Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er macht mich nur noch fertig? Bitte dringend um EURE Meinung!

Er macht mich nur noch fertig? Bitte dringend um EURE Meinung!

11. Oktober 2015 um 11:59

Hallo liebe Mitglieder von gofeminin, ich bin neu und hoffe, dass ich hier richtig bin. Ich danke im Voraus schon mal allen, die sich die Zeit nehmen, meinen Text durchzulesen.
Es geht um mich (w, 18) und um meinen Freund (m, 20). Wir sind seit 4 Jahren zusammen und "eigentlich" läuft alles gut in unserer Beziehung. "Eigentlich". Wir hatten von Anfang Streitereien wegen Kleinigkeiten, ich war zu dem Zeitpunkt erst 14 und wollte halt noch meine Freiheiten.
Ich habe mich wegen Ihm kaum bis gar nicht mehr mit meinen Freunden getroffen (weil sie Ihm angeblich nicht passen), heute ist der Kontakt mittlerweile ganz weg.
Er hat sich IMMER mit seinen Freunden getroffen, wann und wo er wollte. Ich habe für Ihn wirklich auf alles verzichtet, habe sogar meinen geliebten Klavierunterricht aufgegeben, den ich schon seit meinem 8 Lebensjahr hatte. Und er? Von Ihm kam nie etwas zurück.
Ich habe darunter sehr gelitten, aber von meiner Familie hat nie jemand etwas bemerkt (dazu muss ich sagen, dass er kein Unschuldsengel war, bzw. bis heute ist!). Wenn wir uns wegen Kleinigkeiten streiten, letztens ging es um meinen Betriebsausflug an Weihnachten, geht er sofort an die Decke. Ich brauche danach halt meine Ruhe, um runterzukommen. Aber er nervt dann richtig und wenn ich dann halt sauer werde und auch ein bisschen lauter, fängt er an, mich zu beleidigen (es sind schon Beleidigungen wie "Du dumme Schlampe", "Du Stück Scheiße", usw.) gefallen und er wird auch ab und zu handgreiflich (er schlägt mich zwar nicht, aber er hält mich fest an meinen Handgelenken, sodass ich nicht weg kann; zieht mich an meinen Haaren und schupst mich durch die Wohnung).
Wir leben seit Anfang Februar zusammen in einer Wohnung, ich habe vorher noch bei meinen Eltern gewohnt, da hat er es auch schon gemacht, aber halt heimlich. Seit wir zusammen wohnen, bemerkt das natürlich keiner. Meine Eltern und Geschwister finden Ihn total nett, er gibt sich immer höflich, wenn sie im Raum sind (oder halt bei einem Treffen). Wenn ich ihnen erzählen würde, was er anstellt, würden sie es mir sowieso nie glauben. Ich habe wirklich niemanden mehr, mit dem ich darüber reden kann. Mir geht es von Tag zu Tag schlechter. Ich denke wirklich sehr oft über eine Trennung nach, aber er droht mir schon regelrecht, dass wenn ich Schluss mache, dass er mir dann mein Leben zur Hölle machen wird. Meine Nerven liegen blank, ich weiß einfach nicht mehr weiter. Wenn wir uns mal nicht streiten, kann er so lieb sein und schmiert mir Honig um den Mund. Was sagt ihr dazu? Ich musste das hier einfach niederschreiben, damit ich irgendwie mit jemandem darüber sprechen, bzw. schreiben kann. Danke nochmal an alle, die sich die Zeit genommen haben, meinen Text durchzulesen. Was würdet ihr in meiner Situation machen, bzw. was ratet ihr mir?
LG vom Mauerbluemchen 28

Mehr lesen

11. Oktober 2015 um 12:51

Hilfe!
Hey Mauerblümchen. Ich kenne sowas selbst. Du bist so jung und willst dir doch nicht dein restliches Leben mit so einem Vollidioten verderben? Du hast soviel für ihn aufgegeben das war schon der erste Schritt in die falsche Richtung. Jeder braucht in einer Beziehung seine Hobbys, Freiraum und seine Freunde. Du hast alles aufgegeben und er zieht seinen Stiefel weiter durch und nimmt null Rücksicht auf dich so wie ich das rauslese. Dadurch macht er dich in gewisser Weise von sich abhängig denn deine früheren Freunde hast du wohl jetzt nicht mehr oder? Rede mit deiner Familie, die werden doch wohl eher dir glauben als ihm oder? Und sie werden dir sicher Halt und Schutz geben... Er behandelt dich schlecht und hat keinen Respekt vor dir. Sowas muss sich kein Mensch antun. Irgendwann wird es nicht bei Worten und schubsen bleiben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club