Home / Forum / Liebe & Beziehung / Er liebt mich nicht mehr

Er liebt mich nicht mehr

23. März um 12:15

Hallo..
ich habe zurzeit echt ein Problem. Mein ex freund hat Dienstag mit mir Schluss gemacht, weil er keine Gefühle mehr für mich hatte. Wir waren drei Jahre zusammen (sind 20 und 21). Bevor er mit mir Schluss gemacht hat hat er sogar noch mit mir und meiner Mama zu Abend gegessen. Unsere Beziehung lief schon länger nicht mehr so gut es wurde einfach alltäglich. Durch die Trennung habe ich jetzt aber auch gemerkt das ich mich oft falsch verhalten habe...Er meinte er hat dchon länger darüber nachgedacht und ist sich seiner Entscheidung jetzt sicher. Aber letzte Woche haben wir noch unseren Sommerurlaub gebucht, wir jatten beide Geburtstag (an meinem Geburtstag hat er mich noch zum essen eingeladen) und Samstag wollte er sogar noch das ich bei ihm schlafe. er hat mich sonntag auch gefragt wann wir uns wieder sehen ja und dann hatten wir halt Dienstag abgemacht. Ich hätte nie damit gerechnet weil er sich nicht anders verhalten hat.. Ich bersteh die Welt nicht mehr.. wir haben jetzt abgemacht bzw ich hab vorgeschlagen, dass wir uns in drei wochen nochmal treffen um den Urlaub zu stornieren etc (ich habe ihm gesagt er soll dann auch nochmal nachdenken) Ich weiß jetzt nur nicht wie ich mich fühlen soll..besteht die Chance das er merkt das was fehlt? und das er sich vielleicht doch unüberlegt entschieden hat? Letzte Woche war auch der Geburtstag seiner Schwester da hat er mich auch noch mitgenommen.. Ich verstehe es nicht..Ich will ihn nur wieder.

Mehr lesen

23. März um 17:03
In Antwort auf user1829

Hallo..
ich habe zurzeit echt ein Problem. Mein ex freund hat Dienstag mit mir Schluss gemacht, weil er keine Gefühle mehr für mich hatte. Wir waren drei Jahre zusammen (sind 20 und 21). Bevor er mit mir Schluss gemacht hat hat er sogar noch mit mir und meiner Mama zu Abend gegessen. Unsere Beziehung lief schon länger nicht mehr so gut es wurde einfach alltäglich. Durch die Trennung habe ich jetzt aber auch gemerkt das ich mich oft falsch verhalten habe...Er meinte er hat dchon länger darüber nachgedacht und ist sich seiner Entscheidung jetzt sicher. Aber letzte Woche haben wir noch unseren Sommerurlaub gebucht, wir jatten beide Geburtstag (an meinem Geburtstag hat er mich noch zum essen eingeladen) und Samstag wollte er sogar noch das ich bei ihm schlafe. er hat mich sonntag auch gefragt wann wir uns wieder sehen ja und dann hatten wir halt Dienstag abgemacht. Ich hätte nie damit gerechnet weil er sich nicht anders verhalten hat.. Ich bersteh die Welt nicht mehr.. wir haben jetzt abgemacht bzw ich hab vorgeschlagen, dass wir uns in drei wochen nochmal treffen um den Urlaub zu stornieren etc (ich habe ihm gesagt er soll dann auch nochmal nachdenken) Ich weiß jetzt nur nicht wie ich mich fühlen soll..besteht die Chance das er merkt das was fehlt? und das er sich vielleicht doch unüberlegt entschieden hat? Letzte Woche war auch der Geburtstag seiner Schwester da hat er mich auch noch mitgenommen.. Ich verstehe es nicht..Ich will ihn nur wieder.

Die Erfahrung, die ich im Laufe meines Lebens machen musst ist, dass weder Urlaub, noch gemeinsames Essen oder gar Sex etwas mit dem Gefühl von Liebe zu tun haben müssen. Ich versteh, dass du nicht verstehst kann dir aber nur dazu raten seine Worte ernst zu nehmen. Ich will ihn nur wieder ist halt eine Seite der Medaille, sein Wille zählt auch und in deinem eigenen Interesse vergiss das nicht! 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 1:58

Hmmm..in eurem alter eher absolut unwahrscheinlich. 

er ist sich sicher..achtung..kommt er wieder zu dir angekrochen, kann es sein, dass es nur ein mitleidsf*** wird ..du solltest anfangen ihn zu vergessen und dich damit abfinden..was auch immer passiert..nimm ihn bitte nicht zurück!  Du bist jung, die welt steht dir offen..er ist nicht der richtige..du wirsz jetzt traurig sein und leiden, aber es geht vorüber!
Manche männer sind so, gerade, wenn sie noch so jung sind,  da sind leider viele so..sie reden nicht über ihre gefühle..er wird wahrscheinlich Andeutungen gemacht haben,  die unklar und schwammig waren..hat sich dann emotional langsam distanziert, sich nicht getraut sich zu trennen, und jetzt ist er sich sicher ( sehr oft ist da eine andere frau im spiel, das soll nicht heißen, dass er dich betrogen hat..nur, dass er vielleicht geflirtet hat, oder ihm bewusst geworden ist, er möchte sich ausleben oder andere frauen haben)...das passiert leider gerade in deinem alter, sehr sehr oft..männer wollen sich noch ausleben..schauen, was es noch so gibt etc..

für dich heißt es jetzt leider abschließen..nicht zurücknehmen! Das wäre ein fehler..selbst, wenn er zurück kommt..wird es nicht aus den richtigen motiven sein..und es wird höchstwahrscheinlich wieder so enden..lass dich bitte nicht ausnutzen.
ihr hattet eine schöne zeit, aber diese ist nun vorbei..siehe nach vorne, nimm dir die zeit um zu trauern, und irgendwann wirst du erkennen, dass es gut so war, weil du in einer glücklichen beziehung stecken wirst..und dir dann denkst..oh gott..mit dem hatte ich mal was? So geht es mir zumindest..wenn ich zurück an meinen herzschmerz aus meiner jugend zurück denke, dann muss ich jetzt lachen,  und ich bin soooo glücklich,  dass es mit allen männern nichts geworden ist, ich konnte mich kennenlernen, wer ich bin, was ich will..und bin nun mit dem besten mann verlobt.

genauso wird es dir auch mal ergehen..auch, wenn du es dir jetzt nicht vorstellen kannst und sich alles wie ein weltuntergang anfühlt..das ist es nicht.
im leben kommen die dinge, wie sie kommen sollen..er möchte nun einen neuen lebensabschnitt einleiten, und das ist auch ok, für dich beginnt nun auch ein neuer lebensabschnitt und das ist gut so..so muss es sein. 
aber lass ihn, und nimm ihn nicht zurück! Glaub mir,  du verschwendest damit nur deine zeit und du wirst unglücklicher als jetzt sein.
er ist sich sicher..er hat es gesagt..vergiss das nie! Denke daran und akzeptiere es..es ist ok..der schmerz vergeht! Du hast was besseres verdient..lass dich bitte nicht verarschen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März um 9:42
In Antwort auf wunschkasten

Hmmm..in eurem alter eher absolut unwahrscheinlich. 

er ist sich sicher..achtung..kommt er wieder zu dir angekrochen, kann es sein, dass es nur ein mitleidsf*** wird ..du solltest anfangen ihn zu vergessen und dich damit abfinden..was auch immer passiert..nimm ihn bitte nicht zurück!  Du bist jung, die welt steht dir offen..er ist nicht der richtige..du wirsz jetzt traurig sein und leiden, aber es geht vorüber!
Manche männer sind so, gerade, wenn sie noch so jung sind,  da sind leider viele so..sie reden nicht über ihre gefühle..er wird wahrscheinlich Andeutungen gemacht haben,  die unklar und schwammig waren..hat sich dann emotional langsam distanziert, sich nicht getraut sich zu trennen, und jetzt ist er sich sicher ( sehr oft ist da eine andere frau im spiel, das soll nicht heißen, dass er dich betrogen hat..nur, dass er vielleicht geflirtet hat, oder ihm bewusst geworden ist, er möchte sich ausleben oder andere frauen haben)...das passiert leider gerade in deinem alter, sehr sehr oft..männer wollen sich noch ausleben..schauen, was es noch so gibt etc..

für dich heißt es jetzt leider abschließen..nicht zurücknehmen! Das wäre ein fehler..selbst, wenn er zurück kommt..wird es nicht aus den richtigen motiven sein..und es wird höchstwahrscheinlich wieder so enden..lass dich bitte nicht ausnutzen.
ihr hattet eine schöne zeit, aber diese ist nun vorbei..siehe nach vorne, nimm dir die zeit um zu trauern, und irgendwann wirst du erkennen, dass es gut so war, weil du in einer glücklichen beziehung stecken wirst..und dir dann denkst..oh gott..mit dem hatte ich mal was? So geht es mir zumindest..wenn ich zurück an meinen herzschmerz aus meiner jugend zurück denke, dann muss ich jetzt lachen,  und ich bin soooo glücklich,  dass es mit allen männern nichts geworden ist, ich konnte mich kennenlernen, wer ich bin, was ich will..und bin nun mit dem besten mann verlobt.

genauso wird es dir auch mal ergehen..auch, wenn du es dir jetzt nicht vorstellen kannst und sich alles wie ein weltuntergang anfühlt..das ist es nicht.
im leben kommen die dinge, wie sie kommen sollen..er möchte nun einen neuen lebensabschnitt einleiten, und das ist auch ok, für dich beginnt nun auch ein neuer lebensabschnitt und das ist gut so..so muss es sein. 
aber lass ihn, und nimm ihn nicht zurück! Glaub mir,  du verschwendest damit nur deine zeit und du wirst unglücklicher als jetzt sein.
er ist sich sicher..er hat es gesagt..vergiss das nie! Denke daran und akzeptiere es..es ist ok..der schmerz vergeht! Du hast was besseres verdient..lass dich bitte nicht verarschen

er wird wahrscheinlich Andeutungen gemacht haben,  die unklar und schwammig waren..hat sich dann emotional langsam distanziert, sich nicht getraut sich zu trennen, und jetzt ist er sich sicher

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass auch klare Aussagen von manchen nicht verstanden bzw. beflissentlich überhört werden. So ging es mir mit meinem Ex-Mann. Meine Ansprachen waren weder unklar noch schwammig sondern sehr deutlich und eindringlich. Trotzdem war er total überrascht, als ich mich trennte, und verstand es nicht.
Bei mir war es auch so, dass ich (zu) lange an der Beziehung festhielt, weil man sich ja nicht einfach mal so trennt und viel investiert hat. Wir hatten am Samstagabend noch zusammen gegessen (allerdings wohnte ich da bereits seit mehreren Monaten "vorübergehend" bei meinen Eltern), und ich dachte auch wirklich noch, dass mein Auszug vorübergehend war. Aber am Montag wurde mir plötzlich klar, dass unsere Beziehung nie mehr gut würde und ich ihn auch nicht mehr liebte.
Ich denke, wenn die Beziehung schon länger nicht mehr stimmt, kann eines Tages plötzlich der Entschluss da sein, sich zu trennen. Dieser Entschluss kommt aber nicht aus heiterem Himmel, sondern keimte schon länger und ist einfach irgendwann ausgereift.

Ich stimme Wunschkasten aber zu, dass du darüber wegkommen und dich irgendwann fragen wirst, warum du ihm überhaupt nachgetrauert hast. Es ist völlig normal, dass man nach einer Trennung erstmal Liebeskummer hat und sogar denkt, man könne nicht ohne den Ex und werde sich nie mehr verlieben. Das habe ich in meinem bisherigen Leben (bin 38) schon mehr als einmal gedacht, und ich habe mich trotzdem immer wieder neu verliebt.

Durch die ">Trennung habe ich jetzt aber auch gemerkt das ich mich oft falsch verhalten habe

Jetzt hast du die Gelegenheit zur Selbstreflexion, und die solltest du auch wahrnehmen. Du schreibst nicht, wie du dich verhalten hast. Warst du zickig, klammerig, extrem eifersüchtig, unselbständig? Egal was, es ist sicher nicht falsch, darüber nachzudenken, was dein Anteil an euren Problemen war. Denn sonst läufst du Gefahr, dass deine nächste Beziehung an denselben Problemen scheitert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 2:59

Die Liebe ist vergänglich

Der Suff bleibt lebensläglich 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni um 4:02
In Antwort auf steffen244

Die Liebe ist vergänglich

Der Suff bleibt lebensläglich 

..ist das so ?

Also, bei MIR ist das ganz anders


Liebe ... ja, scheint für viele nicht lange anzuhalten..

Da hilft nur:

weiter ÜBEN !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen