Home / Forum / Liebe & Beziehung / ...er meldet sich nicht,

...er meldet sich nicht,

11. März 2007 um 14:51

um seine sachen abzuholen. ich kann bald nicht mehr. bis jetzt keine reaktion auf die trennung und meine sms. ich verstehe die welt nicht mehr. es fällt mir so schwer zu akzeptieren wie gefühlskalt er ist nach dem jahr beziehung! mir bleibt nur nichts anderes als zu warten bis er seine sachen holt und ich dann endlich abschließen kann. warum hab ich nur hoffnung, dass er kommt und sagt, ich liebe dich, ich will dich zurück??
es ist auswegslos. ich liebe ihn und kann ihn nicht mehr haben und bedeute ihm nichts....was soll ich tun?

Mehr lesen
11. März 2007 um 17:14

Schwacher Trost
Hi,
ich weiß es ist ein schwacher Trost, aber: Wenn der, den man liebt sich trennt, weil er einen nicht mehr liebt, ist das der größte Schmerz überhaupt. Aber man hat was in der Hand, sagt es sich immer wieder und kommt darüber hinweg (hatte so was nach 4,5Jahren Bez).
Wenn er dich liebt und sic us anderen, dir nicht wirklich zugänglichen Problemen, trennt, das ist noch viel viel schwerer.

Du kannst daran anknüpfen. Es ist aus. Seine Gefühle sind nicht mehr da, es gibt keine Hoffnung, du kannst nichts machen, denn Gefühle kann man nicht erzwingen und mit jeamndem zusammen sein, der einen nicht liebt, will man auch nicht, oder?

LG

Gefällt mir

11. März 2007 um 19:19
In Antwort auf ninatje

Schwacher Trost
Hi,
ich weiß es ist ein schwacher Trost, aber: Wenn der, den man liebt sich trennt, weil er einen nicht mehr liebt, ist das der größte Schmerz überhaupt. Aber man hat was in der Hand, sagt es sich immer wieder und kommt darüber hinweg (hatte so was nach 4,5Jahren Bez).
Wenn er dich liebt und sic us anderen, dir nicht wirklich zugänglichen Problemen, trennt, das ist noch viel viel schwerer.

Du kannst daran anknüpfen. Es ist aus. Seine Gefühle sind nicht mehr da, es gibt keine Hoffnung, du kannst nichts machen, denn Gefühle kann man nicht erzwingen und mit jeamndem zusammen sein, der einen nicht liebt, will man auch nicht, oder?

LG

Es tut so weh
danke für antwort.
ich habe mich ja getrennt, aber er kämpft nicht. er hatte auch alles dafür getan, damit ich mich trenne (so kam es mir vor). es tut so verdammt weh. er fehlt mir und ich finde es so schlimm, dass ich ihm offensichtlich nicht fehle. vielleicht lenkt er sich mit ner anderen ab. der gedanke macht mich fertig.
ich weiss, keiner will mit jemanden zusammen sein, der einen nicht liebt. dswg. habe ich schluss gemacht-um genau das zu erkennen. leider nicht mit der erhofften reaktion. ich bin einfach nur enttäuscht....er hat nie was getan, um meine eifersucht zu besänftigen (im gegenteil) oder für klarheit zu sorgen. diese diskussionen waren meistens sehr anstrengend-aber eine liebe stirbt nicht...
ich heule mir die augen aus dem kopf.....weiss nicht mehr weiter
lg

Gefällt mir

14. März 2007 um 13:21
In Antwort auf esel18

Es tut so weh
danke für antwort.
ich habe mich ja getrennt, aber er kämpft nicht. er hatte auch alles dafür getan, damit ich mich trenne (so kam es mir vor). es tut so verdammt weh. er fehlt mir und ich finde es so schlimm, dass ich ihm offensichtlich nicht fehle. vielleicht lenkt er sich mit ner anderen ab. der gedanke macht mich fertig.
ich weiss, keiner will mit jemanden zusammen sein, der einen nicht liebt. dswg. habe ich schluss gemacht-um genau das zu erkennen. leider nicht mit der erhofften reaktion. ich bin einfach nur enttäuscht....er hat nie was getan, um meine eifersucht zu besänftigen (im gegenteil) oder für klarheit zu sorgen. diese diskussionen waren meistens sehr anstrengend-aber eine liebe stirbt nicht...
ich heule mir die augen aus dem kopf.....weiss nicht mehr weiter
lg

Re
Sei nicht unglücklich, sondern glücklich. Du hast den Mut gehabt den Schlusstrich zu ziehen. Dieser Schritt war schon längst überfällig, so wie bei mir. Du bist doch nicht da dich immer wieder mies behandeln zu lassen. Du bist ein kostbares Wesen und du bist da geehrt und geliebt zu werden. Basta. Nichts anderes wäre angemessen. Kein Mensch hat es verdient so behandelt zu werden. Du würdest einen Partner auch nie so behandeln. Aergo steht dir das Gleiche zu. Nämlich Liebe, Respekt und Wärme.
Draussen scheint die Sonne, Herz.
Deine arme Seele braucht Wärme. Diese wirst du aber von diesem Mann nicht bekommen. Aber glaub mir, da draussen gibts auch noch liebe Männer. Du wirst einen solchen finden.
Du bist ein freier, unabhängiger Mensch. Klar, bist du enttäuscht. Aber enttäuscht sein kann man nur,wenn man getäuscht wurde.
Sei froh, die Zeit der Täuschung ist vorbei.
Liebe stirbt nicht. Das ist wahr. Aber Liebe ist ein freies Gefühl. Eine tiefe Verbundenheit. Wenn er dieses Gefühl nicht hat, kannst du nichts machen.

Gefällt mir

14. März 2007 um 14:32
In Antwort auf ganesha42

Re
Sei nicht unglücklich, sondern glücklich. Du hast den Mut gehabt den Schlusstrich zu ziehen. Dieser Schritt war schon längst überfällig, so wie bei mir. Du bist doch nicht da dich immer wieder mies behandeln zu lassen. Du bist ein kostbares Wesen und du bist da geehrt und geliebt zu werden. Basta. Nichts anderes wäre angemessen. Kein Mensch hat es verdient so behandelt zu werden. Du würdest einen Partner auch nie so behandeln. Aergo steht dir das Gleiche zu. Nämlich Liebe, Respekt und Wärme.
Draussen scheint die Sonne, Herz.
Deine arme Seele braucht Wärme. Diese wirst du aber von diesem Mann nicht bekommen. Aber glaub mir, da draussen gibts auch noch liebe Männer. Du wirst einen solchen finden.
Du bist ein freier, unabhängiger Mensch. Klar, bist du enttäuscht. Aber enttäuscht sein kann man nur,wenn man getäuscht wurde.
Sei froh, die Zeit der Täuschung ist vorbei.
Liebe stirbt nicht. Das ist wahr. Aber Liebe ist ein freies Gefühl. Eine tiefe Verbundenheit. Wenn er dieses Gefühl nicht hat, kannst du nichts machen.

Schöne worte...
hallo,
danke für deine antwort. du hast sehr schöne worte gefunden, wahrscheinlich, weil du in einer ähnlichen lage bist. du sprichst mir aus der seele. du hast recht, wenn er dieses tiefe gefühl nicht hat, dann kann man nichts machen. enttäuscht bin ich in der tat darüber, dass er so täuschend echt teilweise seine ernsten absichten vorgespielt hat. obwohl er mir fast nie gesagt hat, ich liebe dich - es nur selten gezeigt hat und überwiegend mit sich und seinem stolz beschäftigt war und oft respektlos und demütigend vor anderen zu mir war, hatte ich immer das gefühl, da wäre was zwischen uns. er sprach von haus, kinder etc. ja, vielleicht wollte er all das langsam mit 31 endlich aufbauen. vielleicht passte ich in sein bild, aber vielleicht war nicht ich die richtige frau für ihn, die er wirklich liebt. ich hatte immer das gefühl. jetzt weiss ich mehr. eigentlich kann ich wirklich glücklich sein, nicht drauf reingefallen zu sein...

Gefällt mir

14. März 2007 um 15:12
In Antwort auf esel18

Schöne worte...
hallo,
danke für deine antwort. du hast sehr schöne worte gefunden, wahrscheinlich, weil du in einer ähnlichen lage bist. du sprichst mir aus der seele. du hast recht, wenn er dieses tiefe gefühl nicht hat, dann kann man nichts machen. enttäuscht bin ich in der tat darüber, dass er so täuschend echt teilweise seine ernsten absichten vorgespielt hat. obwohl er mir fast nie gesagt hat, ich liebe dich - es nur selten gezeigt hat und überwiegend mit sich und seinem stolz beschäftigt war und oft respektlos und demütigend vor anderen zu mir war, hatte ich immer das gefühl, da wäre was zwischen uns. er sprach von haus, kinder etc. ja, vielleicht wollte er all das langsam mit 31 endlich aufbauen. vielleicht passte ich in sein bild, aber vielleicht war nicht ich die richtige frau für ihn, die er wirklich liebt. ich hatte immer das gefühl. jetzt weiss ich mehr. eigentlich kann ich wirklich glücklich sein, nicht drauf reingefallen zu sein...

Re
Hallo,

ich kann dir nur empfehlen, dich immer wieder hier zu melden, zu schreiben wie du dich fühlst. Hier gibt es eine Menge Menschen, die sich so fühlen wie du. Und die dich verstehen und aufbauen. Ich werde es versuchen. Immer wieder gerne.
Und wenn du dich einsam fühlst, dann schreib auch. Und wenn du das Gefühl hast, dass du dich bei ihm melden musst, dann tue es nicht. Schreib dir deinen Kummer hier von der Seele. Denn hier investierst du in DICH.
Und nicht in eine gescheiterte Beziehung und einen Mann, der dich nicht verdient. Lass es uns anpacken. Ich fühle mich heute auch so miserabel. Habe gestern Schluss gemacht. Und mein Freund hätte gekämpft. Aber ich möchte nicht mehr. Denn das ändert nichts an seiner Art. Die wird immer so hässlich bleiben. Genug Wunden und Narben. Jetzt beginnt die Phase der Heilung. Wir arbeiten dran. Okay?
Du musst dir immer wieder eintrichtern, dass kein Mensch das Recht hat so mit dir umzugehen. Manche Männer behandeln ihre Partnerinnen schlechter als sie jedes Tier behandeln würden.
Insofern: Das Leben geht weiter. Und es wird besser. Heute ists noch traurig und grau. Aber schon bald duftet die Welt wieder und ist bunt und fröhlich. Und wenn es uns dann wieder gut geht, sind wir frei und stolz. Du wirst in ein paar Monaten schon sehr froh sein. Und unglaublich stolz, weil du deine Würde behalten hast. Das ist so viel wert. Dein Herz wird diesen ganzen Kummer verarbeiten. Dein Gehirn wird diese ganzen Erinnerungen abspeichern, aber deine Emotionen werden nachlassen. Noch kommt uns der Weg hart und steinig vor, aber schon bald atmen wir durch und fühlen uns sehr gut.

Gefällt mir

14. März 2007 um 15:35
In Antwort auf ganesha42

Re
Hallo,

ich kann dir nur empfehlen, dich immer wieder hier zu melden, zu schreiben wie du dich fühlst. Hier gibt es eine Menge Menschen, die sich so fühlen wie du. Und die dich verstehen und aufbauen. Ich werde es versuchen. Immer wieder gerne.
Und wenn du dich einsam fühlst, dann schreib auch. Und wenn du das Gefühl hast, dass du dich bei ihm melden musst, dann tue es nicht. Schreib dir deinen Kummer hier von der Seele. Denn hier investierst du in DICH.
Und nicht in eine gescheiterte Beziehung und einen Mann, der dich nicht verdient. Lass es uns anpacken. Ich fühle mich heute auch so miserabel. Habe gestern Schluss gemacht. Und mein Freund hätte gekämpft. Aber ich möchte nicht mehr. Denn das ändert nichts an seiner Art. Die wird immer so hässlich bleiben. Genug Wunden und Narben. Jetzt beginnt die Phase der Heilung. Wir arbeiten dran. Okay?
Du musst dir immer wieder eintrichtern, dass kein Mensch das Recht hat so mit dir umzugehen. Manche Männer behandeln ihre Partnerinnen schlechter als sie jedes Tier behandeln würden.
Insofern: Das Leben geht weiter. Und es wird besser. Heute ists noch traurig und grau. Aber schon bald duftet die Welt wieder und ist bunt und fröhlich. Und wenn es uns dann wieder gut geht, sind wir frei und stolz. Du wirst in ein paar Monaten schon sehr froh sein. Und unglaublich stolz, weil du deine Würde behalten hast. Das ist so viel wert. Dein Herz wird diesen ganzen Kummer verarbeiten. Dein Gehirn wird diese ganzen Erinnerungen abspeichern, aber deine Emotionen werden nachlassen. Noch kommt uns der Weg hart und steinig vor, aber schon bald atmen wir durch und fühlen uns sehr gut.

Schön geschrieben
Ganesha42!

Die Zeit heilt alle Wunden sagt man zwar leicht, stimmt aber. Nach meiner Affäre dachte ich, ich werde nie wieder glücklich sein können und war schon soweit, die Telefonseelsorge anzurufen. Aber mittlerweile ist das Ganze fast 2 Monate her und es geht mir jeden Tag besser. Liegt aber auch daran, daß ich mit meinem Mann wieder ganz von vorne angefangen habe. OK, ist nicht die gleiche Situation aber trotzdem. Man straft solche Männer wie den hier beschriebenen wirklich am besten, indem man sich nicht bei ihnen meldet, sondern sie einfach ignoriert. Am Anfang bist Du froh, wenn Du nach einer Woche sagen kannst: Super, ich habe mich nicht bei ihm gemeldet. Später wird es immer besser. Das Wetter ist schön, geh spazieren, mach ein bißchen Sport und geniesse Dein junges Leben!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Die enttäuschung... (lang)

    27. Mai 2007 um 18:04

  • Wenn...

    2. Mai 2007 um 11:21

  • Neuanfang und ne neue?

    24. April 2007 um 9:54

  • Ihm geht es super

    30. März 2007 um 12:07

  • Er fehlt mir so...

    29. Mai 2007 um 21:16

  • Schwache momente

    17. März 2007 um 12:22

  • Er ist weg, mir geht es schlecht

    16. März 2007 um 15:38

Beliebte Diskussionen

Noch mehr Inspiration?
pinterest

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen