Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Er meldet sich nach Monaten und sagt er will kein Kontakt - Sinn?

Letzte Nachricht: 6. Juli 2014 um 8:25
S
serena_12476222
05.07.14 um 14:52

Hallo Ihr,

ich habe lange gerätselt, was sein Verhalten bedeuten soll und ich komm einfach zu keinem schlüssigen Ergebnis. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen!

Wir haben uns letzten Sommer über eine Online-Datingplattform kennen gelernt und sehr viel geschrieben und uns letztendlich auch getroffen und irgendwann zusammen gekommen. Irgendwann hatte ich aber das Gefühl das er mit allem nicht ehrlich zu mir ist. Es kam öfters zu Diskussionen und letztendlich hat er dann März 2014 Schluss gemacht.
Er hat sich seit dem nie mehr gemeldet, obwohl ich abundzu, (shame on me) ihm geschrieben habe.
Als ich dann endlich aufgehört hatte ihm zu schreiben, was ja wirklich nicht oft war, hat ER MIR nach paar Wochen geschrieben!
Jetzt werden manche denken - jipie er hat sich gemeldet oder war doch klar ist ja oft so. Das dachte ich auch, aber was er geschrieben hat war dann doch nicht so klar.

er hat mir geschrieben, ich hätte wohl mit allem Recht gehabt und er habe sich nicht richtig verhalten, wofür es natürlich kein Entschuldigung dafür gäbe und ich sei viel zu gut für ihn und er käme mit seinem Leben nicht klar. .... Bis dahin war alles soweit, so gut.
Dann schreib er aber, dass wir das Kapitel mit uns nun beenden. er wünsche mir alles Gute, ich habe etwas besseres verdient.

Er wollte wahrscheinlich nur hören, dass er doch nicht so schlecht ist und sein Gewissen erleichtern. Allerdings hatte ihn das 3 Monate lang nicht gestört und auch seine Schluss-mach- Nachricht hatte alles wichtige angesprochen?

ICh habe ihm (als hätte ich anders können) ihm geantwortet. Er meinte dann: ich solle ihm bitte nicht mehr schreiben, ihm gehe es gut, aber er wäre nicht gut für mich. Bitte kein Kontakt!

WARUM schreibt er mir dann aber nach 3 Monaten, wo er genau weiß das ich antworte. Warum? Nur um mir zu sagen das er keinen Kontakt mehr will? Das hat er mir doch durch das 3-Monate-lange Ignorieren schon gezeigt.

Wenn er nur mit mir spielen will und genau weiß das ich antworte, wieso macht er sich dann aber die Mühe und schreibt einen elendes langen Text aus dem Nichts? Was hat er davon? Warum erklärt er sein Verhalten und sagt wie toll alles war, wenn dann gleichzeitig kommt ich solle ihn in ruhe lassen? Wieso wirbelt er alles mit so viel Mühe wieder auf, um mich dann wieder von sich zu stoßen?

Versteht das einer? Ist die Logik einfach zu kompliziert für mich oder was ist falsch Ist er wirklich so ein ... Also er ist eins definitiv! Aber so extrem?
Was sagt ihr...wie würdet ihr die Melde-Aktion nach 3 Monaten sehen?

Lieben Gruß Kitty

Mehr lesen

S
serena_12476222
05.07.14 um 14:56

Ergänzung
Achso, er macht dann aber Bilder bei Whatsapp rein mit der Aussage " warum reden Kinder nach einem Streit wieder miteinander? weil ihnen Glück wichtiger ist als Stolz" ...oder "Man sollte auf Diamanten aufpassen, sonst hat man irgendwann nur ein Sack Kieselsteine übrig".....

Klar bilde ich mir ein, dass dies auf mich bezogen ist. Aber man weiß ja nie. Ich dachte auch nicht mehr das er sich jemals meldet. Er ist einfach der Typ der einen strikt ignorieren kann. Aber es muss ihn wohl doch immer beschäftigt haben, sonst wäre doch nichts mehr gekommen oder?

Gefällt mir

S
serena_12476222
05.07.14 um 16:10

Das weiß ich ja ...
ich bin mir bewusst, dass ich leider zu denjenigen gehör, mit denen man das machen kann.
Aber das erklärt ja nicht WIESO er das macht
Die meisten melden sich ja und wollen neue Gespräche anfangen. Er sagt direkt gleich wieder Tschau, dann hätte er es auch sein lassen könne ?!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
ai_12639688
06.07.14 um 8:25

Hmm
Weil er ein "ende-ende" braucht !!!
Eben weil du ihm ja auch noch ab und zu geschrieben hast !
Jetzt hat er sein "Ende-ende" und fertig !
Er brauchte seinen Schlussstrich !

Gefällt mir

Anzeige