Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er machte schluss und nahm es dann wieder zurück??

Er machte schluss und nahm es dann wieder zurück??

10. September 2008 um 19:00

puuuhhh...

ich dachte gerade schon, heute wäre die welt für mich untergegangen.

hab ja neulich schon von meinem freund erzählt, der eigentlich ein paar wochen mit mir zusammen leben sollte, dann aber zu seinen eltern ins ausland abgehauen ist, weil wir uns stritten.

während er weg war hatten wir kaum kontakt, weil es angeblich zu teuer wäre zu telefonieren etc.

jetzt ist er zurück und wir haben geredet, erst ganz normal, aber er war noch immer so sauer wegen der sache damals. ich muss ihn wohl irgendwie total verletzt haben, denn er hat daraufhin folgende nummer abgezogen, und ich vermute er wollte sich damit irgendwie etwas dafür rächen:

er sagte, wenn er an die zeit damals dachte wo er bei mir war, würde er mich nur hassen. dann fragte ich ob es heisst dass wir schluss machen, und er sagte ja, wenn ich es schon vorschlüge. und wir sollten es wie erwachsene durchziehen, ohne jehmals wieder kontakt zueinander zu haben. ich daraufhin emotionaler ausbruch, tränen, schwüre der ewigen liebe auch wenn ers nicht so sieht etc, ich will ihn auf gar keinen fall verlieren, er ist seit 2 jahren mein ein und alles..

gründe auf seiner seite waren dass ich im ausland studiere und er immer alles für mich tut, mich besucht etc, und ich nur nett zu ihm wäre wenn ich ihn vermisse oder ihn körperlich brauche und ansonsten wenn er da wäre, total unmöglich ihm gegenüber wäre. ausserdem würde ich nie mit ihm in urlaub fahren (erlauben meine eltern nicht) und er müsse immer alleine sein. okay, ich verstehe ihn voll und ganz, er hat ja auch recht, das ist echt nicht so schön..

um alles noch schlimmer zu machen schickte er mir zwischendurch fotos von sich im urlaub auf denen er einfach so süss aussah, so wie mein schatz eben, wie der der zu mir gehört, der mich kennt und liebt schon seit so langem.. ausserdem warf er dann immer ein dass ER mich zuerst geliebt hatte und ICH nun unseren traum kaputt gemacht hätte, dass er in seinem leben vor mir viele fehler gemacht hat aber dass wir nie ein fehler waren, dass er mich so geliebt hat etc..

irgendwann sagte er er müsse gehen und er wolle dass wir uns wie erwachsene trennenn etc und dass er ja auch nicht weinen würde obwohl er es wollte und ihm auch alles wehtut. und dann plötzlich kam dann ein dickes fettes ICH LIEBE DICH von ihm, dass ich seine kleine wäre und er könne nicht ertragen dass ich weine und ihm würde es genauso scheisse gehen und er wolle mich gar nicht verlieren.. also sind wir nun doch nicht getrennt

was haltet ihr davon, ich fand das total krass und mir ging echt noch nie so furchtbar.. wollte er nun wirklich schluss machen oder nicht oder was?? ich blick nicht durch..

Mehr lesen

10. September 2008 um 19:56

Aber
ich frage mich jetzt ob er gar nicht ernsthaft vorhatte schluss zu machen sondern einfach nur sauer war, oder ob er immer noch mit diesem gedanken im kopf herumläuft und es einfach HEUTE noch nicht durchsetzen konnte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2008 um 20:13


haha.. na gleiches gesellt sich wohl zu gleichem

er ist mir halt so wichtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper