Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er meldet sich nicht

Er meldet sich nicht

8. April 2007 um 14:22

hallo leute,

ich hoffe ihr könnt mit vielleicht etwas weiterhelfen, denn ich weiss absolut nicht was ich überhaupt denken soll...

also, mein 'freund' meldet sich, wenns hochkommt einmal in 2 wochen, manchmal öfter, aber meistens seltener.
und jedesmal denke ich es ist aus, weil es kann ja nicht sein, dass man sich ohne grund solange nicht meldet.

von mir aus habe ich auch schon oft versucht mich bei ihm zu melden, aber etweder sein handy ist aus oder es klappt aus irgendwelchen anderen gründen nicht.

aber wenn wir uns dann treffen, ist er ganz anders und jedesmal gebe ich ihm eine neue chance.

doch langsam kann ich so nicht mehr weiter, alsob er nicht ein paar minuten zeit hätte, sich bei mir zu melden.

ich weiss, es sieht ganz so aus, alsob er es nicht ernst nehmen würde, aber wenn ich mit ihm darüber rede, tut es ihm angeblich leid und so weiter...

ich weiss einfach nicht weiter.

Mehr lesen

8. April 2007 um 14:52

Hallo Sonnenschein.
Ich hatte mal einem Freund, der war nicht viel anders wie dein Freund. Jetzt bin ich sicher älter als du und habe das Spiel nicht lange mitgemacht, aber das ist jetzt eher zweitrangig.

Dein Freund ist ein schuldigung Ar..., den du schnellst möglichst vergessen solltest, denn er wird immer so weitermachen. Weil er weiß, das er es mit dir machen kann.

Er läßt dich hängen, dir geht es mies und wenn du anfangen willst abzuschließen meldet sich dieser Experte wieder, bereut sehr das er dir weh getan hat, alles ist schön und dann geht alles wieder von vorne los.

Ob er es ehrlich meint findest du am besten herraus, wenn du ihn verläßt. Bist du ihm nicht egal, wird er um dich kämpfen.

LG

Gefällt mir

8. April 2007 um 14:58
In Antwort auf klaraklein

Hallo Sonnenschein.
Ich hatte mal einem Freund, der war nicht viel anders wie dein Freund. Jetzt bin ich sicher älter als du und habe das Spiel nicht lange mitgemacht, aber das ist jetzt eher zweitrangig.

Dein Freund ist ein schuldigung Ar..., den du schnellst möglichst vergessen solltest, denn er wird immer so weitermachen. Weil er weiß, das er es mit dir machen kann.

Er läßt dich hängen, dir geht es mies und wenn du anfangen willst abzuschließen meldet sich dieser Experte wieder, bereut sehr das er dir weh getan hat, alles ist schön und dann geht alles wieder von vorne los.

Ob er es ehrlich meint findest du am besten herraus, wenn du ihn verläßt. Bist du ihm nicht egal, wird er um dich kämpfen.

LG

Hallo klaraklein,
das habe ich mir auch schonmal überlegt @verlassen. um dann zu sehen was passiert. ich weiss aber nicht ob das doch ein bisschen zu 'riskant' ist.

aber vielleicht bin ich einfach viel zu naiv, und deshalb denke ich jedesmal, dass er sich bessern wird.

Gefällt mir

8. April 2007 um 15:07
In Antwort auf 55sonnenschein55

Hallo klaraklein,
das habe ich mir auch schonmal überlegt @verlassen. um dann zu sehen was passiert. ich weiss aber nicht ob das doch ein bisschen zu 'riskant' ist.

aber vielleicht bin ich einfach viel zu naiv, und deshalb denke ich jedesmal, dass er sich bessern wird.

Kann dich da verstehen,
ganz ehrlich. Nur leider ist die Wahrscheinlichkeit das er sich bessern wird eher gering. Bei meinem Freund war es damals genauso. Habe auch länger gehofft, das er einfach nur etwas Zeit braucht und dann erkennt das ich die Einzig wahre bin.

War leider nicht so. Die Krönung war dann, als er 3 Tage wie vom Erdboden verschluckt war. Dann war es mir genug und ich hab ihn in die Wüste geschickt.

Er kam zurück, bettelnd, heulend, keifend. Ich wollte ihn aber nicht mehr. Du solltest dich nicht derart unter Wert verkaufen und ihm den Laufpass geben. Sicher ist das leichter gesagt als getan, aber zuletzt ist es immer noch besser als sich für so nen Typen zum Deppen zu machen.

Ändern wird er sich kaum, wenn du ihm keine Grenzen steckst schon garnicht. Warum auch. . . er kann ja machen was er will und du nimmst ihn immer wieder zurück.
Bequemer geht es doch für ihn garnicht oder?!

Gefällt mir

8. April 2007 um 15:14
In Antwort auf klaraklein

Kann dich da verstehen,
ganz ehrlich. Nur leider ist die Wahrscheinlichkeit das er sich bessern wird eher gering. Bei meinem Freund war es damals genauso. Habe auch länger gehofft, das er einfach nur etwas Zeit braucht und dann erkennt das ich die Einzig wahre bin.

War leider nicht so. Die Krönung war dann, als er 3 Tage wie vom Erdboden verschluckt war. Dann war es mir genug und ich hab ihn in die Wüste geschickt.

Er kam zurück, bettelnd, heulend, keifend. Ich wollte ihn aber nicht mehr. Du solltest dich nicht derart unter Wert verkaufen und ihm den Laufpass geben. Sicher ist das leichter gesagt als getan, aber zuletzt ist es immer noch besser als sich für so nen Typen zum Deppen zu machen.

Ändern wird er sich kaum, wenn du ihm keine Grenzen steckst schon garnicht. Warum auch. . . er kann ja machen was er will und du nimmst ihn immer wieder zurück.
Bequemer geht es doch für ihn garnicht oder?!

Hallo klaraklein,
das ist ja schon mal beruhigend zu wissen, dass ich nicht die einzige bin, die das mit sich machen lässt

bei dir waren es ja 'nur' 3 tage. bei mir meldet er sich wochenlang nicht, so alsob es ihn nicht mehr geben würde.

ich werde es jetzt einfach wie er auch machen und mich nicht bei ihm melden, seine anrufe nicht entgegennehmen, er soll sehen wie es ist *hihi*

Gefällt mir

8. April 2007 um 15:18
In Antwort auf 55sonnenschein55

Hallo klaraklein,
das ist ja schon mal beruhigend zu wissen, dass ich nicht die einzige bin, die das mit sich machen lässt

bei dir waren es ja 'nur' 3 tage. bei mir meldet er sich wochenlang nicht, so alsob es ihn nicht mehr geben würde.

ich werde es jetzt einfach wie er auch machen und mich nicht bei ihm melden, seine anrufe nicht entgegennehmen, er soll sehen wie es ist *hihi*

Schaffst du das?
Ich denke so verliebt wie du zu sein scheinst. Kriegst du das eher nicht hin oder?! Sonst würdest du auch das Risiko eingehen die Sache zu beenden und zu warten was passiert.

Wielange geht das denn schon? Ich habe das nur 3 Monate mitgemacht. Wobei ich mich nach einem Heulmonat immer mehr distanziert habe und im 3 dann alles beendet hab.

Rückblickend ärgere ich mich sehr über mich. Wie dumm ich doch war-der Mann war reine Zeitverschwendung.
Würde mir nie wieder passieren

Nett ist einzig, das er jetzt noch leidet, wenn er mich sieht bereut er sehr, freud mich dafür über alle Maßen!

So ist das Leben

Gefällt mir

8. April 2007 um 15:25
In Antwort auf klaraklein

Schaffst du das?
Ich denke so verliebt wie du zu sein scheinst. Kriegst du das eher nicht hin oder?! Sonst würdest du auch das Risiko eingehen die Sache zu beenden und zu warten was passiert.

Wielange geht das denn schon? Ich habe das nur 3 Monate mitgemacht. Wobei ich mich nach einem Heulmonat immer mehr distanziert habe und im 3 dann alles beendet hab.

Rückblickend ärgere ich mich sehr über mich. Wie dumm ich doch war-der Mann war reine Zeitverschwendung.
Würde mir nie wieder passieren

Nett ist einzig, das er jetzt noch leidet, wenn er mich sieht bereut er sehr, freud mich dafür über alle Maßen!

So ist das Leben

Das freut mich
sehr für dich, dass du es einfach so beenden konntest
naja, vielleich nicht 'einfach so' , du hast ja auch gelitten.

ich wünschte ich könnte das auch, es geht schon fast ein ja hr so. wobei es am anfang noch schlimmer war. naja, vllt ist es in 10 jahren soweit, dass er sich einmal in der woche meldet... wäre ja immerhin ein fortschritt.

Gefällt mir

8. April 2007 um 15:33
In Antwort auf 55sonnenschein55

Das freut mich
sehr für dich, dass du es einfach so beenden konntest
naja, vielleich nicht 'einfach so' , du hast ja auch gelitten.

ich wünschte ich könnte das auch, es geht schon fast ein ja hr so. wobei es am anfang noch schlimmer war. naja, vllt ist es in 10 jahren soweit, dass er sich einmal in der woche meldet... wäre ja immerhin ein fortschritt.

Ein Jahr?????
Wie steht er denn zu dir? Das ist doch keine Beziehung Du solltest dem echt ein Ende machen.

Gefällt mir

8. April 2007 um 15:38
In Antwort auf klaraklein

Ein Jahr?????
Wie steht er denn zu dir? Das ist doch keine Beziehung Du solltest dem echt ein Ende machen.

Leider
ist das leichter gesagt als getan...

Gefällt mir

8. April 2007 um 16:27

Welche Asreden hat er denn?
Warum meldet er sich nicht?

Ich kenn das auch, nur weiß ich warum er sich viele Wochen nicht melden kann. Vertrauen fällt nur sehr schwer dabei und viele "Neider" wollen einem das Glück schlecht reden.

Sorry.

Viele Menschen sehen immer nur eine normale funktionierende Beziehung. Nur was ist denn schon normal?Das man klammert und jeden Tag jede Woche voneinander hören muss, was einem das Gefühl im Herzen nicht sagen kann?

Viele Menschen führen im heutigen Zeitalter kein normales Leben mehr, Ursachen sind häufig Trennungen durch weltweite Montageinsätze, Wehrdienst oder viele andere Ausnahmesituationen geprägt. Was dann zählt, ist das Gefühl der tiefen Verbundenheit im Herzen.

Stell dir selbst die Frage, was willst du für dich selbst? Kannst du die Ungewissheit noch lange ertragen, quälen dich Fragen des Misstrauens, sind seine Ausreden plausibel nachvollziehbar?

Rede mit ihm und mache dich selbst rar. Lass ihn spüren, das du nicht auf ihn wartest, das du auch anderweitig finden kannst, so das er, wenn er wikliches Interesse an dir hat, um dich kämpfen muss.

Gefällt mir

8. April 2007 um 21:54
In Antwort auf 55sonnenschein55

Das freut mich
sehr für dich, dass du es einfach so beenden konntest
naja, vielleich nicht 'einfach so' , du hast ja auch gelitten.

ich wünschte ich könnte das auch, es geht schon fast ein ja hr so. wobei es am anfang noch schlimmer war. naja, vllt ist es in 10 jahren soweit, dass er sich einmal in der woche meldet... wäre ja immerhin ein fortschritt.

Ist das alles...
was du von einem Mann willst? Dass er in 10 Jahren so weit ist, dass er sich vielleicht einmal die Woche meldet?

Gefällt mir

8. April 2007 um 23:46
In Antwort auf 55sonnenschein55

Leider
ist das leichter gesagt als getan...

Bist du sicher
das ihr eine Beziehung habt? Oder denkst du nur ihr hättet eine?????

Gefällt mir

9. April 2007 um 2:01
In Antwort auf klaraklein

Bist du sicher
das ihr eine Beziehung habt? Oder denkst du nur ihr hättet eine?????

Verstehe...
das gut.
es gibt schliesslich n grund warum man den menschen nicht loslassen kann. wahrscheinlich weil er das tut was wir nicht können : er macht sich rar.
bin selbst auch gerade in der situation.
nach wieder vereinigung im januar für ein paar wochen sehen wir uns und hören uns garnicht mehr ..aus "angeblich" für ihn wichtigen plausiblen gründen. es wird wohl diesmal entgültig sein. man weiss nicht was in den menschen vorgeht...
3 mal habe ich es mit ihm schon mitgemacht und ihn zurückgenommen. seit fast 9 jahren... scheisse is...

Gefällt mir

29. März 2016 um 11:03

Ich werde alt...
...denn ich könnte mir beim besten willen nicht vorstellen, meine Herzdame so lang nicht hören und sehen zu wollen! Ohne eine rosarote Brille aufzuhaben, ist es für mich einfach eine dolle Sache, für den anderen da zu sein und ihn/sie zu erleben..... Ich sag ja, wenn ich das so alles lese hier, dann frage ich mich, was ihr so davon wirklich haltet.......ich bin scheinbar sonderbar!!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen