Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er sagt er hat mich "satt"

Er sagt er hat mich "satt"

31. März 2011 um 18:30

Ich bin gerade völlig fertig.

Ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Mein Freund und ich sind seit 6 Jahren zusammen! In der Zeit waren wir einmal für zwei Wochen getrennt vor 3 Jahren.

Ich versuche mich kurz zu halten.

Mein Freund hat heute und morgen Urlaub und ich hatte dann auc hUrlaub beantragt. Wir hatten dann daraufhin letzte Woche vereinbart, dass er mich am Donnerstag abholt und wir bis Sonntag die Tage zusammen verbringen. So war das bisher immer, wenn wir Urlaub hatten, dass wir die Zeit zusammen genutzt haben. Wir haben eine Wochenendbeziehung und wohnen nicht zusammen.

So in der letzten Zeit kam es leider immer wieder zu Streitereien. Grund dafür waren Sachen wie meine (unbegründete) Eifersucht. Ich weiß Eifersucht ist schlimm aber nicht so leicht abzustellen. Jedenfalls hat er mir in den letzten Wochen immer wieder gesagt, dass es bald reicht und er keine Lust mehr auf sowas hätte.

Gut letztes Wochenende am Sonntag gab es auch wieder einen Zwischenfall aber als ich dann abends gefahren bin hatten wir uns soweit wieder vertragen und er hatte mich abends auch noch angerufen und mir gesagt, dass wir uns ja am Donnerstag schon wiedersehen, aufgrund des Urlaubs. Und bisher war es auch immer so gewesen, dass er mich sehen wollte, wenn er mal frei hatte oder Urlaub. Manchmal bekam ich keinen Urlaub aber ich habs immer versucht und er wollte mich dann auch unbedingt sehen und sagte auch immer, dass er keinen Urlaub bräuchte wenn wir uns nicht sehen würden.

So am Montag gabs dann wieder einen Zwischenfall, ich war wieder unbegründet eifersüchtig und er wollte den Rest des Abends dann nicht mehr mit mir reden (telefonieren, simsen etc.) Am nächsten Tag war aber alles wieder gut, er hatte super Laune, hat mich "veräppelt", einfach Scherze mit mir gemacht, so wie ich ihn kenne wenn er gut drauf ist. Da sagte er auch noch, dass er mich ja am Donnerstag abholt usw.

Ich fing leider abends wieder an zu grübeln und stellte wieder blöde Fragen, die ihn leicht verärgert haben und deswegen sagte er dann einfach: Dazu sag ich nichts mehr, es reicht mir bald.

Da ich ihm nicht weiter auf die Nerven gehen wollte, meldete ich mich darauf nicht mehr und wartete. Am nächsten Tag schrieb er mir dann, ob ich noch mit ihm rede. Ich schrieb zurück und er rief mich an. Er hatte schlechte Laune und meinte plötzlich: "Du ich nochmal nachgedacht, ich hol dich Donnerstag nicht ab, erst Freitag." Ich sagte: "Was? Wieso das denn du hast doch gewollt, dass ich Donnerstag zu dir komme?" Er: "Ja aber ich hab kein Bock auf den ganzen Stress, mir stehts bis hier, ich hab superschlechte Laune und du nervst mich zur Zeit einfach nur, ich brauche ein bisschen Zeit für mich." Da musste ich erstmal schlucken. Bis jetzt war es nie so, das er Zeit für sich beansprucht hat, im Gegenteil die Zeit die er hatte wollte er immer mit mir verbringen. Er meinte dann noch, dass die letzten Wochenende so anstrengend mit mir gewesen wären und er da kein Bock mehr drauf hätte.

Ich hatte dann irgendwie Angst, dass er sich das mit Freitag auch noch anders überlegen könnte und sagte schnell: "Aber Freitag sehen wir uns oder bist du dir da auch nicht sicher?" Er dann: "Was soll das jetzt wieder? Ich hab schon gesagt das ich dich Freitag hole und du stellst wieder blöde Fragen." Dann meinte er noch: "Ich glaub es war ein Fehler dich anzurufen."

Ich sagte dann, dass ich ihn erstmal für den restlichen Tag in Ruhe lasse und mich zurückziehe. Also gestern. Damit war er einverstanden.

Allerdings hab ich mich nicht daran gehalten. Ich habs nicht ausgehalten, dass er sich den ganzen Tag nicht meldet und hab ihm zwei emails geschrieben, worauf er nicht reagiert hat. Dann hab ich sapäter - abends - angerufen und er ist nicht ans Handy. Hab dann nochmal angerufen und als er dranging sagte er nur: "Sag mal hast du sie noch alle? Geh ich beim ersten Mal nicht sofort ans Handy schiebst du Telefonterror oder was? Hör auf zu stressen." Ich sagte dann, dass ich ihm geschrieben hab und er doch wenigstens mal hätte zurückschreiben können. Dann meinte er, dass er die emails gelesen hat aber schlechte Laune hätte und deswegen lieber nix sagen wollte und das ich doch eigentlich gesagt hab, dass ich mich heute nicht mehr melde.

Das ganze artete dann aus, und er fing an beleidigend zu werden. Ob ich eigentlich dumm wäre, er hätte alles so satt. Ich fragte dann: "Hast du mich satt?" Woraufhin er sagte: "Weiß nicht...".

Er weiß nicht ob er mich satt hat. Jedenfalls meinte er, dass ihm grad alles zuviel würde und er von mir nix hören will. Ich hab dann angefangen zu heulen, was ihn aber nicht interessierte, er blieb weiterhin eiskalt.

Ich fragte dann, ob es dnen dabei bleibt, dass er mich Freitag holt und er meinte nur: "Nee, das ist jetzt auch gestrichen."

Erst sagt er, er holt mich Donnerstag, dann sagt er Freitag und dann plötzlich will er mich gar nicht mehr sehen.

Jedenfalls hat er dann irgendwann als es ihm wohl zu bunt wurde einfach aufgelegt, weil ich ihn gefragt hatte obs ne andere gibt.

Ich rief dann abermals an, er ging nicht dran, ich schrieb ihm eine sms, dass er mir das nicht antun kann.

Er rief dann an und sagte in drohendem Ton: "LASS MICH IN RUHE!"

Ich wollte wissen ob jetzt Schluss ist und er meinte: "Aso das willst du scheinbar sonst würdest du mich jetzt nicht die ganze Zeit so reizen. Okay werd ich drüber nachdenken." Ich wieder verzweifelt: "Nein das will ich doch gar nicht, ich will nur wissen was jetzt mit uns ist."

Er wollte ganze Zeit auflegen und meinte er meldet sich wenn er weiß, wies zwischen uns steht.

Was soll ich jetzt machen? Mir juckts schon wieder in dne Fingern ihn anzurufen aber wenn ich daran denke, dass er gesagt hat ich soll ihn in Ruhe lassen und das er mich satt hat, da kann ich mich nicht melden.

Aber seit gestern abend kommt nichts mehr von ihm, er hat sich nichtmal für seine Worte entschuldigt.

Was ich auch komisch fand, dass er bei dem Telefonat gestern meinte: "Und hör auf mich Schatz zu nennen." Das ist doch dann schon quasi so als wären wir nicht mehr zusammen wenn ihn das nervt. Ach ja und dann meinte er noch, dass er schon lange nicht mehr glücklich wäre und ich fragte warum und er nur: "Jetzt brauchste auch nicht ankommen." Aber er hat nie gesagt, dass er nicht glücklich ist, soll ich das riechen? Wenn er nichts sagt kann ich nichts machen.

Jedenfalls will er scheinbar momentan nur seine Ruhe und meldet sich auch nicht. Und ich trau mich nicht ihn anzurufen aus Angst er könnte wieder so ausrasten.

Meint ihr es ist jetzt Schluss? Wie soll ich mich verhalten?

Mehr lesen

31. März 2011 um 18:42


Ja ist länger geworden, ich wollte es halt so präzise wie möglich schildern.

Aber er kann doch jetzt nicht einfach so zu mir sein und mir nichtmal sagen, was mit uns ist.

Gefällt mir

31. März 2011 um 18:46

Danke
Aber das wird nicht passieren.

Ich denke nicht, dass er mich morgen abholt. Er hat sich seit gestern nicht gemeldet und es tut so weh, all die Worte die er mir gestern gesagt hat. Bisher war ich immer sein ein und alles und plötzlich innerhalb von paar Tagen ändert sich alles. Er meinte das hätte ich alles angestaut und das Fass wäre nun übergelaufen aber er kennt mich doch nicht erst seit gestern.

Ich möchte so gerne, dass er glücklich mit mir ist.

Gefällt mir

31. März 2011 um 18:47

Oh je
das hoert sich wirklich gar nicht gut an. ich kann mir vorstellen, dass es dir gerade fuerchterlich geht! ich hoffe du hast eine gute freundin oder jemanden in der familie, der dich mal so richtig druecken kann? und vor allem von weiteren anrufen abhalten kann: du musst ihn unbedingt in ruhe lassen!!

du hast geschrieben: "Jedenfalls hat er mir in den letzten Wochen immer wieder gesagt, dass es bald reicht und er keine Lust mehr auf sowas hätte."
das heisst, ohne vorwarnung kommt die sache nun nicht.

sag mal, sind diese eifersuchtsanfaelle von dir neu? ihr seid doch schon seit 6 jahren zusammen, aber du schreibst, dass du nur in den letzten wochen eifersuechtig warst. bist du sicher, dass es unbegruendet ist? damit meine ich nicht unbedingt, dass er wirklich fremd geht, aber hat sich an seinem verhalten etwas geaendert, gibt er dir kein gefuehl von sicherheit mehr. worauf bist du denn eifersuechtig?

ich war selbst mal "opfer" von einem wahnsinnig eigersuechtigem freund, deswegen kann ich nur zu gut verstehen, wenn man konsequenzen daraus zieht, wenn der partner so "am rad dreht". aber vielleicht ist es wirklich hilfreich, wenn du diese situation, die den streit ja ausgeloest hat, ein bisschen beschreibst und mit den 6 jahren beziehung vergleichst..

nochmal: ruf ihn nicht an, schreib ihm nicht etc!!

drueck dich!!

Gefällt mir

31. März 2011 um 18:47

Na ja
man will nicht schatz genannt werden, wenn man gerade streitet. das zeigt ihm, dass du ihn nicht ernst nimmst! eigentlich solltest du froh sein, dass er überhaupt noch drüber nachdenkt und wenn du was retten willst...dann melde dich nicht bei ihm!! gar nicht mehr bis er sich meldet! denn dann würde er merken, dass du seinen wunsch respektierst!

ich kann ihn schon verstehen! ich finde er hat ja oft genug gesagt, dass es bald reicht und du hast ihm gar nicht zugehört! das man am wochenende nicht noch stress will, sondern spaß ist doch klar!

schade, dass du (sorry, aber das warst du) euch das schöne lange wochenende verdorben hast. bitte lass ihn wirklich in ruhe, dann wirds vielleicht noch was!

und wenn er ne andere hätte, dann hätte er dich schon lange zum mond geschossen! er muss dich schon sehr lieben, wenn er das alles immer wieder mitgemacht hat! nur irgendwann will man sowas nicht mehr! versuche die zeit zu nutzen und zu verstehen warum du so bist! was waren die eifersüchteleien? worum ging es? er muss echt erstmal runterkommen! wenn du dich nicht meldest dann wird er sicher spätestens samstag nachdenken und sich vielleicht melden. weil er es auch nicht gewont ist, dass du dich zurück hältst und durch betteln erreicht man eh nichts!

Gefällt mir

31. März 2011 um 18:49
In Antwort auf nkfan


Ja ist länger geworden, ich wollte es halt so präzise wie möglich schildern.

Aber er kann doch jetzt nicht einfach so zu mir sein und mir nichtmal sagen, was mit uns ist.

Gib ihm doch mal zeit
um sich zu beruhigen! so würde er dich eh nur anschnauzen, weil er sauer ist!
und ja er kennt dich so, aber er hat doch auch ein recht, dass du ihm vertraust und an dir was änderst!

Gefällt mir

31. März 2011 um 18:55
In Antwort auf kitkattt

Oh je
das hoert sich wirklich gar nicht gut an. ich kann mir vorstellen, dass es dir gerade fuerchterlich geht! ich hoffe du hast eine gute freundin oder jemanden in der familie, der dich mal so richtig druecken kann? und vor allem von weiteren anrufen abhalten kann: du musst ihn unbedingt in ruhe lassen!!

du hast geschrieben: "Jedenfalls hat er mir in den letzten Wochen immer wieder gesagt, dass es bald reicht und er keine Lust mehr auf sowas hätte."
das heisst, ohne vorwarnung kommt die sache nun nicht.

sag mal, sind diese eifersuchtsanfaelle von dir neu? ihr seid doch schon seit 6 jahren zusammen, aber du schreibst, dass du nur in den letzten wochen eifersuechtig warst. bist du sicher, dass es unbegruendet ist? damit meine ich nicht unbedingt, dass er wirklich fremd geht, aber hat sich an seinem verhalten etwas geaendert, gibt er dir kein gefuehl von sicherheit mehr. worauf bist du denn eifersuechtig?

ich war selbst mal "opfer" von einem wahnsinnig eigersuechtigem freund, deswegen kann ich nur zu gut verstehen, wenn man konsequenzen daraus zieht, wenn der partner so "am rad dreht". aber vielleicht ist es wirklich hilfreich, wenn du diese situation, die den streit ja ausgeloest hat, ein bisschen beschreibst und mit den 6 jahren beziehung vergleichst..

nochmal: ruf ihn nicht an, schreib ihm nicht etc!!

drueck dich!!

Danke
Ich freu mich wirklich über jede Antwort.

Also er sagte, dass ich seit Monaten "spinnen" würde. Ich weiß selbst nicht woran das liegt. Ich bin irgendwie mit mir nicht im Reinen, unzufrieden mit mir. Und ich fühle mich schon so alt und vergleiche mich oft mit jüngeren und denke, dass ich eh bald alt und faltig bin. Ich weiß, das klingt jetzt total lächerlich aber ist so. Ich komm damit voll nicht klar das ich älter werde. Und wenn wir dann mal unterwegs sind und ich eine Frau sehe, die hübsch ist dann frag ich ihn leider immer, ob er die toll findet. Und das nervt ihn. Ich kanns ja verstehen, immer und immer wieder dasselbe Thema. Er hat schon so oft gesagt: "Du brauchst dir keine Gedanken machen ich lieb nur dich, ich hab mir dich ausgesucht, andere Frauen interessieren mich nicht" und trotzdem gibt mir das keine Sicherheit. Die Zweifel und Ängst sind einfach da.

Aber ich versteh nicht wie er mich so verletzen konnte. Auf die Frage ob er mich satt hat, hat er mit "weiß nicht" geantwortet. Das hätte er früher nie gesagt. Die Worte haben mich total verletzt, auch dass er sagte "lass mich in Ruhe."

Vor allem kam es für mich jetzt doch etwas plötzlich. Klar wir haben die letzten Tage wieder wtas gestritten aber am Dienstag sagte er noch, er holt mich Donnerstag und gestern ändert er plötzlich seine Meinung, weil ich ihn angerufen hab??? Na gut, ich hab gesagt ich lass dich in Ruhe und meld mich heute nicht mehr, woran ich mich nicht gehalten hab aber kann er mir das übel nehmen wenn ich verzweifelt bin und doch nur mit ihm reden will? Ich möchte gerne alles immer schnell klären und nicht warten, weil mich das nur noch trauriger macht. Ich versteh auch nicht wie er das aushält sich nicht zu melden.

Gefällt mir

31. März 2011 um 18:59
In Antwort auf mimamo08151

Na ja
man will nicht schatz genannt werden, wenn man gerade streitet. das zeigt ihm, dass du ihn nicht ernst nimmst! eigentlich solltest du froh sein, dass er überhaupt noch drüber nachdenkt und wenn du was retten willst...dann melde dich nicht bei ihm!! gar nicht mehr bis er sich meldet! denn dann würde er merken, dass du seinen wunsch respektierst!

ich kann ihn schon verstehen! ich finde er hat ja oft genug gesagt, dass es bald reicht und du hast ihm gar nicht zugehört! das man am wochenende nicht noch stress will, sondern spaß ist doch klar!

schade, dass du (sorry, aber das warst du) euch das schöne lange wochenende verdorben hast. bitte lass ihn wirklich in ruhe, dann wirds vielleicht noch was!

und wenn er ne andere hätte, dann hätte er dich schon lange zum mond geschossen! er muss dich schon sehr lieben, wenn er das alles immer wieder mitgemacht hat! nur irgendwann will man sowas nicht mehr! versuche die zeit zu nutzen und zu verstehen warum du so bist! was waren die eifersüchteleien? worum ging es? er muss echt erstmal runterkommen! wenn du dich nicht meldest dann wird er sicher spätestens samstag nachdenken und sich vielleicht melden. weil er es auch nicht gewont ist, dass du dich zurück hältst und durch betteln erreicht man eh nichts!

Hi
Für mich wars ja kein Streit, für mich war es einfach so, dass er mir nicht zugehört hat und mich nicht verstehen wollte. Deswegen hab ich ihn auch Schatz genannt. Ich wollte doch nur, dass er mich versteht.

Naja ob er wirklich drüber nachdenkt, oder für ihn die Sache längst abgehakt ist weiß ich ja nicht. Ich weiß nicht mehr genau was er zuletzt sagte, aber zwischendrin sagte er, dass er drüber nachdenkt ob er Schluss machen soll. Weil ich damit anfing: "Ist jetzt Schluss?" Und anstatt meine Angst darin zu hören versteht er nur: "Du willst also das ich Schluss mache? Dann werd ich drüber nachdenken." Wieso redet er so? Ich hab gar nicht gesagt, dass ich möchte, dass er es beendet. Vielleicht verhält er sich ja auch so, damit ich es beende.

Ja ich weiß: nicht melden! Aber es tut so weh, dass von ihm nichts kommt. Wenn ich daran denke, dass er mich eigentlich um diese Zeit jetzt holen wollte und dann zwar doch erst Freitag aber jetzt will er mich das schöne lange Wochenende gar nicht bei sich haben und ich Urlaub genommen - für was?

Gefällt mir

31. März 2011 um 19:05
In Antwort auf mimamo08151

Gib ihm doch mal zeit
um sich zu beruhigen! so würde er dich eh nur anschnauzen, weil er sauer ist!
und ja er kennt dich so, aber er hat doch auch ein recht, dass du ihm vertraust und an dir was änderst!

Vor einigen Wochen!
Da hatten wir auch einen ganz bösen Streit, so dass er mich das Wochenende auch nicht sehen wollte. Ich hab dann Samstags bei ihm angerufen und Telefonterror gemacht so würde er es jetzt jedenfalls nennen. Ich wollte nur reden und er hat ständig aufgelegt und das kann ich nicht haben, wenn er nicht mit mir redet und ich total verzweifelt bin.

Im Endeffekt wars dann so, dass er vorbeigekommen ist.Ich hatte ihn vom Büro aus angerufen, von meiner Arbeit und gesagt, dass mir schlecht ist weil wir so streiten und er doch bitte herkommen soll, dass ich das nicht ertrage.

Letzendlich nachdem ich ihn mehrmals drum gebeten hatte, kam er dann, war aber total schlecht gelaunt und gemein zu mir.

Wir saßen dann bei ihm im Auto und haben geredet. Und da sagte er dann etwas, worüber ich bis jetzt nicht hinweg bin. Er meinte, dass es ihm mittlerweile nicht mehr soviel ausmachen würde, wenn Schluss wäre, einfach aus dem Grund, weil er denkt, dass er mir eh egal ist. Und dass es sein einziges Problem wäre, dass er mich liebt. Ich möchte aber nicht, dass er mich als Problem ansieht.

Naja und in diesem Gespräch haben wir uns beide ziemlich beleidigt. Ich sagte ihm, dass er nie wieder eine Frau finden würde, die all seine Beleidigungen ertragen würde und er sagte: "Glaubst du etwa, dass ich nach dir überhaupt noch irgendeine Frau will?"

Er hat sich im Nachhinein paar Tage später dafür entschuldigt aber es tat trotzdem weh, immer noch.

Woher weiß ich denn, ob er mich noch liebt wenn er sich gar nicht meldet?

Gefällt mir

31. März 2011 um 19:06
In Antwort auf nkfan

Danke
Ich freu mich wirklich über jede Antwort.

Also er sagte, dass ich seit Monaten "spinnen" würde. Ich weiß selbst nicht woran das liegt. Ich bin irgendwie mit mir nicht im Reinen, unzufrieden mit mir. Und ich fühle mich schon so alt und vergleiche mich oft mit jüngeren und denke, dass ich eh bald alt und faltig bin. Ich weiß, das klingt jetzt total lächerlich aber ist so. Ich komm damit voll nicht klar das ich älter werde. Und wenn wir dann mal unterwegs sind und ich eine Frau sehe, die hübsch ist dann frag ich ihn leider immer, ob er die toll findet. Und das nervt ihn. Ich kanns ja verstehen, immer und immer wieder dasselbe Thema. Er hat schon so oft gesagt: "Du brauchst dir keine Gedanken machen ich lieb nur dich, ich hab mir dich ausgesucht, andere Frauen interessieren mich nicht" und trotzdem gibt mir das keine Sicherheit. Die Zweifel und Ängst sind einfach da.

Aber ich versteh nicht wie er mich so verletzen konnte. Auf die Frage ob er mich satt hat, hat er mit "weiß nicht" geantwortet. Das hätte er früher nie gesagt. Die Worte haben mich total verletzt, auch dass er sagte "lass mich in Ruhe."

Vor allem kam es für mich jetzt doch etwas plötzlich. Klar wir haben die letzten Tage wieder wtas gestritten aber am Dienstag sagte er noch, er holt mich Donnerstag und gestern ändert er plötzlich seine Meinung, weil ich ihn angerufen hab??? Na gut, ich hab gesagt ich lass dich in Ruhe und meld mich heute nicht mehr, woran ich mich nicht gehalten hab aber kann er mir das übel nehmen wenn ich verzweifelt bin und doch nur mit ihm reden will? Ich möchte gerne alles immer schnell klären und nicht warten, weil mich das nur noch trauriger macht. Ich versteh auch nicht wie er das aushält sich nicht zu melden.

Och mensch
du tust mir sehr leid, aber dein freund ist kein böser. das musst du verstehen. er hat nur keine lust, dass er drunter leiden muss, dass du probleme mit dir hast!
ich verstehe was du da schreibst, aber du musst versuchen es an dir zu ändern und nicht deinen freund damit zu belasten!
also im gegensatz zu dir würde ich nie im leben solche fragen stellen wie "die findest du schön oder?" und zwar weil ich auch weiß, dass ich derzeit mit der antwort nicht zurecht kommen könnte! weißt du, wenn man sowas fragt, dann hat man doch nie die garantie, dass man die wahreit gesagt bekommt. er weiß doch eh wie du drauf reagieren würdest und daher würde er es vielleicht nicht einmal zugeben, dass er die vielleicht zumindest nett aussehend findet. und genau das ist nicht gut für eine beziehung, wenn ein part immer aufpassen muss was er sagt! ich versuche wirklich solche gedanken für mich zu behalten und wenn ich mich zu hause ärgere oder traurig bin oder mir wieder mal 1000 gedanken mache! er kann da nichts für! ich habe auch heute einen kurzen rappel bekommen, aber habe dann lieber hier nach rat gesucht, weil mein freund nichts für meine seelischen sorgen kann! ich will für ihn auch stark sein und nicht die kleine labile, die immer unten am boden liegt! reicht ja schon wenn man das selber von sich kennt!

was hat er denn davon, wenn er jetzt morgen kommt? er weiß doch, dass es dann wieder und wieder passiert! es ist doch mal gut, dass er mal seine grenzen endlich aufzeigt! nur so lernt man es. ja sowas kommt plötzlich, aber eigentlich auch nicht. er hat dich gewarnt, aber wie schon gesagt...du hast ihn null ernst genommen, aber willst, dass er dich ernst nimmt!

beruhige dich ein bisschen! er wird sich ganz sicher melden! vielleicht nicht heute, aber er wird sich melden. er ist nur eben grad stinksauer!

Gefällt mir

31. März 2011 um 19:07
In Antwort auf nkfan

Danke
Ich freu mich wirklich über jede Antwort.

Also er sagte, dass ich seit Monaten "spinnen" würde. Ich weiß selbst nicht woran das liegt. Ich bin irgendwie mit mir nicht im Reinen, unzufrieden mit mir. Und ich fühle mich schon so alt und vergleiche mich oft mit jüngeren und denke, dass ich eh bald alt und faltig bin. Ich weiß, das klingt jetzt total lächerlich aber ist so. Ich komm damit voll nicht klar das ich älter werde. Und wenn wir dann mal unterwegs sind und ich eine Frau sehe, die hübsch ist dann frag ich ihn leider immer, ob er die toll findet. Und das nervt ihn. Ich kanns ja verstehen, immer und immer wieder dasselbe Thema. Er hat schon so oft gesagt: "Du brauchst dir keine Gedanken machen ich lieb nur dich, ich hab mir dich ausgesucht, andere Frauen interessieren mich nicht" und trotzdem gibt mir das keine Sicherheit. Die Zweifel und Ängst sind einfach da.

Aber ich versteh nicht wie er mich so verletzen konnte. Auf die Frage ob er mich satt hat, hat er mit "weiß nicht" geantwortet. Das hätte er früher nie gesagt. Die Worte haben mich total verletzt, auch dass er sagte "lass mich in Ruhe."

Vor allem kam es für mich jetzt doch etwas plötzlich. Klar wir haben die letzten Tage wieder wtas gestritten aber am Dienstag sagte er noch, er holt mich Donnerstag und gestern ändert er plötzlich seine Meinung, weil ich ihn angerufen hab??? Na gut, ich hab gesagt ich lass dich in Ruhe und meld mich heute nicht mehr, woran ich mich nicht gehalten hab aber kann er mir das übel nehmen wenn ich verzweifelt bin und doch nur mit ihm reden will? Ich möchte gerne alles immer schnell klären und nicht warten, weil mich das nur noch trauriger macht. Ich versteh auch nicht wie er das aushält sich nicht zu melden.

Oh
ok, das ist wirklich unbegruendete eifersucht. das ding ist, dass du dich als das opfer siehst (weil du dich schlecht und unsicher fuehlst) und er dich mit grosser kraftanstrengung retten soll (in dem er dir irgendwie total glaubhaft versichert, dass ihn keine andere interessiert, auch dann nicht, wenn du aelter wirst). aber im endeffekt ist er das opfer.

sieh mal, wenn einem der geliebte partner staendig vorwuerfe macht, dass er sich in jemand anderen verlieben wird, dann ist das unglaublich verletzend. man gibt sich muehe, hat eine gute zeit, ist gluecklich und liebt und umsorgt den partner und auf einmal BAM : "Du findest die dahinten viel toller als mich!!!" Wenn das oefter vorkommt, dann kann das unglaublich zermuerbend sein und wirklich, wirklich verletzend! Denn mit jedem wehleidigem Zweifeln und Eifersuechteln wirfst du ihm vor, dass er ein A**loch ist, das dich nicht liebt und der anderen Frauen hinterhergiert. Und das ist wirklich beleidigend.

Von daher solltest du dich wirklich fragen wie du *ihn* so verletzen konntest. Und dich von Herzen entschuldigen. Die Aengste und Zweifel werden nicht von heute auf morgen verschwinden, aber da kann er nix fuer. Du musst einen Weg finden, das mit dir selbst auszumachen, vielleicht auch mit professioneller Hilfe.

Und jetzt in dieser Situation musst du aus der Haltung rauskommen, dass du die Arme bist und er dich verletzt. Er kann nicht mehr und ist zu Recht sauer auf dich und sucht Abstand.

Ich wuensch euch viel Glueck, dass ihr das gemeinsam wieder hinkriegt!!

Gefällt mir

31. März 2011 um 19:08
In Antwort auf nkfan

Vor einigen Wochen!
Da hatten wir auch einen ganz bösen Streit, so dass er mich das Wochenende auch nicht sehen wollte. Ich hab dann Samstags bei ihm angerufen und Telefonterror gemacht so würde er es jetzt jedenfalls nennen. Ich wollte nur reden und er hat ständig aufgelegt und das kann ich nicht haben, wenn er nicht mit mir redet und ich total verzweifelt bin.

Im Endeffekt wars dann so, dass er vorbeigekommen ist.Ich hatte ihn vom Büro aus angerufen, von meiner Arbeit und gesagt, dass mir schlecht ist weil wir so streiten und er doch bitte herkommen soll, dass ich das nicht ertrage.

Letzendlich nachdem ich ihn mehrmals drum gebeten hatte, kam er dann, war aber total schlecht gelaunt und gemein zu mir.

Wir saßen dann bei ihm im Auto und haben geredet. Und da sagte er dann etwas, worüber ich bis jetzt nicht hinweg bin. Er meinte, dass es ihm mittlerweile nicht mehr soviel ausmachen würde, wenn Schluss wäre, einfach aus dem Grund, weil er denkt, dass er mir eh egal ist. Und dass es sein einziges Problem wäre, dass er mich liebt. Ich möchte aber nicht, dass er mich als Problem ansieht.

Naja und in diesem Gespräch haben wir uns beide ziemlich beleidigt. Ich sagte ihm, dass er nie wieder eine Frau finden würde, die all seine Beleidigungen ertragen würde und er sagte: "Glaubst du etwa, dass ich nach dir überhaupt noch irgendeine Frau will?"

Er hat sich im Nachhinein paar Tage später dafür entschuldigt aber es tat trotzdem weh, immer noch.

Woher weiß ich denn, ob er mich noch liebt wenn er sich gar nicht meldet?

Woher soll
er denn wissen, dass du ihn liebst, wenn du ihm

-nach 6 jahren noch immer nicht vertraust
-seine wünsche nicht respektierst
-ihn sicher auch beleidigst, wenn du eifersüchtig bist

Gefällt mir

31. März 2011 um 19:09
In Antwort auf mimamo08151

Woher soll
er denn wissen, dass du ihn liebst, wenn du ihm

-nach 6 jahren noch immer nicht vertraust
-seine wünsche nicht respektierst
-ihn sicher auch beleidigst, wenn du eifersüchtig bist


wie alt seid ihr denn?

Gefällt mir

31. März 2011 um 19:14
In Antwort auf nkfan

Vor einigen Wochen!
Da hatten wir auch einen ganz bösen Streit, so dass er mich das Wochenende auch nicht sehen wollte. Ich hab dann Samstags bei ihm angerufen und Telefonterror gemacht so würde er es jetzt jedenfalls nennen. Ich wollte nur reden und er hat ständig aufgelegt und das kann ich nicht haben, wenn er nicht mit mir redet und ich total verzweifelt bin.

Im Endeffekt wars dann so, dass er vorbeigekommen ist.Ich hatte ihn vom Büro aus angerufen, von meiner Arbeit und gesagt, dass mir schlecht ist weil wir so streiten und er doch bitte herkommen soll, dass ich das nicht ertrage.

Letzendlich nachdem ich ihn mehrmals drum gebeten hatte, kam er dann, war aber total schlecht gelaunt und gemein zu mir.

Wir saßen dann bei ihm im Auto und haben geredet. Und da sagte er dann etwas, worüber ich bis jetzt nicht hinweg bin. Er meinte, dass es ihm mittlerweile nicht mehr soviel ausmachen würde, wenn Schluss wäre, einfach aus dem Grund, weil er denkt, dass er mir eh egal ist. Und dass es sein einziges Problem wäre, dass er mich liebt. Ich möchte aber nicht, dass er mich als Problem ansieht.

Naja und in diesem Gespräch haben wir uns beide ziemlich beleidigt. Ich sagte ihm, dass er nie wieder eine Frau finden würde, die all seine Beleidigungen ertragen würde und er sagte: "Glaubst du etwa, dass ich nach dir überhaupt noch irgendeine Frau will?"

Er hat sich im Nachhinein paar Tage später dafür entschuldigt aber es tat trotzdem weh, immer noch.

Woher weiß ich denn, ob er mich noch liebt wenn er sich gar nicht meldet?

Awww
der hat dir total schoene sachen gesagt!!! siehst du das gar nicht??

er hat dir von seiner angst erzaehlt, dass er dir egal ist!! (weil du in ihm immer nur das negative siehst denke ich mal)

er hat gesagt, dass er dich liebt! (obwohl eure probleme so gross sind, dass er fast nicht mehr kann)

er hat gesagt, dass er sich ausser dir gar keine andere frau vorstellen kann! (selbst, wenn ihr nicht mehr zusammen sein solltet)



und du hast ihm gesagt, dass keine andere frau ihn ertragen wuerde. und dann hat ER sich entschuldigt???

Gefällt mir

31. März 2011 um 19:16
In Antwort auf mimamo08151

Och mensch
du tust mir sehr leid, aber dein freund ist kein böser. das musst du verstehen. er hat nur keine lust, dass er drunter leiden muss, dass du probleme mit dir hast!
ich verstehe was du da schreibst, aber du musst versuchen es an dir zu ändern und nicht deinen freund damit zu belasten!
also im gegensatz zu dir würde ich nie im leben solche fragen stellen wie "die findest du schön oder?" und zwar weil ich auch weiß, dass ich derzeit mit der antwort nicht zurecht kommen könnte! weißt du, wenn man sowas fragt, dann hat man doch nie die garantie, dass man die wahreit gesagt bekommt. er weiß doch eh wie du drauf reagieren würdest und daher würde er es vielleicht nicht einmal zugeben, dass er die vielleicht zumindest nett aussehend findet. und genau das ist nicht gut für eine beziehung, wenn ein part immer aufpassen muss was er sagt! ich versuche wirklich solche gedanken für mich zu behalten und wenn ich mich zu hause ärgere oder traurig bin oder mir wieder mal 1000 gedanken mache! er kann da nichts für! ich habe auch heute einen kurzen rappel bekommen, aber habe dann lieber hier nach rat gesucht, weil mein freund nichts für meine seelischen sorgen kann! ich will für ihn auch stark sein und nicht die kleine labile, die immer unten am boden liegt! reicht ja schon wenn man das selber von sich kennt!

was hat er denn davon, wenn er jetzt morgen kommt? er weiß doch, dass es dann wieder und wieder passiert! es ist doch mal gut, dass er mal seine grenzen endlich aufzeigt! nur so lernt man es. ja sowas kommt plötzlich, aber eigentlich auch nicht. er hat dich gewarnt, aber wie schon gesagt...du hast ihn null ernst genommen, aber willst, dass er dich ernst nimmt!

beruhige dich ein bisschen! er wird sich ganz sicher melden! vielleicht nicht heute, aber er wird sich melden. er ist nur eben grad stinksauer!

Das was du schreibst klingt einleuchtend
Genau das was du schreibst, hat er auch schon tausende Male zu mir gesagt ("ich will nicht darunter leiden, dass du Probleme mit dir selbst hast"). Und dass er stinksauer ist, hat er ja gestern auch gesagt, da meinte er sogar, dass er einfach nur ausrasten könnte. Dabei hab ich nur angerufen, weil ichdie Situation klären wollte. Und dafür werd ich dann beleidigt und eiskalt stehen gelassen. Bzw, er meinte, dass ihn mein Anruf nur noch mehr wütend gemacht hat.

Wie kann er aber so zu mir sein? Egal ob er wütend ist. Ich könnte niemals zu meinem Partner so herzlos sein, wenn dieser bereits am Boden ist und weint. Wie kann er das übers Herz bringen?

Ja das hab ich mir auch schon oft gesagt, dass die Fragen total sinnlos sind, weil ich ja eh nie weiß, ob er mir die Wahrheit sagt. Ich hoffe es dann einfach immer. Aber wissen kann ich es nicht. Und trotzdem ist es in letzter Zeit total extrem geworden. Er selbst sagte ja auch, dass die Wochenenden immer total anstrengt wären und er sogar froh ist, wenn sonntag Abend ist und wir uns verabschieden und das sollte mir zu denken geben meint er. Das hat mich so traurig gemacht, dass er froh darüber ist, wenn er mich wieder los ist.

Er sagte auch mal, dass ich früher viel selbstbewusster gewesen sein und mich jetzt immer so kleinmache. Das ist bestimmt total unattraktiv für ihn aber ich kanns echt nicht abstellen.

Gefällt mir

31. März 2011 um 19:22
In Antwort auf nkfan

Das was du schreibst klingt einleuchtend
Genau das was du schreibst, hat er auch schon tausende Male zu mir gesagt ("ich will nicht darunter leiden, dass du Probleme mit dir selbst hast"). Und dass er stinksauer ist, hat er ja gestern auch gesagt, da meinte er sogar, dass er einfach nur ausrasten könnte. Dabei hab ich nur angerufen, weil ichdie Situation klären wollte. Und dafür werd ich dann beleidigt und eiskalt stehen gelassen. Bzw, er meinte, dass ihn mein Anruf nur noch mehr wütend gemacht hat.

Wie kann er aber so zu mir sein? Egal ob er wütend ist. Ich könnte niemals zu meinem Partner so herzlos sein, wenn dieser bereits am Boden ist und weint. Wie kann er das übers Herz bringen?

Ja das hab ich mir auch schon oft gesagt, dass die Fragen total sinnlos sind, weil ich ja eh nie weiß, ob er mir die Wahrheit sagt. Ich hoffe es dann einfach immer. Aber wissen kann ich es nicht. Und trotzdem ist es in letzter Zeit total extrem geworden. Er selbst sagte ja auch, dass die Wochenenden immer total anstrengt wären und er sogar froh ist, wenn sonntag Abend ist und wir uns verabschieden und das sollte mir zu denken geben meint er. Das hat mich so traurig gemacht, dass er froh darüber ist, wenn er mich wieder los ist.

Er sagte auch mal, dass ich früher viel selbstbewusster gewesen sein und mich jetzt immer so kleinmache. Das ist bestimmt total unattraktiv für ihn aber ich kanns echt nicht abstellen.

Eine sache
die du verstehen musst, ist dass in so einer situation "am Boden sein und weinen" fuer deinen Freund als schallende Ohrfeige ankommt a la

"Das ist deine Schuld du Schwein, wegen DIR muss ich weinen, wegen DIR liege ich am Boden, du bist Schuld!!!"

Und das ist dann herzlos von dir ihm gegenueber, denn wenn die von dir beschriebene Eifersucht der einzige Grund fuer so ein am Boden sein ist, dann kann er rein gar nichts dafuer. Es ist nicht immer so weinen = Opfer, schimpfen oder Kontaktabbruch = Taeter. Emotionale Gewalt kann man auch per Traenen ausueben.

Gefällt mir

31. März 2011 um 19:28
In Antwort auf kitkattt

Oh
ok, das ist wirklich unbegruendete eifersucht. das ding ist, dass du dich als das opfer siehst (weil du dich schlecht und unsicher fuehlst) und er dich mit grosser kraftanstrengung retten soll (in dem er dir irgendwie total glaubhaft versichert, dass ihn keine andere interessiert, auch dann nicht, wenn du aelter wirst). aber im endeffekt ist er das opfer.

sieh mal, wenn einem der geliebte partner staendig vorwuerfe macht, dass er sich in jemand anderen verlieben wird, dann ist das unglaublich verletzend. man gibt sich muehe, hat eine gute zeit, ist gluecklich und liebt und umsorgt den partner und auf einmal BAM : "Du findest die dahinten viel toller als mich!!!" Wenn das oefter vorkommt, dann kann das unglaublich zermuerbend sein und wirklich, wirklich verletzend! Denn mit jedem wehleidigem Zweifeln und Eifersuechteln wirfst du ihm vor, dass er ein A**loch ist, das dich nicht liebt und der anderen Frauen hinterhergiert. Und das ist wirklich beleidigend.

Von daher solltest du dich wirklich fragen wie du *ihn* so verletzen konntest. Und dich von Herzen entschuldigen. Die Aengste und Zweifel werden nicht von heute auf morgen verschwinden, aber da kann er nix fuer. Du musst einen Weg finden, das mit dir selbst auszumachen, vielleicht auch mit professioneller Hilfe.

Und jetzt in dieser Situation musst du aus der Haltung rauskommen, dass du die Arme bist und er dich verletzt. Er kann nicht mehr und ist zu Recht sauer auf dich und sucht Abstand.

Ich wuensch euch viel Glueck, dass ihr das gemeinsam wieder hinkriegt!!

Komisch
Deine Worte könnten von meinem Freund sein, nur dass er sie wohl etwas aggressiver sagen würde.

Genau das hat er auch oft gesagt, dass ich mich als das Opfer hinstellen würde und er immer und immer dagegen anreden soll, damit es mir besser geht. Und dann sagte er oft: "Und was ist mit mir? Ich hätte gerne Lust mich jetzt mal ein paar Wochen richtig daneben zu benehmen, warum? Ganz einfach weil du mich doch eh als ... siehst also kann ich mich auch so benehmen." Das hat er vor 3 Wochen gesagt.

Und ja, er tut wirklich alles für mich, wenn ich bei ihm bin, jeden Morgen Frühstück ans Bett, er massiert mich, einfach alles aber sobald eine andere Frau auftaucht werd ich launisch und vermiese alles, dabei will ich das nicht. Und eine Entschuldigung will er nicht hören. Er sagte letztens, dass ihm meine Entschuldigen nix bringen und ich sie mir snst wo hin stecken könnte, da ich mich einfach zu oft entschuldigt hätte und es immer wieder passiert wäre und es wäre dann nicht mit einem es tut mir leid abgehakt, das wäre wohl etwas zu einfach.

Also wird er mir eine Entschuldigung nicht glauben, und jetzt sowieso nicht, er will nix vn mir hören.

Ja und das er nicht mehr kann hat er gestern gesagt. Er meinte man könne ihn sicher bald in die "Klapse" einliefern. Dabei ist das alles gar nicht in meinem Sinne, ich will doch das wir glücklich sind, das er mich liebt und ich die einzige für ihn bin. Ich mein das alles gar nicht böse und doch fasst er es so auf. Das ist doch bei mir nur die Unsicherheit. :`(

Gefällt mir

31. März 2011 um 19:33


das ist eine sehr gute idee!

vor allem: dein freund klingt echt wie ein total netter, der wuerde dich bestimmt bei einer therapie unterstuetzen und auch in sitzungen mitkommen, so dass ihr gemeinsam dran arbeiten koennt!

Gefällt mir

31. März 2011 um 19:35
In Antwort auf nkfan

Das was du schreibst klingt einleuchtend
Genau das was du schreibst, hat er auch schon tausende Male zu mir gesagt ("ich will nicht darunter leiden, dass du Probleme mit dir selbst hast"). Und dass er stinksauer ist, hat er ja gestern auch gesagt, da meinte er sogar, dass er einfach nur ausrasten könnte. Dabei hab ich nur angerufen, weil ichdie Situation klären wollte. Und dafür werd ich dann beleidigt und eiskalt stehen gelassen. Bzw, er meinte, dass ihn mein Anruf nur noch mehr wütend gemacht hat.

Wie kann er aber so zu mir sein? Egal ob er wütend ist. Ich könnte niemals zu meinem Partner so herzlos sein, wenn dieser bereits am Boden ist und weint. Wie kann er das übers Herz bringen?

Ja das hab ich mir auch schon oft gesagt, dass die Fragen total sinnlos sind, weil ich ja eh nie weiß, ob er mir die Wahrheit sagt. Ich hoffe es dann einfach immer. Aber wissen kann ich es nicht. Und trotzdem ist es in letzter Zeit total extrem geworden. Er selbst sagte ja auch, dass die Wochenenden immer total anstrengt wären und er sogar froh ist, wenn sonntag Abend ist und wir uns verabschieden und das sollte mir zu denken geben meint er. Das hat mich so traurig gemacht, dass er froh darüber ist, wenn er mich wieder los ist.

Er sagte auch mal, dass ich früher viel selbstbewusster gewesen sein und mich jetzt immer so kleinmache. Das ist bestimmt total unattraktiv für ihn aber ich kanns echt nicht abstellen.

Doch das kann man abstellen!
du sprichst hier mit einer, die sich ganz gut grad in eure beziehung hineinversetzen kann! nur hat mein freund gleich am anfang mit mir wirklich schluss gemacht, weil er es aus seiner früheren beziehung kannte und nie wieder so haben wollte! das ist die parallele zu euch beiden. mein freund hatte so eine beziehung wie eure! er hat irgendwann nach 3 jahren das beendet, weil er nicht mehr konnte! jedes wochenende zoff und jeden sonntag kam von ihr dann sorry, ich mach das nicht wieder! irgendwann sagte er, dass er es nicht mehr kann! so 3 jahre später kommen wir zusammen und er hat mich sooo in den himmel gelobt und war wirklich sooo verliebt. hat mich auf händen getragen und dann habe ich ein paar mal solche dinge gebracht wie seine ex und er konnte nach 3 mal streit schluss machen obwohl er so in mich verliebt war! was meinst du wie unerwartet das war (und im nachhinein war es das nicht, denn er hatte vorher mit mir diksutiert und mir gesagt wie sehr es in verletzt kein vertrauen zu bekommen)!! ich hab gekämpft und habe ihm versprochen an mir was zu ändern. ich habs dann umgesetzt! nach 2 jahren kann ich sagen, dass ich noch einmal nicht fair zu ihm war und er genau da auch meinte, er braucht mal einen tag ruhe. und was hab ich gemacht?? um 23 uhr habe ich ihn angerufen und da war er so sauer, weil er meinte, dass ich das nicht respektiere, wenn er mal nachdenken muss! da war er aber absolut stinksauer und da hab ich ihn auch nicht wieder erkannt und hab mich gefragt wie er so mit mir reden kann- so kalt!

nun ja wir haben auch die krise geschafft und ich habe trotzdem manchmal im kopf spinnereien, verlange sehr viel, fühl mich auf einmal ungeliebt, denke er findet bald ne andere, aber ich werds nicht mehr so leichtfertig rausposaunen! was soll ich denn sonst machen, wenn mal wirklich ein grund da ist?

und ja einmal war ich nach der zweiten krise so fertig und musste beruflich nach münchen und er hat mich zum flughafen gebracht und sagte " schau mal ob du dort mein baby findest und nimm es mit zurück. sei nicht so zerbrechlich du warst es doch früher auc nicht!"

oh jehh das hat mich auch aufgeweckt, weil ich hier auch eben oft gelesen habe wie unattraktiv das ist! man will ja auf augenhöhe kommunizieren und nicht so bettelnd. wie gesagt ich hardere oft mit mir selbst, aber ich kämpfe auch um irgendwann frei leben zu können, denn ich weiß, dass ICH das problem bin und nicht er!

ja männer wollen nicht reden, wenn sie sauer sind!!! aber sie kommen auch irgendwann wieder runter!

Gefällt mir

31. März 2011 um 19:36
In Antwort auf kitkattt

Awww
der hat dir total schoene sachen gesagt!!! siehst du das gar nicht??

er hat dir von seiner angst erzaehlt, dass er dir egal ist!! (weil du in ihm immer nur das negative siehst denke ich mal)

er hat gesagt, dass er dich liebt! (obwohl eure probleme so gross sind, dass er fast nicht mehr kann)

er hat gesagt, dass er sich ausser dir gar keine andere frau vorstellen kann! (selbst, wenn ihr nicht mehr zusammen sein solltet)



und du hast ihm gesagt, dass keine andere frau ihn ertragen wuerde. und dann hat ER sich entschuldigt???

Nein!
Der Spruch von ihm "glaubst du etwa, dass ich nach dir überhaupt noch irgendeine andere Frau will" war von ihm nicht nett gemeint. Das war eine Beleidigung von ihm in der Hinsicht, dass er das so meinte, dass ich so schrecklich bin, dass er, wenn Schluss wäre, nach mir von allen Frauen der Welt geheilt ist und die Schnauze von allen Frauen voll hat, einfach weil ich so grässlich bin. So hat er das gemeint. So hat ers mir jedenfalls erklärt. Aber er hat sich dafür entschuldigt nach einer Woche.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen