Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er meint es lustig, mich macht es traurig.

Er meint es lustig, mich macht es traurig.

30. September 2008 um 21:55

hey,

ich hab vor drei monaten bei einer größe von 170 cm 59 kg gewogen. das war, weil ich liebeskummer hatte. da nehm ich schnell ab. jetzt hab ich wieder mein normalgewicht, hab also drei kilo zugenommen, und bin jetzt bei 62 kilo bei 170 cm

mein freund nennt mich immer pummelchen und dickerche, obwohl er weiss, dass es mich verletzt. ich mach ihn ja auch nicht auf seine geheimratsecken aufmerksam?
übertreibe ich da ein bisschen?



Mehr lesen

30. September 2008 um 22:01

Ja
eigentlich schon.....

mein freund nennt mich auch schon mal "kleiner Wal" genannt.... (180cm groß 60 kilo)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 22:05
In Antwort auf jana_12894832

Ja
eigentlich schon.....

mein freund nennt mich auch schon mal "kleiner Wal" genannt.... (180cm groß 60 kilo)

Aber...
...zwischen "mal genannt" und "den ganzen tag nennen" ist ein unterschied. ausserdem hat er erst damit angefangen seit ich die drei kilo wieder draufhabe.
und dann gehst los, von wegen "ja, das kommt schleichend, das übergewicht"

und ich gegensatz zu dir habe ich kein untergewicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 22:06
In Antwort auf kelia_11899017

Aber...
...zwischen "mal genannt" und "den ganzen tag nennen" ist ein unterschied. ausserdem hat er erst damit angefangen seit ich die drei kilo wieder draufhabe.
und dann gehst los, von wegen "ja, das kommt schleichend, das übergewicht"

und ich gegensatz zu dir habe ich kein untergewicht.

Ok
das is wahr. sag ihm einfach, dass es dich stört/verletzt/nervt und dass er das bitte unterlassen soll.....

oder frag ihn ganz direkt, ob er eigentlich ein problem mit den 3 kilos hat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 22:11

Mit 60
kilo hab ich kein untergewicht sondern bin noch im normalen bereich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 22:16
In Antwort auf jana_12894832

Mit 60
kilo hab ich kein untergewicht sondern bin noch im normalen bereich.

Nee, leider nicht
aber das ist ja nicht das problem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 22:17

Hahaha...
..ich glaub ich spinn..was das für einer dickerchen...also das is ja wohl einfach nur JOKE...das meint er nicht ernst..Männer denken sich nix bei bei deiner Größe sind die 62kg doch ok..also bestimmt nix pummelchen oder so..normal..ganz normal..lass dir nix einreden und lass doch selber mal son Sprüchle ab im bezug auf seine Geheimratsecken.. net aufregen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 22:17
In Antwort auf kelia_11899017

Nee, leider nicht
aber das ist ja nicht das problem

Naja
was is ein bmi von 18.5 dann?
http://tools.fettrechner.de/bmi/bmi.html
(falls GoF bindestriche einfügen sollte, diese bitte aus dem link entfernen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 22:30

Abgesehen davon
dass das jetzt komplett off topic wird, kannst du wohl kaum sagen, ob ich dünn, mager ,ungesund oder zu dünn bin. genauso kannst du drüber nicht urteilen, ob es gut/nicht gut aussieht. Denn wie dir eventuell aufgefallen sein mag, ist das auch stark vom körperbau abhängig: jemand mit einem langen oberkörper und großen brüsten wiegt verhältnismäßig mehr, als jemand mit einem kleinen busen und langen beinen.

und "zu wenig" kanns nicht sein, denn das is ja immer noch im normalbereich, der ja bekanntlich der bereich sit, der am wenigsten "risiken" birgt.
demnach müsste man dann einen mittleren normalbereich einführen, womit dann aber die bereiche "unetrgewicht" bzw "übergewicht" obsolet werden würden.... egal..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 22:33

Hmmm
mein ex und ich haben uns immer damit geneckt, dass wir und fetti und specki genannt haben. das war aber für beide ok. wenn du es nicht magst, dann dein freund dich so nennt, sag es ihm klipp und klar. ganz einfach. wenn er nicht aufhört, einfach mal n ordentlichen schrei raus lassen wenn er es wieder tut, dann wird er es schon kapieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 22:41

Ok
wenn es ungesund wäre, wäre es nicht mehr NORMALGEWICHT.
und ich sehe definitiv nicht ungesund aus und bin es auch nicht.......

faszinierend, dass man in unserer gesellschaft zu jemanden der etwas weniger wiegt, ruhig ohne bedenken sagen kann "pass auf, wie sieht denn das aus, iss doch mal was" etc. .... aber wieso sagt das niemand zu einem dicken menschen? übergewicht ist mindestens genauso "ungesund" wie untergewicht. aber zu einer dicken sagt niemand "wie siehst du denn aus, achte doch mal auf deine ernährung". is das in diesem fall eine frage der höflichkeit? die aber nicht gilt, wenn man sich mit jemadnen der (angeblich) zu wenig wiegt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 22:48

Ich
wurde noch nie angesprochen, vllt verteilt es sich bei mir nur anders.... und ich bin trotzdem glücklich
ich lebe gesund, ich mache sport, ich esse je nach stress, lust und laune 2-5 mal am tag hauptsächlich gesund aber auch gern mal döner, mäcces oder pizza, nudel...

das einzige, was vllt ein bisschen dürr ist, sind meine unterarme.... aber ansonsten nix....hab sogar ein kleines bäuchlein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 0:02

Wenns sonst keine Probleme gibt...
Das ist einfach ein schnippischer "Spitzname" genauso wie wenn man zu einem Glatzkopf Locke sagt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 2:09

Bei 170 62kg ist noch nicht einmal Übergewicht!

Mich kotzt an, dass alle immer meinen ne Frau müsste 50kg wiegen, unabhängig davon wie groß sie ist... krank.
Sags ihm einfach, oder zähl einfach die Sachen auf, die dir nicht an ihm gefallen. Dann sieht er ja wie es ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 11:24
In Antwort auf jana_12894832

Naja
was is ein bmi von 18.5 dann?
http://tools.fettrechner.de/bmi/bmi.html
(falls GoF bindestriche einfügen sollte, diese bitte aus dem link entfernen)

Ein bmi
von 18,5 ist untergewicht.
kannst du überall nachlesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 11:27

Hi
hmm, also ich finde, wenn dus ihm deutlichst schon klargemacht hast, dass du es absolut und voll im ernst nicht ausstehen kannst, daß du seine kommentare nciht magst, und er keine rücksicht auf deine wünsche nimmt, dann ist solches verhalten respektlos.
red mal kartext mit ihm und schau wie er reagiert.

lieber gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 14:48
In Antwort auf aineshaw

Bei 170 62kg ist noch nicht einmal Übergewicht!

Mich kotzt an, dass alle immer meinen ne Frau müsste 50kg wiegen, unabhängig davon wie groß sie ist... krank.
Sags ihm einfach, oder zähl einfach die Sachen auf, die dir nicht an ihm gefallen. Dann sieht er ja wie es ist.

Oje!!!
Ich esse ab sofort nichts mehr! Dachte immer, ich sei schlank!
Ich bin 168 groß und wiege 58 kg.
HILFE!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 17:15
In Antwort auf loreleyla

Ein bmi
von 18,5 ist untergewicht.
kannst du überall nachlesen

Boaah...
http://tools.fettrechner.de/bmi/bmi.html da stehts ganz genau, dass es kein untergewicht ist. auf macnhen seiten hab ich sogar einen BMI von 19..... frag mich, wieso irh euch alle dran stößt. und ob ich auf der einen seite als normalgewicht bezeichnet werde oder auf der anderen als untergewicht, macht mich weder ungesünder, noch gesünder....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 17:40
In Antwort auf jana_12894832

Boaah...
http://tools.fettrechner.de/bmi/bmi.html da stehts ganz genau, dass es kein untergewicht ist. auf macnhen seiten hab ich sogar einen BMI von 19..... frag mich, wieso irh euch alle dran stößt. und ob ich auf der einen seite als normalgewicht bezeichnet werde oder auf der anderen als untergewicht, macht mich weder ungesünder, noch gesünder....

Stören
tue ich mich daran keinesfalls. jedem das seine.
aber ich finde es blöd, hier ein "falsches" idealbild zu präsentieren.

schau dir halt mal folgende seiten an:

http://www.diaet.com/diaet-575.php

https://www.uni-hohenheim.de/wwwin140/info/interaktives/bmi.htm

http://www.lycos.de/life/bmi-rechner.html

http://www.bmi-club.de/bmi-body-mass-index-de.html

hier siehst du, dass eher unter- als normalgewichtig bist.
nur, um es mal so karzustellen und keine falschen vorstellungen zu wecken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen