Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er postet Nacktbilder von sich...

Er postet Nacktbilder von sich...

19. November 2014 um 17:00

Ich bin gerade wirklich verzweifelt und weiß einfach nicht weiter bitte sagt mir was Ihr davon haltet oder an meiner stelle tun würdet...

Vor 3 Monaten habe ich meinen aktuellen Freund in facebook kennen gelernt. Es ist eine Fernbeziehung vom 600 km. Da ich bisher immer sehr verletzt wurde, bin ich eigtl sehr vorsichtig was Beziehungen, Vertrauen und ähnlich angeht. Wir in allem sehr gleich es war zufall das wir angefangen haben zu schreiben. Er hat dann angefangen davon zu reden das es schicksal ist er sowas noch nie gefühlt hat und sich mit mir alles vorstellen kann. Am anfang war alles wunderbar bis wir offiziel zusammen waren da fingen die probleme an. Er hatte angst ist in sein altes Muster verfallen hat mir erzählt das er Emotionskalt ist fängt aber vor mir an zu weinen. Wir hatten erst letzte Woche ein drama wochenende überstanden und ich dachte jetzt wird es wieder ruhiger. Er mir sagte wie sehr er mich liebt und diese beziehung unbedingt will und dafür kämpfen möchte. Später gibt ER in Facebook an das er mit mir in einer Beziehung ist. Ich dachte alles wird gut aber hatte trotzdem ein ungutes gefühl und hatte eine freundin zu besuch um mich ab zu lenken. Sie zeigte mir eine Facebook Gruppe die ich kannte in der Frauen und Männer halb/nacktbilder von sich reinstellen. Eigtl wollte Sie mir ein foto einer bekannten von Ihr zeigen die Sie dort entdeckt hatte doch plötzlich seh ich ein Nacktbild von meinem FREUND, das er einen Tag nachdem er seinen Facebookstatus mit mir aktualisiert hatte, dort gepostet hat.

Ich weiß das seine gefühle echt sind aber ich weiß nicht wie ich jetzt damit umgehen soll. Das schlimme ist wir Lieben uns und er hat mich auch sicher nicht betrogen da bin ich mir zwar sicher aber ich weiß nicht wie ich nun reagieren soll. Ich will auch eigtl nicht die Beziehung wegen sowas beenden aber so ein verhalten (Nacktbilder die er mir 2 wochen vorher geschickt hat und laut kommentaren auch offensichtlich zwei anderen Damen) kann ich nicht tolerieren.

Ich will eigtl am Wochenende im die Bilder schicken und zu ihm fahren um Ihn zur rede zu stellen und Ihm den &&"%/&"/ aufzureißen, das wäre das erste mal seit über 10 Jahren das ich jemandem zeige das er mich verletzt und wütend macht... was meint Ihr? soll ich es tun? oder sein lassen?

Mehr lesen

19. November 2014 um 20:13

Vor 3 monaten auf facebook kennengelernt.
600 km weit weg.
wie oft habt ihr euch denn schon gesehen? 3 mal? 4 mal?
und die schwieirgkeiten fingen an, nachdem ihr offiziell zusammen ward (soll heissen, euren beziehungsstatus auf facebook öffentlich gemacht habt?) ach guck.

diese internet-kasper können vor allem eines: dir mit leichtigkeit einen wolf ans ohr tackern. sprich, sie sagen dir, was du hören möchtest. aber viel mehr ist nicht dahinter.

was mich noch interessiert: wieso heult der? wenn man ganz frisch seinen status auf facebook öffentlich gemacht hat, was gibt es da zu heulen? das würde mich schon zum laufen bringen.

einmal darf man auf solche schwätzer reinfallen, einmal ist erlaubt. dann muss man aber auch mal wieder aufwachen aus dieser zuckersüssen online-welt und sich den realitäten stellen.
heisst, soll er seine bildchen posten und seine kleinen komplimente kassieren, aber doch bitte ohne dich.


alles gute dir. und lass beim nächsten facebook weg. es geht nichts über die wirklichkeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen