Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er meldet sich nach Funkstille wieder... wie reagieren?

Er meldet sich nach Funkstille wieder... wie reagieren?

7. August um 19:46

Hallo ihr Lieben!

Ich mache es am besten kurz:

Ich (f, 28) habe vor 3 Wochen einen Mann (m, 35) via Tinder kennengelernt. Wir haben uns beim Schreiben sehr gut verstanden und hatten dann innerhalb von einer Woche 3 Dates (Bar, Oper und noch mal Bar). Ich habe nach dem 2. Date auch bei ihm (N.) übernachtet (er ist ca. alle 2 Wochen beruflich in meiner Stadt, deshlab bin ich mit in sein Hotel gekommen). Wir hatten auch immer täglich Whatsapp und auch telefonischen Kontakt und er schien mich wirklich zu mögen. Er lud mich sogar in sein Ferienhaus ein, machte mir viele Komplimente, sagte, wie sehr er mich vermisse,...
Nun ist er beruflich seit letzter Woche im Ausland und hat sich seit Samstag früh gar nicht mehr bei mir gemeldet. Wir hatten ein normales, gutes Gespräch als er im Zug unterwegs war und er meinte noch zu mir, wie schön er mich fände und dass er wünsche, er wäre in meiner Stadt. Dann meinte er, er müsse arbeiten und das Gespräch war vorbei. Er arbeitet als Consultant, ich kenne die harten Arbeitszeiten - bis Mitternacht und am Wochenende - auch von Bekannten. Am Montag mittag schrieb ich ihm, ob alles ok sei, aber er las die Nachricht nich mal mehr. Ok, dachte ich mir, er hat wahrscheinlich eine andere und habe gestern abend seine Nummer gelöscht. Doch heute mittag schrieb er mir:

"Hey, sorry"
"Ich bin furchtbar, ich weiß"
"Ich schlafe 3 Stunden pro Nacht"
"Ich bin nun in Schweden"
"Ich habe es am Montag erfahren" (ich glaube er meint, dass er heute nach Schweden muss)
"Morgen wird alles vorbei sein, Gott sei dank"
"Wie geht es dir?"

Ich habe eine große Schwäche für ihn, finde es aber nicht ok, dass er nicht mal ein kurzes "Hey, ich habe extrem viel Arbeit, ich melde mich in ein paar Tagen bei dir" schreiben konnte. Vor allem, da er kaum schlief, hätte er ja 21 Stunden pro Tag gehabt

Was meint ihr soll ich ihm antworten? und wann? Ich möchte ihn sehr gerne wieder sehen, daher kommt Ignoranz nicht in Frage...

Ich freue mich auf eure Antworten!

Alles Liebe,
Pacifique

Mehr lesen

7. August um 21:46
In Antwort auf pacifique

Hallo ihr Lieben!

Ich mache es am besten kurz:

Ich (f, 28) habe vor 3 Wochen einen Mann (m, 35) via Tinder kennengelernt. Wir haben uns beim Schreiben sehr gut verstanden und hatten dann innerhalb von einer Woche 3 Dates (Bar, Oper und noch mal Bar). Ich habe nach dem 2. Date auch bei ihm (N.) übernachtet (er ist ca. alle 2 Wochen beruflich in meiner Stadt, deshlab bin ich mit in sein Hotel gekommen). Wir hatten auch immer täglich Whatsapp und auch telefonischen Kontakt und er schien mich wirklich zu mögen. Er lud mich sogar in sein Ferienhaus ein, machte mir viele Komplimente, sagte, wie sehr er mich vermisse,...
Nun ist er beruflich seit letzter Woche im Ausland und hat sich seit Samstag früh gar nicht mehr bei mir gemeldet. Wir hatten ein normales, gutes Gespräch als er im Zug unterwegs war und er meinte noch zu mir, wie schön er mich fände und dass er wünsche, er wäre in meiner Stadt. Dann meinte er, er müsse arbeiten und das Gespräch war vorbei. Er arbeitet als Consultant, ich kenne die harten Arbeitszeiten - bis Mitternacht und am Wochenende - auch von Bekannten. Am Montag mittag schrieb ich ihm, ob alles ok sei, aber er las die Nachricht nich mal mehr. Ok, dachte ich mir, er hat wahrscheinlich eine andere und habe gestern abend seine Nummer gelöscht. Doch heute mittag schrieb er mir:

"Hey, sorry"
"Ich bin furchtbar, ich weiß"
"Ich schlafe 3 Stunden pro Nacht"
"Ich bin nun in Schweden"
"Ich habe es am Montag erfahren" (ich glaube er meint, dass er heute nach Schweden muss)
"Morgen wird alles vorbei sein, Gott sei dank"
"Wie geht es dir?"

Ich habe eine große Schwäche für ihn, finde es aber nicht ok, dass er nicht mal ein kurzes "Hey, ich habe extrem viel Arbeit, ich melde mich in ein paar Tagen bei dir" schreiben konnte. Vor allem, da er kaum schlief, hätte er ja 21 Stunden pro Tag gehabt

Was meint ihr soll ich ihm antworten? und wann? Ich möchte ihn sehr gerne wieder sehen, daher kommt Ignoranz nicht in Frage...

Ich freue mich auf eure Antworten!

Alles Liebe,
Pacifique

"seit Samstag früh"... also schreckliche fünf tage, ist das richtig?

na, du hast wohl noch nie so richtig stress mit einem projekt mit drei stunden schlaf über tage gehabt, wenn du meinst, dass man da noch die power und den nerv für ein bischen lockeres getippsel oder gar ein telefonat mit der neuen flamme hat!

kann natürlich auch sein, dass er märchen erzählt. weiß kein mensch. check es aus, oder lass es gleich bleiben!
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 21:58
In Antwort auf pacifique

Hallo ihr Lieben!

Ich mache es am besten kurz:

Ich (f, 28) habe vor 3 Wochen einen Mann (m, 35) via Tinder kennengelernt. Wir haben uns beim Schreiben sehr gut verstanden und hatten dann innerhalb von einer Woche 3 Dates (Bar, Oper und noch mal Bar). Ich habe nach dem 2. Date auch bei ihm (N.) übernachtet (er ist ca. alle 2 Wochen beruflich in meiner Stadt, deshlab bin ich mit in sein Hotel gekommen). Wir hatten auch immer täglich Whatsapp und auch telefonischen Kontakt und er schien mich wirklich zu mögen. Er lud mich sogar in sein Ferienhaus ein, machte mir viele Komplimente, sagte, wie sehr er mich vermisse,...
Nun ist er beruflich seit letzter Woche im Ausland und hat sich seit Samstag früh gar nicht mehr bei mir gemeldet. Wir hatten ein normales, gutes Gespräch als er im Zug unterwegs war und er meinte noch zu mir, wie schön er mich fände und dass er wünsche, er wäre in meiner Stadt. Dann meinte er, er müsse arbeiten und das Gespräch war vorbei. Er arbeitet als Consultant, ich kenne die harten Arbeitszeiten - bis Mitternacht und am Wochenende - auch von Bekannten. Am Montag mittag schrieb ich ihm, ob alles ok sei, aber er las die Nachricht nich mal mehr. Ok, dachte ich mir, er hat wahrscheinlich eine andere und habe gestern abend seine Nummer gelöscht. Doch heute mittag schrieb er mir:

"Hey, sorry"
"Ich bin furchtbar, ich weiß"
"Ich schlafe 3 Stunden pro Nacht"
"Ich bin nun in Schweden"
"Ich habe es am Montag erfahren" (ich glaube er meint, dass er heute nach Schweden muss)
"Morgen wird alles vorbei sein, Gott sei dank"
"Wie geht es dir?"

Ich habe eine große Schwäche für ihn, finde es aber nicht ok, dass er nicht mal ein kurzes "Hey, ich habe extrem viel Arbeit, ich melde mich in ein paar Tagen bei dir" schreiben konnte. Vor allem, da er kaum schlief, hätte er ja 21 Stunden pro Tag gehabt

Was meint ihr soll ich ihm antworten? und wann? Ich möchte ihn sehr gerne wieder sehen, daher kommt Ignoranz nicht in Frage...

Ich freue mich auf eure Antworten!

Alles Liebe,
Pacifique

"Montag mittag schrieb ich ihm, ob alles ok sei, aber er las die Nachricht nich mal mehr. Ok, dachte ich mir, er hat wahrscheinlich eine andere und habe gestern abend seine Nummer gelöscht."

ist ja noch besser. 1 1/2 tage!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. August um 22:13
In Antwort auf pacifique

Hallo ihr Lieben!

Ich mache es am besten kurz:

Ich (f, 28) habe vor 3 Wochen einen Mann (m, 35) via Tinder kennengelernt. Wir haben uns beim Schreiben sehr gut verstanden und hatten dann innerhalb von einer Woche 3 Dates (Bar, Oper und noch mal Bar). Ich habe nach dem 2. Date auch bei ihm (N.) übernachtet (er ist ca. alle 2 Wochen beruflich in meiner Stadt, deshlab bin ich mit in sein Hotel gekommen). Wir hatten auch immer täglich Whatsapp und auch telefonischen Kontakt und er schien mich wirklich zu mögen. Er lud mich sogar in sein Ferienhaus ein, machte mir viele Komplimente, sagte, wie sehr er mich vermisse,...
Nun ist er beruflich seit letzter Woche im Ausland und hat sich seit Samstag früh gar nicht mehr bei mir gemeldet. Wir hatten ein normales, gutes Gespräch als er im Zug unterwegs war und er meinte noch zu mir, wie schön er mich fände und dass er wünsche, er wäre in meiner Stadt. Dann meinte er, er müsse arbeiten und das Gespräch war vorbei. Er arbeitet als Consultant, ich kenne die harten Arbeitszeiten - bis Mitternacht und am Wochenende - auch von Bekannten. Am Montag mittag schrieb ich ihm, ob alles ok sei, aber er las die Nachricht nich mal mehr. Ok, dachte ich mir, er hat wahrscheinlich eine andere und habe gestern abend seine Nummer gelöscht. Doch heute mittag schrieb er mir:

"Hey, sorry"
"Ich bin furchtbar, ich weiß"
"Ich schlafe 3 Stunden pro Nacht"
"Ich bin nun in Schweden"
"Ich habe es am Montag erfahren" (ich glaube er meint, dass er heute nach Schweden muss)
"Morgen wird alles vorbei sein, Gott sei dank"
"Wie geht es dir?"

Ich habe eine große Schwäche für ihn, finde es aber nicht ok, dass er nicht mal ein kurzes "Hey, ich habe extrem viel Arbeit, ich melde mich in ein paar Tagen bei dir" schreiben konnte. Vor allem, da er kaum schlief, hätte er ja 21 Stunden pro Tag gehabt

Was meint ihr soll ich ihm antworten? und wann? Ich möchte ihn sehr gerne wieder sehen, daher kommt Ignoranz nicht in Frage...

Ich freue mich auf eure Antworten!

Alles Liebe,
Pacifique

Wie du darauf reagieren sollst ?- Na, mach ihm die Hölle heiß, dass das nicht geht, dass Prinzessin warten muss (die Arbeit - Lebensgrundlage da Einkommen für ihn primär wichtig ist) bis er Zeit hat und die Sache erledigt sich gleich von selbst und er weiß woran er ist . Ignorieren schließt du ja kategorisch aus (wobei sich mir der Sinn sowieso nicht erschließt !).

Dramaqueen unglaublich !

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

7. August um 22:38

Danke für alle Antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper