Forum / Liebe & Beziehung

Er möchte lieber alleine schlafen.

18. April um 23:53 Letzte Antwort: 19. April um 15:06

Mein Freund und ich haben ein kleines Problem welches immer wieder zu Diskussionen führt und ich würde gerne ein paar außenstehende Meinungen dazu hören (und ja wir haben schon mehrfach darüber geredet).
Wir wohnen noch nicht zusammen. Er kann aber leider bei mir schlecht schlafen, da ich an einer Straße wohne und ihm das zu laut ist. Er möchte aber auch nicht dass ich bei ihm schlafe, weil er nur ein 1,40m breites Bett hat und ihm das zu eng zu zweit ist.
Für mich ist es aber einfach wunderschön und in einer Beziehung gehört es für mich auch einfach dazu gemeinsam einzuschlafen und nebeneinander aufzuwachen. 
Er sagt ihm ist das auch wichtig, aber aufgrund der Umstände schläft er lieber alleine und wenn er doch mal bei mir schläft, dann tut er es nur mir zum Gefallen. 
Ich kann ihn schon verstehen, bin aber auch traurig darüber dass er lieber alleine schläft und es nicht so genießen kann neben mir zu schlafen. 
Wir können wir dieses Problemchen lösen bis wir mal zusammen wohnen? Ich möchte mit ihm zusammen schlafen, möchte aber auch nicht dass er schlecht schläft.

Mehr lesen

19. April um 0:03

Wenn ihr ohnehin zusammenleben wollt (irgendwann), wäre es doch sinnvoll, sich gemeinsam ein breiteres Bett zuzulegen. Vorausgesetzt das passt in sein Schlafzimmer. Und später nehmt ihr es für eure gemeinsame Wohnung.

Gefällt mir
19. April um 0:06
In Antwort auf wankendespony

Wenn ihr ohnehin zusammenleben wollt (irgendwann), wäre es doch sinnvoll, sich gemeinsam ein breiteres Bett zuzulegen. Vorausgesetzt das passt in sein Schlafzimmer. Und später nehmt ihr es für eure gemeinsame Wohnung.

Gar keine schlechte Idee. Oder wir tauschen unsere Betten🤔 Das quasi mein breites Bett in seiner ruhigen Wohnung steht. Mal schauen was er davon hält....

Gefällt mir
19. April um 0:16
In Antwort auf user183152

Mein Freund und ich haben ein kleines Problem welches immer wieder zu Diskussionen führt und ich würde gerne ein paar außenstehende Meinungen dazu hören (und ja wir haben schon mehrfach darüber geredet).
Wir wohnen noch nicht zusammen. Er kann aber leider bei mir schlecht schlafen, da ich an einer Straße wohne und ihm das zu laut ist. Er möchte aber auch nicht dass ich bei ihm schlafe, weil er nur ein 1,40m breites Bett hat und ihm das zu eng zu zweit ist.
Für mich ist es aber einfach wunderschön und in einer Beziehung gehört es für mich auch einfach dazu gemeinsam einzuschlafen und nebeneinander aufzuwachen. 
Er sagt ihm ist das auch wichtig, aber aufgrund der Umstände schläft er lieber alleine und wenn er doch mal bei mir schläft, dann tut er es nur mir zum Gefallen. 
Ich kann ihn schon verstehen, bin aber auch traurig darüber dass er lieber alleine schläft und es nicht so genießen kann neben mir zu schlafen. 
Wir können wir dieses Problemchen lösen bis wir mal zusammen wohnen? Ich möchte mit ihm zusammen schlafen, möchte aber auch nicht dass er schlecht schläft.

Wenn er bei dir ist, dann macht euch doch ein Bett im Wohnzimmer wenn es dort leiser ist. Matratze auf den Boden etc. Kann auch gemütlich werden. 

Wenn das auch ausfällt, musste sich so zufrieden geben

Gefällt mir
19. April um 0:32
In Antwort auf fresh..000

Wenn er bei dir ist, dann macht euch doch ein Bett im Wohnzimmer wenn es dort leiser ist. Matratze auf den Boden etc. Kann auch gemütlich werden. 

Wenn das auch ausfällt, musste sich so zufrieden geben

Nein im Wohnzimmer ist es leider auch nicht ruhiger.

Gefällt mir
19. April um 6:54

Es gibt viele Menschen,die mögen aleine schlaffen.
Besonders Morgens alleine aufwachen,seine Gedanken organisieren
Für den Tag.
Und das der Bet zu schmal ist,oder zu laut wegen der Straße ist nur die Ausreden.

Gefällt mir
19. April um 7:09
In Antwort auf user183152

Mein Freund und ich haben ein kleines Problem welches immer wieder zu Diskussionen führt und ich würde gerne ein paar außenstehende Meinungen dazu hören (und ja wir haben schon mehrfach darüber geredet).
Wir wohnen noch nicht zusammen. Er kann aber leider bei mir schlecht schlafen, da ich an einer Straße wohne und ihm das zu laut ist. Er möchte aber auch nicht dass ich bei ihm schlafe, weil er nur ein 1,40m breites Bett hat und ihm das zu eng zu zweit ist.
Für mich ist es aber einfach wunderschön und in einer Beziehung gehört es für mich auch einfach dazu gemeinsam einzuschlafen und nebeneinander aufzuwachen. 
Er sagt ihm ist das auch wichtig, aber aufgrund der Umstände schläft er lieber alleine und wenn er doch mal bei mir schläft, dann tut er es nur mir zum Gefallen. 
Ich kann ihn schon verstehen, bin aber auch traurig darüber dass er lieber alleine schläft und es nicht so genießen kann neben mir zu schlafen. 
Wir können wir dieses Problemchen lösen bis wir mal zusammen wohnen? Ich möchte mit ihm zusammen schlafen, möchte aber auch nicht dass er schlecht schläft.

Wie wäre es mit einem Umzug auf's Land? Da isses sicher ruhiger... Und mehr Platz hat es meistens auch noch.

Gefällt mir
19. April um 7:41

Ich würde ihn Fragen ob ein größeres Bett eine Lösung wäre. 
Bei mir ist es so, dass ich nachts gerne meine Ruhe beim schlafen habe, mein Freund braucht die Nähe. 
mich hatte als wir uns kennen lernten ein 1,40 m Bett. Das war mir zu zweit immer viel zu nah. Man konnte dann nie nach dem einschlafen auf eine eigene Seite rutschen. Er selbst hatte ein 1,60m Bett. Da habe ich mich wohler gefühlt, weil es mehr Platz war. 1,80 m in Hotels war noch besser. Als wir zusammen gezogen sind, haben wir das 1,60 Bett behalten. 
 

1 LikesGefällt mir
19. April um 9:05
In Antwort auf user183152

Gar keine schlechte Idee. Oder wir tauschen unsere Betten🤔 Das quasi mein breites Bett in seiner ruhigen Wohnung steht. Mal schauen was er davon hält....

Ich habe so den Verdacht, dass er auch dazu eine Ausrede finden wird, wäre schön wenn du dich nochmal meldest was er dazu gesagt hat. 

Gefällt mir
19. April um 13:21
In Antwort auf elise_18724877

Ich habe so den Verdacht, dass er auch dazu eine Ausrede finden wird, wäre schön wenn du dich nochmal meldest was er dazu gesagt hat. 

Ich habe ihm heute diese Idee unterbreitet und er fand sie gut 😊

Gefällt mir
19. April um 14:09
In Antwort auf user183152

Ich habe ihm heute diese Idee unterbreitet und er fand sie gut 😊

Na dann steht eurem zusammen schlafen ja nix mehr im Wege, freut mich für dich, war wohl doch einfacher als gedacht. 

Gefällt mir
19. April um 14:43
In Antwort auf elise_18724877

Na dann steht eurem zusammen schlafen ja nix mehr im Wege, freut mich für dich, war wohl doch einfacher als gedacht. 

Ja, danke. Dass ich nicht selbst auf diese Idee gekommen bin 🙈😅

Gefällt mir
19. April um 14:58
In Antwort auf user183152

Ja, danke. Dass ich nicht selbst auf diese Idee gekommen bin 🙈😅

Hätte er ja genauso drauf kommen können. Ist ja das naheliegende, deshalb habe ich auch eher an Ausreden gedacht.
Setzt ihr das denn gleich in die Tat um? 

Gefällt mir
19. April um 15:06
In Antwort auf zahrakhan

Hätte er ja genauso drauf kommen können. Ist ja das naheliegende, deshalb habe ich auch eher an Ausreden gedacht.
Setzt ihr das denn gleich in die Tat um? 

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ging uns wohl Beiden so. Wir wollen mit dem nächsten Monatsgehalt ein neues Bett kaufen.

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers