Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er sagt er habe keine gefühle mehr für mich..

Er sagt er habe keine gefühle mehr für mich..

1. Mai 2012 um 18:39 Letzte Antwort: 3. Mai 2012 um 14:24

Hallo , mein freund hat vor ein paar tagen unsere Beziehung beendet , und ich bin total verwirrt , wir waren ein Jahr und einen Monat total glücklich , doch vor kurzem wurde alles anders , an einem tag saßen wir stundenlang bei ihm rum , und haben geredet und geweint , und als ich abends gehen musste , hat er mich an der Tür geküsst und meinte er wolle seine große liebe nicht aufgeben , doch ein paar tage später , hat er unsere Beziehung komplett beendet , er meint einfach er hätte keine Gefühle mehr und er will mir nicht länger wehtun , mit seinem wechsel zwischen Gefühlen und keinen Gefühlen.. , doch wiederum sagte er mir er will mich als beste Freundin behalten will , er sei immer für mich da , ich sei ihm unendlich wichtig , ich sei wunderschön und alles und an mir würde es nicht liegen , ich sei der wundervollste mensch den er je kennen lernen durfte...ich hatte auch vielleicht vermutet , dass er nur verwirrt ist , weil vor kurzem seine Katze gestorben ist an der er 14 Jahre wie sonstwas gehangen hat , und auch heute hatte er angerufen um zu fragen wie es mir geht.. ich liebe ihn echt über alles , er ist meine erste große liebe , und ich möchte ihn wieder zurückgewinnen..könnt ihr mir helfen?

Mehr lesen

3. Mai 2012 um 10:04

Hmm
Hmm ganz ehrlich? Er hat ne andere und ein verdammt schlechtes Gewissen dir gegenüber. Tut zwar jetzt echt weh, aber besser als sich falsche Hoffnungen zu machen. War bei mir GENAU SO. Nur das ich wegen nem anderen Schluss gemacht hab und zu meinem Ex genau die gleichen Sachen gesagt habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2012 um 10:36

Hallo ceciele
Dein Freund hat ziemlich eindeutig gesagt, dass er die Beziehung beenden möchte. Da ihr lange sehr glücklich wart, möchte er dir die Trennung so einfach wie möglich machen und dein Selbstbewusstsein nicht mehr verletzten als unbedingt nötig..das machen viele Männer so. Vermutlich auch um ihr eigenes schlechtes Gewissen zu beruhigen.

Ich denke ihn zurückzugewinnen ist aussichtslos, er hat dir ganz klar gesagt dass er dich nicht mehr liebt und die Beziehung auch unwideruflich beendet (also ohne option auf eine Pause)

Versuch nach vorne zu schauen und gib dir Zeit das alles zu verarbeiten.

Freunde könnt ihr nur dann bleiben, wenn du das überwunden hast und du ihn nicht mehr liebst. Ansonsten machst du dich nur selbst kaputt und man sich immer weiter Hoffnungen.

Alles Gute und viel Kraft für die Zukunft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. Mai 2012 um 14:24

Nein..
ich weiß nicht jetzt wo jetzt noch ein paar tage vergangen sind , glaube ich nicht daran dass es aussichtslos ist , denn er nimmt mich jede pause in den arm , er hat gestern gesagt es gibt keine bessere als mich , und er meinte wenn seine gefuehle wieder da wären käme er sofort zu mir zurück. und bei sowas zu spekulieren er haette direkt ne andere , finde ich ein bisschen daneben.. ich wollte nur wissen ob jemand erfahrung damit hat , und mir weiterhelfen kann..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram