Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er macht mich langsam irre...

Er macht mich langsam irre...

7. Mai 2012 um 5:59

Was würdet ihr von einem Mann halten der zwar keine Beziehung eingehen möchte weil man einige Monate lang eine Fernbeziehung führen müsste, trotzdem befreundet bleiben will, bei den darauf folgenden Treffen zwar keine Annäherungsversuche macht aber trotzdem die ganze Zeit davon redet wie unsicher er sich doch ist und dass er jeden Tag an euch denken muss usw.? Ein Mann den eine zufällige Begegnung so aus der Bahn wirft dass er euch die ganze Zeit anstarrt, der noch in der selben Nacht anruft um wieder zu sagen dass es ihm so schlecht geht und dann meint dass er doch nicht weiß ob er mit einer Freundschaft umgehen kann. Ein Mann der dann trotzdem am nächsten Tag nachmittags wieder anruft und nochmals alles wiederholt und der schlussendlich noch in der selben Nacht um 5 Uhr morgens heulend vor eurer Tür steht, aber nicht um zu sagen dass er seine Meinung geändert hat sondern nur um wieder die gleiche Leier abzuziehen wie schon in den anderen Gesprächen!

Es würde mich echt interessieren wie andere diese Geschichte interpretieren, denn ich blicke einfach nicht mehr durch!!!

Mehr lesen

7. Mai 2012 um 8:55

Sehe
ich auch so!
Entweder man will mich oder man will mich nicht!
Aber als sein Taschentuch enden möchte ich nicht!
Da soll er mit der Trauer selber klar kommen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2012 um 16:38
In Antwort auf lydia_12241242

Sehe
ich auch so!
Entweder man will mich oder man will mich nicht!
Aber als sein Taschentuch enden möchte ich nicht!
Da soll er mit der Trauer selber klar kommen!

Das ist klar!
Die Beziehungsfrage ist vom Tisch, da habe ich ihm die Entscheidung quasi "abgenommen", da ich das Gefühl hatte er ist nicht wirklich bereit dazu. Ich wäre trotzdem bereit gewesen mit ihm befreundet zu bleiben da wir uns wirklich super verstehen. Am Anfang schien es ja auch so als wär das möglich, aber seit dieser zufälligen Begegnung ist er total neben der Spur... Naja, ich schätze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2012 um 16:41
In Antwort auf ganiya_12460918

Das ist klar!
Die Beziehungsfrage ist vom Tisch, da habe ich ihm die Entscheidung quasi "abgenommen", da ich das Gefühl hatte er ist nicht wirklich bereit dazu. Ich wäre trotzdem bereit gewesen mit ihm befreundet zu bleiben da wir uns wirklich super verstehen. Am Anfang schien es ja auch so als wär das möglich, aber seit dieser zufälligen Begegnung ist er total neben der Spur... Naja, ich schätze

Ups
... ich muss wieder mal die Entscheidung für ihn treffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram