Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er macht mich verrückt......Obwohl er verheiratet ist!!!

Er macht mich verrückt......Obwohl er verheiratet ist!!!

5. September 2010 um 23:11

warum tut er so etwas er mein Chef und ich flirten schon eine ganze weile mit einander...und ich muss sagen ich denke ich würde gerne wissen wie er küsst

Er kam am Montag wieder aus dem Urlaub zurück davor hatte ich Urlaub d.h wir haben uns 5 Wochen nicht gesehen haben ein,zwei mal SMS geschrieben und am Montag stand er dann auch sofort wieder bei mir auf der Arbeit (hab mich natürlich gefreut)

das bester war aber ein paar Tage später wir saßen zusammen und haben geredet da schaute er mit in die Augen nahm mich in den Arm und sagte mir er habe mich vermisst

warum sagt ihr Männer so etwas wenn ihr verheiratet seid????


Ich freue mich über eure Antworten


Danke Finchen

Mehr lesen

14. September 2010 um 17:05

...Chef
Hallo Finchen,

so etwas ist nicht unbedingt ungewöhnlich.

Wahrscheinlich bist du sehr attraktiv und sexy. Gleichwohl denkst du ja auch an ihn.

Ich gehe mal davon aus, dass du solo bist.

Es kann durch aus sein, dass er selbst in seiner Ehe unzufrieden oder unglücklich ist. Dabei hat er dann noch im Hinterkopf als Trost und Freude die Gedanken an Dich, welche ihn möglicherweise aufmuntern.

Etwas ähnliches, wenn auch nicht mit meiner Chefin o.ä., hab ich selbst erlebt. War über 20 Jahre unglücklich verheiratet. Hatten ein Kind und das hat eben halt verpflichtet. War aber im Nachhinein betrachtet nicht richtig. Es gab bei mir einige, wenige Affären mit anderen Frauen, bei denen ich mich dann wohl gefühlt und erholt habe. Aber den Absprung habe ich nie geschafft. Erst als ich meine jetzige Partnerin kennen lernte. Und da habe ich dann Nägel mit Köpfen gemacht und meine Frau verlassen. Allerdings, bevor etwas zwischen uns richtig lief. Ich habe es nicht bereut.

Vielleicht geht es deinem Chef ähnlich? Nur er schafft den
Absprung nicht. Und ich denke, nur um einen heißen ... geht es euch beiden auch nicht.

Solltet ihr mal drüber reden. Vielleicht klärt sich dann alles von selbst.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September 2010 um 14:59
In Antwort auf knut_12906878

...Chef
Hallo Finchen,

so etwas ist nicht unbedingt ungewöhnlich.

Wahrscheinlich bist du sehr attraktiv und sexy. Gleichwohl denkst du ja auch an ihn.

Ich gehe mal davon aus, dass du solo bist.

Es kann durch aus sein, dass er selbst in seiner Ehe unzufrieden oder unglücklich ist. Dabei hat er dann noch im Hinterkopf als Trost und Freude die Gedanken an Dich, welche ihn möglicherweise aufmuntern.

Etwas ähnliches, wenn auch nicht mit meiner Chefin o.ä., hab ich selbst erlebt. War über 20 Jahre unglücklich verheiratet. Hatten ein Kind und das hat eben halt verpflichtet. War aber im Nachhinein betrachtet nicht richtig. Es gab bei mir einige, wenige Affären mit anderen Frauen, bei denen ich mich dann wohl gefühlt und erholt habe. Aber den Absprung habe ich nie geschafft. Erst als ich meine jetzige Partnerin kennen lernte. Und da habe ich dann Nägel mit Köpfen gemacht und meine Frau verlassen. Allerdings, bevor etwas zwischen uns richtig lief. Ich habe es nicht bereut.

Vielleicht geht es deinem Chef ähnlich? Nur er schafft den
Absprung nicht. Und ich denke, nur um einen heißen ... geht es euch beiden auch nicht.

Solltet ihr mal drüber reden. Vielleicht klärt sich dann alles von selbst.

LG

Richtig
Ich stimme meinem Vorgänger voll und ganz zu und kann dem nur beipflichten.
übrigens ist es bei mir so ähnlich wide bei dir, nur, dass mein vorgesetzter nicht mit der frau verheiratet ist und ich arbeite jetzt nicht mehr in dem betrieb, weil ich zum studium gehe. aber auch er kontaktier mich per sms oder mail und wir wollen in kontakt bleiben. (wenn du lust hast kannst du dir meinen beitrag durchlesen: http://forum.gofeminin.de/forum/f248/__f679_f248-Gefuhlschaos-auf-2-Etagen.html#8r)

also bei mir war es dann so, dass wir uns auf einer party trafen, beide was getrunken haben und dann ist es passiert: wir haben uns geküsst. wie es weitergeht ist aber auch unklar.

naja ich will jetzt nicht sagen, geh mit ihm einen trinken. aber vielleicht hättest du ja die möglichkeit ihn mal irgendwo privat zu treffen. du musst dich ja nicht verabreden, aber zu irgend einer feier oder sowas? da lernt man sich meist nochmal besser kennen und kann ungezwungen miteinander umgehen und reden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen