Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er (Marokkaner) + Ich (Deutsche) = Baby (4.Monat)

Er (Marokkaner) + Ich (Deutsche) = Baby (4.Monat)

22. August 2006 um 16:03 Letzte Antwort: 2. September 2006 um 21:24

Hi an alle! Ich bin seit 15 Monaten mit meinem Freund zusammen (er ist Marokkaner) und wir sind im 4.Monat schwanger. Unsere Beziehung läuft gut und wir freuen uns auf unser Kind. Wer hat Erfahrungen? Vor allem was die liebe Familie (von beiden Seiten) betrifft???

Mehr lesen

27. August 2006 um 16:55

Hey lass dich
von diesen 1001 geschicht4en nicht verunsichern!!! sowas passiert, ist aber nicht jedes mal so, wie es hier oft dargestellt wird!
ich wünshce dir jedenfalls viel viel glück und freu mich für euer babyglück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
1. September 2006 um 21:44

Die liebe Familie
Hallo llatifah herzlichen Glückwunsch zu deiner jungen Familie. Ich bin seit 4 Jahren mit einem Marokkaner verheiratet und habe schon sehr schöne Zeiten aber natürlcih auch schon sehr schwierige Zeiten mit ihm hinter mir. Ich habe eine Zeit lang in 1001 geschichten de gelesen unde finde das sollte jeder tun der so eine Beziehung oder ehe führt.
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Familie wie auch das umfeld (egal von welcher seite) unbewusst wahnsinnig viel Wirkung auf meine Beziehung hatte. Das Umfeld/Familie hat trotz toleranter Grundeinstellung verhaltensweisen bei meinem Mann beobachtet die sie nicht verstehen oser die in unserer Gesellschaft nicht toleriert werden. Es folgten kleine kommentare oder äußerungen die mir in erster linie nichts aus machten, die dann aber unbewusst zu großen konflikten geführt haben.
Ich gebe dir den Rat, dass du deine Beziehung nie mit anderen Beziehungen die du aus dem Umfeld von deinen Freunden kennst vergleichst. Denn deine Beziehung ist viel komplexer (unterschiedlcihte Kulturen). Zu den alltäglichen Beziehungsproblemen die alle haben kommen bei euch die kulturellen noch dazu, das ist schwer aber machbar.
Noch ein wichtiger Rat: Falls du es noch nicht getan hast, beschäftige dich intensiv mit der Religion und kultur deines Mannes, das ist wahnsinnig bereichernd für dein leben und du wirst bestimmte Dinge besser verstehen. Viiiiieeeeel Glück!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. September 2006 um 21:24

Ich bin ganz
deiner Meinung Hamra, die sind sehr einseitig und ich finde auch das zum teil extrem übertrieben wird, und es sehr viele Vorurteile geschrieben werden. Ich möchte nicht wissen wie viele Menschen die nicht sehr stark sind schon sich überstürzt von ihren Partnern getrennt haben und jetzt unglücklich sin. By

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram