Home / Forum / Liebe & Beziehung / ER: pakistani/deutsch ICH: persisch/deutsch

ER: pakistani/deutsch ICH: persisch/deutsch

14. Juni 2007 um 19:25

Hallo, erstmal möchte ich sagen wie glücklich ich bin aus einer Mischehe entstanden zu sein! Auch wenn meine Eltern seit ich 4 bin, geschieden sind. Denn sie passen überhaupt nicht zusammen! Habe zu beiden ein sehr gutes Verhältnis. Und eine, bzw. zweigroße Familien. Es ist so schön 2 Nationalitäten anzugehören!! Grade mein Vater hat mich zu einer sehr selbstbewussten, stolzen Frau erzogen.
Min lieber Freund ist ein echter Softi aber lässt gerne den "ausländischen Macho" raushängen. Grade wenn es um den Abwasch und andere lästige Dinge im Haushalt geht... Ich mach das meiste, weil ich es gerne mache, GANZ BESTIMMT NICHT weil ich "die Frau" bin wie er so gerne sagt. Was mich echt auf die Palme bringt und ich werde dann auch schon mal laut (das Temprament). Denn er würde sich hüten sowas vor meinen Eltern zu sagen!!!! Bei uns werden die Frauen, Mütter, Schwestern geehrt-sonst giebts was auf die Mütze!
Heiraten werden wir standesamtlich und mit einer großen Persischen Hochzeit, denn die sind wunderschön!!!!

An alle Frauen: Egal aus welchem Land der gute kommt, lasst euch auf Händen tragen, ihr hat es verdient!!

Mehr lesen

14. Juni 2007 um 22:43

Er pakistani ich deutsch
lol aber den Spruch mit "der Frau" kenne ich auch. Grill anmachen tut er, sobald Fleisch drauf liegt bin ich dran, das ist ja Kochen und damit was für "die Frau" *kreisch*.

Sind die denn alle so ruhig? Ich bin hier auch immer diejenige die gleich rumschreit (die italienischen Vorfahren *ggg*) und er sitzt nur da und wartet bis ich mich wieder eingekriegt habe

Schöne Hochzeit wünsch ich euch.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen