Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er sagt es ist nur Freundschaft aber sendet ganz andere Signale - total verwirrt

Er sagt es ist nur Freundschaft aber sendet ganz andere Signale - total verwirrt

17. November 2017 um 12:43 Letzte Antwort: 20. November 2017 um 13:51

Hallo Leute,
ich bin total durcheinander. Ich habe vor ein paar Wochen einen Mann kennen gelernt, mit dem ich mich wirklich super verstehe. Er sagte er möchte derzeit keine Beziehung. Okay, ich war trotzdem froh einen Menschen kennen gelernt zu haben mit dem ich mich gut verstehe. Habe mich langsam damit abgefunden, dass es nicht mehr ist.
Dann hat er mich vor ein paar Tagen besucht mit Übernachtung (geplant) und wir haben (anders als geplant) in einem Bett geschlafen. Es ist nichts gelaufen als ein bisschen kuscheln.
War dadurch schon etwas durcheinander. Aber okay, wir sind beide Single und haben uns nach körperlicher Nähe gesehnt.
Aber nun schreibt er mir echt komische Dinge, die ich einfach nicht mehr freundschaftlich interpretieren kann. Also, dass er seit der Übernachtung ständig an mich denken muss, dass er mich jetzt gern bei sich hätte, es kaum aushält mir mal ein paar Stunden nicht zu schreiben und sich sehr auf unser nächstes Treffen freut... Und gleichzeitig erzählt er mir, dass er nun wohl doch gern eine Freundin hätte und daher auf Datingapps nach einer sucht. Im Laufe des Gesprächs meinte er dann im Prinzip, dass sich bei uns beiden dadurch nichts ändern würde. Seine bisherigen Beziehungen waren auch mit einem anderen Typ Frau (v.a. charakterlich).
Was will er nur?
LG, Marie

Mehr lesen

17. November 2017 um 13:01
In Antwort auf marie00500

Hallo Leute,
ich bin total durcheinander. Ich habe vor ein paar Wochen einen Mann kennen gelernt, mit dem ich mich wirklich super verstehe. Er sagte er möchte derzeit keine Beziehung. Okay, ich war trotzdem froh einen Menschen kennen gelernt zu haben mit dem ich mich gut verstehe. Habe mich langsam damit abgefunden, dass es nicht mehr ist.
Dann hat er mich vor ein paar Tagen besucht mit Übernachtung (geplant) und wir haben (anders als geplant) in einem Bett geschlafen. Es ist nichts gelaufen als ein bisschen kuscheln.
War dadurch schon etwas durcheinander. Aber okay, wir sind beide Single und haben uns nach körperlicher Nähe gesehnt.
Aber nun schreibt er mir echt komische Dinge, die ich einfach nicht mehr freundschaftlich interpretieren kann. Also, dass er seit der Übernachtung ständig an mich denken muss, dass er mich jetzt gern bei sich hätte, es kaum aushält mir mal ein paar Stunden nicht zu schreiben und sich sehr auf unser nächstes Treffen freut... Und gleichzeitig erzählt er mir, dass er nun wohl doch gern eine Freundin hätte und daher auf Datingapps nach einer sucht. Im Laufe des Gesprächs meinte er dann im Prinzip, dass sich bei uns beiden dadurch nichts ändern würde. Seine bisherigen Beziehungen waren auch mit einem anderen Typ Frau (v.a. charakterlich).
Was will er nur?
LG, Marie

Nun, scheinbar hat er sich doch umentschieden, weiß es nur noch nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2017 um 13:05

Und wieso ermutigt er mich dann auch, dass ich andere Männer treffe?
Er hat auch mal gesagt, dass er mich nicht glücklich machen würde. Vielleicht liegt es daran?
Wenn ich das alles falsch interpretiere, will ich auch nicht mit ihm drüber reden, um die Freundschaft nicht zu riskieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2017 um 13:09
In Antwort auf marie00500

Und wieso ermutigt er mich dann auch, dass ich andere Männer treffe?
Er hat auch mal gesagt, dass er mich nicht glücklich machen würde. Vielleicht liegt es daran?
Wenn ich das alles falsch interpretiere, will ich auch nicht mit ihm drüber reden, um die Freundschaft nicht zu riskieren

Ich denke, weil er sich die Zuneigung zu dir noch nicht eingestehen will.
Darf ich mal fragen, wie alt ihr seid und wie eure letzten Beziehungen waren?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2017 um 13:17

Beide Mitte 20.
Meine letzte Beziehung ist ein Jahr her (hielt 2 Jahre). Ich hab mich getrennt. War einfach nicht der Richtige. Aber keine Trennung im Streit.
Das Ende seiner letzten Beziehung ist nicht so leicht datierbar. Sie waren 4 Jahre zusammen. zum Ende aber eher eine WG, haben sich dann irgendwann getrennt (aber noch zusammen gewohnt) und nun wohnt er seit ein paar Monaten allein.
Aufgrund der Situation konnte ich auch voll verstehen, dass er noch nicht bereit ist. Aber nun mache ich mir doch wieder Hoffnungen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2017 um 13:22
In Antwort auf combatwombat

Ich denke, weil er sich die Zuneigung zu dir noch nicht eingestehen will.
Darf ich mal fragen, wie alt ihr seid und wie eure letzten Beziehungen waren?

Hm... irgendwie komisch. Möglicherweise versucht er dich dazu zu bewegen, auch einen Schritt auf ihn zuzugehen - halt auf eine eher tollpatschige Art. Ich glaub ihr solltet mal miteinander reden, was für euch das Kuscheln bedeudet hat. Und ob das was an seiner Grundeinstellung ändert. Und du solltest dabei auch deine Gefühle nicht verheimlichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2017 um 13:29

Ich hab ihm eigentlich schon kurz nach unserem kennen lernen deutlich gemacht, dass ich mir eine Beziehung mit ihm vorstellen könnte. da meinte er dann ja, dass er das im moment nicht möchte (aber sich das ja auch ändern könnte). wollte das dann eigentlich abharken. Hat wohl nicht so geklappt

Nun er meinte dazu halt "wir wollten kuscheln und habens dann auch getan. ist doch schön". Seine Einstellung hat sich ja wohl geändert, er will nun ja eine Beziehung aber ich kann halt nicht einschätzen ob mit mir oder nicht. Wie gesagt, ich hab Sorge, wenn ich ihm zu deutlich sage, was ich fühle, dass ich ihn dann auch als Freund verliere -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2017 um 13:33
In Antwort auf marie00500

Ich hab ihm eigentlich schon kurz nach unserem kennen lernen deutlich gemacht, dass ich mir eine Beziehung mit ihm vorstellen könnte. da meinte er dann ja, dass er das im moment nicht möchte (aber sich das ja auch ändern könnte). wollte das dann eigentlich abharken. Hat wohl nicht so geklappt

Nun er meinte dazu halt "wir wollten kuscheln und habens dann auch getan. ist doch schön". Seine Einstellung hat sich ja wohl geändert, er will nun ja eine Beziehung aber ich kann halt nicht einschätzen ob mit mir oder nicht. Wie gesagt, ich hab Sorge, wenn ich ihm zu deutlich sage, was ich fühle, dass ich ihn dann auch als Freund verliere -.-

Ja, ich glaube die Situation hat sich verändert und ihr könnt ein ähnliches Gespräch, wie ihr am Anfang geführt habt, jetzt nochmals führen. Wer weiß, vielleicht ärgert er sich auch drüber, dass ihr beide nun in der Freunschaftsschiene gefangen seid. Und dass ihr das Gespräch schon mal geführt habt, ohne dass ihr die Freundschaft zerstört habt, würde ja zeigen, dass ihr das wieder könnt.

Also redet nochmals drüber, wenn  nicht so denkt wie du, bleibt Freunde. Ihr seid doch erwachsen, da sollte das doch möglich sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2017 um 14:19

Ich schreibe nun gerade mit ihm (sind für sonntag verabredet). Da mich die Situation echt belastet, dachte ich dass wir uns vllt früher treffen sollten aber er meint er kann bis sonntag warten.
ich hab nun einfach gefragt ob ich heute abend vorbei kommen soll. Ich glaube nicht, dass ich es bis Sonntag noch aushalte. Ich muss einfach wissen was los ist. Wenn er dann wieder sagt dass es nur Freundschaft ist, werde ich meine Meinung nicht ändern egal was er sagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2017 um 14:28
In Antwort auf marie00500

Ich schreibe nun gerade mit ihm (sind für sonntag verabredet). Da mich die Situation echt belastet, dachte ich dass wir uns vllt früher treffen sollten aber er meint er kann bis sonntag warten.
ich hab nun einfach gefragt ob ich heute abend vorbei kommen soll. Ich glaube nicht, dass ich es bis Sonntag noch aushalte. Ich muss einfach wissen was los ist. Wenn er dann wieder sagt dass es nur Freundschaft ist, werde ich meine Meinung nicht ändern egal was er sagt.

Bei allem Verständnis für dein Situation solltest du ihn halt auch nicht zu sehr unter Druck setzen, vielleicht hat er ja für den Rest der Zeit bis Sonntag schon Verpflichtungen (nicht mit anderen Frauen gemeint).

Was mir noch einfällt, denkst du, dass es irgendwas an dir geben könnte, was ihn am mögliche Funktionieren einer Beziehung zweifeln lässt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2017 um 14:53
In Antwort auf combatwombat

Bei allem Verständnis für dein Situation solltest du ihn halt auch nicht zu sehr unter Druck setzen, vielleicht hat er ja für den Rest der Zeit bis Sonntag schon Verpflichtungen (nicht mit anderen Frauen gemeint).

Was mir noch einfällt, denkst du, dass es irgendwas an dir geben könnte, was ihn am mögliche Funktionieren einer Beziehung zweifeln lässt?

Er freut sich dass ich vorbei komme. Hab mehrfach gefragt. Will ihn ja nicht nerven 
da fällt mir nichts ein. Wir verstehen uns wirklich gut. Er war halt bisher eher mit Draufgänger Frauen zusammen und ich bin von der lieben Sorte 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2017 um 15:00
In Antwort auf marie00500

Er freut sich dass ich vorbei komme. Hab mehrfach gefragt. Will ihn ja nicht nerven 
da fällt mir nichts ein. Wir verstehen uns wirklich gut. Er war halt bisher eher mit Draufgänger Frauen zusammen und ich bin von der lieben Sorte 

Vielleicht ist das die Abwechslung, die er braucht. Und dass du jetzt die Initiative ergreifst, imponiert ihm ja dann vielleicht auch. Viel Glück, ab jetzt hast dus selbst in der Hand. Würde mich freuen, eine Erfolgsmeldung zu lesen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. November 2017 um 15:03
In Antwort auf combatwombat

Vielleicht ist das die Abwechslung, die er braucht. Und dass du jetzt die Initiative ergreifst, imponiert ihm ja dann vielleicht auch. Viel Glück, ab jetzt hast dus selbst in der Hand. Würde mich freuen, eine Erfolgsmeldung zu lesen.

Werde auf jeden Fall Bescheid geben ☺

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. November 2017 um 22:00

Und? Gibts eine Erfolgsmeldung?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2017 um 9:32
In Antwort auf combatwombat

Und? Gibts eine Erfolgsmeldung?

Hi, sorry für die späte Antwort. Ich werde erklären warum 😉
Also ich war Freitag bei ihm. Wir haben zusammen gekocht und uns sehr lange unterhalten. Es gab da etwas was ich ihm mitteilen wollte. Er hat sehr gut darauf reagiert. Danach war ich allerdings schon etwas fertig und konnte mich nicht überwinden ihn zu fragen was er nun will. Wollte ihm auch zeit geben über das nachzudenken was ich ihm gesagt hatte. Wir haben dann wieder in einem Bett geschlafen und gekuschelt. Etwas intensiver aber nicht sexuell. Am nächsten Tag hat sich das noch gesteigert bis wir Sex hatten. Danach dachte ich das sei die Gelegenheit und meinte "so viel also zu Freundschaft".  Er sagte aber nicht viel dazu. Ich glaube nur "ja"  mit einem leichten lachen. Ich musste dann auch bald los weil wir beide noch verabredet waren abends. Aber am nächsten Tag (Sonntag) waren wir ja wieder verabredet. Tja und man könnte nun denken die Sache sei nun klar aber das ist sie nicht. In der Öffentlichkeit verhalten wir uns wie Freunde und Zuhause als wäre es mehr als das. Es fühlt sich wie f+ an aber wir haben erst vor kurzem allgemein darüber geredet dass sowas ja eh nie funktioniert weil sich einer eh verliebt (das sagte ich),  er meinte "ja aber das ist wohl auch ganz normal". 
Also ist das nun ne Beziehung im Aufbau und keiner von uns spricht es an? Im Nachhinein ärgere ich mich nicht gefragt zu haben aber wenn er da ist, ist es so schön, da will ich nicht die Stimmung zerstören 
Donnerstag will er wieder zu mir kommen. Nach dem was er mir schreibt war der Sex auch keine einmalige Sache für ihn 
manchmal hab ich das Gefühl er kann nicht verstehen wieso ich mich auf ihn einlassen will. Er hat gerade nicht die leichteste Situation im leben 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2017 um 9:48

Ach ja, warte mal ab. Kann sich so oder so entwickeln. Musst nur wissen was du willst und ihm das klar kommunizieren und dir eine Desdline setzen falls das in eine andere Richtung läuft die nix für dich ist 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2017 um 9:58
In Antwort auf herbstblume6

Ach ja, warte mal ab. Kann sich so oder so entwickeln. Musst nur wissen was du willst und ihm das klar kommunizieren und dir eine Desdline setzen falls das in eine andere Richtung läuft die nix für dich ist 

Also lieber nicht ansprechen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2017 um 10:07

Das sehe ich so nicht. Er ist ja der der schreibt dass er mich vermisst und gerne bei mir wäre. Ich unternehme noch vieles andere. Habe diese Woche nur einen freien abend und da hat er dann gefragt ob er vorbei kommen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2017 um 10:10
In Antwort auf marie00500

Also lieber nicht ansprechen? 

Wer nicht redet wird keine Antwort bekommen... und du lebst dann schlimmstenfalls eine Weile mit einer Illusion. Ich würde ihm ein bisschen Zeit geben aber nicht viel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2017 um 10:10
In Antwort auf marie00500

Also lieber nicht ansprechen? 

Wer nicht redet wird keine Antwort bekommen... und du lebst dann schlimmstenfalls eine Weile mit einer Illusion. Ich würde ihm ein bisschen Zeit geben aber nicht viel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2017 um 10:10
In Antwort auf marie00500

Also lieber nicht ansprechen? 

Wer nicht redet wird keine Antwort bekommen... und du lebst dann schlimmstenfalls eine Weile mit einer Illusion. Ich würde ihm ein bisschen Zeit geben aber nicht viel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2017 um 12:20

Ja, ich kann mich meinem Vorredner (-schreiber) nur anschließen, irgendwann sollte er sich schon entscheiden. Andererseits gibts halt auch nicht immer den offiziellen Beziehungsbeginn, der besprochen wird. Du solltest das vor allem daran festmachen, wie er sich ab jetzt verhält. Und da stehen die Zeichen ja gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2017 um 12:35
In Antwort auf marie00500

Das sehe ich so nicht. Er ist ja der der schreibt dass er mich vermisst und gerne bei mir wäre. Ich unternehme noch vieles andere. Habe diese Woche nur einen freien abend und da hat er dann gefragt ob er vorbei kommen kann

Du bist diejenige, die hier schreibt und die Frage stellt, ob es in Richtung Beziehung gehen könnte. Du bist schon mittendrin in einer Geschichte mit "Unwucht", von der du gerne mehr möchtest. Klar ist er freundlich zu dir. Wie heißt es so hart, aber ehrlich: Wer f---en will, muss freundlich sein. Das kann dann auf eine Ewigkeit Zuckerbrot und Peitsche hinaus laufen. Er verhält sich nicht wie ein verliebter Mann, sonst würde er auch in der Öffentlichkeit deutlicher werden. Stattdessen verhält er sich als Freund und nimmt, was er add-on kriegen kann.

Wenn Männer von Freundschaft sprechen und dies ganz klar einer Partnerschaft gegenüber abgrenzen, haben sie einen Grund, dies zu tun. So sichert er sich ab, dass du im Grunde Bescheid weißt. Wenn du trotz dieses Wissens dich auf Sex einlässt und aufgrunddessen auf mehr hoffst, wird er dir zu Recht sagen, dass er dich von Anfang an informiert hat. Würde er mehr Gefühle entwickeln, feststellen, dass du mehr für ihn bedeutest als eine Freundin, würde er das mit dir klären. Und zwar deutlich. Auch in der Öffentlichkeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2017 um 13:03

Tja also meine Wahrnehmung war richtig. Wir haben nochmal geredet und er sieht das alles genauso wie ich. Er war nur unsicher wie er mich das fragt, weil ich auf ihn wohl den Eindruck machte, dass es mir reicht wie es jetzt ist.
Da unsere Leben gerade etwas chaotisch sind, also vor allem beruflich, wollen wir nun so gesagt eine Beziehung auf Probe probieren. Wir treffen uns nicht mehr mit anderen und verhalten uns auch öffentlich wie ein Paar aber erzählen das noch nicht rum falls wir dann doch merken dass es einfach nicht der richtige Zeitpunkt ist.
Tja so kann es laufen wenn zwei Menschen, die nicht gern über Gefühle reden, Gefühle füreinander entwickeln aber nun wissen wir das ja voneinander und können da vermutlich besser mit umgehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2017 um 13:45

Lies vielleicht mal den letzten Post
"Leider leider" haben sich deine negativen Prophezeiungen so gar nicht bewahrheitet

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2017 um 13:49
In Antwort auf melonchen1

Lies vielleicht mal den letzten Post
"Leider leider" haben sich deine negativen Prophezeiungen so gar nicht bewahrheitet

danke diese negativen Sichtweisen sind ganz schön bedrückend. Es kann doch auch mal gut laufen, muss man doch nicht immer so pessimistisch sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. November 2017 um 13:51

Das kommt ja genauso von mir aus. Wir sind uns ja erst vor ein paar Tagen näher gekommen. Davor hatten wir eine Freundschaft "geplant". Man muss es ja nun nicht alles überstürzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club