Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er meldet sich nicht mehr

Er meldet sich nicht mehr

25. November um 10:29

Hallo,
ich habe mich wieder mit meinem Ex getroffen und es sind irgendwie über die Zeit wieder Gefühle aufgekommen. Wir haben uns vor 5 Jahren getrennt, weil er so eifersüchtig war und mich betrogen hat (er hat lt. ihm "nur" eine geküsst).
Wir hatten eine tolle Zeit, über ein Monat haben wir uns getroffen, er war hald mein erster und ist/war somit immer was besonderes für mich.
So, er hat mich dann letzten Samstag gefragt, ob wir uns treffen und da konnte ich nicht, weils mir nicht gut ging. Dann habe ich ihn gefragt, ob wir uns am Montag treffen und er hat gesagt er ist noch in einer Stadt (1 Std. von uns entfernt) , weil er etwas für seine neue Wohnung regeln musste lt ihm. und er meldet sich wenn er wieder da ist.
Das war um 14:00 ca., ich hab ihn dann um 20:00 gefragt, ob er wieder zu Hause ist. Er hat mir einfach nicht zurück geschrieben, dann hat mein Dad ihn getroffen, kurz nachdem ich ihm geschrieben habe, er war mit seiner Ex unterwegs (die beiden wohnen noch bis 1.12.19 zusammen weil der Mietvertrag noch läuft)
Dann hab ich ihm auf WhatsApp geschrieben:
ich: hallo?
er: ich bin beschäftigt
er: wie gesagt ich melde mich manchmal nicht so viel, Oma gestorben und ich will kein Mitleid nur meine Ruhe

--> da muss man kurz dazu sagen, dass seine Oma vor ca 3 Wochen gestorben ist und er sich unbedingt mit mir treffen wollte und wir haben geredet und ich hab ihn aufgemuntert, er meinte dann dass er nicht dachte, dass ihm jemand so helfen kann

ich: ok ja ist ja verständlich, du hast hald nur gesagt du meldest dich dann und dann sagt mir mein dad dass er dich mit einer anderen getroffen hast. ich warte auf deine Nachricht und nix kommt

--> mein Dad wusste nicht dass das seine ex ist

er: irgendeine, seid ihr angesoffen das ist *seine ex* die mit mir was zu essen geholt hat
er: da musst echt nicht lang drüber nachdenken
er: will jetzt meine Ruhe
ich: das weiß er doch nicht??
ich: ok
er: aber du wenn du nachdenkst

wir haben nun seit über einer Woche nix mehr geschrieben, kann mir jemand vl einen Tipp geben, ob das alles jetzt einfach vorbei ist?
Er hat mir gesagt, dass er sich wieder in mich verliebt hat und er mir einen Schlüssel für seine neue Wohnung geben will, damit ich wieder sein Vertrauen gewinnen kann.
Tja das ist in 6 Tagen, ich schätze mal dass er mit mir abgeschlossen hat obwohl ich nix böses/schlimmes gemacht habe.
Bitte um Hilfe, was ich machen soll oder ob ihr sowas ähnliches mal hattet?
Danke ♥  

Mehr lesen

25. November um 10:32
In Antwort auf favrask

Hallo,
ich habe mich wieder mit meinem Ex getroffen und es sind irgendwie über die Zeit wieder Gefühle aufgekommen. Wir haben uns vor 5 Jahren getrennt, weil er so eifersüchtig war und mich betrogen hat (er hat lt. ihm "nur" eine geküsst).
Wir hatten eine tolle Zeit, über ein Monat haben wir uns getroffen, er war hald mein erster und ist/war somit immer was besonderes für mich.
So, er hat mich dann letzten Samstag gefragt, ob wir uns treffen und da konnte ich nicht, weils mir nicht gut ging. Dann habe ich ihn gefragt, ob wir uns am Montag treffen und er hat gesagt er ist noch in einer Stadt (1 Std. von uns entfernt) , weil er etwas für seine neue Wohnung regeln musste lt ihm. und er meldet sich wenn er wieder da ist.
Das war um 14:00 ca., ich hab ihn dann um 20:00 gefragt, ob er wieder zu Hause ist. Er hat mir einfach nicht zurück geschrieben, dann hat mein Dad ihn getroffen, kurz nachdem ich ihm geschrieben habe, er war mit seiner Ex unterwegs (die beiden wohnen noch bis 1.12.19 zusammen weil der Mietvertrag noch läuft)
Dann hab ich ihm auf WhatsApp geschrieben:
ich: hallo?
er: ich bin beschäftigt
er: wie gesagt ich melde mich manchmal nicht so viel, Oma gestorben und ich will kein Mitleid nur meine Ruhe

--> da muss man kurz dazu sagen, dass seine Oma vor ca 3 Wochen gestorben ist und er sich unbedingt mit mir treffen wollte und wir haben geredet und ich hab ihn aufgemuntert, er meinte dann dass er nicht dachte, dass ihm jemand so helfen kann

ich: ok ja ist ja verständlich, du hast hald nur gesagt du meldest dich dann und dann sagt mir mein dad dass er dich mit einer anderen getroffen hast. ich warte auf deine Nachricht und nix kommt

--> mein Dad wusste nicht dass das seine ex ist

er: irgendeine, seid ihr angesoffen das ist *seine ex* die mit mir was zu essen geholt hat
er: da musst echt nicht lang drüber nachdenken
er: will jetzt meine Ruhe
ich: das weiß er doch nicht??
ich: ok
er: aber du wenn du nachdenkst

wir haben nun seit über einer Woche nix mehr geschrieben, kann mir jemand vl einen Tipp geben, ob das alles jetzt einfach vorbei ist?
Er hat mir gesagt, dass er sich wieder in mich verliebt hat und er mir einen Schlüssel für seine neue Wohnung geben will, damit ich wieder sein Vertrauen gewinnen kann.
Tja das ist in 6 Tagen, ich schätze mal dass er mit mir abgeschlossen hat obwohl ich nix böses/schlimmes gemacht habe.
Bitte um Hilfe, was ich machen soll oder ob ihr sowas ähnliches mal hattet?
Danke ♥  

oh sorry *er mein Vertrauen wieder zurückgewinnen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November um 10:43
In Antwort auf favrask

Hallo,
ich habe mich wieder mit meinem Ex getroffen und es sind irgendwie über die Zeit wieder Gefühle aufgekommen. Wir haben uns vor 5 Jahren getrennt, weil er so eifersüchtig war und mich betrogen hat (er hat lt. ihm "nur" eine geküsst).
Wir hatten eine tolle Zeit, über ein Monat haben wir uns getroffen, er war hald mein erster und ist/war somit immer was besonderes für mich.
So, er hat mich dann letzten Samstag gefragt, ob wir uns treffen und da konnte ich nicht, weils mir nicht gut ging. Dann habe ich ihn gefragt, ob wir uns am Montag treffen und er hat gesagt er ist noch in einer Stadt (1 Std. von uns entfernt) , weil er etwas für seine neue Wohnung regeln musste lt ihm. und er meldet sich wenn er wieder da ist.
Das war um 14:00 ca., ich hab ihn dann um 20:00 gefragt, ob er wieder zu Hause ist. Er hat mir einfach nicht zurück geschrieben, dann hat mein Dad ihn getroffen, kurz nachdem ich ihm geschrieben habe, er war mit seiner Ex unterwegs (die beiden wohnen noch bis 1.12.19 zusammen weil der Mietvertrag noch läuft)
Dann hab ich ihm auf WhatsApp geschrieben:
ich: hallo?
er: ich bin beschäftigt
er: wie gesagt ich melde mich manchmal nicht so viel, Oma gestorben und ich will kein Mitleid nur meine Ruhe

--> da muss man kurz dazu sagen, dass seine Oma vor ca 3 Wochen gestorben ist und er sich unbedingt mit mir treffen wollte und wir haben geredet und ich hab ihn aufgemuntert, er meinte dann dass er nicht dachte, dass ihm jemand so helfen kann

ich: ok ja ist ja verständlich, du hast hald nur gesagt du meldest dich dann und dann sagt mir mein dad dass er dich mit einer anderen getroffen hast. ich warte auf deine Nachricht und nix kommt

--> mein Dad wusste nicht dass das seine ex ist

er: irgendeine, seid ihr angesoffen das ist *seine ex* die mit mir was zu essen geholt hat
er: da musst echt nicht lang drüber nachdenken
er: will jetzt meine Ruhe
ich: das weiß er doch nicht??
ich: ok
er: aber du wenn du nachdenkst

wir haben nun seit über einer Woche nix mehr geschrieben, kann mir jemand vl einen Tipp geben, ob das alles jetzt einfach vorbei ist?
Er hat mir gesagt, dass er sich wieder in mich verliebt hat und er mir einen Schlüssel für seine neue Wohnung geben will, damit ich wieder sein Vertrauen gewinnen kann.
Tja das ist in 6 Tagen, ich schätze mal dass er mit mir abgeschlossen hat obwohl ich nix böses/schlimmes gemacht habe.
Bitte um Hilfe, was ich machen soll oder ob ihr sowas ähnliches mal hattet?
Danke ♥  

lass doch den typen ziehen. er hat kein interesse und ihm ist das alles zu viel. wenn einer sagt, er meldet sich und tut es nicht, dann ist es eine ganz klare sprache. da muss man eigentlich nicht mehr viel hinterher schreiben. sagen können die leute viel, taten zählen.

wer nicht will, der will nicht. 

lass ihn. es gibt da nichts zu kämpfen oder zu überzeugen. er weiß wo er dich finden kann. du solltest endlich abschließen.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. November um 10:53
In Antwort auf fresh0000

lass doch den typen ziehen. er hat kein interesse und ihm ist das alles zu viel. wenn einer sagt, er meldet sich und tut es nicht, dann ist es eine ganz klare sprache. da muss man eigentlich nicht mehr viel hinterher schreiben. sagen können die leute viel, taten zählen.

wer nicht will, der will nicht. 

lass ihn. es gibt da nichts zu kämpfen oder zu überzeugen. er weiß wo er dich finden kann. du solltest endlich abschließen.

Ja das denk ich mir auch. es ist hald schwer für mich ihn loszulassen. Er hat mir hald wieder Hoffnungen gemacht. So "ich hab mich in dich verliebt" "du bist was ganz besonderes und ich hasse mich, dass ich dir damals das alles angetan habe" usw.

aber ich weiß was du meinst, keine Ahnung ob er hald warten will bis er in der eigenen Wohnung ist wegen seiner ex oder so

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November um 11:35

Du gehst zu verbindlich mit ihm um ! Es liest sich alles so, als ob du ihn kontrollierst und so wird er sich auch fühlen. Versuche es locker zu nehmen.
Wenn er Lust hat, dann meldet er sich und wenn nicht, dann eben nicht!
Er gehört dir nicht!
Du denkst viel zu viel über Dinge nach, die dich nichts angehen.
Er kann dir tausendmal sagen, das er sich verliebt hat und ihm alles leid tut, was er dir angetan hat, das kann alles sehr allgemeingültig sein!  Dich haben dieses Worte schwach gemacht!

Wen man jemanden liebt, will man bei dieser Person sein...man hat Sehnsucht, man kann an nichts anderes denken ! Er signalisiert dir aber, das du ihm auf die Ketten gehst, er fühlt sich eingeengt. Wie soll er denn da Sehnsucht nach dir entwickeln, wenn du ihm hinterher rennst ?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. November um 11:50
In Antwort auf kummer5

Du gehst zu verbindlich mit ihm um ! Es liest sich alles so, als ob du ihn kontrollierst und so wird er sich auch fühlen. Versuche es locker zu nehmen.
Wenn er Lust hat, dann meldet er sich und wenn nicht, dann eben nicht!
Er gehört dir nicht!
Du denkst viel zu viel über Dinge nach, die dich nichts angehen.
Er kann dir tausendmal sagen, das er sich verliebt hat und ihm alles leid tut, was er dir angetan hat, das kann alles sehr allgemeingültig sein!  Dich haben dieses Worte schwach gemacht!

