh man
Ist diese Situatuion so durchschaubar? Ja am ende entschuldige ich mich..da hast du Recht.
Das Problem is das ich das alles weiß, ich merk wie ich daran zerbreche, Herzrasen, wenig schlaf, wenig essen bla bla...aber ich habe einfach kein Mut um Schluss zu machen und diese Zweifel sind trotzdem da. Soll ich einfach meine Sachen nehmen und gehen wenn er nciht da ist, ihm nur einen brief hinerlassen, nochmals versuchen zu reden oder einfach still schweigend abwarten was passiert. Ich warte eigentlich nur darauf, das ich lese, der Kuss war heiß oder so... aber selbst dann würde ich...ach ich weiß ncith...Angst ist ein bes********ner Begleiter....Und wenn ich einfach gehe? Wohin? Zu wem? Hotel? Schlimm ist auch das ich leider in der Firma seines Vaters arbeite.. er hat ferien, würde ich jetzt gehen würde er einfach her ko,mmen, ist 5 min von zuhause entfernt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2010 um 13:41
In Antwort auf zisel_12735434

Oh man
Ist diese Situatuion so durchschaubar? Ja am ende entschuldige ich mich..da hast du Recht.
Das Problem is das ich das alles weiß, ich merk wie ich daran zerbreche, Herzrasen, wenig schlaf, wenig essen bla bla...aber ich habe einfach kein Mut um Schluss zu machen und diese Zweifel sind trotzdem da. Soll ich einfach meine Sachen nehmen und gehen wenn er nciht da ist, ihm nur einen brief hinerlassen, nochmals versuchen zu reden oder einfach still schweigend abwarten was passiert. Ich warte eigentlich nur darauf, das ich lese, der Kuss war heiß oder so... aber selbst dann würde ich...ach ich weiß ncith...Angst ist ein bes********ner Begleiter....Und wenn ich einfach gehe? Wohin? Zu wem? Hotel? Schlimm ist auch das ich leider in der Firma seines Vaters arbeite.. er hat ferien, würde ich jetzt gehen würde er einfach her ko,mmen, ist 5 min von zuhause entfernt.

Schwierig
vor allem weil ihr zusammen wohnt und du scheinbar auch finanziell auf ihn bzw. seinen Vater angewiesen bist.

Ich war letztes Jahr in einer ähnlichen Situation deshalb kann ich gut verstehen wie du dich jetzt fühlst.
Ich mag das jetzt nicht alles aufschreiben aber nach Monaten in denen ich nicht schlafen, essen oder mich auf irgendwas konzentrieren konnte, gab es ein Ereignis das mir die Augen geöffnet hat.
Was danach kam war sehr schwer: Hass, Trauer und vor allem Wut auf mich selbst, dass ich das alles solange mitgemacht habe.

Lass mich raten:
Du hast Angst Schluß zu machen, weil du denkst dass du vielleicht mit deinen Vermutungen unrecht haben könntest und damit die Beziehung gänzlich zerstörst.
Du willst immer noch mit ihm reden, weil du die Hoffnung dass sich alles wieder einrengt, noch nicht ganz verloren hast.
Und vor allem hast du Angst dass du danach ganz alleine dastehst.

Ich glaube solange man die Hoffnung noch nicht ganz verloren hat, wird es schwer einen Schlußstrich zu ziehen. Das Beste wäre also wirklich wenn er das Fass nun bald zum Überlaufen bringen würde, damit du deine Selbstzweifel los wirst.

Wie einfach wäre ein Abgang deinerseits denn? Würde es Probleme mit dem Job geben? Müßtest du ausziehen? Kommst du finanziell ohne ihn klar?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2010 um 14:24
In Antwort auf kalila_12558214

Schwierig
vor allem weil ihr zusammen wohnt und du scheinbar auch finanziell auf ihn bzw. seinen Vater angewiesen bist.

Ich war letztes Jahr in einer ähnlichen Situation deshalb kann ich gut verstehen wie du dich jetzt fühlst.
Ich mag das jetzt nicht alles aufschreiben aber nach Monaten in denen ich nicht schlafen, essen oder mich auf irgendwas konzentrieren konnte, gab es ein Ereignis das mir die Augen geöffnet hat.
Was danach kam war sehr schwer: Hass, Trauer und vor allem Wut auf mich selbst, dass ich das alles solange mitgemacht habe.

Lass mich raten:
Du hast Angst Schluß zu machen, weil du denkst dass du vielleicht mit deinen Vermutungen unrecht haben könntest und damit die Beziehung gänzlich zerstörst.
Du willst immer noch mit ihm reden, weil du die Hoffnung dass sich alles wieder einrengt, noch nicht ganz verloren hast.
Und vor allem hast du Angst dass du danach ganz alleine dastehst.

Ich glaube solange man die Hoffnung noch nicht ganz verloren hat, wird es schwer einen Schlußstrich zu ziehen. Das Beste wäre also wirklich wenn er das Fass nun bald zum Überlaufen bringen würde, damit du deine Selbstzweifel los wirst.

Wie einfach wäre ein Abgang deinerseits denn? Würde es Probleme mit dem Job geben? Müßtest du ausziehen? Kommst du finanziell ohne ihn klar?

Ah was....
egal was er tut, sie wird zurückkehren...sie wird ihn hassen, wütend sein...aber sie kann ja nicht schlussmachen, das schreibt sie auch...vielleicht weil sie ihn noch liebt, weil sie hofft, dass alles sich ändert...aber es wird sich höchstwahrscheinlich nicht ändern, denn er hat keinen Respekt vor ihr.

Ich habe das alles auch hinter mir, und auch ich habe mich nachher entschuldigt...dass ich überreagiere, obwohl "nichts" (!!!) war... aber ich habe den Typen geliebt (oder glaubte es, war auch total abhängig) und konnte es mir OHNE ihn gar nicht vorstellen. Mein Tipp: Ein neuer Mann muss her, und Du muss auch an Deinem Selbstbewusstsein arbeiten. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2010 um 14:25
In Antwort auf kalila_12558214

Schwierig
vor allem weil ihr zusammen wohnt und du scheinbar auch finanziell auf ihn bzw. seinen Vater angewiesen bist.

Ich war letztes Jahr in einer ähnlichen Situation deshalb kann ich gut verstehen wie du dich jetzt fühlst.
Ich mag das jetzt nicht alles aufschreiben aber nach Monaten in denen ich nicht schlafen, essen oder mich auf irgendwas konzentrieren konnte, gab es ein Ereignis das mir die Augen geöffnet hat.
Was danach kam war sehr schwer: Hass, Trauer und vor allem Wut auf mich selbst, dass ich das alles solange mitgemacht habe.

Lass mich raten:
Du hast Angst Schluß zu machen, weil du denkst dass du vielleicht mit deinen Vermutungen unrecht haben könntest und damit die Beziehung gänzlich zerstörst.
Du willst immer noch mit ihm reden, weil du die Hoffnung dass sich alles wieder einrengt, noch nicht ganz verloren hast.
Und vor allem hast du Angst dass du danach ganz alleine dastehst.

Ich glaube solange man die Hoffnung noch nicht ganz verloren hat, wird es schwer einen Schlußstrich zu ziehen. Das Beste wäre also wirklich wenn er das Fass nun bald zum Überlaufen bringen würde, damit du deine Selbstzweifel los wirst.

Wie einfach wäre ein Abgang deinerseits denn? Würde es Probleme mit dem Job geben? Müßtest du ausziehen? Kommst du finanziell ohne ihn klar?

.
Du sprichst mir ganz offen gesagt aus der Seele, weißt du wenn ich mit ihm zusammen bin, dann ist alles toll und schön und er ist lieb und romatisch und fürsorglich und all das eben...Nur dieser eine Punkt ist es..Du glaubst garnicht wie sehr ich mir wünsche das Iwas passiert. Das es nciht so weiter geht, das er das Fass zum Überlaufen bringt, oder sie mir was sagt oder einfach Irgendwas.
Ich möchte das es aufhört ich möchte aber auch nicht das ich ihn verlere. Ich denk mit dem Job eher weniger, aber ich würde mir ne andere Stelle suchen weil ich das Psychisch garnicht könnte. ausziehen müsste ich und würde ich auch wollen. Ich komm ohne ihn klar finanziell aber ich habe trotzdem einfach angst. Und das schlimmste ist das er so toll zu mir ist. Er tut so zu sagen alles für mich ist hilfsbereit und zuvorkommend. Nur halt eben mit den SMS. Damals meinte er zu mir das er schluss machen würde bevor er iwas mit einer anderen Startet. Er wurde selbst einmal hintergangen. aber das Flirten findet er nicht so schlimm. Er sagt, dass solange der Partner die nummer 1 bleibt das kein Problem ist. Ich fühle mich acuh als nummer 1 wenn wir allein sind. aber halt eben nur dann.. Dazu kommt das er meine erste große Liebe ist. Ich habe vor ihm keine erfahrungen gesammelt. Und ja ich vergötter ihn. Es gab schon viele viele Situationen wo wir uns hätten trennen "müssen" aber beide haben sich angestrengt und was für die Beziehung getan und das hat es wieder funktioniert. Schlimm ist, das er wie gesagt so wundervoll ist. und eigentlich wüsste ich das ganze ja noch nicht einmal weil ich ja nachgelesen hab. Und wenn er dann zu mir sagt "Du bist die einzige Ich liebe dihc" oder gott weiß was dann ist alles vergessen. Ich glaube so lange das so ist, werde ich nicht stark genug sein um Good bye sagen zu können. Es muss was passieren und leider warte ich da drauf. Ich möchte diese Beziehung nicht beenden. Ich bin so zwiegespalten...Und eigentlich is es schon echt schlimm...Jeder der mit geantwortet hat hat im Grunde die selbe meinung.Ich soll ihn verlassen. Aber das ist viel eifacvher gesagt als getan.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2010 um 14:33
In Antwort auf zisel_12735434

Ich habe keine AHnug
ICh weiß es nicht waum sie mitmacht. Sie sagt mir aber auch nicht..Damals hatte ich mit ihr auch üblesten streit, danach hat es sich wieder eingerengt. aber jetzt ist sie auch ncith erhlich udn habe es auch schon hinten rum versucht. Vo wegen " damals war echt dumm...Schön das ich jetzt weiß das er sowas nie wieder macht, ich bin echt glücklich" aber sie hat trotzdem ncihts gesagt. Da läuf ja nichts also sexuell gesehen. Er schreibt ihr einfach nur wie geil sie ist, das er von ihr träumt, wie gut sie riecht....Könnte häulen

Tolle "Freundin"...
ich würde erstmal gar nicht mit den beiden Volleyball spielen, damit gibst Du ja noch indirekt Dein OK zu der Sache...

"Er schreibt ihr einfach nur wie geil sie ist, das er von ihr träumt, wie gut sie riecht...." - das ist schon heftig...kannst Du noch vor Eifersucht schlafen??? Klingt ja nicht gerade so, als ob ihm das Anhimmele ausreichen würde, weiss nicht...ich glaube, einzig allein würde helfen, mal auf den Tisch zu hauen und verlangen, dass wirklich Schluss mit der Tante ist. Das bedeutet aber auch, ggf. auch Konsequenzen zu ziehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Juli 2010 um 14:51

Erklärung
1. er hat mit ihr gefliertet uber ICQ und SMS
2. ich war nie mit ihm auseinander
3. ja
4. nein kein Team einfach aus spaß weil das wetter gut war.Sie war jetzt vor 2 tagen zum ersten mal wieder mit mir und ihm zusammen unterwegs. Vorher war da kein Kontakt. Zumindest mit mir eingeschlossen nciht.
5. Ja tut er - leider
6. nein ich und noch ein paar andere Freunde spielen auch mit einfach aus Fun am volleyball unter freunden
7. vielleicht. Aber zu mir ist er ja - ich weiß es hört sich völlig hohl an - genau so, und auch noch lieber. er sagt mir genau so "du siehst heute richtig heiß aus" oder schnüfflet an meinem Hals, knabbert dran und sagt Du riechst so gut, ich will dich vernaschen oder so....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen