Forum / Liebe & Beziehung

Er respektiert meine Meinung nicht

29. Januar um 15:35 Letzte Antwort: 29. Januar um 17:31

Hallo, ich brauche euren Rat. Mein Freund (19) und ich (18) sind seit 1,5 Jahren zusammen. Aufgrund der Corona Krise müssen wir alle ja sehr zurückstecken. Ich halte mich an die Regeln, auch aus dem Grund, dass Risikopatienten in meinem engsten Umfeld sind. Habe ihn nun schon mehrmals darum gebeten, seine Kontakte zu reduzieren, doch scheinbar kommt es bei ihm nicht an. Heute geht er erst dort hin, dann noch woanders hin und das finde ich nicht okay. Nicht weil ich ihn kontrollieren möchte, sondern weil es rücksichtslos und respektlos anderen gegenüber ist. Ich teile meine Ängste mit ihm und er scheint sie nicht ernst zu nehmen, es endet sogar meist in einem Streit und er kann sich nicht einfach mal zurückhalten. Frage mich mittlerweile echt, ob so jemand was für die Zukunft ist und ob das alles Sinn macht. Was haltet ihr davon bzw. was würdet ihr mir empfehlen zu machen?

Mehr lesen

29. Januar um 15:50

Sich einfach nicht mehr mit ihm treffen.

Ich bin Ärztin und rede seit Wochen gegen eine Wand bei meinen Eltern.

Jetzt ist meine Mutter (56) seit gestern auf der Intensivstation und muss beatmet werden.

Ich hoffe, daraus hat sie gelernt. Sie war übrigens nicht mal Risikopatientin.

Du machst es genau richtig und solltest das auch ernst nehmen, gerade wenn du Menschen in deinem Umfeld hast, die das schwer treffen würde.

Verbieten kannst du es nicht aber ich würde den Kontakt zu dieser Person meiden.

Wenn er dich sehen will, dann mit Abstand und Maske.

4 LikesGefällt mir

29. Januar um 17:31
In Antwort auf

Sich einfach nicht mehr mit ihm treffen.

Ich bin Ärztin und rede seit Wochen gegen eine Wand bei meinen Eltern.

Jetzt ist meine Mutter (56) seit gestern auf der Intensivstation und muss beatmet werden.

Ich hoffe, daraus hat sie gelernt. Sie war übrigens nicht mal Risikopatientin.

Du machst es genau richtig und solltest das auch ernst nehmen, gerade wenn du Menschen in deinem Umfeld hast, die das schwer treffen würde.

Verbieten kannst du es nicht aber ich würde den Kontakt zu dieser Person meiden.

Wenn er dich sehen will, dann mit Abstand und Maske.

Bravo, könnte es nicht besser formulieren 👍wenn er so auf stur stellt tu es ihm gleich, vielleicht kapiert er diese Sprache. Wenn nicht, ist das ein guter test für die Zukunft. 

Gefällt mir

29. Januar um 17:31
In Antwort auf

Sich einfach nicht mehr mit ihm treffen.

Ich bin Ärztin und rede seit Wochen gegen eine Wand bei meinen Eltern.

Jetzt ist meine Mutter (56) seit gestern auf der Intensivstation und muss beatmet werden.

Ich hoffe, daraus hat sie gelernt. Sie war übrigens nicht mal Risikopatientin.

Du machst es genau richtig und solltest das auch ernst nehmen, gerade wenn du Menschen in deinem Umfeld hast, die das schwer treffen würde.

Verbieten kannst du es nicht aber ich würde den Kontakt zu dieser Person meiden.

Wenn er dich sehen will, dann mit Abstand und Maske.

Bravo, könnte es nicht besser formulieren 👍wenn er so auf stur stellt tu es ihm gleich, vielleicht kapiert er diese Sprache. Wenn nicht, ist das ein guter test für die Zukunft. 

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers