Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er reagiert auf keine Nachricht mehr, was tun?

Er reagiert auf keine Nachricht mehr, was tun?

8. Dezember 2014 um 14:42

Hallo zusammen!

Ich beschreibe mal ein wenig die Situation: Bin eine alleinerziehende Mama von zwei Kindern und inzwischen über 2 Jahre single. Nun hab ich vor 2 Wochen jemanden im Internet kennengelernt, haben uns schnell getroffen und alles war super. Er kam innerhalb einer Woche gleich 3 Mal zu mir, abends als die Kids schon geschlafen haben, und das obwohl er über eine Stunde entfernt wohnt und am nächsten Tag früh zur Arbeit muss (er ist am selben Tag wieder Heim gefahren!!)

Mein Problem ist jetzt: Wir hatten vor vier Tagen eine kleine Auseinandersetzung. Ich hatte etwas falsch aufgefasst und er war ziemlich sauer, was auch die Folge einer Facebook-Blokierung hatte. Trotzdem ist er am selben Abend noch zu mir gekommen, hatten einen schönen Abend (auch wenn er sich für mein vorangegangenes gestresse ein wenig gerächt hat), Kuss zum Abschied und eine Nachricht als er daheim war. Nur das war seine letzte Nachricht! Seitdem keine Reaktion mehr auf Nachrichten von mir, in Facebook bin ich noch immer blockiert (wir schreiben über Whatsapp). Ich weiß nicht ob er mich einfach nur testen will, wie ich reagiere, ob ich sauer werde. Oder vllt hat er keine Lust mehr auf weitere Treffen? Aber ich denke dann wäre er an dem einen Abend doch auch nicht mehr zu mir gekommen??

Ich hoffe ihr könnt mir einen Rat geben, wie ich weiter reagieren soll oder was ich von der ganzen Sache halten soll. Danke schonmal, bin langsam echt am verzweifeln, da ich diese Person schon wirklich lieb gewonnen hab.

Mehr lesen

8. Dezember 2014 um 15:18

Vergeben ist er nicht,
da bin ich mir ziemlich sicher. Habens bisher aus zeitlichen Gründen nicht geschafft etwas außer DVD-Abend zu machen, entweder muss er arbeiten oder ich kann abends nicht raus wegen den Kindern. Dass es ihm nur um Sex ging kann ich mir schwer vorstellen, er wohnt 90 km entfernt, ich denke da hätte er in seiner Nähe auch jemanden gefunden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 15:21

Ja...
..in Whatsapp erreich ich ihn schon noch, also es ist nicht alles geblockt Facebook hatte etwas mit dem Missverständnis zu tun.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 15:24

Dann...
...heißt es wohl abwarten und Tee trinken! Sollte er sich melden, antworte ich ihm schon? Du hast dir ein wenig widersprochen gerade

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 15:33


Na auf was Patziges hat er eh eine Antwort verdient!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 15:36

Testen weil...
...er mal meinte wenn er sich paar Stunden nicht meldet, dass ich dann nachhacke, das stört ihn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 15:45

Hmm
Dann sollte er es einfach sagen und das Thema hat sich erledigt? Manchmal würde ich gern Gedanken lesen könne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 15:46

Eben!!!
Aber jetzt erst mal abwarten ob überhaupt was kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 20:11

..
Wir waren ja nicht zusammen. Ich denke es ging ihm auch mehr darum, dass ich nach ein paar Stunden nachgehakt hab wenn nichts kam. Aber ich hab von Anfang an klar gestellt dass ich was festes suche und nichts nebenher. Und denke da gehört es mit dazu sich zu texten?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 20:17

Ich schätze,
dann gäbe es in z.B. Facebook auch Anzeichen für eine Frau wie Fotos etc. Einige Kommentare seiner Kumpels lässt auch auf sein Single-Dasein schließen. Auch würde sich die Frau wundern wenn er bis mitten in der Nacht unterwegs wäre. Und seine Schwester wusste auch schon von mir. Also eine Beziehung kann ich mich hoher Wahrscheinlichkeit ausschließen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 20:25

Erklärung
Also ich bin 25, er ist 30.
Kontrolliert hab ich ihn nicht, es ging um Folgendes: Er hatte einen Post gemacht wie Happy und Glücklich er sei. Nach einigen Nachfragen seiner Kumpels, weshalb, hatte er den Namen eines Mädels gepostet. Ich kam mir in dem Moment total verarscht vor da wir einige Stunden davor bereits darüber geredet haben, dass wir beide niemanden nebenher haben. Am Ende stellte sich heraus, dass es seine Cousine ist die er nach 7 Jahren mal wieder gesehen hat. Ich denke das erwartet niemand bei so einem Post?? Naja und danach wars ja wieder gut, nachdem ich ihn runtergebracht hab.
Whatsapp bin ich definitiv nicht blockiert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 20:29

Ich geb dir Recht!
Das war eine Ausnahmesituation und der erste Mann den ich so schnell in meine Wohnung gelassen hab. Weil es die nächste Zeit bei mir nicht anders geklappt hätte. Hab mich natürlich abgesichert, die Nachbarn wussten bescheid und haben stündliche Nachrichten von mir bekommen das alles gut ist Also keine Sorge, fremde Männer in meiner Wohnung sind nicht die Regel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 20:36

...
Die Erklärung unter welchen Voraussetzungen ich ihn rein gelassen hab, steht beim Beitrag von Roswitha43.
Warum es meine Kinder nicht mitbekommen haben? Weil wir einfach keinen Lärm gemacht haben Und wenn dir der Rest Wurst ist, dann musst du ja zu dem Thema gar nicht erst was sagen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 21:00

Ich hab ihm darauf hin einfach geschrieben...
...dass ich weiß was los ist und nicht gedacht hätte dass er mich so verarscht. Er wusste von Anfang an was ich meinte aber hat so lange nachgehakt bis ichs klipp und klar gesagt hab.

Ob der Grund wirklich diese Sache ist, da bin ich mir auch nicht sicher. Wie gesagt, er ist am selben Abend trotzdem noch zu mir gekommen und es war alles gut, als wäre nichts gewesen. Auch eine Nachricht als er wieder Zuhause war. Erst seit dem Tag darauf, also Samstag, kommt keine Reaktion mehr von ihm. Das macht mich dann immer so irre, dass ich zwei, drei Mal am Tag schreibe. Weil ich einfach nicht weiß was los ist!!

Hab ihm vorhin bei Whatsapp geschrieben, ich würde einfach abwarten dass er sich die Tage von selbst bei mir meldet. Sollte dies nicht der Fall sein und er würde keine weiteren Treffen wollen, soll er es mir einfach gleich sagen, denn ich brauch da einen klaren Cut. So weiß ich was Sache ist und er hat seine Ruhe..
Ne Antwort kam nicht, also kann ich nur darauf hoffen, dass er sich demnächst meldet. Verstehe manche Männer einfach nicht, wenn sie nicht mehr wollen und man ihnen die Vorlage dazu gibt, dann sollen sie es doch einfach sagen...

...und wenn er mich in FB blockiert hat, hätte er das doch schon lange auch auf Whatsapp getan wenn ich ihn nerven würde oder so? Unerklärlich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 21:04

Ich weiß...
...sollte auch nur ein Hinweis sein, damit ich es nicht erneut schreiben muss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 21:07

Ach ja und...
...meine Kinder sind 3 und 4, also definitiv nicht alleine zu lassen Vater kümmert sich nicht, nein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 21:22

Whatsapp ist sicher keine Blockierung...
...denn ich sehe sowohl sein Bild als auch seinen zuletzt online Status und wann er meine Nachricht gelesen hat.
Männer sind einfach manchmal sehr sehr sehr verwirrend!! Aber langsam hab ich es aufgegeben.

Schreiben werd ich ihm ganz sicherlich nicht mehr, dazu bin ich mir zu schade. Wenn von ihm keine weitere Reaktion kommt, werd mich nicht weiter zum Deppen machen. Dann hat er mich gar nicht verdient

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 21:35

Eben..
...das denke ich auch. Ist doch nicht so schwer, eine Nachricht mit "Sorry aber wir sollten uns nicht mehr treffen" oder dergleichen zu schreiben. Damit man weiß was sache ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 21:38

Das Problem wegen Facebook...
...haben wir ja eigentlich geklärt.

Ach Gott wenn da noch Jahre vergehen, er ist ja schon 30 Da er auch Papa ist, dachte ich es würde vllt passen. Die meisten Männer haben ja Probleme, sich auf eine Frau mit Kindern einzulassen.

Aber vielen lieben Dank dir

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 21:43


Das sind die "harten" Kerle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 21:49

Selten kinderfrei, nur wenn die Oma mal Zeit hat.
Aber er ist auch schon Papa, deshalb bezweifle ich es dass das das Problem ist. Hab ihn bereits vor dem ersten Treffen einige Male gefragt ob er wirklich kein Problem damit hat, dass ich Kinder hab. Im Nachhinein hab ich dann auch erfahren dass er bereits ne kleine Maus hat.
Ich war schon richtig bei der Sache, wenn meine Kinder schlafen, dann schlafen sie, es sei denn sie sind krank. Da hab ich Glück, dass sie so einen tiefen Schlaf haben.

Ich denke schon dass es seine Cousine ist. Hab mir im Nachhinein einige Fotos angesehen und sie kam mir schon ziemlich jung vor, höchstens 20...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 21:54

Wäre natürlich eine Möglichkeit...
...aber da ich noch nicht bei ihm war, möchte ich da nicht einfach so aufschlagen. Außerdem hab ich kein Auto und wäre auf nen Zug angewiesen. Zudem müsste ich für mehrere Stunden jemanden für meine Zwerge zum aufpassen finden.
So gern ich ihn gewonnen hab, aber ob sich dieser Aufwand lohnt nach so kurzem Kontakt? Und hab wenig Lust dort hinzukommen und er ist nicht da oder schickt mich weg...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 22:02

Du sagst es!
Das Schlimme ist für mich einfach in dieser Situation, dass ich Hoffnung habe er würde sich vllt doch nochmal melden und er im Moment nur abwarten ob ich ausflippe wenn von ihm nichts kommt. Sonst hätte er mich ja in Whatsapp auch blockiert? Und wäre an dem Abend nicht nochmal zu mir gekommen?
Das ist ein riesen Wirrwarr in meinem Kopf, da kann ich heut wieder kämpfen mit dem Einschlafen bei so vielen Gedanken... Werd nie verstehen wie man mit anderen Menschen und deren Gefühlen so umgehen kann!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 22:07

Das ist das Problem...
...bei 90 km Entfernung...Würde er um die Ecke wohnen, würde ich ihn sofort persönlich aufsuchen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Dezember 2014 um 22:28

Ja,
wobei es für ihn kein Problem war so weit zu mir zu fahren, auch wenn wir uns dann nur 2 Stunden gesehen haben. Deswegen ist das alles auch so verwirrend
Würde es an dem Facebook-Missverständis liegen, wäre er doch kaum mehr an dem Abend gekommen. Und was anderes ist auch nicht vorgefallen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2014 um 9:14

Wahrscheinlich hast du Recht.
Da kann man (Frau) dann auch nichts machen. In der Zeit von Internet wird es uns allerdings auch zu leicht gemacht, beim kleinsten Problem einfach jemand neues zu suchen. Da können die Männer noch so viel reden vonwegen sie sind Beziehungstyp etc...

Na das sowieso nicht, meine Zwerge sind bei mir an erster Stelle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2014 um 9:18

Deshalb dachte ich,
ein Mann der selbst schon Papa ist, wäre eine gute Wahl. Aber gibt immer irgendwas woran es scheitert

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2014 um 14:57

Hmm .
Aber es geht mir ja nicht darum neue Freunde zu finden, sondern bei diesem Mann durchzublicken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Dezember 2014 um 17:34

Hey du!
ich kann dich sehr gut verstehen. Ich bin in einer ähnlichen Situation. So einfach stehen gelassen zu werden... Das ist sehr seltsam und wird nicht akzeptiert im Kopf. Wenn man jemanden mag oder verliebt ist, dann will man immer eine Antwort und wenn man keine bekommt, dann steht man da wie der Ochs vorm Berg. Ich kann dir nur einen Rat sagen: Melde dich nicht mehr! Wenn er noch Interesse hat, dann wird er sich von selbst melden. Du weißt jetzt nur, dass er sich eben nicht meldet. Warum, das weißt du nicht. Aber sieh es nicht als Angriff auf deine Person...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2014 um 15:46

Irgendwie
erinnert mich sein Verhalten an meine Tochter, die gerade mitten in der Pubertät steckt

Bei denen wird auch immer gleich geblockt

Ganz ehrlich, ist dir dieser Mann nicht doch ein wenig zu unreif? Wie will der denn mit deinen Kindern zurecht kommen wenn er selbst noch nicht erwachsen ist.

Auch wenn es schwer fällt, wenn er nicht mehr reagiert dann sei froh das du den Deppen los bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Dezember 2014 um 18:39

Er hat getestet...nun anscheinend nicht mehr
denn er will nicht. Da gibt's nichts zu tun, von wegen wie soll ich reagieren, du kannst natürlich weiter Nachrichten schreiben und keine Antwort erhalten. FB Blockierung ist eigentlich Kindergarten, aber da sie auch nicht entfernt wurde mit wenigen Mausklicks geh mal davon aus, das er es damit nicht eilig hat und sich dich auf Distanz hält.

Der wird schon wissen warum er nicht mehr antworten will und um weiteres Drama zu vermeiden oder auch Streit, ist er nach ganzen zwei Wochen...ups ...eben so schnell wieder aus deinem Leben verschwunden wie er reingekommen ist, Dating im Internet eben, Ex und Hopp.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2014 um 1:55
In Antwort auf sunce89

Ich schätze,
dann gäbe es in z.B. Facebook auch Anzeichen für eine Frau wie Fotos etc. Einige Kommentare seiner Kumpels lässt auch auf sein Single-Dasein schließen. Auch würde sich die Frau wundern wenn er bis mitten in der Nacht unterwegs wäre. Und seine Schwester wusste auch schon von mir. Also eine Beziehung kann ich mich hoher Wahrscheinlichkeit ausschließen

Die cousine ...
Ich glaube leider war das mit der Cousine eine Ausrede und nachdem du ihn darauf angesprochen hast, hat er dich blockiert damit du nichts mehr siehst! bei whats app sieht man nix - von daher braucht er dich auch nicht blockieren!warscheinlich wollte er sich euch beide warmhalten... viele Männer mögen auch nicht dauernd sms schreiben auch wenn man jemanden kennenlernen will muss man nicht dauernd schreiben.., aber er hätte es einfach sagen könnem tut mir echt leid für dich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Das merkwürdige Verhalten von Männern
Von: bluebelle81
neu
10. Dezember 2014 um 23:35
Noch mehr Inspiration?
pinterest