Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er sagt er liebt mich, aber irgendetwas blockiert ihn!

Er sagt er liebt mich, aber irgendetwas blockiert ihn!

4. Oktober 2018 um 10:38

Hey zusammen,
ich habe sowas noch nie gemacht aber ich bin am Ende meines Lateins und brauch dringend euren Rat.
Ich bin mit meinem Freund seit 5 1/2 Jahren zusammen, er ist 27 und ich 28.
Es lief alles prima wie in jeder Beziehung gibt es Disskusionen oder auch mal Streit. Jedoch war im letzten halben Jahr gar nichts. Es war wirklich perfekt muss ich sagen. ES kam schon vor einem Jahr ein Kinderwunsch zur Sprache von mir, er möchte noch warten. Es ist schwer aber ich habe es eingesehen. Wie gesagt war alles perfekt, vor 3 Tagen meinte er plötzlich aus dem nichts das wir reden müssen. Er liebt mich noch aber er meint er kann mich nicht glücklich machen. Ihn blockiert etwas sagt er. Er spricht auch sehr negativ das er mich nicht länger verletzten will ect. aber gleichzeitig kann er nicht sagen das er schluss macht weil er das eig. nicht will. ER sagt auch immer das ich das beste bin was er bekommen kann, aber weis nicht wohin damit.
Jetzt das Problem wo hinzu kommt. Wir fliegen in 5 Tagen mit seiner Mama und Bruder in die Türkei, icaber nicht unter diesen unklaren Umständen da mit kann. aber was soll ich den tun? Ich bin so vor den Kopf gestoßen das ich aktuell nicht weiß ob es besser wäre sich zu trennen oder zusammen zu bleiben. Und er weiß es nicht und sagt immer keine Ahnung, Ichliebe dich aber es geht nicht. Bitte gibt mir Tipps wie ich darauf reagieren soll.

Mehr lesen

4. Oktober 2018 um 11:45

Da ist wohl eine andere 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2018 um 12:28

Das denke ich auch. Aber als ich danach gefragt habe und sogar gesagt hab gegen Gefühle kann man nichts machen meinte er das es keine gibt. Ich habe eine neue Kollegin von ihm im Sinn aber als ich gefragt habe ob es sie sei meinte er Nein wir verstehen uns nur gut. Wenn es so wäre hätte ich wenigstens einen Grund das habe ich ihm gesagt aber so aus dem nichts

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2018 um 15:28
In Antwort auf barbie0508

Hey zusammen,
ich habe sowas noch nie gemacht aber ich bin am Ende meines Lateins und brauch dringend euren Rat.
Ich bin mit meinem Freund seit 5 1/2 Jahren zusammen, er ist 27 und ich 28.
Es lief alles prima wie in jeder Beziehung gibt es Disskusionen oder auch mal Streit. Jedoch war im letzten halben Jahr gar nichts. Es war wirklich perfekt muss ich sagen. ES kam schon vor einem Jahr ein Kinderwunsch zur Sprache von mir, er möchte noch warten. Es ist schwer aber ich habe es eingesehen. Wie gesagt war alles perfekt, vor 3 Tagen meinte er plötzlich aus dem nichts das wir reden müssen. Er liebt mich noch aber er meint er kann mich nicht glücklich machen. Ihn blockiert etwas sagt er.  Er spricht auch sehr negativ das er mich nicht länger verletzten will ect. aber gleichzeitig kann er nicht sagen das er schluss macht weil er das eig. nicht will. ER sagt auch immer das ich das beste bin was er bekommen kann, aber weis nicht wohin damit.
Jetzt das Problem wo hinzu kommt. Wir fliegen in 5 Tagen mit seiner Mama und Bruder in die Türkei, icaber nicht unter diesen unklaren Umständen da mit kann. aber was soll ich den tun? Ich bin so vor den Kopf gestoßen das ich aktuell nicht weiß ob es besser wäre sich zu trennen oder zusammen zu bleiben. Und er weiß es nicht und sagt immer keine Ahnung, Ichliebe dich aber es geht nicht. Bitte gibt mir Tipps wie ich darauf reagieren soll.
 

Kann es sein, dass er einfach keine Kinder will, im Gegensatz zu dir die Beziehung nicht fester machen will?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2018 um 16:23
In Antwort auf bissfest

Kann es sein, dass er einfach keine Kinder will, im Gegensatz zu dir die Beziehung nicht fester machen will?

Ja darüber habe ich mir auch Gedanken gemacht, dann meinte er doch er will Kinder. aber noch nicht jetzt deswegen war das auch kein Thema mehr. Ich habe immer gesagt ich will erst wenn er bereit ist. aber viellicht hat er Angst vor der zukunft.
er sagt immer will das ich glücklich bin, weil er meint erschafft es nicht mich glücklich zu machen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2018 um 16:46
In Antwort auf barbie0508

Ja darüber habe ich mir auch Gedanken gemacht, dann meinte er doch er will Kinder. aber noch nicht jetzt deswegen war das auch kein Thema mehr. Ich habe immer gesagt ich will erst wenn er bereit ist. aber viellicht hat er Angst vor der zukunft.
er sagt immer will das ich glücklich bin, weil er meint erschafft es nicht mich glücklich zu machen!

Vielleicht dachte dein Freund zu Beginn  der Beziehung, dass sich der Kinderwunsch schon noch einstellen würde. Nun aber merkt er, dass er einfach keine Familie will.

Oder aber es steckt eine andere dahinter.

Oder er hat sich einfach entliebt.

Vielleicht sieht dein Freund die ganze Beziehung lockerer, merkt, dass er emotional weniger dahintersteht als du.

Ich denke, für dich wäre es besser, ihn gehen zu lassen.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2018 um 19:42

ja, aber... wenn er Türke ist und die Mama mit in den Urlaub fährt, dann wird es sicher ein Familienbesuch sein. Da wäre es sehr nützlich, sich einmal zu informieren, ob dort nicht sogar noch die Tradition der Heirats-Vereinbarungen besteht - also so ein Eheversprechen, was wohl die jeweiligen Eltern (Väter) der Betreffenden jungen Paare schon frühzeitig ausmachen ?

Das führte schon früher dazu, dass junge Türken in Deutschland schon verheiratet worden waren, ohne die Braut je getroffen zu haben, während die jungen Männer natürlich nicht hier so lange ohne ein Mädchen auskommen konnten. Aber sie durften im Prinzip auch keine von hier ehelichen.

Tja, ich kann es auch nicht wissen - aber Barbie könnte sich vielleicht mal etwas besser informieren?

Wenn das alles nicht der Fall sein sollte und der Freund die freie Auswahl hat, dann kann ja nur was Anderes dahinter stecken. Nicht jeder Mann hat den Mut seiner Freundin zu gestehen, dass es ihm zu anstrengend geworden ist, er vielleicht mehr Freiheit möchte oder was auch immer es sein mag - ihm fehlt es einfach an der nötigen Courrage, es klar auszusprechen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2018 um 8:06

Hey
Er ist kein Türke wir gehen nur in die Türkei in Urlaub
ja ich weiß jetzt auch nicht was tun. Ich lass es einfach auf mich zu kommen, glaub!?!
er sagt er liebt mich aber er kann nicht. er will das ich glücklich bin. er wäre nicht der richtige für mich. Es ist so, ich versteh nicht warum er aus angst vor der zukunft  fast 6 Jahre wegschmeißen will, da will ich wenigstens Ehrlichkeit !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2018 um 9:31

Ja er war bis Februar selbstständig. und ist inzwischen wieder Angestellter, worüber er sich gefreut hat. und auch danach unsere Beziehung besser geworden ist wie davor. Ich schätze er weiß nicht ob es das ist was er will. Er liebt mich aber will noch Leben. Er denkt er macht mich nicht glücklch indem er im moment noch keine Familie will. oder wie seht ihr das? oder hat jemand Tipps wie ich ihm klar machen kann das ich glücklich bin und das ich warten kann bis er bereit ist, weil er sagt er will mal  1 oder 2 Kinder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2018 um 15:11

er will mal Kinder - nur eben jetzt noch nicht. Das klingt für mich, als hätte er sich die ganze Zeit mit Deinem Kinderwunsch bedrängt oder genötigt gefühlt.
Gesamt gesehen, war er wohl schon auch ohne Kinder, mehr als Familienvater eingebunden. Kann es nicht sein, dass er sich damit gar nicht so wohl gefühlt hat, dass er so sehr verwöhnt wurde, ohne jedoch seiner Freiheit nachgehen zu können?
Ich bin ja selbst eine Frau und mag den Mann nur für mich ganz alleine haben - obwohl ich ansonsten ziemlich großzügig bin - nach meinem Empfinden - könnte aber sein, dass nur ich das so sehe, was ich nicht wissen kann, wenn es mir nicht gesagt wird.

Besser wäre es, wenn Dein Freund offen und frei mit Dir über SEINE Bedürfnisse reden könnte - während Du ihm dabei gut zuhörst - ohne ihn zu unterbrechen - ganz wichtig!

Ich gebe ehrlich zu, wenn ich meinen Mann von Herzen liebe, dann muss ich eben auch hin und wieder Zugeständnisse machen, die mir eventuell nicht passen. Aber so viel Vertrauen muss schon möglich sein.

Ich fürchte, bei Euch gibt es kein Zurück mehr. Besser, Du vertraust Dich schon mal mit dem Schluss Eurer Beziehung an. Bloß gut, dass Ihr bisher noch keine Kinder habt.

Du hast einen Mann verdient, der Eure Zukunftspläne mit Dir teilt und gemeinsam umsetzt, weil er Dich ehrlich liebt. 👪 🌞

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2018 um 15:32

Das denke ich auch so wird es auch wahrscheinlich leider sein... Womöglich wartet er die antwort von ihr ab, aber will dich noch als Option behalten. Ich sage nicht das es so ist ich hoffe es, aber möglich ist es. Geh einwenig auf Abstand. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2018 um 16:00
In Antwort auf gabriela1440

er will mal Kinder - nur eben jetzt noch nicht. Das klingt für mich, als hätte er sich die ganze Zeit mit Deinem Kinderwunsch bedrängt oder genötigt gefühlt.
Gesamt gesehen, war er wohl schon auch ohne Kinder, mehr als Familienvater eingebunden. Kann es nicht sein, dass er sich damit gar nicht so wohl gefühlt hat, dass er so sehr verwöhnt wurde, ohne jedoch seiner Freiheit nachgehen zu können?
Ich bin ja selbst eine Frau und mag den Mann nur für mich ganz alleine haben - obwohl ich ansonsten ziemlich großzügig bin - nach meinem Empfinden - könnte aber sein, dass nur ich das so sehe, was ich nicht wissen kann, wenn es mir nicht gesagt wird.

Besser wäre es, wenn Dein Freund offen und frei mit Dir über SEINE Bedürfnisse reden könnte - während Du ihm dabei gut zuhörst - ohne ihn zu unterbrechen - ganz wichtig!

Ich gebe ehrlich zu, wenn ich meinen Mann von Herzen liebe, dann muss ich eben auch hin und wieder Zugeständnisse machen, die mir eventuell nicht passen. Aber so viel Vertrauen muss schon möglich sein.

Ich fürchte, bei Euch gibt es kein Zurück mehr. Besser, Du vertraust Dich schon mal mit dem Schluss Eurer Beziehung an. Bloß gut, dass Ihr bisher noch keine Kinder habt.

Du hast einen Mann verdient, der Eure Zukunftspläne mit Dir teilt und gemeinsam umsetzt, weil er Dich ehrlich liebt. 👪 🌞

Ja ich glaube das hört sich ganz richitg an:/
wobei ich sagen muss ich habe ihn nie beträngt nur normal darüber geredet das ich mir einmal kinder wünsche, aber es nicht jetzt sein muss wenn er noch nicht bereit ist.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen