Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er lügt mich an

Er lügt mich an

4. August 2014 um 8:11 Letzte Antwort: 6. August 2014 um 8:06

Guten Morgen, habe am Wochenende mein blaues Wunder erlebt.

Bekam von einer "unbekannten" (zumindest hatte ich die Nummer nicht gespeichert) eine Nachricht, ob es denn in Ordnung sei wenn diese/r Kontakt mit meinem Freund habe, darauf hin habe ich meinen Freund darauf angesprochen und wollte wissen wer das ist. Er sagt kenn ich nicht etc.

Jedoch hat mich alles so sehr gewurmt, dass ich auch wenn man es nicht macht in seinem Handy nachgekuckt habe. Danach wusste ich wer diese Person war, und zwar seine Exfreundin.

Am nächsten Tag habe ich ihn noch einmal darauf angesprochen und er zeigte mir sein Handy und der Verlauf war gelöscht.

Was bringt ihm das? Wieso lügt er mich so an? Er tut so als wär wieder alles in Ordnung. Es macht mich so fertig. Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Mehr lesen

4. August 2014 um 8:22

Ich kenne das..
Ich kann verstehen, dass dich das belastet. Mein Freund lügt auch oft ohne Grund und wir hatten deswegen auch schon oft Streit. Er kommt generell besser mit Frauen klar als mit Männern und deswegen auch mehr weibliche Kontakte. Ich bin sehr eifersüchtig und wollte das nicht... schon gar nicht mit seiner Ex. Er hat es dann heimlich gemacht und ich war natürlich total enttäuscht als ich es erfahren habe. Er hat mir gesagt, dass er es mir nicht gesagt hat aus Angst mich zu verlieren.. aber gleichzeitig bräuchte er auch noch andere Ansprechpartner wie nur mich. Von da an haben wir abgemacht, dass ich nicht mecker wenn er mit anderen Kontakt hat.. ich aber ungefragt in sein Handy Laptop etc schauen darf. Seitdem ist das Thema vom Tisch und ich bin auch nicht mehr eifersüchtig, weil ich jetzt sehe,dass er wirklich nichts "anstellt", sondern es nur Freunde sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 8:35


Er hatte mir ja versprochen er schreibt nicht mehr mit ihr und sie ist blockiert.

Und er hätte es mir ja sagen können, vill hätte ich ja dann anders reagiert? Aber wenn man es durch andere hört ist es ja klar das da immer was schlechtes rauskommt.

Und das mit der Ansprechpartnerin hat er auch gesagt, jedoch hat er am nächsten Tag behauptet das er nicht mit ihr geschrieben hat und hat ja dann ohne wissen den Verlauf gelöscht und mir stolz sein Handy gezeigt und gemeint er schreibt nicht mit ihr...

Ich versteh das einfach nicht, das macht alles kein Sinn für mich...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 9:38


Was meinst du mit sein Ding durchziehen?

Mittlerweile hab ich ihn soweit, dass er sag/zugibt er hat Kontakt mit ihr gehabt. Er sagte nur er hatte sie getroffen und dann hat sie über sms gefragt was sie dort gemacht hat etc.
Leider glaub ich, dass er das falsch versteht. Mir geht es nicht darum, was er mit ihr schreibt (und das habe ich ihm schon öfters jetzt gesagt), sondern ums Prinzip. Er hat mich angelogen und mir dreist gezeigt er habe sie blockiert. Der Rest ist mir doch egal

Habt ihr eine Idee wie ich das der Männerwelt vermitteln kann ohne das wieder irgendein Streit rauskommt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 9:52

Abwägen
Grüß dich,

für dieses Verhalten gibt es zwei Gründe. Erstens: er hat etwas zu verheimlichen und begeht irgendwelche Dummheiten...
Zweitens: er hat schlicht und einfach harmlosen Kontakt zu einer Ex und verheimlicht es, weil er befürchtet (begründet?), es gebe Krach, wenn er es dir erzählen würde.

Das Dumme ist, Männer glauben meist, es wäre tatsächlich besser, so manches nicht zu erwähnen, was im Grunde stimmt. Dumm nur, wenn es über drei Ecken herauskommt - dann ist die Frau natürlich misstrauisch und fragt sich WARUM der Mann es denn verheimlicht, WENN es doch nicht zu verheimlichen gibt. Und genau in diesem Momemt prallen die Welten aufeinander.

Seine Ex ist offenbar vernünftiger und hat dich gefragt, ob es ok für dich ist. Das ist soweit ein Pluspunkt für sie.

Ich denke, wäre da irgendetwas im Busch, hätte sie dir niemals mitgeteilt, Kontakt zu deinem Freund zu haben.

Jetzt werden böse Zungen behaupten, sie mache dies aus Berechnung, um dir zu stecken, DASS er Kontakt zu ihr hat...ach Himmel, was aus so einer kleinen sms doch für ein Wirrwarr entstehen kann.

Hilft alles nix - du solltest noch einmal ganz ruhig mit deinem Freund darüber sprechen und ihm erklären, dass sein Verhalten (Verlauf löschen) nur noch mehr Misstrauen schürt.
Ist die Sache harmlos, erzählt er dir davon und gut is.
Wenn nichts fruchtet, er seinerseits einen Streit riskiert und beleidigt ist, kannst du immer noch sagen, du würdest die Ex anrufen und dir bestätigen lassen, ob das alles wirklich harmlos ist oder nicht.
Spätestens da wirst du erfahren, ob sie es nett gemeint hat oder dich lediglich verunsichern und böses Blut schaffen wollte.
Wie gesagt: dein Freund hat die Möglichkeit dieses oder jenes herbeizuführen. Es ist seine Entscheidung. Erst danach folgt deine.

Gruß, Rullgardina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 11:34


hey Leute ich danke euch für die zahlreichen Antworten!

Also ich hab ihn vor die Rede gestellt, anfangs war er bockig meinte ich soll doch alles schmeißen, es ist eh alles scheiße und es macht kein sinn mehr (das ist leider anfangs immer so bei ihm) und nach paar Minuten kam dann warum er gelogen hat, wie ihr schon erwähnt hattet, er wollte kein Krach und er hatte nur gefragt wieso sie nicht hallo gesagt hatte und dann kams halt zu dem Geschreibe und dann kam er anscheinend nicht mehr raus aus der Sache ohne ihr "reinzudrücken" das er das nicht möchte.

Und eine Entschuldigung kam auch gleich hinterher und das er nächstes mal mit mir spricht, hab ihm ja gefühlte hundert mal gesagt, dass ich nicht böse wäre wenn er mit mir spricht. Aber gut, danke für eure Anworten ich muss nurnoch klären wieso ich jetzt in seinem Handy reingekuckt habe pff

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 12:10


Also jetzt kommt die HÖHE !

Er hat tatsächlich, obwohl er versprochen hatte keinen Kontakt mehr zu ihr zu haben gerade eben mit ihr geschrieben und gefragt ob das stimmt und er wollte den verlauft, etc.

Leute ich weiß echt nicht was ich machen soll krieg grad voll ein auf den Deckel und er enttäuscht mich gerade eben wieder!

Und mit ihr kann man nicht sprechen weil sie so nicht antwortet. leider

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 14:03


Wir sind schon fast 3 Jahre zusammen von verarschen würde ich jetzt ehrlich gesagt nicht viel halten in dem Sinne das er mich mit Sicherheit nicht verarscht. also es muss leider gottes was anderes sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 15:39


auseinander gelebt, nein; Alltag, bisschen; lust auf sex, ja; finanzielle Probleme, nein; diskuriteren wir ausgiebig, nein;

und was für gründe können es noch sein?
Bin langsam echt am verzweifeln denn provokant wird er langsam auch. Wir haben uns in den letzten 2 Monaten garnicht gestritten und sind echt super zusammen gewachsen und dann aufeinmal kam des.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 16:16

Hmm
ne leider nicht alles in butter, er hat ja wieder mit neuen Sachen angefangen.

Naja mit 20 weiß ich nicht auf welche Altersklasse du aus bist, aber ich denke mit 20 ist man(n) noch schwer beholfen in solchen Sachen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 16:31


Von einer Trennung war doch garkeine Rede

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. August 2014 um 22:22

Das wird doch nichts hier
Wirklich fiese Situation. Vertrauen ist so einfach mit einem Schlag zu zerstoeren und dann ist das fiese Gefuehl der Unsicherheit da und macht einen voellig kaputt.

Frage: Moechtest du das Problem loesen und meinst du ihm dann wieder vertrauen zu koennen? Oder ist das Vertrauen weg, du fuehlst dich unsicher und du moechtest ihn jetzt kontrollieren um irgendiwe den Beweis zu bekommen das er die ganze Zeit gelogen hat?

Weiter. Ich bin ueberzeugt, dass die Vorraussetzung um da wieder herrauszukommen ist, dass ihr euch hinsetzt und einig werdet, dass ihr ein Problem habt. Es gibt eine wunderbare Anleitung fuer Konfliktloesung - die IMAGO Therapie. Da muessen aber beide mit dabei sein, denn eins ist ganz klar: Ihr seid beide dafuer verantwortlich aus dieser Situation heraus zu kommen - als Team. Nicht du allein! Nicht er allein!

Aber auch - versuch seine Situation kurz zu verstehen. Er hat falsch reagiert als du ihm die SMS zeigtest. Dann hatte er Angst dass er ne Szene bekommt wenn er dir die Wahrheit sagt und vielleicht auch gar nicht vor weiter mit der Ex zu schreiben. Also, in seinem Kopf: "Verlauf loeschen= Problem geloest. No big deal!" Vielleicht auch "warum vertraut mir meine Freundin nicht, was hat denn die Ex geschrieben? mhhh wenn ich jetzt frage, dann reiss ich alte Wunden auf. Ich frag mal die Ex." Ich sag ja nicht dass das das richtige Verhalten ist, aber leider funktionieren wir nicht immer so, dass wir einen Fehler nur einmal machen. Reden muesst ihr eh!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 8:14


er geht nicht fremd, ich wollte nur wissen was es für gründe gibt wieso er mit ihr schreiben könnte und das hab ich ja bekommen

Und Kindergarten würd ich mal zurück nehmen, jeder lebt seine Beziehung so wie er es möchte !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 11:51


und genau da will ich euch um rat fragen?

weiter unten hat ja jemand erwähnt kontakt zur ex ist nicht die regel was sagt ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 14:12


er hat gesagt sie war die einzige ansprechpartnerin in der zeit als wir vor ca 2 Monaten nen richtig miesen streit hatten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 14:13

Hm
also meiner Meinung nach nicht aber woher soll ich denn jetzt wissen ob er sich daran hält? er hat natürlich als ich ihn darauf angesprochen hab heute vormittag behauptet sie haben kein kontakt mehr und er war ziemlich pampig aber vertrauen ist angeknackst also keine Ahnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 14:15


er darf keinen kontakt haben weil die sofort wieder sich an alte Zeiten erinnern und er ihr auch oft sagt wie toll sie war usw, das will ich nicht und da sollte er Rücksicht darauf nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 16:30


genau das mein ich ja eben, ich glaub ihm irgendwie nicht auch wenns vielleicht nur das bauchgefühl ist, ich glaub ihm nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 16:32


du könntest recht haben mit dem das er sein ego aufpushen möchte.

er hat behauptet das sie ja nur geschrieben haben weil sie sich zufällig getroffen hatten als er mit einem guten freund unterwegs war ( das glaub ich ihm und wurde mir vom kumpel bestätigt) und dann kamen sie sozusagen wieder ins Gespräch und das wäre laut seinen aussagen alles gewesen, blöd nur das ich es gesehen habe und dort mehr stand..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 16:38

Also
ich hab kein Exfreund und deshalb hat sich in der hinsicht das Thema erledigt.

und die beiden hatten auch erst kontakt seitdem wir diesen einen streit hatten sonst davor garnicht die haben sich nicht abhaben können und sich dann vertragen und meinten das sie jetzt freundschaftlich normal zueinander sind, dh hallo sagen, normal miteinander sprechen wenn man sich sieht.

Ich bin und bleibe bei der meiner Ansicht das er mit ihr keinen kontakt haben darf. bin gespannt was rauskommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 16:40


funkmaus77 jeder hat andere Probleme in seiner Beziehung und bewältigt diese auch anders, ich bitte das wir hier alle normal miteinander reden und wenn du das kindlich findest dann lies es einfach nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. August 2014 um 16:43

...
Stell doch die Dinge einfach klar:

1.Du willst keine Sms von der EX bekommen.
2.Du verzeihst ein Mal, wirst aber in Zukunft kein Gelüge mehr
akzeptieren.
3.Du verlangst Loyalität und wirst dich nicht von ihm oder ihr
Deppen machen lassen.

Und wenn er gegen diese Dinge nochmal verstößt, ziehe Konsequenzen. Männer die mit so einem Scheiss anfangen, hören meistens ganz fix auf, wenn sie spüren , dass ihr Verhalten ernsthaftere Konsequenzen als ein bisschen Schmollen und Streit nach sich zieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. August 2014 um 8:06
In Antwort auf ericka_12431364

...
Stell doch die Dinge einfach klar:

1.Du willst keine Sms von der EX bekommen.
2.Du verzeihst ein Mal, wirst aber in Zukunft kein Gelüge mehr
akzeptieren.
3.Du verlangst Loyalität und wirst dich nicht von ihm oder ihr
Deppen machen lassen.

Und wenn er gegen diese Dinge nochmal verstößt, ziehe Konsequenzen. Männer die mit so einem Scheiss anfangen, hören meistens ganz fix auf, wenn sie spüren , dass ihr Verhalten ernsthaftere Konsequenzen als ein bisschen Schmollen und Streit nach sich zieht.


danke, hab ich gestern gemacht. Er hat sich dann nochmal entschuldigt und auch gemeint wenn jemand schreibt der unpassend ist spricht er mit mir davor alles ab

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club