Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er macht mich kaputt...trotzdem liebe ich ihn

Er macht mich kaputt...trotzdem liebe ich ihn

14. August 2007 um 10:07

Unsere Geschichte geht nun seit über 3 Jahren. Immer wieder zusammen, auseinander, wir konnten nie ohne einander. Letztes Jahr im Oktober kam das große aus, er hatte eine neue. Im dezember kam er zurück, weil er doch nicht ohne mich seit konnte. seitdem gab es ein ewiges hin und her. mal ein ja, mal ein nein von seiner seite. Vorletztes Wochenende waren wir noch zusammen weg, er war so lieb wie lange nicht mehr und ich hatte wieder echte hoffnung.

Nach diesem Wochenende hat er sich nicht mehr gemeldet. Ich hab natürlich sms geschrieben und so. keine antwort.

Gestern dann der anruf: Wir sollten uns nicht mehr sehen (mal wieder, wie oft hatten wir das vor!), es wäre nichts halbes und nichts ganzes... Ich war vor den Kopf gestoßen! Ich liebe diesen Mann, habe so viel durchgemacht mit ihm, bin wegen ihm umgezogen und dann will er mich jetzt einfach abservieren? Ich habe seine Nummer gelöscht und versuche stark zu bleiben und mich nicht mehr zu melden. Ich weiß nicht, ob es wieder nur ein Phase von ihm ist, aber ich befürchte, diesmal ist es ihm ernst...

Er sagt zwar, er würde mich vermissen und eifersüchtig sein auf andere, aber das wäre halt sein Problem.

Nun sitze ich auf der arbeit und könnte nur noch heulen. genau wie vor einem jahr...

Mehr lesen

14. August 2007 um 10:14

Bleib Stark!!!!
was willst du denn mit so nem depp? er weiß überhaupt nicht was er will, er spielt mit deinen gefühlen und indem du dich *freihälst* für ihn, falls er doch mal wieder ne laune bekommt und vll zu dir zurückkokmmt, verpasst du vll deinen wahren traummann. diesmal bleibst du stark! es ist eine große liebe ,aber wer weiß vll gibt sogar noch eine größere liebe da draußen es gibt so viele männer auf der welt, und lass den kopf jetzt bloß nihct hängen! lösch alle seine sms, damit du sie nicht in einem anfall von herzschmerz durchliest echt, vergess ihn, und zeig du ihm jetzt mal die kalte schulter! das ist er nämlich nicht gewohnt. echt, jede frau hat einen besseren verdient also so ein typ der nicht weiß was er will. das macht einen kaputt! glaub mir, ich kenn das.
sei stark und halte durch, es sind nur die ersten paar tage die so heftig sind, geh mit freunden weg, oder stürz dich in die arbeit, hauptsache du lenkst dich ab

Gefällt mir

14. August 2007 um 10:52
In Antwort auf lilli882

Bleib Stark!!!!
was willst du denn mit so nem depp? er weiß überhaupt nicht was er will, er spielt mit deinen gefühlen und indem du dich *freihälst* für ihn, falls er doch mal wieder ne laune bekommt und vll zu dir zurückkokmmt, verpasst du vll deinen wahren traummann. diesmal bleibst du stark! es ist eine große liebe ,aber wer weiß vll gibt sogar noch eine größere liebe da draußen es gibt so viele männer auf der welt, und lass den kopf jetzt bloß nihct hängen! lösch alle seine sms, damit du sie nicht in einem anfall von herzschmerz durchliest echt, vergess ihn, und zeig du ihm jetzt mal die kalte schulter! das ist er nämlich nicht gewohnt. echt, jede frau hat einen besseren verdient also so ein typ der nicht weiß was er will. das macht einen kaputt! glaub mir, ich kenn das.
sei stark und halte durch, es sind nur die ersten paar tage die so heftig sind, geh mit freunden weg, oder stürz dich in die arbeit, hauptsache du lenkst dich ab

Ich weiß
das er es nicht wert ist, wie viele haben mir das schon gesagt,das ich was besseres verdient habe.

Aber diesmal schaffe ich den absprung,ich will mir nicht in ein paar jahren eingestehen,das ich alles wegen diesem mann verpasst habe! das ist keine liebe mehr,war es schon lange nicht mehr.

danke für deine antwort! werde ich mir immer wieder durchlesen

Gefällt mir

14. August 2007 um 11:35

Kenn ich..
Hallo Laura

Ich hab deine Geschichte gelesen und ich kann dir nur sagen, ich kenns.. Ich war genau in der gleichen Situation wie du! Bei mir gings 2 Jahre und ich konnte mich nicht von ihm lösen, er hat mit mir gespielt als wär ich ein Nichts.. Und ich hab mitgespielt und genau das war der Punkt. Du musst dir bewusst machen, dass er dich nicht verdient hat! Denk an die Dinge die er dir angetan hat.. Wie oft du wegen ihm geweint hast und wie schlecht es dir durch ihn ergangen ist. Bei mir hats auch ne Weile gedauert, weil ich jedes Mal zu ihm zurück bin. JEDES MAL. Eines abends sass ich zu Hause und musste weinen, weil er mir am Wochenende noch versprochen hat wir versuchen es noch Mal und sich dann wieder wochenlang nicht gemeldet hat. Ich hab mich im Spiegel angeschaut, verheult wie ich war und bin erschrocken ab mir selber. Wie blöd war ich, dass ich das mit mir machen lasse?? Ich meine, würde er dich lieben wäre er bei dir. Er liebt dich nicht und das musst du einsehen sonst kommst du aus dieser Sache nicht mehr raus!! Ich habe ihn dann zur Rede gestellt und nicht mer locker gelassen bis er mir gesagt hat das er mich nicht mehr liebt und ich hab mich von ihm verabschiedet - für immer. Hab ihm gesagt, was für ein mieser Kerl er sei und das er selber Schuld sei wenn mich nicht will.. Und das er es irgendwann bereuen wird! Und so kam es, er kam zurück und ich blieb stark. Bis heute! Jedes mal wenn ich das Gefühl habe schwach zu werden versetzte ich mich in seine Lage, seine Gedanken. Er wird sich denken: Mein Gott ist diese Frau erbärmlich, ich kann nur mit den Fingern schnippen und sie kommt zurück... Willst du einen Mann der so denkt?? Ich hab mich mittlerweile neu verliebt, in einen Mann der mich auch liebt und nicht mit mir spielt.

Bitte lass ihn nicht mehr mit dir spielen und bleib stark!

Gefällt mir

14. August 2007 um 11:41
In Antwort auf lafilledor

Kenn ich..
Hallo Laura

Ich hab deine Geschichte gelesen und ich kann dir nur sagen, ich kenns.. Ich war genau in der gleichen Situation wie du! Bei mir gings 2 Jahre und ich konnte mich nicht von ihm lösen, er hat mit mir gespielt als wär ich ein Nichts.. Und ich hab mitgespielt und genau das war der Punkt. Du musst dir bewusst machen, dass er dich nicht verdient hat! Denk an die Dinge die er dir angetan hat.. Wie oft du wegen ihm geweint hast und wie schlecht es dir durch ihn ergangen ist. Bei mir hats auch ne Weile gedauert, weil ich jedes Mal zu ihm zurück bin. JEDES MAL. Eines abends sass ich zu Hause und musste weinen, weil er mir am Wochenende noch versprochen hat wir versuchen es noch Mal und sich dann wieder wochenlang nicht gemeldet hat. Ich hab mich im Spiegel angeschaut, verheult wie ich war und bin erschrocken ab mir selber. Wie blöd war ich, dass ich das mit mir machen lasse?? Ich meine, würde er dich lieben wäre er bei dir. Er liebt dich nicht und das musst du einsehen sonst kommst du aus dieser Sache nicht mehr raus!! Ich habe ihn dann zur Rede gestellt und nicht mer locker gelassen bis er mir gesagt hat das er mich nicht mehr liebt und ich hab mich von ihm verabschiedet - für immer. Hab ihm gesagt, was für ein mieser Kerl er sei und das er selber Schuld sei wenn mich nicht will.. Und das er es irgendwann bereuen wird! Und so kam es, er kam zurück und ich blieb stark. Bis heute! Jedes mal wenn ich das Gefühl habe schwach zu werden versetzte ich mich in seine Lage, seine Gedanken. Er wird sich denken: Mein Gott ist diese Frau erbärmlich, ich kann nur mit den Fingern schnippen und sie kommt zurück... Willst du einen Mann der so denkt?? Ich hab mich mittlerweile neu verliebt, in einen Mann der mich auch liebt und nicht mit mir spielt.

Bitte lass ihn nicht mehr mit dir spielen und bleib stark!

Ich weiß
das er denkt, ich würde sowieso immer wieder kommen. er hat keinen respekt mehr vor mir, null. gefühle sind sicher noch da,aber liebe ist das nicht, sonst wäre er nicht so. er denkt,wenn er wieder anruft, würde ich zurück kommen,es war so oft so und er hat es mir auch schon ins gesicht gesagt,das ich es sowieso nicht durchziehen könnte. wird er ja sehen, wie es diesmal läuft.ich hoffe, ich halte es diesmal durch.

danke für deine antwort und liebe grüße!

Gefällt mir

14. August 2007 um 11:51

Ich sehe da noch was ganz anderes!!!
..hast bDu dir mal überlegt , dass er gar nicht anders kann....dass er dir aber auch eigentlich garnicht weh tun möchte...und dass er dich sehr wohl liebt......aber einfach unter Bindungsangst leidet....sowas mache ich gerade durch und ich habe einige Parallelen gelesen....ich denke man macht es sich zu leicht einfach zu sagen...ER Liebt dich nicht...er hat dich nicht verdient......ich dneke man soll.te sich die Mühe machen zu verstehen warum er so reagiert.......ich denke erst dann kannst Du auch besser damit umgehen.......Es gibt ein tolles Buch zu dem Thema, das mir sehr geholfen hat siene Denkweise zu verstehen......und dabei noch festzustellen, dass ich auch sehr viele Fheler gemacht habe...da auch ich ein tierisches Bindungsproblem habe..nur halt genau anders rum......das Buch heiß so nah und doch so fern...von u.a. Julia Sokull..oder ähnlich....
Aber das Buch wird dir vielleicht helfen einiges zu verstehen...aber es kann ihm natürlich und damit euch nicht helfen...das muß er alleine erkennen, dass er ein Problem damit hat....
Wünsche dir viel Erfolg dabei....aber bei allem was nhun passiert...er will ja anscheinend gerade mal wieder Diatanz....gönne du sie dir aber auch....du mußt an Dich denken und darfst nicht dran kaputt gehen..desto gelassener du damit umgehen kannst..desto weniger Distanz braucht er....wenn er wirklich unter bA leidet....
Aber lebe dein ICH!!! Und da bin ich ganz bei den anderen Kommentaren..keiner sollte sich vergessen und keiner ist es wert , dass man dies tut! Denn glücklich kann man nur sein, wenn man erstmal mit sich selbst glücklich ist !!!
Jaja das Leben ist schon kompliziert.....man kann es nur vorwärts leben und nur rückwärts verstehen......
LG Sly

Gefällt mir

14. August 2007 um 11:52

Hm
deine theorie kann ich echt bestätigen! Nicht melden wirkt, aber ich weiß nicht, ob ich ihn dann noch haben wollen würde. im moment sicher nicht,aber danke für deine nachricht!

Gefällt mir

14. August 2007 um 12:22
In Antwort auf slysmile66

Ich sehe da noch was ganz anderes!!!
..hast bDu dir mal überlegt , dass er gar nicht anders kann....dass er dir aber auch eigentlich garnicht weh tun möchte...und dass er dich sehr wohl liebt......aber einfach unter Bindungsangst leidet....sowas mache ich gerade durch und ich habe einige Parallelen gelesen....ich denke man macht es sich zu leicht einfach zu sagen...ER Liebt dich nicht...er hat dich nicht verdient......ich dneke man soll.te sich die Mühe machen zu verstehen warum er so reagiert.......ich denke erst dann kannst Du auch besser damit umgehen.......Es gibt ein tolles Buch zu dem Thema, das mir sehr geholfen hat siene Denkweise zu verstehen......und dabei noch festzustellen, dass ich auch sehr viele Fheler gemacht habe...da auch ich ein tierisches Bindungsproblem habe..nur halt genau anders rum......das Buch heiß so nah und doch so fern...von u.a. Julia Sokull..oder ähnlich....
Aber das Buch wird dir vielleicht helfen einiges zu verstehen...aber es kann ihm natürlich und damit euch nicht helfen...das muß er alleine erkennen, dass er ein Problem damit hat....
Wünsche dir viel Erfolg dabei....aber bei allem was nhun passiert...er will ja anscheinend gerade mal wieder Diatanz....gönne du sie dir aber auch....du mußt an Dich denken und darfst nicht dran kaputt gehen..desto gelassener du damit umgehen kannst..desto weniger Distanz braucht er....wenn er wirklich unter bA leidet....
Aber lebe dein ICH!!! Und da bin ich ganz bei den anderen Kommentaren..keiner sollte sich vergessen und keiner ist es wert , dass man dies tut! Denn glücklich kann man nur sein, wenn man erstmal mit sich selbst glücklich ist !!!
Jaja das Leben ist schon kompliziert.....man kann es nur vorwärts leben und nur rückwärts verstehen......
LG Sly

Danke
für die antwort. ich weiß nicht, ob es das ist. vielleicht, weil er immer von den frauen verlassen wurde und keine länger bei ihm geblieben ist als ich? Er sich seitdem auf keine mehr echt eingelassen hat? Ich verstehe ihn einfach nicht mehr...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen