Forum / Liebe & Beziehung

Er lügt mich an und ich weiß die Wahrheit

Letzte Nachricht: 22:14
11:31

Hallo zusammen.
Ich hoffe, dass dieses Forum der passende Ort ist um meine Sorgen mitzuteilen.
Mein Freund und ich sind nun seit 2,5 Jahren zusammen, er ist 22 und ich 21 Jahre alt. Wir leben in einer gemeinsamen Wohnung.

Das Vertrauen meinerseits ihn gegenüber hat schon vor einiger Zeit einen ziemlich großen Knacks erlitten. Seitdem schaue ich in unregelmäßigen Abständen durch sein Handy (ich weiß, mega blöd, aber es ist nun mal so). Er weiß davon auch, denn immer wenn ich was finde, dann spreche ich ihn sofort an.

Letzte Nacht konnte ich gar nicht schlafen und dann habe ich wieder durch sein Handy geschnüffelt. Ich habe nichts schlimmes gesehen und das Handy wieder weggelegt. Irgendwie hatte ich aber das Gefühl, das dort etwas sein musste. Also nahm ich erneut sein Handy und konnte auf seinem Instagram-Account sehen, dass er sich ständig an- und abmeldet (ich gehe jetzt nicht ins detail, wo man das auf dem account sehen kann). Da wurde ich skeptisch. Er ist ständig auf Instagram und bleibt eigentlich immer angemeldet. 
Ich bekam eine ganz blöde Vermutung, dass er noch einen Account hat, von dem ich nichts weiß. Ich habe dann ganz lange durch sein Handy geforscht und tatsächlich einen Instagramnamen und ein Passwort gefunden (es war sogar sein Standardpasswort). Ich habe dann sein Handy weggelegt und mich auf meinem Handy in diesem Account angemeldet. Zunächst war das einzige was ich gesehen habe, dass er nur halbnackte Bilder von Frauen gespeichert hat und nur Frauen folgt, die diesen freizügigen Content produzieren. Das hat mich schon echt verletzt. Dann bin ich jedoch in seine Privatnachrichten auf dem Account gegangen und mir ist mein Herz in die Hose gerutscht. Über den Account schrieb er das Mädchen an, welches er vor unserer Beziehung datete. Ich war so traurig.

nun gut, ich habe ihn dann sofort geweckt. Habe gefragt was das für ein Account ist und warum er xy darüber angeschreibt.

Hier nun das größte Problem: er hat mich mehrfach angeschrien und meinte, dass das nicht sein Account wäre. Er wüsste nicht wer den Account gemacht haben könnte. Dann fing er an den acc auf seine Familie zu schieben, die mit dem Familien-Ipad in der gleichen Cloud sind wie er. Das stimmt zwar, aber wer zur hölle sollte sowas gemacht haben.
ich weiß zu 100%, dass er den Account führt und, dass er das Mädchen angeschrieben hat.
Es spricht alles dafür: das Passwort und der Account sind auf seinem Handy hinterlegt, das Passwort ist sein Standardpasswort, er hat sich mehrfach von seinem normalen Acc abgemeldet, der letzte Login auf dem neuen Account war in der Stadt in der wir leben, er folgt all den Mädels, die er immer schon sehr attraktiv findet und ausgerechnet das Mädchen, dass er vor mir gedatet hat wurde angeschrieben.

Ich weiß es einfach und er lügt mir ins Gesicht. Ich habe ihm schon versucht zu erklären, dass ich Lügen noch viel schlimmer als den Account finde. Er hat mich richtig angeschrien, dass er das nicht wäre. Er meinte dann auch direkt, dass wir uns jetzt trennen müssen, wenn ich ihm nicht glaube etc.

es ist wirklich sehr eskaliert.

ich brauche deswegen euren Ratschlag. Bitte urteilt nicht über die ganze Handy-stalking-sache. Ich weiß selber wie blöd das ist.
Nur wie soll ich nun weiter vorgehen. Es ist definitiv sein account und er kann, obwohl er das lautstark sagt, nicht beweisen, warum es nicht sein account sein sollte.

Ich bin so traurig über alles.

Mehr lesen

12:51
In Antwort auf

Hallo zusammen.
Ich hoffe, dass dieses Forum der passende Ort ist um meine Sorgen mitzuteilen.
Mein Freund und ich sind nun seit 2,5 Jahren zusammen, er ist 22 und ich 21 Jahre alt. Wir leben in einer gemeinsamen Wohnung.

Das Vertrauen meinerseits ihn gegenüber hat schon vor einiger Zeit einen ziemlich großen Knacks erlitten. Seitdem schaue ich in unregelmäßigen Abständen durch sein Handy (ich weiß, mega blöd, aber es ist nun mal so). Er weiß davon auch, denn immer wenn ich was finde, dann spreche ich ihn sofort an.

Letzte Nacht konnte ich gar nicht schlafen und dann habe ich wieder durch sein Handy geschnüffelt. Ich habe nichts schlimmes gesehen und das Handy wieder weggelegt. Irgendwie hatte ich aber das Gefühl, das dort etwas sein musste. Also nahm ich erneut sein Handy und konnte auf seinem Instagram-Account sehen, dass er sich ständig an- und abmeldet (ich gehe jetzt nicht ins detail, wo man das auf dem account sehen kann). Da wurde ich skeptisch. Er ist ständig auf Instagram und bleibt eigentlich immer angemeldet. 
Ich bekam eine ganz blöde Vermutung, dass er noch einen Account hat, von dem ich nichts weiß. Ich habe dann ganz lange durch sein Handy geforscht und tatsächlich einen Instagramnamen und ein Passwort gefunden (es war sogar sein Standardpasswort). Ich habe dann sein Handy weggelegt und mich auf meinem Handy in diesem Account angemeldet. Zunächst war das einzige was ich gesehen habe, dass er nur halbnackte Bilder von Frauen gespeichert hat und nur Frauen folgt, die diesen freizügigen Content produzieren. Das hat mich schon echt verletzt. Dann bin ich jedoch in seine Privatnachrichten auf dem Account gegangen und mir ist mein Herz in die Hose gerutscht. Über den Account schrieb er das Mädchen an, welches er vor unserer Beziehung datete. Ich war so traurig.

nun gut, ich habe ihn dann sofort geweckt. Habe gefragt was das für ein Account ist und warum er xy darüber angeschreibt.

Hier nun das größte Problem: er hat mich mehrfach angeschrien und meinte, dass das nicht sein Account wäre. Er wüsste nicht wer den Account gemacht haben könnte. Dann fing er an den acc auf seine Familie zu schieben, die mit dem Familien-Ipad in der gleichen Cloud sind wie er. Das stimmt zwar, aber wer zur hölle sollte sowas gemacht haben.
ich weiß zu 100%, dass er den Account führt und, dass er das Mädchen angeschrieben hat.
Es spricht alles dafür: das Passwort und der Account sind auf seinem Handy hinterlegt, das Passwort ist sein Standardpasswort, er hat sich mehrfach von seinem normalen Acc abgemeldet, der letzte Login auf dem neuen Account war in der Stadt in der wir leben, er folgt all den Mädels, die er immer schon sehr attraktiv findet und ausgerechnet das Mädchen, dass er vor mir gedatet hat wurde angeschrieben.

Ich weiß es einfach und er lügt mir ins Gesicht. Ich habe ihm schon versucht zu erklären, dass ich Lügen noch viel schlimmer als den Account finde. Er hat mich richtig angeschrien, dass er das nicht wäre. Er meinte dann auch direkt, dass wir uns jetzt trennen müssen, wenn ich ihm nicht glaube etc.

es ist wirklich sehr eskaliert.

ich brauche deswegen euren Ratschlag. Bitte urteilt nicht über die ganze Handy-stalking-sache. Ich weiß selber wie blöd das ist.
Nur wie soll ich nun weiter vorgehen. Es ist definitiv sein account und er kann, obwohl er das lautstark sagt, nicht beweisen, warum es nicht sein account sein sollte.

Ich bin so traurig über alles.

Hallo.

Ich finde nicht, dass es "blöd" ist, auch mal ins Handy seines Partners zu schauen - ganz besonders dann, wenn es bereits in der Vergangenheit begründeten Verdacht für Misstrauen gab. 
Allerdings sollte man gewisse Regeln einhalten um nicht straffällig zu werden. 
Du verfügst über sehr viele Informationen, die die normalen Basisdaten von Instagram so nicht hergeben .. Ich hoffe, du hast kein Spionagetool auf dem Handy deines Freundes installiert ! 
Denn das wäre dann zu viel des "Guten" ...

Aber zurück zum Thema:

Warum gehst du nicht auf seinen  Vorschlag ein und trennst dich von ihm, denn glauben tust du ihm ja offensichtlich kein Wort !?
Und das auch völlig zu recht !
Seine Argumentation ist an den Haaren herbeigezogen und ziemlich dumm ... Ich hätte wahrscheinlich anfangen müssen zu lachen, wenn mir jemand so einen Mist erzählt 😂

Was erwartest du von einem Menschen, der nicht einmal ehrlich zu seinen Taten und Fehlern stehen kann? 
Möchtest du mit einem Mann zusammen sein, der dir bei der nächsten Gelegenheit wieder dreckig ins Gesicht lügt? 
Die Vertrauensbasis ist kaputt und das Misstrauen wird dein ständiger Begleiter sein - zumindest in dieser Beziehung ...

Überlege dir, ob du damit leben kannst und willst

Liebe Grüße W. 
 

1 -Gefällt mir

12:59

Hallo Hannasophie,
ja, das ist schon alles irgendwie ärgerlich. Er weiß ja, dass du gerne Mal nachschaust und dann gibt er sich nicht Mal so wirklich die Mühe, seine Aktionen vor dir richtig geheim zu halten, um dich nicht weiter zu belasten. Dafür gibt es jetzt auch wieder eigentlich sinnlose Diskussionen und auf die hat er anscheinend auch nicht wirklich Lust…
Was hast du dann jetzt vor?
Willst du dir die Sache noch weiter anschauen bzw. mitmachen…oder denkst du schon an einen Auszug…oder willst du das alles weiter ausdiskutieren, in der Hoffnung auf Einsicht und Besserung oder so? Oder siehst du nun deine Chance, das jetzt auch Mal so zu machen wie er???
Also ich denke, es ist oft besser, wenn man in so einer Situation, wo das Lügen eigentlich so offensichtlich ist, für sich selber entscheidet, was man überhaupt noch bereit ist, in so eine Verbindung mit einzubringen. Doch ob sich das dann jemals bessert…???
 

Gefällt mir

13:09

Hey du! Nein ich habe kein Spionagetool. Tatsächlich sind das Informationen die man ganz normal auf Instagram nachsehen kann. Unter Einstellungen und dann Daten einsehen. Da stehen jegliche Informationen. Ich habe da selber vorher auch nie bei ihm nachgeschaut, aber als hätte mein Bauchgefühl mir was sagen wollen, habe ich es diesmal getan.

Ich habe bereits meiner Mutter von dem ganzen erzählt. Ich werde heute Nacht bei ihr schlafen.

Ich glaube eine Trennung würde mir definitiv leichter fallen, wenn er doch einfach zugeben würde, dass ich recht habe...aber eins steht natürlich fest: ich glaube ihm kein Wort und ich denke er weiß auch, dass er nur Müll von sich gibt.

Gefällt mir

13:19
In Antwort auf

Hallo.

Ich finde nicht, dass es "blöd" ist, auch mal ins Handy seines Partners zu schauen - ganz besonders dann, wenn es bereits in der Vergangenheit begründeten Verdacht für Misstrauen gab. 
Allerdings sollte man gewisse Regeln einhalten um nicht straffällig zu werden. 
Du verfügst über sehr viele Informationen, die die normalen Basisdaten von Instagram so nicht hergeben .. Ich hoffe, du hast kein Spionagetool auf dem Handy deines Freundes installiert ! 
Denn das wäre dann zu viel des "Guten" ...

Aber zurück zum Thema:

Warum gehst du nicht auf seinen  Vorschlag ein und trennst dich von ihm, denn glauben tust du ihm ja offensichtlich kein Wort !?
Und das auch völlig zu recht !
Seine Argumentation ist an den Haaren herbeigezogen und ziemlich dumm ... Ich hätte wahrscheinlich anfangen müssen zu lachen, wenn mir jemand so einen Mist erzählt 😂

Was erwartest du von einem Menschen, der nicht einmal ehrlich zu seinen Taten und Fehlern stehen kann? 
Möchtest du mit einem Mann zusammen sein, der dir bei der nächsten Gelegenheit wieder dreckig ins Gesicht lügt? 
Die Vertrauensbasis ist kaputt und das Misstrauen wird dein ständiger Begleiter sein - zumindest in dieser Beziehung ...

Überlege dir, ob du damit leben kannst und willst

Liebe Grüße W. 
 

Ich wünsche mir eigentlich nichts mehr als Ehrlichkeit. Eigentlich ziehen sich solche Vorfälle durch unsere gesamte Beziehung, nur diesmal gibt er seinen Fehler einfach nicht zu. Er beteuert, dass er das doch nach der ganzen Diskussion doch einfach zugeben würde, wenn es stimmen würde.
Nach dem letzten Vorfall habe ich ihm aber gesagt, dass ich kein weiteres mal verzeihen werde und defintiv kein Problem habe in eine kleine Wohnung zu ziehen. Das ist meine einzige Vermutung, warum er einfach weiter lügt.

Er hat sich ansich schon sehr bemüht, den account vor mir zu verstecken. Ich musste schon sehr lange suchen. Dennoch habe ich ihn gefunden und es spricht einfach ALLES dafür, dass ich recht habe.

Er ist gerade auf der Arbeit und selbst über Whatsapp redet er sich raus. Er hat nochmal gesagt, dass er sich nicht erklären könne wie der Account auf seinem Handy aufgetaucht ist, wieso ausgerechnet das Mädchen angeschrieben wird, dass er mich liebt etc. Es ist ein einziges hin und her zwischen anschreien und lovebombing mit ihm gerade...

Gefällt mir

13:41
In Antwort auf

Ich wünsche mir eigentlich nichts mehr als Ehrlichkeit. Eigentlich ziehen sich solche Vorfälle durch unsere gesamte Beziehung, nur diesmal gibt er seinen Fehler einfach nicht zu. Er beteuert, dass er das doch nach der ganzen Diskussion doch einfach zugeben würde, wenn es stimmen würde.
Nach dem letzten Vorfall habe ich ihm aber gesagt, dass ich kein weiteres mal verzeihen werde und defintiv kein Problem habe in eine kleine Wohnung zu ziehen. Das ist meine einzige Vermutung, warum er einfach weiter lügt.

Er hat sich ansich schon sehr bemüht, den account vor mir zu verstecken. Ich musste schon sehr lange suchen. Dennoch habe ich ihn gefunden und es spricht einfach ALLES dafür, dass ich recht habe.

Er ist gerade auf der Arbeit und selbst über Whatsapp redet er sich raus. Er hat nochmal gesagt, dass er sich nicht erklären könne wie der Account auf seinem Handy aufgetaucht ist, wieso ausgerechnet das Mädchen angeschrieben wird, dass er mich liebt etc. Es ist ein einziges hin und her zwischen anschreien und lovebombing mit ihm gerade...

Wahrscheinlich weiß er schon, wie er dich wieder rumbekommt und sich wieder eine Chance sichert…bis zum nächsten Mal.  Blöd ist halt irgendwie, dass jetzt auch noch andere Leute involviert werden. Auch sollte er in Ruhe arbeiten können. Lässt sich die Diskussion noch auf einen Zeitpunkt nach der Arbeit verschieben? Dann ist es auch interessant, was die Mutti dazu sagt. Bestimmt freut sie sich auf deinen Besuch 😊
 

Gefällt mir

13:53

So eine Antwort kannst du dir gerne sparen

Gefällt mir

14:13
In Antwort auf

Ich wünsche mir eigentlich nichts mehr als Ehrlichkeit. Eigentlich ziehen sich solche Vorfälle durch unsere gesamte Beziehung, nur diesmal gibt er seinen Fehler einfach nicht zu. Er beteuert, dass er das doch nach der ganzen Diskussion doch einfach zugeben würde, wenn es stimmen würde.
Nach dem letzten Vorfall habe ich ihm aber gesagt, dass ich kein weiteres mal verzeihen werde und defintiv kein Problem habe in eine kleine Wohnung zu ziehen. Das ist meine einzige Vermutung, warum er einfach weiter lügt.

Er hat sich ansich schon sehr bemüht, den account vor mir zu verstecken. Ich musste schon sehr lange suchen. Dennoch habe ich ihn gefunden und es spricht einfach ALLES dafür, dass ich recht habe.

Er ist gerade auf der Arbeit und selbst über Whatsapp redet er sich raus. Er hat nochmal gesagt, dass er sich nicht erklären könne wie der Account auf seinem Handy aufgetaucht ist, wieso ausgerechnet das Mädchen angeschrieben wird, dass er mich liebt etc. Es ist ein einziges hin und her zwischen anschreien und lovebombing mit ihm gerade...

Es geht ja leider auch um zwei "Unehrlichkeiten" 
1. Er meldet heimlich einen neuen Account an um mit einem anderen Mädchen zu schreiben 
2. Er lügt dir rotzfrech ins Gesicht

Seine Beteuerungen von der "großen Liebe" verschwimmen angesichts der Vorwürfe ... 

Auf seinen Partner sollte man sich blind verlassen können ! 
Ich hätte keine Lust, jeder Lüge hinterherzujagen 

Gefällt mir

14:22

Habe ich irgendwas verpasst oder warum gehst du so ab?

🤨

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

14:23

Wer keine Antworten vertragen kann, sollte sich von einem forum fern halten. 

1 -Gefällt mir

14:23

Wer keine Antworten vertragen kann, sollte sich von einem forum fern halten. 

Gefällt mir

14:26

Was du schreibst klingt nach keiner ansatzweise guten Beziehung.

Was soll man da raten.....

Anscheinend hast vertraust du ihm nicht, du schreibst das dein Vertrauen schon länger einen großen Knax hat, sonst würdest du auch nicht schüffeln.
Er vertraut dir ebensowenig, sonst hätte er keine Geheimnisse und würde von dir das bekommen, was er da wohl insgeheim sucht.

Ich glaube es geht da auch nicht drum ihm was zu beweisen. Was soll es auch bringen, du kannst ihm Vorwürfe machen, gut, dass ist aber eingentlich auch schon alles. Es macht es nicht besser und nicht schlechter.

Dein Vertrauen ihm gegenüber ist einfach im Einmer.
Willst du einen Partner dem du nicht ansatzweise trauen kannst?
 

Gefällt mir

17:42
In Antwort auf

Hallo zusammen.
Ich hoffe, dass dieses Forum der passende Ort ist um meine Sorgen mitzuteilen.
Mein Freund und ich sind nun seit 2,5 Jahren zusammen, er ist 22 und ich 21 Jahre alt. Wir leben in einer gemeinsamen Wohnung.

Das Vertrauen meinerseits ihn gegenüber hat schon vor einiger Zeit einen ziemlich großen Knacks erlitten. Seitdem schaue ich in unregelmäßigen Abständen durch sein Handy (ich weiß, mega blöd, aber es ist nun mal so). Er weiß davon auch, denn immer wenn ich was finde, dann spreche ich ihn sofort an.

Letzte Nacht konnte ich gar nicht schlafen und dann habe ich wieder durch sein Handy geschnüffelt. Ich habe nichts schlimmes gesehen und das Handy wieder weggelegt. Irgendwie hatte ich aber das Gefühl, das dort etwas sein musste. Also nahm ich erneut sein Handy und konnte auf seinem Instagram-Account sehen, dass er sich ständig an- und abmeldet (ich gehe jetzt nicht ins detail, wo man das auf dem account sehen kann). Da wurde ich skeptisch. Er ist ständig auf Instagram und bleibt eigentlich immer angemeldet. 
Ich bekam eine ganz blöde Vermutung, dass er noch einen Account hat, von dem ich nichts weiß. Ich habe dann ganz lange durch sein Handy geforscht und tatsächlich einen Instagramnamen und ein Passwort gefunden (es war sogar sein Standardpasswort). Ich habe dann sein Handy weggelegt und mich auf meinem Handy in diesem Account angemeldet. Zunächst war das einzige was ich gesehen habe, dass er nur halbnackte Bilder von Frauen gespeichert hat und nur Frauen folgt, die diesen freizügigen Content produzieren. Das hat mich schon echt verletzt. Dann bin ich jedoch in seine Privatnachrichten auf dem Account gegangen und mir ist mein Herz in die Hose gerutscht. Über den Account schrieb er das Mädchen an, welches er vor unserer Beziehung datete. Ich war so traurig.

nun gut, ich habe ihn dann sofort geweckt. Habe gefragt was das für ein Account ist und warum er xy darüber angeschreibt.

Hier nun das größte Problem: er hat mich mehrfach angeschrien und meinte, dass das nicht sein Account wäre. Er wüsste nicht wer den Account gemacht haben könnte. Dann fing er an den acc auf seine Familie zu schieben, die mit dem Familien-Ipad in der gleichen Cloud sind wie er. Das stimmt zwar, aber wer zur hölle sollte sowas gemacht haben.
ich weiß zu 100%, dass er den Account führt und, dass er das Mädchen angeschrieben hat.
Es spricht alles dafür: das Passwort und der Account sind auf seinem Handy hinterlegt, das Passwort ist sein Standardpasswort, er hat sich mehrfach von seinem normalen Acc abgemeldet, der letzte Login auf dem neuen Account war in der Stadt in der wir leben, er folgt all den Mädels, die er immer schon sehr attraktiv findet und ausgerechnet das Mädchen, dass er vor mir gedatet hat wurde angeschrieben.

Ich weiß es einfach und er lügt mir ins Gesicht. Ich habe ihm schon versucht zu erklären, dass ich Lügen noch viel schlimmer als den Account finde. Er hat mich richtig angeschrien, dass er das nicht wäre. Er meinte dann auch direkt, dass wir uns jetzt trennen müssen, wenn ich ihm nicht glaube etc.

es ist wirklich sehr eskaliert.

ich brauche deswegen euren Ratschlag. Bitte urteilt nicht über die ganze Handy-stalking-sache. Ich weiß selber wie blöd das ist.
Nur wie soll ich nun weiter vorgehen. Es ist definitiv sein account und er kann, obwohl er das lautstark sagt, nicht beweisen, warum es nicht sein account sein sollte.

Ich bin so traurig über alles.

Was genau ist denn vorgefallen in der Vergangenheit? Die Info würde definitiv helfen um das Ganze richtig einzuordnen.

Gefällt mir

21:12
In Antwort auf

Hallo zusammen.
Ich hoffe, dass dieses Forum der passende Ort ist um meine Sorgen mitzuteilen.
Mein Freund und ich sind nun seit 2,5 Jahren zusammen, er ist 22 und ich 21 Jahre alt. Wir leben in einer gemeinsamen Wohnung.

Das Vertrauen meinerseits ihn gegenüber hat schon vor einiger Zeit einen ziemlich großen Knacks erlitten. Seitdem schaue ich in unregelmäßigen Abständen durch sein Handy (ich weiß, mega blöd, aber es ist nun mal so). Er weiß davon auch, denn immer wenn ich was finde, dann spreche ich ihn sofort an.

Letzte Nacht konnte ich gar nicht schlafen und dann habe ich wieder durch sein Handy geschnüffelt. Ich habe nichts schlimmes gesehen und das Handy wieder weggelegt. Irgendwie hatte ich aber das Gefühl, das dort etwas sein musste. Also nahm ich erneut sein Handy und konnte auf seinem Instagram-Account sehen, dass er sich ständig an- und abmeldet (ich gehe jetzt nicht ins detail, wo man das auf dem account sehen kann). Da wurde ich skeptisch. Er ist ständig auf Instagram und bleibt eigentlich immer angemeldet. 
Ich bekam eine ganz blöde Vermutung, dass er noch einen Account hat, von dem ich nichts weiß. Ich habe dann ganz lange durch sein Handy geforscht und tatsächlich einen Instagramnamen und ein Passwort gefunden (es war sogar sein Standardpasswort). Ich habe dann sein Handy weggelegt und mich auf meinem Handy in diesem Account angemeldet. Zunächst war das einzige was ich gesehen habe, dass er nur halbnackte Bilder von Frauen gespeichert hat und nur Frauen folgt, die diesen freizügigen Content produzieren. Das hat mich schon echt verletzt. Dann bin ich jedoch in seine Privatnachrichten auf dem Account gegangen und mir ist mein Herz in die Hose gerutscht. Über den Account schrieb er das Mädchen an, welches er vor unserer Beziehung datete. Ich war so traurig.

nun gut, ich habe ihn dann sofort geweckt. Habe gefragt was das für ein Account ist und warum er xy darüber angeschreibt.

Hier nun das größte Problem: er hat mich mehrfach angeschrien und meinte, dass das nicht sein Account wäre. Er wüsste nicht wer den Account gemacht haben könnte. Dann fing er an den acc auf seine Familie zu schieben, die mit dem Familien-Ipad in der gleichen Cloud sind wie er. Das stimmt zwar, aber wer zur hölle sollte sowas gemacht haben.
ich weiß zu 100%, dass er den Account führt und, dass er das Mädchen angeschrieben hat.
Es spricht alles dafür: das Passwort und der Account sind auf seinem Handy hinterlegt, das Passwort ist sein Standardpasswort, er hat sich mehrfach von seinem normalen Acc abgemeldet, der letzte Login auf dem neuen Account war in der Stadt in der wir leben, er folgt all den Mädels, die er immer schon sehr attraktiv findet und ausgerechnet das Mädchen, dass er vor mir gedatet hat wurde angeschrieben.

Ich weiß es einfach und er lügt mir ins Gesicht. Ich habe ihm schon versucht zu erklären, dass ich Lügen noch viel schlimmer als den Account finde. Er hat mich richtig angeschrien, dass er das nicht wäre. Er meinte dann auch direkt, dass wir uns jetzt trennen müssen, wenn ich ihm nicht glaube etc.

es ist wirklich sehr eskaliert.

ich brauche deswegen euren Ratschlag. Bitte urteilt nicht über die ganze Handy-stalking-sache. Ich weiß selber wie blöd das ist.
Nur wie soll ich nun weiter vorgehen. Es ist definitiv sein account und er kann, obwohl er das lautstark sagt, nicht beweisen, warum es nicht sein account sein sollte.

Ich bin so traurig über alles.

Du versteifst dich sehr aufs zugeben. Wäre die Nummer denn für dich gegessen, wenn er jetzt gestehen würde?
Ich finde die Situation ein bisschen lächerlich, weil sie eine Zwickmühle ist. "Gesteht" er, wirst du ihm die Aktion mutmaßlich den Rest deines Lebens vorwerfen. Tut er es nicht, genau das selbe. Und noch viel schlimmer: Du wirst in beiden Varianten das alles als Vorwand nehmen ihn weiterhin zu kontrollieren. Was halt in meinen Augen gar nicht geht.

Gefällt mir

21:28

Ihr tut euch beide absolut nicht gut. Vllt wäre es besser, das ganze zu beenden, um euch selbst zu schützen...

Gefällt mir

22:14

Er kann nicht ehrlich sein und Du kannst Deine Kontrollsucht nicht beherrschen.

Wie kann man unter diesen Voraussetzungen an einer Beziehung festhalten? In meinen Augen ist das Ganze zum scheitern verurteilt, weil ihr Euch beide gegenseitig überhaupt nicht gut tut.

Gefällt mir