Wen man jemanden liebt, will man bei dieser Person sein...man hat Sehnsucht, man kann an nichts anderes denken ! Er signalisiert dir aber, das du ihm auf die Ketten gehst, er fühlt sich eingeengt. Wie soll er denn da Sehnsucht nach dir entwickeln, wenn du ihm hinterher rennst ?

ja eh, ich denke immer zu viel nach, das fällt mir selber auf.
Ich habe ihm dann e nicht mehr zurückgeschrieben. er kann sich melden wenn er will. ich schreib ihm jetzt nicht mehr, wenn er beschäftigt ist und seine Ruhe braucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November um 13:14
In Antwort auf favrask

Hallo,
ich habe mich wieder mit meinem Ex getroffen und es sind irgendwie über die Zeit wieder Gefühle aufgekommen. Wir haben uns vor 5 Jahren getrennt, weil er so eifersüchtig war und mich betrogen hat (er hat lt. ihm "nur" eine geküsst).
Wir hatten eine tolle Zeit, über ein Monat haben wir uns getroffen, er war hald mein erster und ist/war somit immer was besonderes für mich.
So, er hat mich dann letzten Samstag gefragt, ob wir uns treffen und da konnte ich nicht, weils mir nicht gut ging. Dann habe ich ihn gefragt, ob wir uns am Montag treffen und er hat gesagt er ist noch in einer Stadt (1 Std. von uns entfernt) , weil er etwas für seine neue Wohnung regeln musste lt ihm. und er meldet sich wenn er wieder da ist.
Das war um 14:00 ca., ich hab ihn dann um 20:00 gefragt, ob er wieder zu Hause ist. Er hat mir einfach nicht zurück geschrieben, dann hat mein Dad ihn getroffen, kurz nachdem ich ihm geschrieben habe, er war mit seiner Ex unterwegs (die beiden wohnen noch bis 1.12.19 zusammen weil der Mietvertrag noch läuft)
Dann hab ich ihm auf WhatsApp geschrieben:
ich: hallo?
er: ich bin beschäftigt
er: wie gesagt ich melde mich manchmal nicht so viel, Oma gestorben und ich will kein Mitleid nur meine Ruhe

--> da muss man kurz dazu sagen, dass seine Oma vor ca 3 Wochen gestorben ist und er sich unbedingt mit mir treffen wollte und wir haben geredet und ich hab ihn aufgemuntert, er meinte dann dass er nicht dachte, dass ihm jemand so helfen kann

ich: ok ja ist ja verständlich, du hast hald nur gesagt du meldest dich dann und dann sagt mir mein dad dass er dich mit einer anderen getroffen hast. ich warte auf deine Nachricht und nix kommt

--> mein Dad wusste nicht dass das seine ex ist

er: irgendeine, seid ihr angesoffen das ist *seine ex* die mit mir was zu essen geholt hat
er: da musst echt nicht lang drüber nachdenken
er: will jetzt meine Ruhe
ich: das weiß er doch nicht??
ich: ok
er: aber du wenn du nachdenkst

wir haben nun seit über einer Woche nix mehr geschrieben, kann mir jemand vl einen Tipp geben, ob das alles jetzt einfach vorbei ist?
Er hat mir gesagt, dass er sich wieder in mich verliebt hat und er mir einen Schlüssel für seine neue Wohnung geben will, damit ich wieder sein Vertrauen gewinnen kann.
Tja das ist in 6 Tagen, ich schätze mal dass er mit mir abgeschlossen hat obwohl ich nix böses/schlimmes gemacht habe.
Bitte um Hilfe, was ich machen soll oder ob ihr sowas ähnliches mal hattet?
Danke ♥  

ernsthaft?? du hast da noch annähernd interesse?

sucht er sich jetzt alle seine exen wieder zusammen oder wie?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November um 13:34
In Antwort auf carina2019

ernsthaft?? du hast da noch annähernd interesse?

sucht er sich jetzt alle seine exen wieder zusammen oder wie?

ja ich weiß klingt voll dumm. er war hald mein erster und irgendwie ist der erste immer was anderes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club