Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er liebt sie, bleibt aber bei mir???

Er liebt sie, bleibt aber bei mir???

26. August 2008 um 13:43

Hallo Leute!

Bin für jede Antwort dankbar!


Mein Freund hat mich vor etwa 6 Wochen mit einer Arbeitkollegin betrogen! Das Ganze ging etwa 3 Wochen lang, 5x geküsst und auch 2x an einem Abend miteinanderschlafen. Ich bin auf diese Sache selbst draufgekommen, er hatte es zuerst zum Abstreiten versucht!

Er hat sich für mich entschieden, will unsere Beziehung retten! Aber er sagt auch, dass er Gefühle für Sie hätte (welche schon weniger geworden sind) und Sie etwas besonders (gewesen) sei! Er bleibt aber bei mir - kann mir irgendwer diese Logik erklären?

Zum Verständnis Sie ist 27 Jahre und hat seit 10 Jahren einen Freund, denn sie anscheinend schon mal betrogen hatte, mein Freund ist 23 und ich 25, zusammen sind wir nun 3,5 Jahre!

Achja, sie hätte gerne so weitergemacht, wie bisher - anscheinend lt. meinen Freund!!!!

Danke für eurere Meinungen!

Ruby

Mehr lesen

26. August 2008 um 15:32

Klar...
Bei Dir weiss er was er hat. Wenn er jetzt plötzlich mit gepackten Koffern vor der Tür seiner Geliebten stehen würde, würde die wohl ganz schön schauen und wer weiss, vielleicht wäre es auch schnell vorbei. Du scheinst da ja anders zu sein und läßt ihm einiges durchgehen. Ich bin wie Du betrogen worden, es lief wie bei Dir nur kurz, aber ehrlich, wenn mir mein Mann sowas gesagt hätte, dann hätten seine Koffer vor der Tür gestanden, ganz konsequent.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2008 um 15:58

Der Mann von heute...
... ist meist dort anzutreffen, wo er's am besten hat, wo ihm am meisten abgenommen wird...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2008 um 17:31
In Antwort auf silvermoon235

Klar...
Bei Dir weiss er was er hat. Wenn er jetzt plötzlich mit gepackten Koffern vor der Tür seiner Geliebten stehen würde, würde die wohl ganz schön schauen und wer weiss, vielleicht wäre es auch schnell vorbei. Du scheinst da ja anders zu sein und läßt ihm einiges durchgehen. Ich bin wie Du betrogen worden, es lief wie bei Dir nur kurz, aber ehrlich, wenn mir mein Mann sowas gesagt hätte, dann hätten seine Koffer vor der Tür gestanden, ganz konsequent.

Versteh dich
bin auch grad aktuell dabei.mein freund hat auch gefühle für ne andere.auch schon 2 mal geküsst.sagt zu mir er hätte noch gefühle für mich läst sie momentan aber nicht zu.will aber auch bei mir bleiben.wenns nach mir ginge würd ich ihn glatt rausschmeißen aber wir haben eine 8monatige tochter.und da find ich es dann schon nicht mehr so einfach.mal schauen wie es weitergeht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2008 um 17:49


Wie kann man sich nur so demütigen

Wieso schmeisst ihr die Kerle nicht raus??

Wahrscheinlich will dein Freund einfach euch beide...

Oder meinst du da ist jetzt wirklich Schluss?

Überleg doch mal:

Du nimmst ihn einfach so zurück, bist also "einfach" für ihn

Sie ist seine Arbeitskollegin, er wird sie noch oft genug sehen

Er hat Gefühle für sie

Sie möchte deinen Freund noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2008 um 18:48

Ganz ehrlich ?
Wenn mein Mann vor mir gestanden hätte und hätte irgendwas von Gefühlen für diese andere Frau geschwafelt, hätte er sich verpissen können.

Eine Affäre ist schon schlimm genug und der Betrüger kann froh sein, wenn er noch eine 2 Chance bekommt.
Aber das sollte wirklich vorraussetzen, dass derjenige keinerlei Gefühle für die andere Frau hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen