Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er macht mich fertig und weigert sich zu gehen ....

Er macht mich fertig und weigert sich zu gehen ....

11. Oktober 2015 um 3:14

Hallo! Ich brauche unbedingt einen Rat!

Ich denke mein Ex zeigt gerade sein wahres, krankes "Ich". Nachdem er fast ein Jahr nur auf dem Sofa gelegen hat und für nichts zu begeistern war, nicht mal von seinem kleinen Sohn (den er nur beachtet wenn jemand anderes da ist) habe ich vor 3 Monaten Schluss gemacht und ihn gebeten meine Wohnung zu verlassen! Da er in seiner Wohnung keinen Strom hatte, habe ich ihm einen Monat Zeit gegeben um dies zu klären! Ich wollte die Trennung so ruhig wie möglich über die Bühne bringen, gerade wegen der Kinder. Doch nach diesem Monat hatte er sich noch immer um nichts gekümmert und verlangte von mir dies zu übernehmen. Es wäre ja schließlich meine Schuld, weil ich ja die Beziehung beendet habe. Natürlich habe ich ihm nen Piep gezeigt. Doch dann fing es an. Er packt mich bei jeder Kleinigkeit am Oberarm, so fest das sie blau werden, bei Streitigkeiten versperrt er mir den weg aus dem Zimmer, er boxt mich ohne Vorwarnung auf Arme und Beine, er brüllt mich an, er bezeichnet mich als sonst was, er ist der Meinung das ich "Rumhure" anstatt zur Arbeit zu fahren, usw.! Doch am nächsten Tag tut er so, als wäre nie was gewesen! Er weigert sich zu gehen. Ich sage ihm ständig das er gehen soll! Doch ohne Erfolg! Wenn ich die Polizei rufen will, schmeißt er die Telefone weg oder reißt das Kabel aus der Dose! Klar, könnte ich die Polizei rufen, wenn er nicht da ist, aber er kann sich so gut verstellen, das ich angst habe, sie würden mir nicht glauben! Er droht damit, Geschichten zu erfinden, so das mir die Kinder weg genommen werden. Warum geht er nicht einfach, wenn ich doch so Scheiße bin, wie er immer sagt! Was soll ich tun? Kann mir bitte jemand sagen, wie ich und die Kids heil aus der Sache raus kommen?

Mehr lesen

11. Oktober 2015 um 10:06

Wohnungsverweis
Da gib es nur eine Möglichkeit: zur Polizei gehen, Verletzungen zeigen und dann bekommt er einen Wohnungsverweis, notfalss auch mit "Taxi auf Staatskosten". Tu es auch deinem Sohn zuliebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2015 um 22:39

....
Ruf die Polizei, er muss die Wohnung verlassen ob er will oder nicht. Danach solltest du die Wohnung aber auch einige Zeit verlassen weil er bestimmt wieder zu dir kommen will. Verlange auch den Schlüssel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verliebt in Schwulen Freund ....
Von: isis_12455024
neu
20. Oktober 2015 um 20:04
I really like him.. But also love being single
Von: misa991
neu
20. Oktober 2015 um 19:47
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen